Thalia.at

Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe

Roman. Deutsche Erstausgabe

(89)
Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Anastasia Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber ihr Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein - und beginnt erneut eine Affäre mit ihm.

Eine höchst gefährliche Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, in der sie aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt - eine Vergangenheit, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht haben, der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Gleichzeitig sieht sich Ana der Eifersucht der Frauen gegenüber, die vor ihr Christians Liebhaberinnen waren. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann!
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 10.09.12
Die weltweite Erotik-Sensation geht in die 2. Runde. Die Seiten schwitzen wieder vor schweißtreibender Erotik. E. L. James bringt jeden Körper zum kochen. James entwickelt die beiden Hauptfiguren vorzüglich weiter. Als Leser lässt man sich wieder treiben.
Portrait

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hatte, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte »Fifty Shades of Grey«-Trilogie, die sich global mehr als 150 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, »Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen«, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmung von Band 1, die im Februar 2015 in die Kinos kam, brach alle Rekorde. Zum Valentinstag 2017 kommt die Verfilmung von Band 2 weltweit in die Kinos. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 603
Erscheinungsdatum 30.08.2012
Serie Shades of Grey 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47896-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 205/137/45 mm
Gewicht 628
Originaltitel Fifty Shades Darker
Verkaufsrang 10.086
Buch (Paperback)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31508074
    Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen
    von E L James
    (183)
    Buch
    13,40
  • 42908122
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (34)
    Buch
    15,50
  • 30571413
    Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (14)
    Buch
    10,30
  • 33790647
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    von E L James
    (8)
    Buch
    17,50
  • 40990854
    While It Lasts - Cage und Eva
    von Abbi Glines
    (2)
    Buch
    9,30
  • 39989979
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    von E L James
    (5)
    Buch
    10,30
  • 33790628
    Fifty Shades Freed - Befreite Lust
    von E L James
    (1)
    Buch
    17,50
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    10,30
  • 33109144
    Crossfire: Erfüllung, Bd. 3
    von Sylvia Day
    (31)
    Buch
    10,30
  • 45244188
    Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe
    von E L James
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Süchtig!“

Manuela Bogenhuber, Thalia-Buchhandlung Braunau

Christian und Ana machen süchtig auf mehr! Ich kann gar nicht genug bekommen von den Beiden.

Während der erste Band mehr SM beinhaltet, bin ich sehr überrascht, dass der zweite Band sehr romantische Züge annimmt. Handlungen wie die Bedrohung durch eine Exsub Christians oder die sexuelle Belästigung durch Anas Chef, geben der Geschichte
Christian und Ana machen süchtig auf mehr! Ich kann gar nicht genug bekommen von den Beiden.

Während der erste Band mehr SM beinhaltet, bin ich sehr überrascht, dass der zweite Band sehr romantische Züge annimmt. Handlungen wie die Bedrohung durch eine Exsub Christians oder die sexuelle Belästigung durch Anas Chef, geben der Geschichte eine gewisse Spannung, wobei auch noch andere Action entsteht, außer Sex.
Und allmählich kommen die Hintergründe ans Tageslicht, die Christians Verhalten besser verstehen lassen.


Ich jedenfalls freue mich schon auf den dritten Teil und hoffe auf ein Happy End!

„Fesselnd ist nicht nur die Geschichte….“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Lentia

…sondern auch die Protagonisten(=und das hab ich so doppeldeutig wie möglich gemeint). Nach dem „grande Finale“ des ersten Bandes kann man sich ja schon ungefähr ausmalen, wie es in der Geschichte rund um Anastasia Steele und Christian Grey weitergeht. Der einfache, und oft sehr leidenschaftliche, Erzählstil wurde beibehalten. Ein paar …sondern auch die Protagonisten(=und das hab ich so doppeldeutig wie möglich gemeint). Nach dem „grande Finale“ des ersten Bandes kann man sich ja schon ungefähr ausmalen, wie es in der Geschichte rund um Anastasia Steele und Christian Grey weitergeht. Der einfache, und oft sehr leidenschaftliche, Erzählstil wurde beibehalten. Ein paar Krimi-Elemente sorgten für die nötige Spannung zwischen den sehr oft vorkommenden sexuellen Handlungen. Auch die Romantik ist überraschenderweise nicht zu kurz gekommen. Bleibt nur abzuwarten ob Christian Erwartungen erfüllt werden können und ob Anastasia dazu überhaupt noch Lust empfindet. Wer jetzt noch nicht im SoG Fieber ist, ist selber schuld. Ich kann es kaum erwarten, den letzten Teil zu lesen.

„Romantisch“

Melanie Ruhm, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Nachdem die heiße Affäre zwischen Anastasia Steele und Christian Grey gescheitert ist will sich Christian ein letztes Mal mit Ana treffen. Ana ist dazu natürlich sofort bereit und die Affäre der beiden entflammt erneut.
In ihrer Beziehung lernen sie sich immer besser kennen und überschreiten immer wieder neue Grenzen bei denen Anastasia
Nachdem die heiße Affäre zwischen Anastasia Steele und Christian Grey gescheitert ist will sich Christian ein letztes Mal mit Ana treffen. Ana ist dazu natürlich sofort bereit und die Affäre der beiden entflammt erneut.
In ihrer Beziehung lernen sie sich immer besser kennen und überschreiten immer wieder neue Grenzen bei denen Anastasia der dunklen Vergangenheit von Christian Grey immer näher kommt.
Auch der zweite Teil dieser spannenden Serie verspricht immer neue Überraschungen bei denen Erotik und Romantik nicht zu kurz kommen.

„Mr. Grey & Mrs. Steele“

Martina Ruff, Thalia-Buchhandlung St. Johann

Was würden Sie tun, wenn sich Ihre große Liebe wieder mit Ihnen treffen will?

Nachdem Anastasia einen Einblick in das Leben von Christian bekommen hat, verlässt sie ihn. Jedoch will Christian sich noch ein letztes Mal mit ihr treffen.

Sie willigt natürlich sofort ein und die beiden beginnen erneut eine Affäre. Eine Affäre in
Was würden Sie tun, wenn sich Ihre große Liebe wieder mit Ihnen treffen will?

Nachdem Anastasia einen Einblick in das Leben von Christian bekommen hat, verlässt sie ihn. Jedoch will Christian sich noch ein letztes Mal mit ihr treffen.

Sie willigt natürlich sofort ein und die beiden beginnen erneut eine Affäre. Eine Affäre in der es um viel mehr geht als je zuvor. Es werden Grenzen überschritten und Ana erfährt einiges über Christians Vergangenheit und warum er der Mann ist der er ist.

Lesen Sie selbst!

„Rasant!!“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Endlich, Band 2 ist erschienen. Die Beziehung zwischen Ana und Christian gleicht einer Achterbahn der Gefühle. Es bleibt „heiß“ und "fesselnd"!!!
Entwickelt sich Christian Grey vom "Dom" gar zum Liebhaber?
Mein Tipp: Genießen sie dazu die musikalische Untermalung lt. „Ana’s Playlist“. Wie wäre es mit Every Breath you Take (The Police),
Endlich, Band 2 ist erschienen. Die Beziehung zwischen Ana und Christian gleicht einer Achterbahn der Gefühle. Es bleibt „heiß“ und "fesselnd"!!!
Entwickelt sich Christian Grey vom "Dom" gar zum Liebhaber?
Mein Tipp: Genießen sie dazu die musikalische Untermalung lt. „Ana’s Playlist“. Wie wäre es mit Every Breath you Take (The Police), Sex On Fire (Kings Of Leon), Try (Nelly Furtado) und I’m on Fire (Bruce Springsteen).

„Sado Maso Romantico“

Mag. Silke Springer, Thalia-Buchhandlung Linz

Der zweite Teil der Erfolgsstory ordnet sich eher in die Riege romantischer Liebesgeschichten ein und erfüllt somit die Erwartungen vieler (meist weiblicher) LeserInnen. Je nach Geschmack wird "Gefährliche Liebe" als bester oder schlechtester Teil der Trilogie bewertet. Ich schließe mich ersterem an, da einige spannende kriminalistisch Der zweite Teil der Erfolgsstory ordnet sich eher in die Riege romantischer Liebesgeschichten ein und erfüllt somit die Erwartungen vieler (meist weiblicher) LeserInnen. Je nach Geschmack wird "Gefährliche Liebe" als bester oder schlechtester Teil der Trilogie bewertet. Ich schließe mich ersterem an, da einige spannende kriminalistisch angehauchte Elemente sowie das leichte Durchleuchten der Charaktere endlich für etwas Abwechslung sorgen.
Wer sich noch immer nicht am einfachen Stil voller Wortwiederholungen und den Charakterzügen der Protagonisten delektieren kann, wird vielleicht alleine durch die Neugier, wie diese Geschichte enden könnte, zum Weiterlesen angetrieben!
Wieder gilt es, sich sein eigenes Bild zu machen, und "Shades of Grey" dafür zu danken, dass diese Trilogie viele neue Kunden in unsere schönen Buchhandlungen gelockt hat!

„Heiß und GEFÄHRLICH“

Katrin Gugl, Thalia-Buchhandlung Liezen

Nach der Trennung kommen sich Ana und Christian wieder näher und beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen. Die Gefühle, das Verlangen und die Berührungen zu Christian sind für Ana viel stärker und intensiver als je zuvor. Ana überschreitet ihre eigenen Grenzen, aber gewinnt immer mehr seine Zuneigung und sein Vertrauen und Nach der Trennung kommen sich Ana und Christian wieder näher und beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen. Die Gefühle, das Verlangen und die Berührungen zu Christian sind für Ana viel stärker und intensiver als je zuvor. Ana überschreitet ihre eigenen Grenzen, aber gewinnt immer mehr seine Zuneigung und sein Vertrauen und darf ihn jetzt sogar anfassen.
Viele dunkle Geheimnisse aus Christians Vergangenheit als „Dom“ kommen in diesem zweiten Band zum Vorschein. Wie wird Ana mit ihrer Angst, der Eifersucht und dem Neid von Christians „Ex-Subs“ umgehen? Muss sie um ihr eigenes Leben kämpfen? Kann sie die richtige Entscheidung ihres Lebens treffen?

„gut zu lesen “

Erika Schober, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Im zweiten Teil erfährt Anna endlich mehr über Christian´s Vergangenheit und kann ihn dadurch auch besser verstehen. Es geht in diesem Teil bereits mehr um eine Liebesbeziehung als um SM. Gleichzeitig wird es auch spannend, da sich Anna gegen Mrs. Robinson und Leila durchsetzen muss.
Auch der zweite Teil war gut zu lesen und man freut
Im zweiten Teil erfährt Anna endlich mehr über Christian´s Vergangenheit und kann ihn dadurch auch besser verstehen. Es geht in diesem Teil bereits mehr um eine Liebesbeziehung als um SM. Gleichzeitig wird es auch spannend, da sich Anna gegen Mrs. Robinson und Leila durchsetzen muss.
Auch der zweite Teil war gut zu lesen und man freut sich auf eine Fortsetzung.

„Runde Nr.: 2“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Im 2ten Band hat sich E L James eher mehr auf Blümchensex und weniger auf SM fokusiert. In diesem Teil erfährt Ana mehr über die Vergangenheit von Christian Grey.

Nach einer kurzen Trennung probiert Ana es noch einmal mit dem geheimnisvollen Christian Grey. Jedoch muss sie sich Mrs. Robinson alias Leila stellen und um Christian kämpfen.
Im 2ten Band hat sich E L James eher mehr auf Blümchensex und weniger auf SM fokusiert. In diesem Teil erfährt Ana mehr über die Vergangenheit von Christian Grey.

Nach einer kurzen Trennung probiert Ana es noch einmal mit dem geheimnisvollen Christian Grey. Jedoch muss sie sich Mrs. Robinson alias Leila stellen und um Christian kämpfen. Erfahrt mehr über Mr. Grey...

Dieser Band ist anders als der erste Band. Es rückt die Romantik und die Vergangenheit von Chrsitian mehr in den Vordergrund. Super zu lesen und sicher für alle Fans von E L James zu empfehlen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    13,40
  • 33109146
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (63)
    Buch
    10,30
  • 40324553
    After love
    von Anna Todd
    (19)
    Buch
    13,40
  • 40324554
    After truth
    von Anna Todd
    (38)
    Buch
    13,40
  • 31671392
    Shades of Grey 03. Befreite Lust
    von E L James
    (80)
    Buch
    13,40
  • 40324552
    After forever
    von Anna Todd
    (29)
    Buch
    13,40
  • 33109144
    Crossfire: Erfüllung, Bd. 3
    von Sylvia Day
    (31)
    Buch
    10,30
  • 33012930
    Colours of Love 01 - Entfesselt
    von Kathryn Taylor
    (27)
    Buch
    10,30
  • 33748419
    Colours of Love 02 - Entblößt
    von Kathryn Taylor
    (11)
    Buch
    10,30
  • 33109147
    Crossfire: Offenbarung, Bd. 2
    von Sylvia Day
    (24)
    Buch
    10,30
  • 38696135
    Hot Temptation 4
    von Beth Kery
    eBook
    2,99
  • 40332096
    Colours of Love: Drei Romane in einem Band
    von Kathryn Taylor
    (2)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
55
18
9
5
2

Nervig!
von MissRichardParker am 12.12.2012

Buch Nummer 2 hat schon etwas mehr Inhalt als das erste. Aber auch hier... Die Sprache ist so flach und idiotisch dass es einfach mehr nervt als etwas anderes. Es gibt durchaus spannende und interessante Teile in diesem Band. Aber wirklich nur sehr wenig. Dann flacht alles wieder total... Buch Nummer 2 hat schon etwas mehr Inhalt als das erste. Aber auch hier... Die Sprache ist so flach und idiotisch dass es einfach mehr nervt als etwas anderes. Es gibt durchaus spannende und interessante Teile in diesem Band. Aber wirklich nur sehr wenig. Dann flacht alles wieder total ab und man liest wieder von der inneren Göttin die Sprünge macht und von dem zerzausten Haar und dem erröteten Gesicht der Hauptfigur. NERVIG...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Spannend gehts weiter
von Marie Engelbert aus Leverkusen am 20.02.2015

Auch im zweiten Teil der Liebesgeschichte um Christian Grey und Anastacia Steele gibt es Höhen und Tiefen. Dennoch ist die Geschichte wieder, wie gewohnt, sehr schön geschrieben und hat Suchtfaktor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Undbedingt Lesen!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lauchhammer am 24.03.2014

Shades of Grey 02 ist genauso gut wie das 1. Buch! Absolut Empfehlenswert, habe ihn innerhalb 3 Tage durchgelesen! Diese Trilogie ist ein Muss :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Etwas für´s Herz
von Micky aus Berlin am 11.09.2012

Man ist sich wohl einig, dass der erste Teil mehr Sex enthielt ABER: im ersten Teil stand Ana im Mittelpunkt… das Neue dass sie erlebte. Tapfer stellte sie sich Ihren Ängsten und ihrem Verlangen. Während nun im zweiten Teil Christian derjenige ist, der sich seinen Ängsten und Gefühlen... Man ist sich wohl einig, dass der erste Teil mehr Sex enthielt ABER: im ersten Teil stand Ana im Mittelpunkt… das Neue dass sie erlebte. Tapfer stellte sie sich Ihren Ängsten und ihrem Verlangen. Während nun im zweiten Teil Christian derjenige ist, der sich seinen Ängsten und Gefühlen stellen muss. Und das fällt ihm so gar nicht leicht. Er ist der Mann…und was für Einer! Ein Stalker, Kontrollfreak…sehr dominant…und dennoch…was wird aus ihm? Was macht Ana aus ihm? Schön wie die Beiden nicht voneinander los kommen. Wie nicht nur die Liebe, sondern auch das Verlangen zueinander, vieles für sie erträglich macht. Genau das ist es, was diesen Roman so...menschlich erscheinen lässt. Natürlich ist hier vieles rosa-rot...aber ist das nicht egal? Wer wünscht sich keinen Christian Grey an seiner Seite? Und wer würde nicht sofort mit Ana tauschen wollen? Ich warte gespannt auf das große Finale!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach toll :-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 05.09.2012

Ich habe mir das Buch gestern Nachmittag gekauft und habe es heute früh ausgelesen. Es ist immer noch sehr erotisch, zwar nicht so sehr wie das erste, aber Mr. Grey ist und bleibt einfach sexy. Dieser Teil ist auf jeden Fall romantischer als der Erste. Freue mich schon auf... Ich habe mir das Buch gestern Nachmittag gekauft und habe es heute früh ausgelesen. Es ist immer noch sehr erotisch, zwar nicht so sehr wie das erste, aber Mr. Grey ist und bleibt einfach sexy. Dieser Teil ist auf jeden Fall romantischer als der Erste. Freue mich schon auf das 3. Buch und kann es kaum erwarten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ich liebe es....
von einer Kundin/einem Kunden aus Künzing am 01.09.2012

Super! Spannend, fesselnd, traurig, lustig und erotisch. Es geht weiter zwischen Ana und Christian. Also das zweite Buch ist sehr spannend und es passiert viel. Mann muss einfach weiter lesen. Es ist einfach tolles Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
intensive Liebe
von eve am 30.08.2012

Ich finde die Beschreibung der Liebe einfach traumhaft. Ich bin absolut kein schnulziger Mensch, aber es gibt einige Stellen im Buch, die einem vor Erstaunen den Atem stocken lassen. Ich bin gespannt auf den dritten Teil

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Was macht diese Faszination aus?
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 02.11.2012

Ana ist seit der Trennung von Christian zu nichts mehr fähig. Sie isst nicht, sie verliert sich in Gedanken und kriegt nichts auf die Reihe. Bis Christian ihr anbietet, sie zur Vernissage eines Freundes zu begleiten. Ana gibt sich ihren Gefühlen hin und versöhnt sich mit Christian, unter der... Ana ist seit der Trennung von Christian zu nichts mehr fähig. Sie isst nicht, sie verliert sich in Gedanken und kriegt nichts auf die Reihe. Bis Christian ihr anbietet, sie zur Vernissage eines Freundes zu begleiten. Ana gibt sich ihren Gefühlen hin und versöhnt sich mit Christian, unter der Bedingung, dass Christian mit ihr eine weitestgehend normale Beziehung führt. Doch kann Christian sich seiner Vergangenheit stellen? Die ständigen Wiederholungen (sie kaut auf der Unterlippe, er kaut auf der Unterlippe, sie kauen sich gegenseitig auf den lippen – ich hätte es wirklich mal zählen sollen - postkoitale Haare, Frisur etc., die Muskeln im Unterleib zogen sich zusammen) waren – wie schon beim Vorgängerband - sehr nervig. Alle paar Seiten ging es zur Sache von Blümchensex bis hin zum Quickie, manchmal mehrmals am Tag, jeden Tag und immer nachts zwischen 2 und 3 Uhr. Jedesmal wurden Christians Augen dunkel vor Begierde, vor Lust, vor Verlangen. Von Abwechslung keine Spur. Ana hat sich nicht geändert, ist noch genauso abhängig von Christian. Sie will alles wissen, und regt sich dann auf, wenn Christian die Wahrheit sagt. Sie ging mir mit ihrem Verhalten so dermaßen auf den Keks. Christian aber auch. Er will mit Ana eine Zukunft aufbauen, schafft es aber nicht, ehrlich zu ihr zu sein. Und doch geht von dieser Geschichte eine Faszination aus, die ich einfach nicht verstehen kann. Ich war dann doch interessiert an dem ganzen Drumherum, dass ich über die oben genannten Fehler wieder hinwegsehen konnte. Man kann wirklich sagen, dass das Buch keine Meisterleistung ist, aber vielleicht ist es gerade diese Schlichtheit, dieses Nervige, was einem dazu bringt, das Buch innerhalb kürzester Zeit zu verschlingen. Falls ich irgendwann hinter das Geheimnis komme, werde ich dies natürlich umgehend mitteilen. Bis jetzt bleibt es mir jedoch total verschlossen. Fazit: Ein nerviger zweiter Teil mit Suchtpotenzial.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2012

Da ich vom ersten Teil eigentlich positiv überrascht war hat der zweite Teil mich sehr enttäuscht! Die ersten Aha Effekte von der unverblümten Sprache und der feurigen Leidenschaft wurden dann irgendwann doch ausgeschöpft, da einfach nichts Neues mehr passiert. Es wiederholt sich alles andauernd und dann kommt noch der Kitsch... Da ich vom ersten Teil eigentlich positiv überrascht war hat der zweite Teil mich sehr enttäuscht! Die ersten Aha Effekte von der unverblümten Sprache und der feurigen Leidenschaft wurden dann irgendwann doch ausgeschöpft, da einfach nichts Neues mehr passiert. Es wiederholt sich alles andauernd und dann kommt noch der Kitsch mit Hochzeit dazu und somit hat sich bei mir der Zauber vom Grey verflüchtigt! In dem ganzen Band passiert eigentlich nichts und die Anspielung auf den verärgerten Ex Chef von Anastasia, der Grey an den Kragen will, wird mich sicher nicht dazu verleiten den dritten Band zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine gelungene Fortsetzung zwischen Ana und Christian
von einer Kundin/einem Kunden aus Kemberg am 02.05.2016

Inhalt: Im ersten Band „Geheimes Verlangen“ hat sich Ana von Christian und seiner BDSM-Welt getrennt. Was für Ana nicht leicht war. Ana hat gerade ihren ersten Tag im Verlag überstanden. Zuhause angekommen ist, klingelt es auch schon an der Tür und Ana bekommt „zwei Dutzend langstielige weiße Rosen und eine... Inhalt: Im ersten Band „Geheimes Verlangen“ hat sich Ana von Christian und seiner BDSM-Welt getrennt. Was für Ana nicht leicht war. Ana hat gerade ihren ersten Tag im Verlag überstanden. Zuhause angekommen ist, klingelt es auch schon an der Tür und Ana bekommt „zwei Dutzend langstielige weiße Rosen und eine Karte“ von Christian. Auf der Karte steht: „Gratuliere zum ersten Arbeitstag. Ich hoffe, alles ist gut gelaufen. Danke für den Segelflieger: das war sehr aufmerksam. Er hat einen Ehrenplatz auf meinem Schreibtisch. Christian“ (Seite 10) Und am nächsten Tag hat Ana eine Mail bekommen von Christian. Er möchte Ana nur daran erinnern das am nächsten Tag die Vernissage von ihren Freund Josés ist. Und möchte sein Versprechen einhalten, Ana zu begleiten und sie zu fahren. Zuerst ist sich Ana nicht sicher, ob sie sich mit Christian treffen soll, aber Ana willigt doch dann ein. Und auf einmal haben Ana und Christian wieder eine Affäre – und dann auf einmal eine Beziehung. Ana lernt Christians Vergangenheit jetzt besser kennen und tastet ihre Grenzen bei Christian aus. Aber ausgerechnete diese Vergangenheit wird für Ana und Christian zur Gefahr. Nicht nur das Christians Vergangenheit ihr sorgen macht. Muss sie eine wichtige Entscheidung ihres Lebens treffen und keiner kann diese Entscheidung ihr abnehmen…. Meine Meinung: EL James ihr schreibstill ist wieder locker, flüssig und detailliert. Was anders ist, finde ich jetzt, dass es mehr mitfühlend und an einigen Stellen auch traurig ist. Im ersten Band war es ja sehr erotisch. Jetzt ist auch noch erotisch aber nicht mehr so viel. Im zweiten Band „Gefährliche Liebe“ lernen wir Christian besser kennen. Was mich gefreut hat. Schon im ersten Band „Geheimes Verlangen“, habe ich mir Gedanken gemacht, warum Christian so ein verkorkster Mann ist. Genau wie der erste Band „Geheimes Verlangen“, habe ich „Gefährliche Liebe“ an einem Tag ausgelesen. Die Seiten flogen nur so dahin. Nicht nur Christian macht eine Wandlung durch. Ana ist im zweiten Band erwachsen und reifer geworden. Sie bringt Christian immer noch zu Weißglut, aber genau das, leibt er an Ana so. Ich finde die Liebesgeschichte zwischen den beiden extrem interessant. Fazit: Eine gelungene Fortsetzung. Alle die den ersten Band „Geheimes Verlangen“ gelesen haben. Und ihn geliebt haben, sollten unbedingt der zweiten auch lesen. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fifty Shades of grey
von einer Kundin/einem Kunden aus Loxstedt am 16.03.2016

Das Buch ist einfach traumhaft ich liebe dieses buch ich War total gefesselt in diesen Buch ich finde das Buch total spannend ich War so traurig das das schon zu Ende War

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
shades of grey 02. gefährliche Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Ratzeburg am 26.05.2015

Die Geschichte von Ana und Christian geht weiter. Es ist sehr spannend. ..es kommt immer wieder etwas neues dazu. Womit man nicht rechnet. Es ist nicht nur ein Roman wo es um ausgefallen Sex geht...es ist viel mehr...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kein bisschen langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Sassenburg am 16.04.2015

Auch der 2. Teil ist packend.... wieder konnte ich das Buch nicht beiseite legen...einiges wiederholt sich, aber ich empfinde das nicht als schlimm, denn wie auch im wahren Leben, kann es für frisch Verliebte nicht oft genug sein, egal ob es Zärtlichkeiten, nette Worte oder Schwärmereien des Partner sind... Auch der 2. Teil ist packend.... wieder konnte ich das Buch nicht beiseite legen...einiges wiederholt sich, aber ich empfinde das nicht als schlimm, denn wie auch im wahren Leben, kann es für frisch Verliebte nicht oft genug sein, egal ob es Zärtlichkeiten, nette Worte oder Schwärmereien des Partner sind !!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
man will einfach nur MEHR !
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuenrade am 19.03.2015

Das zwote Buch ist einfach genau so fesselnd wie das Erste ! Definitiv mehr "Aktion" aber dennoch kommt die Liebe der beiden, die sie für einander empfinden nicht zu kurz ! Man will immer mehr, immer weiter lesen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Buch mit Suchtfaktor
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu-Seeland am 04.02.2015

Nachdem ich das erste Buch gelesen hatte, wollte ich unbedingt wissen wie es weitergeht. Auch der 2. Teil ist mit einem Suchtfaktor versehen. Noch in der selben Woche habe ich mir den 3. Teil geholt. Ich liebe Bücher die so gut geschrieben sind, dass man sie nicht mehr aus... Nachdem ich das erste Buch gelesen hatte, wollte ich unbedingt wissen wie es weitergeht. Auch der 2. Teil ist mit einem Suchtfaktor versehen. Noch in der selben Woche habe ich mir den 3. Teil geholt. Ich liebe Bücher die so gut geschrieben sind, dass man sie nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.01.2015

sehr fesselnd, jetzt hat Ana sich überwunden ihre Liebe zu gestehen. Ich war schon nach den ersten Zeilen begeistert. bin schon auf das 3.Band gespannt, dass ich natürlich schon besitze

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super !
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2014

Genauso prima wie die anderen beiden Teile! Definitiv empfehlenswert. Die Story ist fesselnd, dieser Teil ist besonders spannend. Wer die Trilogie nicht liest ist selbst schuld :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
so etwas habe ich noch nie vorher gelesen
von Angelblue am 04.01.2014

Es zerreißt einem das Herz und man ist so traurig darüber, dass Ana und Christian am Anfang des Buches getrennt sind. Es fällt deshalb nicht schwer unbedingt weiter zu lesen, damit man endlich weiß, wie es zwischen den beiden weiter geht. Ob eine Trennung gerechtfertigt war oder nicht,... Es zerreißt einem das Herz und man ist so traurig darüber, dass Ana und Christian am Anfang des Buches getrennt sind. Es fällt deshalb nicht schwer unbedingt weiter zu lesen, damit man endlich weiß, wie es zwischen den beiden weiter geht. Ob eine Trennung gerechtfertigt war oder nicht, sei mal dahin gestellt. Ana wollte diese Art von Sex und Christian ist über seinen Schatten gesprungen und hat sie in seine Welt mitgenommen. Doch irgendwas war dann wohl doch zu viel für Ana. War es dann doch der Schmerz, dass Christian so weit ging? Oder die Tatsache, dass Christian zu so einer Art von Liebe fähig ist? Aber auch in diesem 2. Band lässt die Spannung nicht nach. Das erneute Zusammenkommen von Ana und Christian, ihre wachsende Liebe und die Aufarbeitung seiner Vergangenheit stechen mit vielen Emotionen hervor und man hat das Gefühl in der Geschichte selber gefangen zu sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
es knistert von der ersten bis zur letzten Seite
von Manja aus Unterweid am 22.07.2013

Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers Christian Grey, hat Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann abgebrochen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist stärker denn je. Als er vorschlägt, sich noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana... Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers Christian Grey, hat Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann abgebrochen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist stärker denn je. Als er vorschlägt, sich noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst riskante Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, aber auch mehre über die Vergangenheit von Christian erfährt, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht hat. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung bei dir ihr niemand helfen kann… Die Geschichte zwischen Ana und Christian ist sehr erotisch geschrieben und zwar mit jedem kleinen Detail. Mich hat es beim Lesen selbst erregt. Dieses Buch hat mich mit jeder Seite mehr gefesselt. Ich konnte es echt nur schwer aus der Hand legen.. Freue mich auf den nächsten Teil, habe ihn schon begonnen. Viel SPASS beim Lesen!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfache Loslösung von der Welt hinein in eine kitschig, erotische Romanze
von Conny Z. am 24.03.2013

Kurzform meiner Rezension: Viel möchte ich gar nicht über den Inhalt des Buches verraten, soviel nur, für mich war es gänzlich anders als der erste Teil. Christian scheint sich weiter zu entwickeln, wirkt überlegter, zwar immer noch kontrolliert, aber Ana gegenüber öffnet er sich nun immer mehr. Als Leser habe ich mich... Kurzform meiner Rezension: Viel möchte ich gar nicht über den Inhalt des Buches verraten, soviel nur, für mich war es gänzlich anders als der erste Teil. Christian scheint sich weiter zu entwickeln, wirkt überlegter, zwar immer noch kontrolliert, aber Ana gegenüber öffnet er sich nun immer mehr. Als Leser habe ich mich schon im ersten Teil gefragt welche schlimme Vergangenheit ihn wohl so geprägt hat. Nachdem er stückchenweise, damit herausrückte, blieb auch mir die Luft weg. Als dann auch noch Elena, Christian Greys “Lehrerin”, auf der Bildfläche auftaucht und versucht Ana ins Gewissen zu reden, riss mich die Wut über die Dreistigkeit dieser Person genauso mit, die wohl auch Ana dabei fühlte. Schön ist es auch zu lesen, das Christian nun vollends Ana gesteht was er fühlt, schon im ersten Teil konnte man es erahnen, aber nun zeigt er es der ganzen Welt. Viele lustige Szenen beschert er dem Buch, zum Beispiel indem er offen bei einem Ball zeigt wie sehr er Ana verehrt, so dass ich das Gefühl hatte endlich den wahren Menschen, Christian Grey, kennen zu lernen. Auch Ana scheint erwachsener zu werden, wenn auch wieder zu viele “Grübelszenen” von ihr vorzufinden waren, teilweise hätte E.L. James darauf verzichten können. Ich fand es schöner, dass sich Ana und Christian auch auf zärtliche Weise lieben können und das die, mittlerweile so berühmte, Spielkammer nur zum gemeinsamen Vergnügen zum Einsatz kommt. E.L. James lässt in einer Szene ihren Lesern auch den Atem anhalte, ich möchte an dieser Stelle aber nicht Spoilern und so schreibe ich nur … Charlie Tango und verschwunden, wer von euch das Buch gelesen hat wird bestimmt wissen welche Szene ich meine, wer nicht sollte schnell anfangen das Buch zu lesen. Ich bin sehr gespannt auf den dritten Teil, welcher anscheinend der Letzte sein wird. Viele Fragen zu Christians Vergangenheit sind noch offen und werden hoffentlich am 24. Oktober in “Shades of Grey - befreiende Lust” offenbart. Shades of Grey - gefährliche Liebe ist ein Buch bei dem meine Seele sich fallen lassen konnte und mein Körper sich im Himmel befand, einfache Loslösung von der Welt hinein in eine kitschig, erotische Romanze.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe

Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe

von E L James

(89)
Buch
13,40
+
=
Shades of Grey 03. Befreite Lust

Shades of Grey 03. Befreite Lust

von E L James

(80)
Buch
13,40
+
=

für

26,80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Shades of Grey

  • Band 1

    31508074
    Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen
    von E L James
    (183)
    Buch
    13,40
  • Band 2

    31594967
    Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe
    von E L James
    (89)
    Buch
    13,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    31671392
    Shades of Grey 03. Befreite Lust
    von E L James
    (80)
    Buch
    13,40

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen