Soul Colours 1: Blaue Harmonie

(11)
**Wenn die Farbe deiner Gefühle zu deinem Schicksal wird ** Das Leben der siebzehnjährigen Sarina ist nahezu perfekt. Ihre Familie gehört zu den Wenigen, die es geschafft haben, sich vor der verheerenden Pandemie auf der Erde in Sicherheit zu bringen und auf dem Planeten Aeterna unterzukommen. Hier wird das Leben der Menschen von der Farbe ihrer Auren bestimmt und ist ein harmonisches Miteinander. Zumindest glaubt das Sarina. Bis ihr Bruder eingesperrt wird, weil das Blau seiner Aura in ein zorniges Rot übergeht, und sie erkennt, wie gefährlich diese Welt tatsächlich ist. Aber Sarina hat Glück. Sie ist die Einzige, deren immerzu hellgelbe Aura nichts über ihre Gefühle verraten kann. Sie und der fremde Junge, der plötzlich an ihrer Schule auftaucht ... //Textauszug: »Was?«, rufe ich fassungslos. »Ein Neuzugang unter dem Jahr? Das gab es doch noch nie an der Maxima!« »Im Prinzip richtig. Aber trotzdem soll morgen ein neuer Schüler kommen. Angeblich hat er alle Tests mit Bravour bestanden.« Alle Tests, auch die Feelings? »Wie kann er die Feelings schaffen, wenn er nicht von der Insel ist?« Marie zuckt mit den Schultern, während sie sich unter den Bodyscanner stellt. Die elektrische Anzeige leuchtet orange, ein Zeichen ihrer positiven und vitalen Lebenseinstellung. Die Tür öffnet sich automatisch. »Keine Idee. Aber man hört hier und da was von seinen Scans. Angeblich sind sie gelb, lichtgelb!« Das letzte Wort klingt nach sehr vielen Ausrufezeichen. Ich bleibe abrupt in der geöffneten Tür stehen. Meine Augen richten sich automatisch auf das hellgelbe Licht über mir. Marie kennt mich gut genug, um meine Gedankenblitze zu lesen. »Du hast richtig gehört. Lichtgelb! Genau wie bei dir!«//
//Alle Bände der dystopischen Science-Fantasy-Reihe:
-- Soul Colours 1: Blaue Harmonie
-- Soul Colours 2: Rote Rebellion
-- Soul Colours 3: Schwarzer Verrat//
Die »Soul Colours«-Reihe ist abgeschlossen.
Portrait
Marion Hübinger, 1963 in Ulm geboren, lebt mit ihrem Mann und drei Töchtern in München. Schon als Jugendliche füllte sie reihenweise Tagebücher, schrieb Gedichte und schwelgte in der Welt von Tolkiens »Herr der Ringe«. Die Liebe zum Lesen, die sie unter anderem auch ihrem Vater verdankt, machte sie zum Beruf und wurde Buchhändlerin. Ihren Kindern schenkte sie viele Geschichten. Geschichten, in denen die Figuren Ängste überwinden, böse Mächte besiegen und das ganz große Glück erleben dürfen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 323, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 03.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601572
Verlag Carlsen
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43608059
    BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen
    von Stefanie Hasse
    (33)
    eBook
    3,99
  • 43608042
    Sommerfinsternis
    von Catherina Blaine
    (12)
    eBook
    3,99
  • 43841319
    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)
    von Katja Piel
    (6)
    eBook
    4,99
  • 47841205
    Nur Rache ist süßer / Perfect Gentlemen Bd.3
    von Shayla Black
    eBook
    8,99
  • 43812574
    Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster
    von Valentina Fast
    (11)
    eBook
    3,99
  • 44421815
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (49)
    eBook
    13,99
  • 43608062
    Royal 2: Ein Königreich aus Seide
    von Valentina Fast
    (14)
    eBook
    3,99
  • 44880961
    Essenz der Götter. Alle Bände in einer E-Box!
    von Martina Riemer
    eBook
    6,99
  • 43812571
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (20)
    eBook
    3,99
  • 35471163
    Die Auslese - Nur die Besten überleben
    von Joelle Charbonneau
    (50)
    eBook
    8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44097739
    Wir waren hier
    von Nana Rademacher
    (30)
    eBook
    12,99
  • 32365898
    Ich fürchte mich nicht
    von Tahereh Mafi
    (51)
    eBook
    8,99
  • 39364818
    Ich brenne für dich
    von Tahereh Mafi
    eBook
    8,99
  • 36276416
    Rette mich vor dir
    von Tahereh Mafi
    (23)
    eBook
    8,99
  • 38251480
    Eve & Adam
    von Katherine Applegate
    (26)
    eBook
    4,99
  • 32551789
    Godspeed - Die Reise beginnt
    von Beth Revis
    (40)
    eBook
    9,99
  • 32605083
    Godspeed - Die Suche
    von Beth Revis
    (23)
    eBook
    9,99
  • 36413868
    Zerstöre mich
    von Tahereh Mafi
    (6)
    eBook
    1,99
  • 39364826
    Vernichte mich
    von Tahereh Mafi
    (3)
    eBook
    0,99
  • 35416533
    Godspeed - Die Ankunft
    von Beth Revis
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45167847
    Ugly – Pretty – Special 2: Pretty - Erkenne dein Gesicht
    von Scott Westerfeld
    eBook
    7,99
  • 38684692
    Zeitsplitter - Die Jägerin
    von Cristin Terrill
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

Der Auftakt einer atemberaubenden Reihe
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 11.07.2016

"Blaue Harmonie" ist der Auftakt der atemberaubenden Reihe "Soul Colours" von Marion Hübinger. Nach einer Pandemie auf der Erde sind die Menschen auf den Planeten Aeterna geflüchtet. Hier leben sie gemeinsam in einer friedlichen Umgebung, in der alles aufeinander abgestimmt ist, denn Aeterna steht für Harmonie, ein zufriedenes Miteinander und... "Blaue Harmonie" ist der Auftakt der atemberaubenden Reihe "Soul Colours" von Marion Hübinger. Nach einer Pandemie auf der Erde sind die Menschen auf den Planeten Aeterna geflüchtet. Hier leben sie gemeinsam in einer friedlichen Umgebung, in der alles aufeinander abgestimmt ist, denn Aeterna steht für Harmonie, ein zufriedenes Miteinander und ein glückliches Leben. Damit das auch so bleibt, werden die Auren der Menschen durch Scans überprüft. So kennt und liebt Sarina das Leben auf Aeterna und dank ihrer einzigartigen, dauerhaft hellgelben Aura, kann niemand ihre Gefühle lesen. Als ihr Bruder Colin aufgrund einer roten Aura weggesperrt wird, gerät Sarinas Leben in Aufruhr. Wie konnte das passieren? Was spielt sich wirklich auf Aeterna ab? Und wer ist dieser neue Junge, dessen Aura genauso aussieht, wie ihre? Das Cover ist wunderschön. Es ist idyllisch und harmonisch, so wie die Menschen Aeterna sehen. Es wirkt ein wenig wie ein Traum, durch die sanften Farben, den Sternenhimmel im Hintergrund und die einzigartige Landschaft. Sarina liebt ihren Planeten, ihre Umgebung und ihre Freunde. Alles scheint perfekt zu sein und sie genießt ihr Leben auf Aeterna. Sie ist sehr glücklich und durch nichts zu erschüttern. Sarina ist eine gute Freundin, loyal und hat immer ein offenes Ohr. Liam ist geheimnisvoll und schwer einzuschätzen. Er lässt niemanden so leicht an sich ran, spricht in Rätseln und versucht, so wenig wie möglich aufzufallen. Nach und nach zeigt er etwas mehr von sich, ist aber weiterhin reserviert und mysteriös. Er hat eine harte Schale und will seinen weichen Kern definitiv nicht zeigen. Doch Sarina scheint es zu schaffen, Liams weichen Kern hervorzulocken. Durch sie wird er ein wenig sanfter und kommt aus sich heraus. Und auch Liam schafft es, Sarina die Augen zu öffnen, um die Welt, in der sie leben, in einem anderen Licht zu sehen. Er lockt Sarinas mutige Seite hervor. Marion Hübinger hat mich mit ihrem Schreibstil und ihren Protagonisten sofort gepackt. Ich bin restlos begeistert. Die Geschichte ist etwas Besonderes und hat das gewisse Etwas, so dass ich sie nicht mehr aus meinem Kopf bekomme. "Blaue Harmonie" ist der grandiose Start der Trilogie und ist ein absolutes Lesehighlight 2016.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tolle neue Welt, schöner Reiheneinstieg
von Dana am 14.05.2016

Sarina gehört zu den Menschen, die Glück hatten. Das Glück, dass ihre Eltern rechtzeitig geflüchtet sind und sich ein neues Leben auf Aeterna aufgebaut haben. Wären sie auf der Erde geblieben, würde es Sarina und ihre Familie vielleicht gar nicht geben. Das Leben ist strukturiert, geprägt von den bunten... Sarina gehört zu den Menschen, die Glück hatten. Das Glück, dass ihre Eltern rechtzeitig geflüchtet sind und sich ein neues Leben auf Aeterna aufgebaut haben. Wären sie auf der Erde geblieben, würde es Sarina und ihre Familie vielleicht gar nicht geben. Das Leben ist strukturiert, geprägt von den bunten Auren und eigentlich läuft alles ziemlich gut. Bis der Tag kommt, an dem man in Frage stellt, woran man bisher immer geglaubt hat. Die Welt in die wir eintauchen ist total faszinierend. Obwohl einem einige Dinge bekannt vorkommen, da sie in gewisser Form einer Weiterentwicklung der Technik sind, die wir bereits auf der Erde haben, wirkt es doch so anders und teilweise auch fremd. Der Aufbaut der Stadt ist gut durchdacht, die Unterteilung nach Themenbereichen soll es erleichtern, schnell an die Orte zu gelangen, die in Zusammenhang zueinander stehen. Bereiche, in die man nicht muss, kann man so recht leicht umgehen. Die Watches sind kleine tragbare Superhirne, die dem Träger alles Mögliche über ihn verraten, es aber auch ermöglichen blitzschnell zu recherchieren oder kontaktieren. Besonders spannend sind auch die Auren, die sofort verraten, in welcher Stimmung die Menschen sind. Überall werden sie gescannt und damit auch überwacht. Jede Farbe steht für eine andere Stimmungslage und nur wenige haben das Glück ihre Gefühle hinter einer hellgelben Aura verbergen zu können, wie Sarina. So unvorstellbar, wie Aeterna klingen mag, so greifbar wird es durch die anschaulichen, detaillierten Beschreibungen, die man von den Personen, den Handlungsorten und Abläufen in dieser Welt bekommt. Aeterna ist ein Zufluchtsort, war die Rettung, als die verheerende Pandemie ausbrach und für viele ist es vielleicht noch immer das schönste Fleckchen zum Leben, das sie sich vorstellen können. Zumindest so lange, bis man beginnt, das System zu hinterfragen. Denn was da ans Licht kommt, verändert wirklich alles. Sarina stößt durch einen neuen Schüler auf Hinweise, die sie selbst vorher nicht für möglich gehalten hätte. Umso näher sie der Wahrheit kommt, umso weniger kann sie sich selbst davor verschließen, zu glauben, was um sie herum passiert. Die eigentlichen Ziele der 17-jährigen rücken in den Hintergrund, andere Dinge werden wichtiger. Dadurch bringt sie sich jedoch in ziemliche Gefahr. Im Verlauf der Geschichte spitzt sich die Situation immer mehr zu, das Tempo wird angezogen, die Handlung dramatischer. Die Ich-Perspektive ermöglicht es, sehr intensiv in die Gedanken- und Gefühlswelt von Sarina Einblick zu erhalten. Und im Kopf der Schülerin wird Einiges durcheinander gerüttelt. Sie durchläuft einen inneren Wandel, den sie möglichst vor der Außenwelt verstecken muss. Ein ziemlich schwieriges Unterfangen, wo man doch so gut überwacht wird. Das Ende des Buches macht sehr neugierig auf den Fortgang der Geschichte. Ein paar Sachen sind ins Rollen geraten, doch entschieden ist noch lange nichts. Viele Möglichkeiten stehen im Raum, in welche Richtung es am Ende gehen wird, weiß wohl nur die Autorin. Die bunte Welt von Aeterna steht Kopf und der Leser darf hautnah dabei sein. Ein angenehmer Schreibstil führt gut durch die magisch angehauchte Geschichte, die einen mitnimmt in eine interessante, neue Welt. Vielen Dank an den Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anfangs stockend, doch dann einfach nur spannend!
von Nicole aus Nürnberg am 04.10.2015

Meine Meinung zum Buch: Soul Colours Blaue Harmonie Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde, dass beantworte ich euch, auf meinem Blog, wo ihr auch die Original Rezension finden könnt. Sowie dem Link zum Interview mit Marion! Inhalt in meinen Worten: Ein Leben auf einem neuen Planeten, alles scheint für Sarina wundervoll zu... Meine Meinung zum Buch: Soul Colours Blaue Harmonie Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde, dass beantworte ich euch, auf meinem Blog, wo ihr auch die Original Rezension finden könnt. Sowie dem Link zum Interview mit Marion! Inhalt in meinen Worten: Ein Leben auf einem neuen Planeten, alles scheint für Sarina wundervoll zu laufen, bis sie durch merkwürdige Umstände unsanft aus ihrer Blase geweckt wird. Als dann auch noch Liam auftaucht, der einfach so in ihre Schule als neuer Schüler aufgenommen wird, was eigentlich schier unmöglich ist, bröckelt es in Sarinas Leben. Doch hier stellen sich zeitgleich auch wirklich wichtige Fragen: Was ist Wahrheit? Was ist Lüge? Und wem kann sie auf dem Planeten trauen? Und was hat es mit der Erde auf sich? Sind ihre Freunde wirkliche Freunde oder wird das alles nur gesteuert, und was ist wirklich mit ihrem Bruder? Wird es zur Aufklärung kommen, oder wird es ein Wettlauf mit der Zeit? Geschichte: Ihr merkt, viele Fragen tun sich in diesem Buch auf. Die ersten 50 Seiten tat ich mir sehr schwer in die Geschichte zu finden. Doch dann hat mich das Blaue Fieber gepackt und ich konnte einfach und vor allem ich wollte nicht aufgeben. Ich musste und wollte erfahren, was es mit Liam und all den Mysteriösen Umständen auf sich hat. Dass mich die Autorin aber dann knallhart in eine Welt schickt, wo ich mir viele Fragen stelle, wo ich mitfühlen und mir halb die Fingerkuppen abknappere vor Spannung, das hab ich nicht erwartet, doch genau hier greift Marion in eine geniale Schublade. Auch weil sie ihre Haupt Akteurin so wundervoll mit Gefühlen ausstattete, die sich Sarina eigentlich nicht erlauben durfte, doch hier finde ich es genial, wie sie sich dem ganzen Chaos stellt. Ein Satz der für dieses Buch sehr prägnant für mich geworden ist: "Wir haben nur wenige Stunden miteinander verbracht. Kann man da bereits einen Menschen kennen? Und ihm blindlings vertrauen?" Diesen Satz findet ihr im Buch, ich weiß nur leider gerade nicht mehr, auf welcher Seite er steht. Letztlich legt mir Marion eine interessante Geschichte mit Dystopie Hintergrund in die Hand. Wie baut sich das Buch auf? Wie gesagt anfangs fand ich nicht sehr gut in die Geschichte, ich vermute weil mich Marion wirklich in das kalte Wasser warf, und ich damit nicht gerechnet habe. Doch nach und nach hat sich die Spannung total gut aufgebaut, so dass ich mit den Protas wirklich mitgefühlt habe, und auch am Ende entsetzt war, und ich sehr froh bin, dass ich weiß es kommt ein weiterer Teil! Auch finde ich die einzelnen Aspekte aus dem Buch sehr faszinierend. Denn bald soll es möglich sein, dass Reisen in das Weltall ohne Rückfahrschein möglich werden, und vielleicht dadurch irgendwann in ferner Zukunft eine neue Zivilisation auf einem fremden Planeten möglich sein könnte. Und genau hier finde ich die Idee spitze die Marion entwickelt hat. Ich finde es aber genauso klasse, dass ich das Gefühl hatte mit den einzelnen Charakteren mitgehen zu können, mit zu fühlen, zu entdecken, mit aufzuatmen und doch auch wieder in Angst versetzt zu werden, wie manch brenzlige Situation gelöst werden wird. Charaktere: Hier finde ich sie gut durchdacht, auch voller Gefühl, auch gerade in dem was sie erleben und durchlaufen müssen. Gewisse Szenen fand ich einfach sehr niedlich die Sarina mit Liam erlebt hat, andere fand ich wieder an die Wand klatschen und dachte mir nur: Arme Sarina. Gerade mit ihrer Mutter, die in meinen Augen keine Mutter ist. Dank sei Lebensgefährte. Auch das Sarina früh Verlust erleben musste, hat mich bewegt. Das Verhalten von anderen Protagonisten fand ich teilweise überheblich, naiv und auch leider teilweise plump, was aber nicht heißt, dass das negativ für die Geschichte ist, denn gerade dadurch kommt Biss in die Geschichte. Dass Außenseiter gewisse Rollen einnehmen, mit denen ich so nicht rechnete, haute mich auch um, denn damit rechnete ich auch nicht und war froh dass Marion hier mir solche tollen Gedanken in das Herz schrieb. Spannung: Wie schon erwähnt fand ich sie genial! Schriftbild der Autorin: Einfach, jedoch mit dem ein oder anderen Wort, dass ich auf Anhieb nicht sofort verstanden habe. Fazit: Ein Buch das mich zum nachdenken anregt. Was ist Wahrheit und wie gehe ich mit ihr um? Und wie gehe ich mit vermeintlich sicheren Dingen richtig um, wenn ich erkenne, dass es so nicht stimmt, auch hier legt Marion interessante Bausteine, die neugierig auf das zweite Buch machen. Sterne: Ich darf mit erfülltem Herzen 5 geben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Soul Colours 1: Blaue Harmonie

Soul Colours 1: Blaue Harmonie

von Marion Hübinger

(11)
eBook
3,99
+
=
Soul Colours 2: Rote Rebellion

Soul Colours 2: Rote Rebellion

von Marion Hübinger

(9)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen