Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Unendlich nah

Backstage-Love 1

(8)
Portrait
Kathrin Lichters, 1986 geboren, lebt, liebt und lacht mit ihrer großen, verrückten und lauten Patchwork-Familie in einer winzigen Stadt im Rheinland. Während ihre Freundinnen Schuhe kaufen, gibt es kaum ein Buch, welches vor ihr sicher ist. Die Leidenschaft für das geschriebene Wort entwickelte sich sehr früh, und sie schrieb vor allem für sich selbst. Ihr Hang, sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen, beschert ihr nicht selten neue Buchideen.
Sie war selbstständig in der Kosmetikbranche tätig, ist junge Mutter und ein Frischling unter den Autoren. Als selbstpublizierende Autorin wurde sie bei neobooks entdeckt, und bisher erschien ihre Reihe »Backstage-Love« bei feelings – emotional eBooks.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 340, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426433607
Verlag Feelings
eBook (ePUB)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 19693961
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (11)
    eBook
    6,49
  • 39640303
    Immer wenn es Sterne regnet
    von Susanna Ernst
    (6)
    eBook
    9,99
  • 33748405
    Colours of Love - Entblößt
    von Kathryn Taylor
    (7)
    eBook
    8,49
  • 35999843
    Was mit Rose geschah
    von Stef Penney
    eBook
    12,99
  • 44612584
    Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz
    von Lyn Baker
    (1)
    eBook
    4,99
  • 39362836
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Jimmy Rice
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42707713
    Die Tochter des Malers
    von Gloria Goldreich
    eBook
    9,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (7)
    eBook
    6,99
  • 42876247
    Remember Ryan
    von Kim Henry
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden aus Olching am 18.04.2015

Eigentlich standen heute ganz andere Dinge auf meinem Plan und wollte nur "mal kurz" in das Buch reinlesen ... und nun sind ein paar Stunden vergangen ohne das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe schon lange kein so wunderschönes, spannendes und romantisches Buch mehr gelesen. Einfach nur... Eigentlich standen heute ganz andere Dinge auf meinem Plan und wollte nur "mal kurz" in das Buch reinlesen ... und nun sind ein paar Stunden vergangen ohne das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe schon lange kein so wunderschönes, spannendes und romantisches Buch mehr gelesen. Einfach nur wunderschön und fesselnd... werde mir sofort den nächsten Band herunterladen und die nächsten Stunden ... weiterlesen ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
überraschend anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 23.06.2015

Emillia "Mia" Kennedy, hat ihren Traummann schon kennen gelernt. Doch er ist ihr bester Freund und will sie die Freundschaft riskieren. Dann ist er auch noch der Leadsänger von "Swores" die plötzlich die Rockband ist. Als er und ihr Bruder mal wieder zu Besuch zu Hause sind, kommen sie... Emillia "Mia" Kennedy, hat ihren Traummann schon kennen gelernt. Doch er ist ihr bester Freund und will sie die Freundschaft riskieren. Dann ist er auch noch der Leadsänger von "Swores" die plötzlich die Rockband ist. Als er und ihr Bruder mal wieder zu Besuch zu Hause sind, kommen sie sich näher. Schon von Anfang an schlag einem die Geschichte in seinen Bann. Mir gefällt es vor allem das Element "Sandkastenliebe". Man wird in ein Gefühlschaos gezogen, das einem selbst zum Nachdenken bringt. Das eine Rockband doch immer noch so viel Familiensinn hat war erfrischend anders. Vieles war anders, gut anders und hat alles etwas spannender gemacht und ich habe mich sehr gefreut auf jede weitere Seite zum Lesen. Trotzdem war es nicht traurig als man am Ende des Buches angekommen bist. Sondern war er einfach zufrieden. Ich freue mich schon auf die andere Bänder und hoffe das sie mich auf überraschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervenaufreibende Lovestory mit sympathischen Protagonisten. Gefühlschaos bis zum fulminanten Finale
von Sabrina Schneider am 11.02.2015

Unendlich nah ist eine herzzerreissende Liebesgeschichte mit ganz viel Herzklopfen und Gefühl. Der Weg dahin ist steinig und voller Stolperfallen und man fiebert mit ob es Nic und Mia schaffen. Tragische Liebesromanze um 2 Menschen die sich in verschiedenen Welten bewegen und deshalb nicht zusammenkommen können. ( Moderne Version von Romeo... Unendlich nah ist eine herzzerreissende Liebesgeschichte mit ganz viel Herzklopfen und Gefühl. Der Weg dahin ist steinig und voller Stolperfallen und man fiebert mit ob es Nic und Mia schaffen. Tragische Liebesromanze um 2 Menschen die sich in verschiedenen Welten bewegen und deshalb nicht zusammenkommen können. ( Moderne Version von Romeo und Julia ) so empfand ich das. Ich vertrete ja die Meinung das Männer und Frauen nicht "nur" Freunde sein können, daher hatte ich Bedenken wie das wohl wird. Das Cover ist sehr aussagekräftig und deutet den Weg. Kathrin Lichters hat einen tollen Plot erdacht und den auch super ausgearbeitet. Der Schreibstil ist locker und leicht und zieht sofort in den Bann. Auch ist der Erzählstil sehr erfrischend und wie von der besten Freundin erzählt da mag man zuhören. Es wird aus verschiedenen Sichten erzählt auf Nic und Mia bezogen. Die Gegenwart wird von der Vergangenheit überschattet und trägt zu einigen Missverständnissen bei was die ganze Sache spannend hält. Die Protagonisten sind farbig und sehr menschlich. Nic ist von Anfang an sympathisch rüber aber auch melancholisch, rebellisch und nicht mit dem Leben zufrieden obwohl er doch alles hat. Mia eigentlich Emilia Sophie sehr stark, eigenwillig, gewitzt aber trotzdem unzufrieden. Beste Freunde kontra Beziehung. Man fiebert mit und wünscht Mia und Nic ein Happyend. Ausserdem klatscht man sich mit der Hand vor die Stirn und möchte sie gern durchschütteln und anschreien seid ihr denn... ^^ weil sie sich selbst gegenseitig Steine in den Weg legen. Die äusseren Einflüsse sind auch nicht ohne und wissen es zu verhindern obwohl beide eine tolle Familie haben die voll hinter ihnen stehen. Kathrin Lichters bringt wundervoll die Zerrissenheit der Protagonisten rüber. Ein Gefühlschaos bis zum fulminanten Finale. Ich hatte ein paar aufregende Stunden mit diesem Werk und empfehle es hiermit jedem weiter der was fürs Herz braucht und nicht nur einfach Schmalz sucht. Von mir 5 grossartige Sterne und danke an den Feelings verlag für diese Neuentdeckung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lebendig, aufregend und voller Gefühl!
von Merlins Bücherkiste aus Sundern am 11.02.2015

Seit vier Jahren sind die SWORES inzwischen berühmt. Obwohl sie sogar in Amerika ein großes Publikum haben, vergessen die Mitglieder der Band dennoch nie ihre Heimat, eine kleine Stadt in England, aus der sie einst auszogen, um den großen Ruhm zu feiern. Besonders für Mia ist es schwer, denn ihr... Seit vier Jahren sind die SWORES inzwischen berühmt. Obwohl sie sogar in Amerika ein großes Publikum haben, vergessen die Mitglieder der Band dennoch nie ihre Heimat, eine kleine Stadt in England, aus der sie einst auszogen, um den großen Ruhm zu feiern. Besonders für Mia ist es schwer, denn ihr bester Freund und Leadsänger der Band, Nic, verbringt nur noch wenige Wochen im Jahr zu Hause. Doch wenn, dann ist die alte Verbundenheit gleich zu spüren. Allerdings haben sich Mias Gefühle in letzter Zeit geändert. Wenn sie an Nic denkt, rasen Tausend Schmetterlinge durch ihren Bauch. Dabei leben sie in zwei vollkommen verschiedenen Welten. Sie studiert, hilft ihrer Mutter und Großmutter mit dem Haus und verbringt ihre Zeit am liebsten mit ihrer besten Freundin Lizzy, Nics kleiner Schwester. Als Nic dieses Mal für ein paar Wochen nach Hause kommt, hat sich auch für ihn einiges geändert. Doch hat diese Beziehung tatsächlich eine Chance oder machen sie sich nur etwas vor? Berühmter Sänger und fleißige Studentin im Rausch der Emotionen! Schon zu Beginn wird in diesem Buch deutlich, dass alle Charaktere der Geschichte mit viel Herzblut und äußerst facettenreich beschrieben werden. Zunächst wird eher Mias Standpunkt beleuchtet, doch auch alle anderen Protagonisten erhalten viel Raum, sich zu präsentieren und ihre Persönlichkeit unter Beweis zu stellen. Dabei fällt es ganz leicht, sich voll und ganz auf die Handlung und die zarte Liebesgeschichte einzulassen und sich in Mia und Nic hineinzuversetzen. Natürlich ist es nicht einfach, wenn ein Mensch das ganze Jahr über auf der Bühne steht und durch die Welt reist. Den Preis, den Nic für seinen Ruhm zahlt, ist dagegen sehr hoch, denn ihm fehlt seine beste Freundin. Gerade zu Anfang erfährt der Leser sehr eindrucksvoll, dass das Leben eines Rockstars auch Schattenseiten hat. Hingegen muss auch Mia sich immer wieder hinterfragen, was sie eigentlich vom Leben will. Im Augenblick studiert sie, doch ist es das, was sie will? Eigentlich möchte sie nur Nic in ihrer Nähe wissen. Zu der romantischen Berg- und Talfahrt der Emotionen schleicht sich auch noch ein kleiner Krimi ein, denn Mia wird von jemanden gestalkt, dem die Bindung zwischen ihr und Nic nicht gefällt. Immer häufiger gerät Mia in Gefahr und somit verstärkt sich die Vermutung, dass es sich bei der Person um eine eifersüchtige Frau handelt. Doch wie nah ist sie Mia tatsächlich? Und kann Nic sie beschützen? Die Erzählung liest sich ganz leicht und ist herrlich erfrischend beschrieben. Die Protagonisten wirken alle authentisch und sind sehr sympathisch dargestellt worden. Die Romanze ist ergreifend und voller Gefühl beschrieben. Die Geschichte ist mitreißend und einfühlsam beschrieben und versetzt den Leser in eine lebendige und aufregende Lesezeit. Glücklicherweise werden in diesem Band auch schon die ersten Hinweise für das nächste Abenteuer gegeben, so dass die Vorfreude auf den zweiten Teil der Reihe gewiss ist. Dieser erscheint am voraussichtlich am 11.03.2015 ebenfalls bei feelings / Droemer Knaur und versetzt die Geschwister von Nic und Mia in ein ganz besonderes Licht. Fazit: Bei diesem Werk ist eine große Leseempfehlung garantiert! Die Erzählung ist lebendig, aufregend und voller Gefühl gestaltet. Die Charaktere passen einfach zusammen und das Liebespaar wird perfekt in Szene gesetzt. Es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen, zu groß ist die Suchtgefahr, die sich während des Lesens einstellt. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine humorvolle, spannende, ein bisschen dramatische Liebesgeschichte
von Lotti's Bücherwelt am 06.09.2016

>>Alle scheinen zu wissen, dass Nic und Mia sich lieben... Außer Nic und Mia.<< Domenic 'Nic' Donahue ist der teuflisch gut aussehende Leadsänger der erfolgreichen Newcomerband 'Swores' - und außerdem Emilia 'Mia' Kennedys bester Freund seit Kindertagen. Die beiden sind als Nachbarn in dem beschaulichen kleinen Dorf Bodwin miteinander aufgewachsen... >>Alle scheinen zu wissen, dass Nic und Mia sich lieben... Außer Nic und Mia.<< Domenic 'Nic' Donahue ist der teuflisch gut aussehende Leadsänger der erfolgreichen Newcomerband 'Swores' - und außerdem Emilia 'Mia' Kennedys bester Freund seit Kindertagen. Die beiden sind als Nachbarn in dem beschaulichen kleinen Dorf Bodwin miteinander aufgewachsen und sind seit jeher ein fester Bestandteil im Leben des anderen. Leider ist nicht nur die Zeit und vor allem die räumliche Distanz ein Problem geworden, das Schlimmste für Mia ist, dass sie sich irgendwann zwischen dem Sandkasten und jetzt in Nic verliebt hat. ‘Unendlich nah‘ ist der erste Teil der ‘Backstage Love‘ Reihe von Kathrin Lichters. Die Geschichte an sich ist nichts Neues, aber die Protagonisten und Nebencharaktere sind so toll beschrieben, dass es sich wunderbar lesen lässt. Obwohl diese auktoriale Erzählperspektive eigentlich nicht so meins ist, kommen die Gefühlswelten der Beiden dabei gut rüber. Nic führt ein öffentliches Rockstar Leben und ein privates Leben - und er trennt die beiden strikt voneinander. Als Privatperson bringt er Mia zum Lachen, teilt ihre Interessen und ist ihr Ruhepol, denn Mia ist chaotisch, rechthaberisch, ein Dickkopf, aber auch sehr liebenswert. Sie hatte Jahre im Stand-By Modus verharrt, um da zu sein, wenn er zurückkommt, denn sie hatte gehofft, alles würde schon von ganz alleine werden. Wurde es aber nie. Auch Nics Gefühle gehen über normale Freundschaft weit hinaus, aber aus Angst, den einzig wichtigen Bestandteil seines normalen Lebens zu verlieren, machte er keinen Schritt auf Mia zu. Doch dann geschieht diese Nacht, die alles ändert... Und dann ist da noch dieser 'Stalker', der Mia das Leben schwer macht und dadurch deutlich macht, warum es keine gute Idee ist, Privatleben und öffentliches Leben zu verknüpfen. Eine richtige Achterbahnfahrt der Gefühle. Besonders schön fand ich die Dynamik der beiden Geschwisterpaare: Lizzy, die Schwester von Nic und beste, loyalste Freundin von Mia, und Mias Bruder Liam, der beste Freund und Bandkollege von Nic. Fazit: Eine humorvolle, spannende, ein bisschen dramatische Liebesgeschichte, die deutlich macht, dass was zusammen gehört, irgendwann auch zusammen kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sandkastenliebe
von melange aus Bonn am 11.02.2015

Zum Inhalt: Mia ist seit ihrer Kindheit in Nic verliebt, Sohn der Nachbarn, Bruder ihrer besten Freundin und ein gefeierter Rockstar. Nic empfindet dasselbe für Mia, aber beide haben Angst, sich ihre Liebe zu gestehen und damit ihre tiefe Freundschaft zu gefährden. Als sie es schließlich doch tun, werden sie... Zum Inhalt: Mia ist seit ihrer Kindheit in Nic verliebt, Sohn der Nachbarn, Bruder ihrer besten Freundin und ein gefeierter Rockstar. Nic empfindet dasselbe für Mia, aber beide haben Angst, sich ihre Liebe zu gestehen und damit ihre tiefe Freundschaft zu gefährden. Als sie es schließlich doch tun, werden sie mit unerwarteten Schwierigkeiten konfrontiert, welche sie fast in die Trennung treiben. Mein Eindruck: Dieses Buch hat mich sehr positiv überrascht. Wirken Cover und Klappentext dergestalt, dass ein seichtes „einfaches Mädchen liebt Superstar und erobert sein Herz“ zu erwarten ist, bietet die Story viel mehr. Die Autorin erfindet um ihre Hauptfiguren einen ganzen Kosmos von sehr liebevoll und komplex gestalteten Verwandten, Freunden und Kollegen. Zusätzlich schafft sie es, die für einen Liebesroman absolut notwendige Krise um eine unerwartete Nuance zu bereichern. Ehrlicherweise hatte ich nämlich nur mit einer wunderschönen Hexe gerechnet, die Nic verzaubert, aber die eingebaute Krimihandlung hat mich wirklich überrascht. Das Buch besitzt viel Humor und noch mehr Herz, so dass einem während des Lesens gerne einmal Gluckser des Vergnügens entfleuchen oder man halbblind nach einem Taschentuch suchen muss. Ist Mia für meinen Geschmack auch zu sehr „Mutter Theresa“ (ihr Spitzname im Freundeskreis) und immer nur hilfreich und gut, - dieser Roman ist trotzdem eine Perle in der leichten Unterhaltung und erhält von mir absolut eine Leseempfehlung. 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mischung aus Love, Crime, Freundschaft, Vergangenheitsbewältigung, Verantwortung übernehmen & Familienbande
von ZeilenZauber aus Hamburg am 11.02.2015

?*? Meine Meinung ?*? Bei feelings ist das Buch unter dem Namen ?Unendlich nah - Backstage Love 1? neu erschienen. Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, erwartete ich einen Liebesroman, der Verwicklungen, Lügen und Missverständnisse bietet und meine Erwartungen wurden bestätigt, doch das Buch weist weit mehr als das auf. Es... ?*? Meine Meinung ?*? Bei feelings ist das Buch unter dem Namen ?Unendlich nah - Backstage Love 1? neu erschienen. Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, erwartete ich einen Liebesroman, der Verwicklungen, Lügen und Missverständnisse bietet und meine Erwartungen wurden bestätigt, doch das Buch weist weit mehr als das auf. Es wird noch mit Crime, Freundschaft, Vergangenheitsbewältigung, Verantwortung übernehmen und Familienbande gespickt. Da die Liebesromanze im Focus steht, wird diese auch in epischer Breite ausgewalzt und das nervte mich dann doch stellenweise. Manche Passagen empfand ich als langatmig. Dadurch wurde auch mehrmals die Action, die aufkeimte, gebremst. Was ich schade finde, denn gerade der Crime-Faktor hätte für mehr Lebendigkeit in der Story gesorgt. So sackte die Spannung dann wieder total ab, um viele Seiten später wieder gehoben zu werden. Die Lovestory an sich war dann doch zu vorhersehbar, als dass sie mit ihren Irrungen und Wirrungen für Spannung sorgen konnte. Die Figuren sind hübsch lebendig und besonders ihre Laune und Befindlichkeiten gepaart mit den Ecken und Kanten ließen sie authentisch daher kommen. Meine Favoritin ist Sophie, Mias rauchende und schnapsbrennende Granny, die echt eine Nummer für sich ist. Der Schreibstil der Autorin ist locker-leicht lesbar und man fliegt nur so durch die Seiten. Alles in allem ein Buch, das mich gut unterhalten hat, dem ich aber auf Grund der manchmal auftretenden Längen nur 4 Sterne gebe. ?*? Klappentext ?*? Kann man die große Liebe schon im Sandkasten finden? Ein Mann muss eine Frau zum Lachen bringen, muss einfühlsam sein, muss ihre Interessen teilen und auch noch teuflisch gut aussehen. Emilia Kennedy, genannt Mia, ist mit ihren 22 Jahren in genau so einen Mann verliebt. Aber warum muss das ausgerechnet ihr bester Freund sein? Und als wäre das nicht schon kompliziert genug, warum muss dieser beste Freund auch noch Mitglied der aufsteigenden Newcomer Band ?Swores? sein? Emotionale Achterbahnfahrt garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn man sich in seinem besten Freund verliebt, der ein Rockstar ist …
von Sunny am 11.02.2015

Backstage-Love: Kann man die große Liebe schon im Sandkasten finden? Ein Mann muss eine Frau zum Lachen bringen, muss einfühlsam sein, muss ihre Interessen teilen und auch noch teuflisch gut aussehen. Emilia Kennedy, genannt Mia, ist mit ihren 22 Jahren in genau so einen Mann verliebt. Aber warum muss das... Backstage-Love: Kann man die große Liebe schon im Sandkasten finden? Ein Mann muss eine Frau zum Lachen bringen, muss einfühlsam sein, muss ihre Interessen teilen und auch noch teuflisch gut aussehen. Emilia Kennedy, genannt Mia, ist mit ihren 22 Jahren in genau so einen Mann verliebt. Aber warum muss das ausgerechnet ihr bester Freund sein? Und als wäre das nicht schon kompliziert genug, warum muss dieser beste Freund auch noch Mitglied der aufsteigenden Newcomer Band „Swores“ sein? Mia ist eine liebevolle Chaotin, die nicht nur viel für die Familie gibt und die man nicht unterschätzen sollte sondern auch an das Gute glaubt. Nic ist der Frontmann der berühmten Rockband Swores. Er ist nicht nur ihr bester Freund, der Bruder ihrer bester Freundin sondern auch der Bandkollege von Mias Bruder. Er scheint dem Bild eines Rockstars zu entsprechen aber er ist nicht verantwortungslos. Lizzy ist Mias beste Freundin. Sie studieren und wohnen zusammen; sie ist immer da, wenn Mia sie braucht. So jemanden wünscht sich jeder an seiner Seite! Nic und Mia haben sich im Laufe ihrer Freundschaft und des Zusammen Aufwachsens ineinander verliebt. Doch es ist nicht so leicht es dem jeweils Anderen zuzugeben da sie ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzen möchten. Damit es auch wirklich klappt helfen ihnen auch ihre Familien. Aber auch danach wird es nicht leichter für die Beiden - sie müssen einige Hindernisse überwinden. Dazu gibt es ein tolles Zitat auf Seite 225: ” … Alle scheinen zu wissen, dass Mia und Nic sich lieben … alle bis auf Mia und Nic.” Das Buch ist gut geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Man nimmt an den Entscheidungen teil, so dass man weiß warum er oder sie so handelt. Die Gefühle kommen auch nicht zu kurz aber sind auch nicht zu übertrieben beschrieben. Besonders toll fand ich die Stelle, an der Nic den Song für Mia singt. Allein vom Lesen des Textes bekam ich eine Gänsehaut - echt der Wahnsinn! Allerdings fand ich es auch etwas nervig dass es oft erwähnt wird, dass sie zusammen aufgewachsen sind und sich daher sehr gut kennen. Meint die Autorin, dass man das so schnell vergisst? Ich hab dabei teilweise die Augen gerollt und gedacht: “Das wissen wir inzwischen - wie oft noch?” Das Buch bekommt von mir drei Sterne. Es ist nicht schlecht aber im Vergleich zu den anderen Büchern, die schon gelesen hab und vier Sterne gegeben hab, ist das nicht so stark. Abschließend bleibt nur noch zu sagen, dass es ein schöner Auftakt ist, wobei der zweite Teil schon nächsten Monat kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Achterbahn der Gefühle
von YaBiaLina aus Berlin am 18.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In dem 1. Teil der Backstage Love Reihe geht es um Mia und Nic. Mia wohnt in den Semesterferien bei ihrer Großmutter und hütet das Kind ihrer Tante,während diese und ihre Mutter im Urlaub sind.Mia ist eine Chaotin durch und durch,diese Eigenschaft teilt sie mir ihrer besten Freundin Lizzy,die direkt... In dem 1. Teil der Backstage Love Reihe geht es um Mia und Nic. Mia wohnt in den Semesterferien bei ihrer Großmutter und hütet das Kind ihrer Tante,während diese und ihre Mutter im Urlaub sind.Mia ist eine Chaotin durch und durch,diese Eigenschaft teilt sie mir ihrer besten Freundin Lizzy,die direkt neben ihr wohnt.Und dann ist da noch Nic....Mia ist schon sehr lange in Nic verliebt,und Nic auch in sie.....aber das Problem ist,keiner gibt es dem anderen gegenüber zu,aus verschiedenen Gründen. Bis zu dem Tag,wo Nic und Mia endlich aufatmen können und ihr Leben zusammen genießen können.kommen viele Hochs,und viele Tiefs,die Gefühle von Mia fahren hier Achterbahn.Ich finde es bewundernswert das sie das so lange durch gehalten hat,ich hätte schon aufgegeben. Ich habe etwas gebraucht um in die Geschichte rein finden zu können,da für meinen Geschmack am Anfang zu viel Input war.Zu viele Namen,zu viele Hintergründe,ich kam oft durcheinander und fragte mich immer wieder:"Wer war das noch gleich?" Aber im Laufe der Geschichte ging es dann und ich habe mich dann auch zurecht gefunden. Die Charaktere waren alle samt Klasse,am meisten mochte ich natürlich Mia und Nic,aber auch Lizzy ihre Art war perfekt und nicht zu vergessen die Oma,die hat für Unterhaltung gesorgt ;) Beim Cover finde ich es schade,das die Dame so gar nicht Mia ähnelt laut der Beschreibung. Der Schreibstil wahr angenehm und flüssig.Kapitel waren mit teilweise zu lang,meistens auch keine Absätze,so das man zwischendurch das auch mal weg legen kann. Fazit:Eine sehr gelungene,und zum Schluss spannende und packende Liebesgeschichte,die sich am Anfang etwas zieht aber dann von Kapitel zu Kapitel besser wird.Aufjedenfall lesenswert :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Unendlich nah

Unendlich nah

von Kathrin Lichters

(8)
eBook
6,99
+
=
Für immer vertraut

Für immer vertraut

von Kathrin Lichters

(3)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen