Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Sommerflüstern

(6)
**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman** Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… Die Geschichte geht mit »Herbstflüstern« weiter. //Textauszug: »Mein Name ist Hunter Reeves«, sagte er und lächelte. Ich hasste sein Lächeln sofort. Es war eines dieser Lächeln, das besagte: Hallo, hier bin ich – gut aussehend, charmant und du wirst mir jeden Gefallen von den Lippen ablesen. Seltsamerweise schien alles an ihm dieselbe Farbe zu haben. Rabenschwarze Haare und Wimpern, dunkle Augen, gebräunte Haut und Klamotten, die aus der neuesten GQ hätten stammen können. Ich meine, welcher Jugendliche ging denn in Jackett, Hemd und Krawatte zur Schule? Fehlte nur noch, dass er anfing zu strippen und eine Coke aus seiner Tasche zu ziehen, die er eiskalt mit einem sexy Blick in sich hineingoss. Wo Tagträume einen manchmal so hinbrachten. Irgendwie hörte ich plötzlich Meeresrauschen.//
Portrait
Tanja Voosen wurde 1989 in Köln geboren und lebt heute in der Nähe der Eifel. Während ihres Abiturs begann sie sich zum ersten mal mit dem Schreiben von Geschichten zu befassen und kurze Zeit später auch zu publizieren. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, den Weg nach Hogwarts zu suchen, weil die Realität so schlecht ohne echte Magie auskommt, steckt sie ihre Nase in gute Bücher und treibt sich in der Welt der Blogger herum.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 405, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 04.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601473
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 6.150
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42380513
    Gewitterherzen
    von Felicitas Brandt
    (9)
    eBook
    3,99
  • 43608060
    Von dir verzaubert / Kai & Annabell Bd. 1
    von Veronika Mauel
    (6)
    eBook
    3,99
  • 42380504
    Road to Hallelujah (Herzenswege 1)
    von Martina Riemer
    (7)
    eBook
    3,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42449139
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    eBook
    9,99
  • 29496065
    Love you, hate you, miss you
    von Elizabeth Scott
    eBook
    6,99
  • 43608051
    Phantomliebe
    von Tanja Voosen
    (10)
    eBook
    3,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 42903478
    Rockstars küssen besser (Die Rockstar-Reihe 7)
    von Teresa Sporrer
    (3)
    eBook
    3,99
  • 43996711
    Bis du mir gehörst
    von Melissa Marr
    eBook
    12,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38251482
    Mein Sommer mit Noah
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    7,99
  • 36551578
    Einfach. Liebe.
    von Tammara Webber
    (8)
    eBook
    7,99
  • 39525546
    Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer
    von Jessica Redmerski
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44242623
    The Deal – Reine Verhandlungssache
    von Elle Kennedy
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44340006
    Der Leo Plan
    von Janne Schmidt
    eBook
    7,99
  • 44418780
    Digby #01
    von Stephanie Tromly
    (4)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2016

Ich bin begeistert von diesem Buch. Die Story ist nicht ganz so platt wie so oft bei romantischen Büchern und der Charakter von Taylor ist super witzig und unterhaltsam, besonders ihre Schlagfertigkeit. Und in Hunter findet sie ihr passendes Gegenstück, da dieser genauso Schlagfertig und stur ist wie Taylor... Ich bin begeistert von diesem Buch. Die Story ist nicht ganz so platt wie so oft bei romantischen Büchern und der Charakter von Taylor ist super witzig und unterhaltsam, besonders ihre Schlagfertigkeit. Und in Hunter findet sie ihr passendes Gegenstück, da dieser genauso Schlagfertig und stur ist wie Taylor selber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr gelungen
von Lesemaus am 24.10.2015

Mir persönlich hat die Story gut gefallen. Gefühlvoll geschrieben mit sympathischen Figuren. Was wäre wenn das Leben 2 unterschiedliche Wege einschlägt? Haben wir uns sicher schon alle gefragt. Super Buch - Super Idee!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein richtig toller Roman, der sich ideal für den Sommer eignet
von Manja Teichner am 26.06.2015

Kurzbeschreibung **Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman** Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will.... Kurzbeschreibung **Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman** Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… (Quelle: Impress) Meine Meinung Im Schließfach ihrer neuen Highschool findet Taylor einen Zettel mit der Botschaft „Fange an deinen Lieblingssong zu hassen!“. Sie weiß zunächst nicht was es mit dieser Nachricht auf sich hat. Dann aber erfährt sie, dass das Schließfach eigentlich Hunter gehört. Dieser kehrt aber erst in der Mitte des Schuljahres zurück an die Schule. Taylor überlegt ob die Botschaft vielleicht für Hunter bestimmt war. Dann bemerkt sie das die Nachricht ein Code ist der sie zu weiteren Hinweisen führt. Taylor folgt diesen und auch in Hunter keimt Interesse auf … Der Roman „Sommerflüstern“ stammt von der Autorin Tanja Voosen. Es war für mich nicht das erste Buch der Autorin, bereits andere Werke von ihr konnten mich begeistern. Ich war wirklich gespannt darauf was mich wohl hier in diesem Roman, mit diesem sommerlichen Cover, wohl erwarten würde. Die Charaktere sind Tanja Voosen absolut lebensecht und authentisch gelungen. Taylor ist 17 Jahre alt und sie war mir von Beginn an sehr sympathisch. Sie ist neu an der Highschool und ziemlich verschlossen. Vertrauen zu anderen hat sie nicht. Viel lieber schützt sie sich selbst vor allem und jedem. Sie ist ehrgeizig, sarkastisch und wenn man hinter ihre Fassade schaut äußerst liebeswert. Hunter ist ein Junge, der eine ziemlich schwierige Vergangenheit hinter sich hat. Er wirkte auf mich geheimnisvoll und mysteriös. Zudem sieht er verdammt gut aus und ist charmant. Und Hunter zieht sich nicht wie Taylor zurück, er geht eher auf andere zu, versucht ihr Vertrauen zu gewinnen. Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar locker und leicht zu lesen. Man kommt sehr flüssig durch die Seiten besonders die Dialoge zwischen Taylor und Hunter, ihre kleinen Streitereien, haben mir sehr gut gefallen. Sie machen das Buch richtig schön lebendig. Geschildert wird das Buch aus Taylors Perspektive. Man ist also immer mit dabei, bei der Schnitzeljagd und allem was dazu gehört. Die Handlung ist toll. Tanja Voosen hat mich mal wieder umgehauen. Die Idee hinter der Geschichte liest sich super. Eine Schnitzeljagd, das hatte ich auch noch nicht. Sie ist sehr gut umgesetzt und man bekommt als Leser direkt Lust selbst eine zu machen. Der schöne Nebeneffekt hier, Taylor und Hunter lernen sich besser kennen und nähern sich immer mehr an. Die Beziehung zwischen den beiden gefiel mir richtig gut. Die beiden sind ein tolles Paar, passen sehr gut zueinander. Doch es geht nicht nur romantisch und emotional zu, Tanja Voosen scheut auch nicht ernstere Themen ins Geschehen einzubauen. Das Ende hat mir richtig gut gefallen. Die Auflösung ist toll gestaltet. Man fiebert als Leser regelrecht mit und ist dann ganz am Schluss sehr zufrieden. Fazit Abschließend gesagt ist „Sommerflüstern“ von Tanja Voosen ein richtig toller Roman, der sich ideal für den Sommer eignet. Die authentischen Charaktere, der locker leichte Stil der Autorin und eine romantische Handlung, die aber auch durchaus ernstere Themen beinhaltet, haben mich hier mitgenommen und begeistert. Ganz klar zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine sommerlich romantische Schnitzeljagd mit mehr Tiefgang als erwartet
von Marakkaram aus dem Emsland am 14.06.2015

"Dann bringe ich dich mal auf den harten, kalten, grausamen Boden der Realität zurück", meinte ich und dieser Teil des Gesprächs amüsierte mich richtig. "Ich finde dich absolut unsympathisch, aufdringlich und unhöflich. Alle 3 Sachen kommen in etwa auf dasselbe hinaus: Ich mag dich nicht." Alles beginnt mit einem mysteriösen... "Dann bringe ich dich mal auf den harten, kalten, grausamen Boden der Realität zurück", meinte ich und dieser Teil des Gesprächs amüsierte mich richtig. "Ich finde dich absolut unsympathisch, aufdringlich und unhöflich. Alle 3 Sachen kommen in etwa auf dasselbe hinaus: Ich mag dich nicht." Alles beginnt mit einem mysteriösen Zettel in Taylors Schulspind. Aber halt, es ist ja gar nicht wirklich ihr Spind, sondern der von einem gewissen Hunter, der nach längerer Abwesenheit plötzlich wieder auftaucht und Besitzansprüche stellt. Taylor ist eigentlich ziemlich genervt von diesem Sunnyboy. Sie ist in der neuen Schule ganz bewusst zur Einzelgängerin geworden und möchte an diesem Status auch nicht wirklich etwas ändern. Hunter allerdings wird sie anscheinend so schnell nicht wieder los. Und als sie ihm von der Botschaft im Spind erzählt, spricht seine Reaktion Bände: Er weiß mehr als er zugibt. Welches Geheimnis verbirgt er??? * * * Ich bin ohne rechte Erwartungen an dieses Buch herangegangen, weil ich mir unter dem "Klappentext" nicht wirklich etwas vorstellen konnte und mir auch die Autorin überhaupt nicht bekannt war. Aber so kann`s gehen; die Geschichte hat mich ein Sommersonnenwochenende lang großartig unterhalten. Sie hat alles, was es braucht und trotz dieser klitzekleinen, schrägen Sache am Schluss: glatte 5 Sterne! (Aber für mich dann doch bitte die ursprüngliche Storyline) Was diesen Roman ausmacht ist einfach die gelungene Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit, Humor und Schlagfertigkeit, sympathischen und lebensechten Charakteren, greifbaren Emotionen und tollen Ideen. Und das, obwohl Tanja Voosen nicht grade einfache Themen anpackt. Aber sie meistert gekonnt den Spagat, diese immer mit der -schon erwähnten- Leichtigkeit zu nehmen und dabei trotzdem nie oberflächlich zu werden (naja, bis auf diese eine schräge Sache, aber lassen wir das....) Mich hat sie damit schlichtweg begeistert. Auch ihr Schreibstil ist sehr angenehm. Schön flüssig, jugendlich und mit viel Humor, aber niemals platt oder gewollt. Großartig. Die Charaktere wirken wie direkt aus dem Leben gegriffen. Sie sind einem auf Schlag sympathisch und ihre Handlungen sind so normal und nachvollziehbar. Was mir dazu noch sehr gut gefallen hat: auch die Nebenfiguren und ihre Geschichten haben Platz. So bemüht sich z.B. die Freundin von Lucy (Taylors Schwester) sehr um sie und man erfährt ganz nebenbei, wie auch das Umfeld von Taylors plötzlicher Verschlossenheit und dem Einzelgängertum betroffen ist. Fazit: Ich habe das alles bei einer sommerlichen Romanze nicht erwartet. Und glaubt mir, es ist eine wunderschöne Romanze. So muss gute Unterhaltung sein! Ich freue mich schon auf weitere Geschichten der Autorin

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klare Leseempfehlung! Großartiger Sommerroman!
von Tiana_Loreen am 14.06.2015

I am addicted! Es hat alles enthalten, was ich liebe: Spannung. Romantik. Abenteuer. Sarkasmus. Und auch Ernsthaftigkeit! LEST ES, IHR WERDET ES NICHT BEREUEN! Inhaltsangabe: Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit... I am addicted! Es hat alles enthalten, was ich liebe: Spannung. Romantik. Abenteuer. Sarkasmus. Und auch Ernsthaftigkeit! LEST ES, IHR WERDET ES NICHT BEREUEN! Inhaltsangabe: Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… meine Meinung: Sommer. Impress. Tanja Voosen. Eine Kombi, die einfach nicht schiefgehen kann. Richtig? Richtig! Ich bin hin und weg, begeistert und kann mit dem Grinsen nicht mehr aufhören! Ein weiterer Beweis, warum ich Tanja Voosen zu einer meiner Lieblingsautorinnen zähle und das sie mich mit ihren Büchern nie enttäuscht! Die Idee an Sich war schon großartig: Eine Schnitzeljagd! Wer wird da nicht neugierig? Ein mysteriöser Zettel, der von dir das unmögliche verlangt. Ein Zufall, der alles in Gang bringt. Einfach nur spannend! Eine Stärke von Tanja Voosen sind definitiv die Charaktere! Taylor ist von Anfang an sympathisch, Hunter scheint am Anfang noch nicht ganz greifbar, aber beide Charaktere haben das gewisse Etwas. Mir persönlich ist es immer sehr wichtig, dass die Charaktere authentisch wirken, greifbar, also welche mit Seele und nicht nur mit einer äußeren Schale. Dies schaffte Tanja einwandfrei! Taylor ist eine Art „Eisprinzessin“, sie lässt niemanden an sich heran, wirkt geheimnisvoll und tut doch das alles nur, weil sie sich selbst schützen will. Hunters Vergangenheit ist nicht viel besser, aber er unterscheidet sich in einen wichtigen Punkt von Taylor, nämlich da, wo Taylor beginnt Leute auf Abstand zu halten, versucht Hunter so sozial wie möglich zu sein. Zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein können...könnte man meinen. Alleine wie sich die beiden kennengelernt haben, war zum Schießen! Lachkrampf inklusive :D . Der Schreibstil ist locker, flockig und zum Abtauchen schön. Der Sprachgebrauch ist ironisch, sarkastisch, aber bei den richtigen Stellen ernst und auch gewählt. Man taucht in Taylors Buchuniversum ein und will gar nicht mehr auftauchen, zu spannend ist alles miteinander verwoben: Die Schnitzeljagd. Die Vergangenheit. Die Romantik. Ich bin einfach hin und weg, denn das Buch beinhaltet wirklich alles: Romantik, Freundschaft, Abenteuer und viel Sarkasmus! Fazit: Ich kann es nur wärmstens Empfehlen! Ein tolles und gelungenes Sommerbuch, das die Bewertung 5 von 5 Federn eindeutig verdient hat! Taucht in die spannende Welt von Taylor ein und erlebt einen Sommerroman der Extraklasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn eine Nachricht Dein ganzes Leben verändert...
von Solara300 aus Contwig am 12.06.2015

Cover Das Cover sieht nach Sommer und Leichtigkeit aus mit zwei wie es scheint liebenden die am Strand zu liegen scheinen. Alles in allem sehr schön von der Farbkombination und auch die schwebenden Zettel die man auf dem Cover findet sind perfekt integriert in das Buch genauso wie der... Cover Das Cover sieht nach Sommer und Leichtigkeit aus mit zwei wie es scheint liebenden die am Strand zu liegen scheinen. Alles in allem sehr schön von der Farbkombination und auch die schwebenden Zettel die man auf dem Cover findet sind perfekt integriert in das Buch genauso wie der Titel der passend ist. Charaktere Die 17 Jährige Taylor Anne Reagan die Kaffee liebt und ihren Einzelgänger Modus. Sie hat einen eigenwilligen Stil und ihre Meinung, die sie sehr gut mit Worten vertreten kann und lässt sich weder auf Jungs noch auf Freundschaften ein. Hunter Reeves ist nicht nur Mr. Perfekt in Perfektion sondern sieht aus wie aus der Duschwerbung entsprungen und hat ein Zahnpasta lächeln das man Angst haben könnte einen gehörigen Sonnenbrand zu bekommen wenn er lächelt. Er ist aber auch charmant, tiefsinnig und es steckt mehr hinter seiner Fassade als manch einer ahnt. Schreibstil Die Autorin Tanja Voosen hat einen Hammer Schreibstil, der mich eine schlaflose Nacht gekostet hat. Soll heißen liebe Tanja, wenn ich nächstes Mal ein Buch von Dir lese fange ich zur Vorsorge Morgens an. Warum... ;) Dein Schreibstil ist nicht nur der Hammer, sondern hat mich auch mit den kabbeleien und der Wortgewandtheit der Protagonisten fasziniert und mitfiebern lassen. Ich habe bei dieser Geschichte, gelacht, dass mich mein Mann schon ansah und meinte was passiert sei und ich konnte nur lachen. Da bekommt man automatisch den ganzen Tag Gute Laune und hat immer wieder die Szenen vor Augen die mich immer wieder Kopfschüttelnd zum Grinsen brachte! Woher hast Du diese Ideen??? Meinung Wenn eine Nachricht Dein ganzes Leben verändert... Dann sind wir bei der 17 Jährigen Schülerin Taylor Anne Reagan, die ihren Vornamen nicht wirklich liebt, denn es ist ein Allerweltsnamen und noch weniger liebt sie Gesellschaft, denn sie möchte ein Einzelgänger sein. Das allerdings sieht ihre Schwester die mit 16 Jahren jünger ist und Lucy heißt gar nicht ein. Sie kann eine ganz schöne Nervensäge sein, die mir persönlich sehr sympathisch ist. Aber nun zum Anfang und zwar sind die beiden Schwestern auf der Roadridge High School mittlerweile 6 Monate dabei und nicht mehr so Neu. Aber ganz am Anfang und zwar am ersten Tag fand Taylor etwas in ihrem neuen Spind, das ihr nicht nur Fragezeichen bescherte sondern sie auch ratlos machte. Und zwar einen Zettel mit dem Satz. '' fange an deinen Lieblingssong zu hassen''. Bei diesem Satz hatte ich auch Fragezeichen, warum sollte man seinen Lieblingssong hassen, stellte ich mir selbst die Frage und beließ es dabei, denn ich hatte noch keine Ahnung. Jedenfalls 6 Monate später taucht doch wirklich ein Mr. Perfekt oder Mister Hammer an Taylors Spind auf und behauptet es wäre seiner. Anstatt fassungslos da zu stehen, was mir vielleicht passiert wäre, ist Taylor so gar nicht ruhig und gibt Mr. perfekt alias Hunter Reeves wie er heißt Saures. Denn sie denkt gar nicht daran zu weichen. Aber Hunter kann ihre Aussagen so verdrehen, das Taylor Kopfweh davon bekommt und ihm freiwillig den Spind überlässt Hauptsache er läuft ihr nie wieder über den Weg. Alleine wie sie ihm sagt, dass sie ihn absolut unsympathisch, aufdringlich und unhöflich und alle drei Sachen kommen in etwa auf dasselbe hinaus: Ich mag dich nicht.. sagt, da bekam ich Lachtränen. Sie schafft es einfach mich mit ihrem eindeutigen und klaren Statement ein Grinsen zu bescheren, innerlich könnte sie sich manches Mal selbst in den Hintern treten, denn ganz kalt lässt sie Hunter nicht was sie ihm aber nicht zeigen möchte, denn auch Taylor hat eine Vergangenheit und die möchte sie nicht Preis geben. Aber und jetzt kommt es, auch Hunter hat etwas zu verschweigen, den er ist nicht so ein neuer Schüler der sich nicht auskennt, sondern war vor 2 Jahren an der Schule und dann einfach mal weg, keiner weiß wohin oder warum. Da macht Taylor durch Zufall eine Entdeckung, denn den Zettel aus dem Spind hat sie bei sich und entdeckt doch wirklich beim Abendessen organisieren auf ihre Skateboard das Label das auf dem Zettel steht und zwar einen Plattenladen. Der Besitzer bemerkt wie Taylor den Spruch des Zettels sagt und er ist froh das endlich jemand das Päckchen abholen kommt. Taylor ist verdutzt und findet den nächsten Hinweis. Sie kann sich zusammenreimen das es sich hier um eine Art Schnitzeljagd handelt. Denn in dem neuen Kästchen sind ein Spruch und ein Foto. Die wiederum führen sie an einen Strandabschnitt ein paar Stunden entfernt, wie Taylor beim recherchieren herausfindet. Taylor überlegt ob sie Hunter davon erzählen soll, denn es kann ja sein das die Nachrichten für ihn sind. Aber was macht der, er scheint sich immens zu freuen wenn er sie sieht und weiß wo er die Fäden ziehen muss das er Taylor zur Weißglut treibt und zwischen beiden knistert es immer mehr. Taylor gibt sich einen Ruck nachdem sie eine Mutprobe ihrer Schwester bestanden hat die darin gipfelte Hunter vor seiner Haustür zu küssen und verrät ihm was sie herausgefunden hat. Die erste Reaktion überrascht sie aber, denn sie sieht einen völlig durchdrehenden Hunter der mit dem ausgeglichen und coolen Kerl nichts mehr gemeinsam hat. Immmer noch von seinem kurzen Stimmungswandel schockiert beschliessen sie mit ihren Freunden dorthin zu fahren natürlich unter einem Vorwand. Denn der Ort des Hinweises ist das Geheimnis der beiden und dabei lernen sie sich nicht nur näher kennen sondern gehen weitere Hinweisen nach die vielleicht ein Geheimnis aus Hunters Vergangenheit offenbaren. Die Gefühle der beiden sind für mich so Klasse beschrieben als würde ich sie in einem Film ablaufen sehen der Eindeutig zu meinen Lieblingen gehört! Eine tolle Liebesgeschichte die mich in ihren Bann gezogen hat! Eindeutig Suchtgefahr!!! Fazit Sehr empfehlenswert und ich kann nur sagen ich selbst konnte und wollte es nicht mehr aus der Hand legen! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Taylor ist wunderbar schlagfertig und macht ihr eigenes Ding. Ich habe sie sofort ins Herz geschlossen und konnte Hunters Interesse an ihr gut nachvollziehen. Einfach nur schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Romantisch schön zum Träumen mit sehr sympathischen Charakteren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sommerflüstern

Sommerflüstern

von Tanja Voosen

(6)
eBook
3,99
+
=
Herbstflüstern

Herbstflüstern

von Tanja Voosen

(6)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen