Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Ticket ins Glück

(7)
Als Alexandra ihren neuen Job verliert, ist es für ihren Verlobten Tom ein Wink des Schicksals, endlich zu heiraten und Nachwuchs in die Welt zu setzen. Windelwechseln und Babygeschrei passt jedoch so gar nicht in Alex' momentane Lebensplanung. Zu lange hat sie hinter Toms Karriere zurückgestanden und ihre eigenen Wünsche aus den Augen verloren.
Nach einem heftigen Streit fasst sie den verrückten Entschluss, für ein Jahr auszusteigen. In der Dominikanischen Republik will sie ihre Abenteuerlust ausleben und herausfinden, was sie sich selbst vom Leben erhofft, ob Tom tatsächlich ihr Mr. Right oder doch eher Mr. Wrong ist und wie es überhaupt weitergehen soll.
Während alle versuchen, Alex von ihrem Entschluss abzubringen, entschließt sich Alex' Schwester Sabina kurzerhand mitzukommen, um ihrem chaotischen Liebesleben zu entfliehen.
Kaum sind die Schwestern angekommen, steht Alex wegen eines Missverständnisses ohne Job da. Schnell wird ihr klar, dass ein Leben unter der karibischen Sonne nicht nur tropische Cocktails, Salsa, Strand und Meer bedeutet. Als Alex kurz darauf auch noch bemerkt, dass sie schwanger ist, wird ihr Leben vollends auf den Kopf gestellt.
Portrait
Geboren wurde Elke Becker 1970 im schwäbischen Ulm. Ihre früh geweckte Abenteuerlust führte sie regelmäßig nach Süd- und Mittelamerika. Vom südamerikanischen Leben fasziniert, schmiss sie mit 30 ihren Job als Vorstandssekretärin, um in Venezuela Spanisch zu studieren. Dort begann sie auch mit dem Schreiben. Es folgte eine Ausbildung zur Drehbuchautorin. Seit 2005 lebt sie auf Mallorca.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 321, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739303390
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 982
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42589520
    Yoga ist auch keine Lösung
    von Elke Becker
    (6)
    eBook
    3,99
  • 38227793
    Traummann aus der Zukunft
    von Merelie Weit
    (4)
    eBook
    2,99 bisher 3,99
  • 29375034
    Einmal rund ums Glück
    von Paige Toon
    (3)
    eBook
    8,99
  • 43956247
    Liebe süßsauer
    von Karin Lindberg
    (2)
    eBook
    2,49
  • 42466224
    Hot Dogs zum Frühstück
    von Elke Becker
    (5)
    eBook
    3,49
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 43833951
    Strand der Sehnsucht
    von Stefanie Müller
    (3)
    eBook
    4,99
  • 43913558
    One Night in Bangkok
    von Elke Becker
    (5)
    eBook
    3,99
  • 43846876
    REMEMBER Winterzauber
    von Andrea Bielfeldt
    (5)
    eBook
    3,99
  • 43789870
    Holunderküsschen
    von Martina Gercke
    (1)
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Top!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ibbenbüren am 08.10.2015

Tolles Buch! Sehr schön zum entspannen und träumen von der Dom.Rep.:-) Es passieren immer wieder Dinge mit denen Frau nicht rechnet! !!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Wunderbar kitschig
von einer Kundin/einem Kunden aus Krombach am 04.07.2015

Da der Preis für dieses Buch gerade gesenkt wurde und ich seit neuem eine tolino ebook reader habe, wurde dieses Buch gleich bestellt. Diese Entscheidung bereue ich nicht. Habe das Buch innerhalb kurzer Zeit verschlungen. Tolles Urlaubsfeeling, super Charaktere und tolle Laune. Probleme beim Auswandern werden amüsant dargestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Ein Buch für unterhaltsame Stunden
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 18.05.2015

Inhalt: Alexandra ist frustriert. Nicht nur, dass sie ihren Job verloren hat, nein, nun will ihr Verlobter das auch noch zum Anlaß nehmen, endlich zu heiraten und Kinder zu produzieren. Generell hat Alexandra ja nichts dagegen, aber doch nicht jetzt schon. Zumal sie ihre Interessen immer für Tom und seine... Inhalt: Alexandra ist frustriert. Nicht nur, dass sie ihren Job verloren hat, nein, nun will ihr Verlobter das auch noch zum Anlaß nehmen, endlich zu heiraten und Kinder zu produzieren. Generell hat Alexandra ja nichts dagegen, aber doch nicht jetzt schon. Zumal sie ihre Interessen immer für Tom und seine Karriere zurückgestellt hat. Also trifft sie eine verzweifelte Entscheidung - sie flieht und nimmt einen Job in der Dominikanischen Republik an. Und sie muss nicht mal allein gehen, denn auch ihre Schwester hat von ihrem derzeiten Leben die Nase voll. So erreichen die zwei ihren neuen Lebensraum, doch damit fängt das Chaos erst an, denn kaum angekommen, entdeckt Alexandra, dass sie schwanger ist. Und doch weiß sie nicht, ob sie zurück soll. Meine Meinung: Ein wundervoll leichter und mitreißender Roman, der eigentlich alles hat, was man sich für eine wundervolle Urlaubslektüre wünscht. Mutige Frauen, ferne Ziele und überall ein bisschen Probleme und Liebe. Die Seiten verfliegen nur so beim Lesen. Die Autorin schafft es mit ihrem schönen leichten - aber nicht oberflächlichen - Schreibstil, den Leser auf sehr schöne Art in ihre Geschichte zu entführen. Man lacht, man bangt, man ärgert sich mit den Protagonisten. Und man wünschte, man könnte sie begleiten Die Charaktere lagen mir unterschiedlich gut. Alex mochte ich von Anfang an. Sie ist ein bisschen zu lieb, stellt die Bedürfnisse anderer vor ihre eigenen. Doch letztendlich wacht sie ja auf und beginnt, etwas zu ändern. Mit ihrer herzlichen Art hatte sie mich direkt überzeugt. Nicht ganz so gut gefiel mir Sabrina, die mir etwas flatterhafter vorkam. Sie war zwar nicht unsympathisch, aber auch nicht unbedingt überzeugend. Über die zwei Männer im Leben dieser Frauen müsst Ihr Euch selbst ein Urteil bilden. Tom mochte ich definitiv, da ich fand, dass Alex am Verlauf des Lebens selbst eine große Portion beigetragen hatte. Was ich auch schön fand, war, dass die Autorin die Dominikanische Republik nicht nur mit Palmen, Strand und Meer zeigte, sondern eher so, wie es hinter den Touristenkulissen ist. Armut aber auch Herzlichkeit und Dankbarkeit. Eine wie ich finde sehr gelungene Darstellung (auch wenn ich zugeben muss, dass ich noch nie dort war, mir aber nie eitel Sonnenschein vorgestellt habe). Fazit: Ein wirklich schöner, unterhaltsamer Roman für ein paar vergnügliche Stunden. Eine perfekte Urlaubslektüre, aber auch ein Buch, dass einen frostigen Wintertag erwärmen kann, da es die Autorin immer sehr leicht schafft, das Kopfkino in Betrieb zu nehmen und man fast den Sand unter den Füßen spüren kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Gallizien am 05.12.2015

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Nach einer längeren Passage, die uns die Charaktere näher bringt, gibt es viele Informationen über die DomRep wie ich sie auch ansatzweise kennenlernen durfte. Für Personen die noch nie dort waren, kann das unglaubwürdig klingen. Meinen Erlebnissen nach kommt es aber ganz... Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Nach einer längeren Passage, die uns die Charaktere näher bringt, gibt es viele Informationen über die DomRep wie ich sie auch ansatzweise kennenlernen durfte. Für Personen die noch nie dort waren, kann das unglaubwürdig klingen. Meinen Erlebnissen nach kommt es aber ganz gut hin. Und der Schluss gefällt mir sehr gut und ich würde ihn als glaubwürdig einstufen. Alles in allem - sehr spannend zu lesen und auf jeden Fallen weiter zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein herrlicher Roman mit Urlaubsfeeling
von Beate von Buch-Plaudereien am 19.05.2015

Inhalt: Alex hat ihren Job verloren. Doch für ihren Freund Tom findet das gar nicht schlimm. Er ist der Meinung, dann könne sie ja jetzt Kinder bekommen und zu Hause bleiben. Doch Alex hat darauf absolut keine Lust. Jedenfalls jetzt noch nicht. Außerdem ist sie mit ihrer derzeitigen Lebenssituation... Inhalt: Alex hat ihren Job verloren. Doch für ihren Freund Tom findet das gar nicht schlimm. Er ist der Meinung, dann könne sie ja jetzt Kinder bekommen und zu Hause bleiben. Doch Alex hat darauf absolut keine Lust. Jedenfalls jetzt noch nicht. Außerdem ist sie mit ihrer derzeitigen Lebenssituation sowieso nicht mehr so ganz zufrieden. Tom arbeitet nur noch und von ihren gemeinsamen Träumen ist nicht mehr viel übrig geblieben. Sie beschließt für ein Jahr in die Dominikanische Republik zu gehen, um herauszufinden was sie wirklich will. Alex‘ Freunde und Familie sind natürlich gegen diese Auszeit und prophezeiten ihr: „Das schaffst du sowieso nicht. In kürzester Zeit bist zu wieder zurück.“ Nur ihre Schwester, Sabina, findet die Idee gut. Sie ist ebenfalls unzufrieden in ihrer Beziehung und beschließt ganz spontan mitzugehen. Doch kaum sind die beiden dort angekommen, müssen sie feststellen, dass es doch nicht so einfach ist. Alex’s Jobangebot in einem Hotel war wohl ein Missverständnis. Und das ist noch lange nicht alles. Die beiden müssen nicht nur feststellen, dass das Leben in der Karibik nicht nur aus Sonne, Strand und Meer besteht. Nein, zu allem Überfluß ist Alex auch noch schwanger. Muss sie deswegen nun doch wieder zurück nach Deutschland? Meine Meinung: Ein herrlich leicht zu lesender Roman um Liebe und Liebeswirren, der noch dazu einen Hauch von Urlaub verströmt. Der Schreibstil ist einfach, aber gut. Einmal angefangen zu lesen legt man das Buch nicht mehr zur Seite. Es ist sehr unterhaltsam. Mein Kopfkino hatte keine Probleme die Bilder in den schönsten Farben der Karibik zu entwickeln. Die Protagonisten sind absolut glaubhaft. Junge Frauen von heute, Männer, die glauben „Das bisschen Haushalt und das bisschen Kindererziehung macht sich nebenbei“, Männer die ihre Frauen betrügen und Eltern, die ihre Töchter unterschätzen ;-) Der ganz normale Alltags-Wahnsinn eben. Ich mochte Alex von Anfang an und habe alle ihre Gefühle vollkommen nachvollziehen können. Und ich fand ihre Entscheidung einfach super. Obwohl alle dagegen waren. Aber ich habe auch mit ihr mitgefühlt und gelitten, als es dann alles andere als leicht auf ihrer Trauminsel war. Und trotz einiger schwachen Momente ist sie eine wirklich taffe Frau. Ein wenig schwächer ist der Charakter von Sabina, aber zwei so starke Frauen kommen miteinander sicher nicht wirklich klar. Und auch sie hat ihre starken Stunden, auch wenn sie oft recht naiv auf mich gewirkt hat. Aber liebenswert ist sie trotzdem. Und ihre beiden Männer, ja auch die sind so, dass ich Alex‘ und Sabina’s Entschluß gut verstehen kann :-) Sehr gut finde ich, dass die Autorin es geschafft hat die tatsächliche Lebenssituation in der Dominikanischen Republik sehr authentisch darzustellen. Trotz Urlaubs- und Chick-Lit-Lektüre! Denn jenseits von den großen Touristen-Hotels geht es dort ganz anders zu. Ich war selbst schon auf verschiedenen Karibik-Inseln und habe ein wenig davon mitbekommen. Elke Becker hat dieses „reale“ Leben so geschickt in den Roman eingebaut, dass der Leser zwar davon erfährt, es aber beim Lesen nicht von der gelungenen Geschichte ablenkt, sondern dem Leser mehr als einmal ein Grinsen ins Gesicht zaubern kann. Mein Fazit: Ein herrlich leichter Roman mit Urlaubsfeeling. Das Kopfkino hat keine Probleme die Bilder zu entwickeln. Wer gerade Sehnsucht nach Sonne, Strand, karibischem Flair und einer Piña Colada hat, sollte hier unbedingt zugreifen. Und wer gerade am Strand liegt und die Piña Colada neben sich stehen hat, der kann dieses Buch doppelt genießen :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefühlvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Waffenbrunn am 14.01.2016

Sehr schönes Buch. Man fühlt sich direkt an den Strand der Dom Rep versetzt! War schwer, es zwischendurch weg zu legen. Kann es nur weiterempfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Naja...
von einer Kundin/einem Kunden aus Gefell am 04.08.2015

Ganz nett zu lesen, aber nichts besonderes. Die Handlungen und Entscheidungen der Personen sind manchmal etwas unglaubwürdig. Ansonsten als leichte Urlaubslektüre ganz annehmbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Gibt es die ewige Liebe?
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 09.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Alex kommt total gefrustet nach Hause, klitschnass vom Regen und gefeuert. Da stört sie die Ordnungsliebe ihres Verlobten noch ein bisschen mehr als sonst und sie hält sich bewusst nicht an seine *Regeln*. Als er dann auch noch wegen ihrer Arbeitslosigkeit sofort heiraten und Kinder haben möchte, packt sie... Alex kommt total gefrustet nach Hause, klitschnass vom Regen und gefeuert. Da stört sie die Ordnungsliebe ihres Verlobten noch ein bisschen mehr als sonst und sie hält sich bewusst nicht an seine *Regeln*. Als er dann auch noch wegen ihrer Arbeitslosigkeit sofort heiraten und Kinder haben möchte, packt sie nach einem heftigen Streit ihre Koffer und geht. Doch wohin? Was will sie? Wie soll ihr Leben die nächsten Jahre, ja Jahrzehnte aussehen? Wo ist die Abenteuerlust von vor einigen Jahren geblieben? Sind acht Jahre mit Tom schon genug gewesen? Elke, die selber lange in der Dom Rep gelebt hat, beschreibt auf fesselnde Art die ersten Schritte der zwei Schwestern auf der Karibikinsel, wie sich beide über ihr zukünftiges Leben klar werden, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte und tatsächlich an zwei Nachmittagen (gut, langen Nachmittagen im Garten, lesend den Sommer genießend) durch war und am liebsten sofort in das nächste Flugzeug gestiegen wäre. Die Autorin hat mich nämlich gerade an einem Punkt erwischt, an dem ich einige der Fragen, die durch Alex Gehirn geisterten, in meinem Kopf bearbeitete. So konnte ich mich voll mit ihr identifizieren und war gespannt, zu welchen Ergebnissen sie kommt. Dass sie ihren weiteren Weg nicht ganz allein aussuchen kann, sagt ihr sehr schnell ihr Körper. Ich freue mich schon auf das nächste Buch, das ich von Elke lesen werde, denn ihr Schreibstil ist mitreißend und lässt den Leser komplett abschalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ticket ins Glück

Ticket ins Glück

von Elke Becker

(7)
eBook
3,99
+
=
Vertraglich verliebt

Vertraglich verliebt

von Karin Lindberg

(18)
eBook
2,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen