Thalia.at

The Host

A Novel

(2)
Melanie Stryder refuses to fade away. The earth has been invaded by a species that take over the minds of human hosts while leaving their bodies intact. Wanderer, the invading "soul" who has been given Melanie's body, didn't expect to find its former tenant refusing to relinquish possession of her mind.
As Melanie fills Wanderer's thoughts with visions of Jared, a human who still lives in hiding, Wanderer begins to yearn for a man she's never met. Reluctant allies, Wanderer and Melanie set off to search for the man they both love.
Featuring one of the most unusual love triangles in literature, THE HOST is a riveting and unforgettable novel about the persistence of love and the essence of what it means to be human.
Portrait
Stephenie Meyer graduated from Brigham Young University with a degree in English Literature, and she lives with her husband and three young sons in Arizona.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 864
Altersempfehlung 14 - 18
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-316-04304-5
Verlag Little Brown & Co Inc
Maße (L/B/H) 192/109/36 mm
Gewicht 440
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15230176
    The Host
    von Stephenie Meyer
    (1)
    Buch
    44,99
  • 16151975
    The Host
    von Stephenie Meyer
    (4)
    Buch
    8,99
  • 16526235
    The Host
    von Stephenie Meyer
    Buch
    16,99
  • 42686016
    Raven Cycle 4. The Raven King
    von Maggie Stiefvater
    Buch
    7,99
  • 43531647
    Adulthood is a Myth
    von Sarah Andersen
    (1)
    Buch
    11,99
  • 38930428
    We Were Liars
    von E. Lockhart
    (6)
    Buch
    7,99
  • 44656071
    Holding Up the Universe
    von Jennifer Niven
    (4)
    Buch
    8,99
  • 34044707
    Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    8,99
  • 41786347
    Six of Crows
    von Leigh Bardugo
    (5)
    Buch
    7,99
  • 32895326
    The Perks of Being a Wallflower
    von Stephen Chbosky
    (2)
    Buch
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2012

Was für eine tolle Geschichte! Melanies Körper ist von einer "Seele" besetzt, die eigentlich somit auch ihren Willen, ihre Gedanken und Gefühle unter Kontrolle haben sollte. Doch so einfach gibt sich Mel nicht geschlagen. Sie kämpft in ihrem eigenen Körper gegen ein verhasstes Wesen. Mit der Zeit lernen beide... Was für eine tolle Geschichte! Melanies Körper ist von einer "Seele" besetzt, die eigentlich somit auch ihren Willen, ihre Gedanken und Gefühle unter Kontrolle haben sollte. Doch so einfach gibt sich Mel nicht geschlagen. Sie kämpft in ihrem eigenen Körper gegen ein verhasstes Wesen. Mit der Zeit lernen beide Charaktere nebeneinander zu existieren und stehen sogar für sich ein. Sie erleben die Zeit im Untergrund auf zwei verschiedene Arten, mit verschiedenen Gefühlen und Ängsten. Ich hätte nie gedacht, dass eine Geschichte, die die meiste Zeit nur an einem Ort spielt, mich so fesseln kann. Man leidet mit Wanda und Melanie mit und das steigert die Spannung stellenweise unglaublich hoch. Zudem beeindruckt mich, wie gut durchdacht diese Zukunftsvision ist. Stephenie Meyer hat uns hier eine Welt vorgestellt, in der Seelen schon unendlich lange existieren und nun auch uns Menschen "besser" machen wollen. Dass dieses simple Konzept jedoch zu so einer guten, glaubwürdigen und sehr spannenden Geschichte ausgebaut werden konnte, fasziniert mich noch immer. Ein absolut empfehlenswertes Buch, welches einen nicht mehr loslässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Breathless suspense
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 17.10.2012

Ich habe diesen Artikel leider nie bekommen jedoch habe ich das deutsche Buch dazu gelesen. Was mehr als empfehlenswert ist! Es beinhaltet alles was einfach dazu gehören muss - Spannung, Liebe, Action... Ich konnte es nicht beiseite legen. Absolute Kaufempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
highly recommended
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Don't give in reading if the beginning of the novel appears a bit strange - after the first few pages, you'll be sucked in by both the thrilling story and stephenie meyer's wonderful writing style!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Fantastic!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 02.04.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

STEPHENIE MEYER schafft mit diesem Buch eine Meisterleistung - THE HOST bildet eine eigenständige, von TWILIGHT unabhängige Geschichte, die fesselt und mitreißt. Mit diesem Roman zeigt sie, dass sie auch in anderen Genres großartig schreiben kann. Hier bringt sie das zusammen, was schon J. W. v. Goethe in seinem... STEPHENIE MEYER schafft mit diesem Buch eine Meisterleistung - THE HOST bildet eine eigenständige, von TWILIGHT unabhängige Geschichte, die fesselt und mitreißt. Mit diesem Roman zeigt sie, dass sie auch in anderen Genres großartig schreiben kann. Hier bringt sie das zusammen, was schon J. W. v. Goethe in seinem berühmten Drama "Faust" schrieb: "Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust" ... BALD IM KINO!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In Englisch wie in Deutsch - Suchtfaktor!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Stephenie Meyer kann's einfach! Wie bei Twilight lohnt es sich auch hier, das englische Original zu lesen. Sicher, der Einstieg ist...lang! Ich musste mich auch zwingen, "dran" zu bleiben - und wurde reich belohnt! Man kann das Phänomen "Meyer" nicht wirklich beschreiben. Sie wühlt auf, sie macht süchtig, sie schreibt... Stephenie Meyer kann's einfach! Wie bei Twilight lohnt es sich auch hier, das englische Original zu lesen. Sicher, der Einstieg ist...lang! Ich musste mich auch zwingen, "dran" zu bleiben - und wurde reich belohnt! Man kann das Phänomen "Meyer" nicht wirklich beschreiben. Sie wühlt auf, sie macht süchtig, sie schreibt soooooo schön! _______________________________ Stephenie Meyer is genious! As with Twilight, it is also worthwhile here to read the English original. Sure, the beginning is ... long! I had to force myself to stay "tuned" - and was richly rewarded! One can not describe the phenomenon of "Meyer". She digs in, it's addictive, she writes so beautifully!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön
von Nadine aus Immenstaad am 29.04.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Host ist eines der schönsten Bücher die ich je gelesen habe. Und es ist echt speziell, es hat überhaupt keine Ähnlichkeit zu anderen Büchern. Man kann sich super in die Charaktere veretzen, und fühlt, lacht und weint mit ihnen mit. Wieder hat es Stephenie Mayer geschafft, dass man sich... Host ist eines der schönsten Bücher die ich je gelesen habe. Und es ist echt speziell, es hat überhaupt keine Ähnlichkeit zu anderen Büchern. Man kann sich super in die Charaktere veretzen, und fühlt, lacht und weint mit ihnen mit. Wieder hat es Stephenie Mayer geschafft, dass man sich auf eine Seite stellt- wie es schon bei Twilight entweder Edward oder Jacob war- so ist es hier entweder Melanie oder Wanderer! Während man dieses Buch liest-entschwindet man in eine andere Welt und nimmt die Umgebung um sich herum gar nicht mehr wahr:) Top!! Empfehlung: Im Orginal zu lesen-ist sehr einfach zu verstehen..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Irgendwie typisch S.Meyer
von einer Kundin/einem Kunden aus Iserlohn am 15.06.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Zunächst mal: ich habe das Buch auf Englisch gelesen, was wirklich kein Problem war. Am Anfang war ich auch etwas verwirrt und wusste nicht so genau, wo ich gelandet bin und worum es so geht und wie die Welt in diesem Buch aufgebaut ist. Aber nach einigen Seiten kommt... Zunächst mal: ich habe das Buch auf Englisch gelesen, was wirklich kein Problem war. Am Anfang war ich auch etwas verwirrt und wusste nicht so genau, wo ich gelandet bin und worum es so geht und wie die Welt in diesem Buch aufgebaut ist. Aber nach einigen Seiten kommt man doch rein und mir hat es auch ziemlich gut gefallen. Manche passagen waren wirklich etwas langatmig und ich finde es auch hier wieder schade, dass Meyer (wie in Twilight) eine Beziehung zwischen männlichen und weiblichen Personen beschreibt aber dies nicht wirklich tiefgründig macht. Zumindest diese Beziehungen bleiben oberflächlich während die der Hauptfigur zu ihrem Bruder umso tiefgründiger ist. Das fand ich schon etwas merkwürdig und wie gesagt, hat mir das bei Twilight schon nicht gefallen. Ansonsten ist es ein wirklich interessantes Buch, gute Idee, gute Umsetzung und auch auf Englisch nicht schwer zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider etwas langwierig!
von marimirl aus Wien am 21.06.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wie vermutlich viele Leser bin ich auf “The Host” (deutscher Titel “Seelen”) von Stephenie Meyer durch Twilight gestoßen. Erst war ich etwas skeptisch, da es sich so gar nicht um mein Genre handelt.Wie auch Stephenie Meyers andere Bücher handelt es sich um ein Jugendbuch. Davon merkte ich aber eigentlich... Wie vermutlich viele Leser bin ich auf “The Host” (deutscher Titel “Seelen”) von Stephenie Meyer durch Twilight gestoßen. Erst war ich etwas skeptisch, da es sich so gar nicht um mein Genre handelt.Wie auch Stephenie Meyers andere Bücher handelt es sich um ein Jugendbuch. Davon merkte ich aber eigentlich gar nichts, also keinerlei sprachlichen oder inhaltlichen Einschränkungen. “The Host” erzählt uns die Geschichte einer Seele, die in einem menschlichen Körper lebt. Diese Seelen leben auf vielen verschiedenen Planeten, um das dortige Leben zu übernehmen, sprich sie besetzen die Körper der Ureinwohner. Ich habe oft gehört, dass die Seelen Außerirdische sind. Wahrscheinlich würden wie sie so bezeichnen, weil sie von einem anderen Planeten kommen. Hier begleiten wir im Speziellen die Seele “Wanderer”, welche im Körper Melanies lebt. Wir befinden uns auf dem Planeten Erde. Wanderer ist ein besonderer Fall, da sie auf einige Schwierigkeiten bei der Kontrolle über ihren Körper stößt. Am Anfang des Buches war ich etwas verwirrt. Ich wusste nicht genau, was hier vor sich geht, um was es genau geht. Aber das würde ich nicht unbedingt negativ bewerten, denn ich fand die ersten Seiten äußerst interessant und spannend. Ich kam sogar ins Grübeln ob Science Fiction nicht vielleicht doch etwas für mich wäre (solange sie nicht im Weltall spielt, sondern auf der Erde). Dann allerdings fand ich einige Passagen ziemlich langatmig, weshalb ich ewig für das Buch brauchte. Ich fand zwar alles ganz interessant und nett, aber die Spannung fehlte mir ein Wenig. An und für sich ist die Idee hinter der Geschichte gut, aber es wird alles viel zu ausführlich erzählt. Eigentlich mag ich diese Details, denn die waren es auch, die ich an Twilight so besonders fand. Aber wenn nach 300 Seiten noch immer nichts großartiges passiert und ich zwar wissen will, wie es endet, aber den Weg dort hin schier unendlich erscheint, dann wurde meiner Meinung nach doch etwas übertrieben. Später passierte dann doch noch etwas mehr, allerdings war es nach wie vor etwas schleppend. Ihr müsst euch vorstellen, ich habe ein Monat für dieses Buch gebraucht, weil es mich nicht mitreißen konnte. Abbrechen war keine Option gewesen, denn es hat mir ja gefallen. Die Stimmung, die Sprache, das alles fand ich gut. Doch ich hatte nicht dieses Gefühl, dass ich unbedingt weiter lesen muss. Wie auch bei Twilight spielt Liebe hier eine Rolle, allerdings nicht in dem selben Ausmaß. Es geht viel mehr um Freundschaft, Loyalität und Zusammenhalt. Das Buch vermittelt die Botschaft, dass es egal ist, woher wir kommen oder ob wir anders sind. Das Ende kam dann überraschend, aber hat mir doch sehr gut gefallen. Vielleicht hätte ich nur den Anfang und den Schluss lesen sollen? Nein, also sollte es wirklich noch eine Fortsetzung geben, dann werde ich sie auf jeden Fall lesen. Denn die Geschichte an sich hat mir gut gefallen, und auch die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen. Aber ein paar Seiten weniger und alles wäre noch viel besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
4 und noch ein halber Stern ;)
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 23.12.2009
Bewertetes Format: Schulbuch (Taschenbuch)

Am anfang hab ich das Buch ehrlich gesagt nicht sehr verstanden, da man erst etwas weiterlesen muss, um zu verstehen worum es sich handelt. Doch ich muss sagen, dass dieses Buch einfach fantastisch ist! Es ist so spannend und sehr interessant geschrieben. Die Geschichte geht einem richtig unter die Haut.... Am anfang hab ich das Buch ehrlich gesagt nicht sehr verstanden, da man erst etwas weiterlesen muss, um zu verstehen worum es sich handelt. Doch ich muss sagen, dass dieses Buch einfach fantastisch ist! Es ist so spannend und sehr interessant geschrieben. Die Geschichte geht einem richtig unter die Haut. Alles war so schön geschildert, dass ich mir ein ganz genaues Bild davon machen konnte. Alle ihre Bücher sind einfach spitze! Ich bin begeistert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Kundenbewertungen