Thalia.at

Schattenspiel

Roman

(5)
Eine Einladung zur Neujahrsnacht 1990 führt sie nach Jahren wieder zusammen: David Bellino, Chef eines amerikanischen Industrie-Imperiums, vier seiner Freunde aus Jugendtagen und Laura, seine attraktive Geliebte. Doch nach Ferien ist keinem zumute. Sie sind gekommen, um mit David abzurechnen, dessen Ehrgeiz und skrupelloser Egoismus ihre Pläne nachhaltig zerstört hat. Doch noch bevor es zu der großen Auseinandersetzung kommt, liegt David erschossen in seinem Arbeitszimmer. In stundenlangen Verhören, in dramatischen Aussprachen untereinander, aus quälenden Erinnerungen entstehen wie in einem bizarren Kaleidoskop sechs Lebensbrüder, sechs Schicksale, die die Sehnsucht nach Liebe und Freundschaft verband - und zerstörte. Zwischen dem Berlin des Zweiten Weltkriegs, einem englischen Nobelinternat den Gossen und Prachtvierteln von New York und London und den romantischen Gassen Wiens spinnt Charlotte Link ein Netz fataler, romantischer und angstvoller Beziehungen. Mit Sensibilität und scharfem Instinkt zeigt sie die Emotionen, die hinter unserem Handeln liegen. So gelang ihr ein spannender Zeitroman, der nicht nur ein Verbrechen, sondere auch die verdrängten Ursachen dafür ans Licht bringt.


Portrait
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Im Tal des Fuchses und zuletzt Die Betrogene eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 26 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641051860
Verlag Blanvalet
Verkaufsrang 598
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 25992085
    Im Schatten des Kauribaums
    von Sarah Lark
    (4)
    eBook
    8,49
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    2,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Empfehlung!“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

ein tolle, interessante, spannende inszenierte Geschichte.
Hörerlebnis pur - super gut von Gudrun Landgrebe gesprochen.
ein tolle, interessante, spannende inszenierte Geschichte.
Hörerlebnis pur - super gut von Gudrun Landgrebe gesprochen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33945287
    Das Dorf der Mörder
    von Elisabeth Herrmann
    (9)
    eBook
    8,99
  • 39308798
    Die Lebenden und die Toten
    von Nele Neuhaus
    (33)
    eBook
    9,99
  • 33046768
    Böser Wolf
    von Nele Neuhaus
    (30)
    eBook
    9,99
  • 37281688
    Versunkene Gräber
    von Elisabeth Herrmann
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40129751
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    (10)
    eBook
    8,99
  • 31015893
    Das Kindermädchen
    von Elisabeth Herrmann
    (2)
    eBook
    8,99
  • 34081744
    Die letzte Zeugin
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    8,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    8,99
  • 32365902
    Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    (20)
    eBook
    8,99
  • 38531717
    Der Verehrer
    von Charlotte Link
    (2)
    eBook
    8,99
  • 38238103
    Sturmzeit
    von Charlotte Link
    (1)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Kammerstück
von Vielschmökerin aus Hamburg am 06.12.2011

Wie bereits Segler und Bücherfan beschreibt, ein klassisches Miss-Marple-Setting. Darüber hinaus noch gespickt mit Wendungen aus dem "Außen" in der Jetztzeit des Romans. Ein sehr dichtes und spannendes Kriminalstück, man möchte bis zum Ende das Licht nicht ausknipsen. Spannend - und wieder eine zu kurze Nacht. Ich liebe zwar... Wie bereits Segler und Bücherfan beschreibt, ein klassisches Miss-Marple-Setting. Darüber hinaus noch gespickt mit Wendungen aus dem "Außen" in der Jetztzeit des Romans. Ein sehr dichtes und spannendes Kriminalstück, man möchte bis zum Ende das Licht nicht ausknipsen. Spannend - und wieder eine zu kurze Nacht. Ich liebe zwar Serien-Kommissare/innen, kann aber bei Charlotte Link nicht wiederstehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend bis zum Schluss
von Krimifan am 19.02.2012

Charlotte Link beschreibt die Leben der einzelnen Beteiligten in Rückblenden. Weshalb jemand so wurde wie er / sie ist, wo ihr Leben eine andere Wende hätte nehmen können, wie die Schlagseiten entstanden sind. Eine Psychologische Analyse im Agatha Christie Stil. Meistens wechselt sie im spannendsten Moment zur nächsten Figur. Es... Charlotte Link beschreibt die Leben der einzelnen Beteiligten in Rückblenden. Weshalb jemand so wurde wie er / sie ist, wo ihr Leben eine andere Wende hätte nehmen können, wie die Schlagseiten entstanden sind. Eine Psychologische Analyse im Agatha Christie Stil. Meistens wechselt sie im spannendsten Moment zur nächsten Figur. Es gibt ein paar wenige Momente auf deren detaillierte Schilderung ich hätte vezichten können, trotzdem hat mich die Spannung welche CHarlotte Link erzeugt, bis zur letzten Seite gepackt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Schattenspiel von Charlotte Link
von einer Kundin/einem Kunden aus Brahmenau am 17.02.2016

Das Buch ist, wie immer bei Charlotte Link, super spannend geschrieben. Hatte ich auch nicht anders erwartet von ihr, denn bisher haben mir alle Bücher, die ich von ihr gelesen habe, gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Schluß
von Marcela aus Bremen am 08.01.2012

Schon lange hab ich kein Buch mehr gelesen, welches mich von Anfang an so gefesselt hat. Die einzeln erzählten Geschichten, die dann ein Ganzes ergeben sind interessant geschrieben. Das Buch ist definitiv zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ist es Freundschaft?
von Anneja aus Halle am 23.09.2016

Dies war er also, mein erster Roman von Charlotte Link und definitiv nicht mein letzter. Da meine SuB irgendwie immer länger wird dachte ich mir das es Zeit wird nicht gleich ganze Serien zu lesen sondern nach jedem Buch den Autor zu wechseln. Die Bücher von Charlotte Link sah... Dies war er also, mein erster Roman von Charlotte Link und definitiv nicht mein letzter. Da meine SuB irgendwie immer länger wird dachte ich mir das es Zeit wird nicht gleich ganze Serien zu lesen sondern nach jedem Buch den Autor zu wechseln. Die Bücher von Charlotte Link sah ich bereits seit Jahren aber irgendwie hatte ich nie de Drang dazu sie zu lesen. Und ich frage mich die ganze Zeit nur ...WIESO???? Das Buch liest sich wie warme Butter, flüssig und absolut geschmeidig. Zu jedem Zeitpunkt konnte ich die Story komplett nachvollziehen. Die Geschichten und die Vergangenheit der 5 Freunde waren grandios umschrieben und man hatte das Gefühl immer an Ort und Stelle des momentanen Geschehens zu sein. Egal ob der Tod Laura´s Mutter oder das Leben das Mary mit ihrem Mann führt, es fühlte sich echt an. Genau diese Echtheit ließ mich auch immer wieder den Hass gegen David Bellino nach empfinden. Man kann die Charaktere einfach verstehen. Der einzigste Charakter der mir zum Ende hin Probleme machte war Laura. Ich konnte die Liebe die sie für ihren Freund Ken empfand nicht nachvollziehen. Wahrscheinlich muss man dies am eigenen Leib erfahren um dies zu verstehen. Auch ihr Ende fand ich mehr als schade. Das es am Ende ein Happy End gibt war für mich sehr überraschend. Ich hätte nicht erwartet das am Ende die Freundschaft gewinnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannender psychologischer Krimi
von Segler und Bücherfan am 07.11.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ein klassischer spannender "who done it" Krimi. Ich hatte schon lange nichts mehr von Charlotte Link gelesen und war gespannt auf das Buch „Schattenspiel“. Die Handlung könnte aus einem klassischen spannenden Theaterkrimi von Agatha Christie stammen, wo alle Verdächtigen an einem Ort vom Opfer eingeladen werden und der ermittelnde Inspektor... Ein klassischer spannender "who done it" Krimi. Ich hatte schon lange nichts mehr von Charlotte Link gelesen und war gespannt auf das Buch „Schattenspiel“. Die Handlung könnte aus einem klassischen spannenden Theaterkrimi von Agatha Christie stammen, wo alle Verdächtigen an einem Ort vom Opfer eingeladen werden und der ermittelnde Inspektor - hier mit Namen Kelly - die Aufgabe hat, den Täter zu ermitteln. Im Laufe der Handlung werden dann alle potentiellen Täter mit ihren unterschiedlichsten Lebensläufen vorgestellt. Alle verdächtigen Protagonisten waren ehemalige Freunde oder Lebensgefährtinnen vom Opfer. Es geht dabei um Verletzungen seelischer Art, die die Freunde dem Opfer zurechnen. Obwohl eigentlich jeder die Chance hatte, selbst Entscheidungen zu treffen und sie letztlich auch getroffen hat, um sein Schicksal zu steuern, geben sie dem Opfer - David Bellino - die Schuld an ihrem Scheitern und Leiden. Jeder hatte also ein Motiv , um als Täter in Frage zu kommen. Charlotte Link hält die Spannung bis zum Ende aufrecht, sodass alle Verdächtigen immer noch Täter sein können. Da ich gerne psychologische Krimis lese und mich vorzüglich unterhalten habe, kann ich den Kriminalroman nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
Wie immer spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 22.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Dieses Buch ist, wie alle anderen Bücher von Charlotte Link, spannend bis zum Schluss. Die Personen sind gut beschrieben und dargestellt - und der Mörder ist nicht immer der Gärtner;-). Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Mein "Aha-Effekt"
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.09.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Das ist das erste Buch, das ich von Charlotte Link gelesen habe und das nächste liegt bereits parat. Es wurde zu keiner Zeit beim Lesen langweilig. Man (frau) hatte zunächst den Eindruck, die vielen Personen werden plötzlich und willkürlich in die Handlung verstrickt. Als Leser hat man am Anfang das... Das ist das erste Buch, das ich von Charlotte Link gelesen habe und das nächste liegt bereits parat. Es wurde zu keiner Zeit beim Lesen langweilig. Man (frau) hatte zunächst den Eindruck, die vielen Personen werden plötzlich und willkürlich in die Handlung verstrickt. Als Leser hat man am Anfang das Gefühl, man ist mit den vielen Personen und Namen überfordert. Nach und nach lernt man die Rollen und Freunde kennen.Und man wird sie aufgrund der verschiedenen Charaktere am Ende doch auseinanderhalten können. Eine spannende Geschichte, die mich aber auch zum Nachdenken angeregt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Für Charlotte Link unterscheidet sich die Schreibweise in Stil und Geschichte ihrer anderen Romane. Es ist trotzdem sehr interessant und zu empfehlen. Nach einem Mord werden alle Lebensgeschichten der Verdächtigen erzählt. Man lernt die Hintergründe und den Bezug von jedem gegenüber dem Opfer kennen. Man interessiert sich während dem... Für Charlotte Link unterscheidet sich die Schreibweise in Stil und Geschichte ihrer anderen Romane. Es ist trotzdem sehr interessant und zu empfehlen. Nach einem Mord werden alle Lebensgeschichten der Verdächtigen erzählt. Man lernt die Hintergründe und den Bezug von jedem gegenüber dem Opfer kennen. Man interessiert sich während dem Lesen eigentlich nicht groß für den Mörder. Antwort auf die Frage nach dem Mörder endet etwas überraschend, doch darauf kommt es nicht mehr an. Wichtiger werden einem die einzelnen Schicksale, und wie diese sich im Laufe der Zeit miteinder vereinen. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen, wie fast jedes Buch von Charlotte Link.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einer der spannendsten Titel von Charlotte Link. Meisterhaft konstruiert. Dabei liegt die Spannung vor allem auf dem psychologischen Moment. Sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Krimi!
von Nina am 17.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ein Buch von Charlotte Link, welches sich irgendwie von ihren anderen Krimis abhebt. Zu Beginn etwas Verwirrung bezüglich der vielen handelnden Personen - das Problem löst sich aber nach kurzer Zeit auf, da die (hoch interessanten) Geschichten jedes einzelnen genau beschrieben werden. Das Buch fügt sich zusammen wie ein... Ein Buch von Charlotte Link, welches sich irgendwie von ihren anderen Krimis abhebt. Zu Beginn etwas Verwirrung bezüglich der vielen handelnden Personen - das Problem löst sich aber nach kurzer Zeit auf, da die (hoch interessanten) Geschichten jedes einzelnen genau beschrieben werden. Das Buch fügt sich zusammen wie ein Puzzle und birgt am Ende eine Überraschung - ich empfehle das Buch von ganzem Herzen, es ist nämlich wirklich sehr interessant (ich glaube, dass diese Geschichten auch in der Wirklichkeit vorkommen - wenn auch nicht so brutal).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Das Buch ist wie alle Bücher von Charlotte Link spannend . Die Charakter sind gut ausgedrückt. Wer ein Fan von Krimi und Roman ist sollte das Buch lesen ." :D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hercule Poirot
von einer Kundin/einem Kunden aus Worpswede am 18.08.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Das Geschehen und die Auflösung erinnert mich stark an die Herule Poirot Romane und Filme.das Gefühl hatte ich noch bei keinem anderen Link -Buch. Etwas abgeguckt-trotzdem immer wieder toll geschrieben. Als eingfleischte Link- Leserin war ich wie immer begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein eher durchschnittlicher Link! Ein Schicksalsroman, eine tiefgründige Story. Doch leider wenig spannend und das Ende ist vorhersehbar. Warten wir gespannt auf den nächsten Link.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abgebrochen ...
von Cora Lein aus Berlin am 15.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ich habe dieses Buch nach 75 Seiten abgebrochen. Und ich kann nicht mal etwas zum Inhalt schreiben :( Die Geschichte war zu Beginn recht interessant: ein Mann, welcher sich an die Spitze gearbeitet hat und einen Ziehsohn zu sich nahm. Dieser, geblendet durch eine Frau, schätze allerdings seinen Ziehvater... Ich habe dieses Buch nach 75 Seiten abgebrochen. Und ich kann nicht mal etwas zum Inhalt schreiben :( Die Geschichte war zu Beginn recht interessant: ein Mann, welcher sich an die Spitze gearbeitet hat und einen Ziehsohn zu sich nahm. Dieser, geblendet durch eine Frau, schätze allerdings seinen Ziehvater nicht und sorgte dann unbewusst für dessen grausames Ableben … sehr vorhersehbar und dieser Punkt nahm schon gute 40 Seiten ein. Die Aufklärung dann auch noch mal 10 und dann ging es in den nächsten plätschernden Part – die Geschichte um den Ziehsohn und seine Vergangenheit … und dann tauchten wieder Personen auf, die natürlich auch eine Vergangenheit hatten und, logisch, alle sind miteinander irgendwie verwoben – oha! Ich hatte zuvor noch nie ein Buch von Charlotte Link in den Händen und auch jetzt reizt mich kein weiteres. Wobei “Schattenspiel” wohl eines ihrer ersten Veröffentlichungen war. Der Schreibstil ist einfach und alles wurde in die Länge gezogen und es folgt ein Klischee dem vorherigen. Spannung? Nein! Und auch sonst gab es nichts, was mich dazu angehalten hätte diesem Buch meine weitere Aufmerksamkeit zu schenken. Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher. Daher von mit ein Abbruch und nur ein Stern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 20.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ich fand das Buch sehr spannend und es ist auf jeden einzelnen Charakter genau eingegangen. Sehr gut geschrieben und es wird nicht langweilig. Der einzige Minuspunkt ( und deshalb auch keine 5 Sterne) ist, dass das Ende sehr abrupt ist und ich das doch noch etwas näher erläutert gehabt... Ich fand das Buch sehr spannend und es ist auf jeden einzelnen Charakter genau eingegangen. Sehr gut geschrieben und es wird nicht langweilig. Der einzige Minuspunkt ( und deshalb auch keine 5 Sterne) ist, dass das Ende sehr abrupt ist und ich das doch noch etwas näher erläutert gehabt hätte. Aber sonst sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2

Wird oft zusammen gekauft

Schattenspiel

Schattenspiel

von Charlotte Link

(5)
eBook
7,99
+
=
Die Sünde der Engel

Die Sünde der Engel

von Charlotte Link

(4)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen