Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Rockstar weiblich sucht (Die Rockstar-Reihe 4)

(4)
Natalie Pearce ist DER große Stern am amerikanischen Rockstarhimmel. Teenager kreischen ihren Namen, die Männer stehen Schlange und der Sängerin steigt der Ruhm eindeutig zu Kopf. Sagt zumindest die Presse, von der Natalie langsam aber sicher die Nase voll hat. Als sie sich eine siebenmonatige Auszeit in Österreich nimmt, um dort mit ihren Freundinnen Zoey, Serena, Violet und Nell ein wenig auszuspannen, lauten die Schlagzeilen prompt, sie sei schwanger. Weit gefehlt. Nichts wünscht sich die Sängerin mehr, als einen netten jungen Mann kennenzulernen, aber da ist niemand am Horizont. Bis sie den liebevollen Nerd Ian kennenlernt und die Presse auch davon Wind bekommt…
Portrait
Teresa Sporrer wurde 1994 in der kleinen österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren. Da ihr Heimatdorf fast nur aus Feldern und Bäumen besteht, zieht es die Autorin seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr regelmäßig auf verschiedene Rockkonzerte und Festivals. Neben ihrer Liebe zur Musik hegt sie noch eine große Leidenschaft für Bücher und kümmert sich regelmäßig um ihren eigenen Bücherblog. Momentan bereitet sich die Autorin auf ihr Lehramtsstudium vor und arbeitet an neuen Geschichten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 281, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 04.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783646600759
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 18.406
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38957791
    Ein Rockstar kommt selten allein (Die Rockstar-Reihe 3)
    von Teresa Sporrer
    (4)
    eBook
    3,99
  • 39664846
    ROCKSTARS. Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Rockstar-Reihe )
    von Teresa Sporrer
    (1)
    eBook
    9,99
  • 37437708
    Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)
    von Teresa Sporrer
    (6)
    eBook
    3,99
  • 42903478
    Rockstars küssen besser (Die Rockstar-Reihe 7)
    von Teresa Sporrer
    (3)
    eBook
    3,99
  • 41743969
    Rockstars bleiben nicht zum Frühstück (Die Rockstar-Reihe 6)
    von Teresa Sporrer
    (8)
    eBook
    3,99
  • 44368358
    Rock'n'Love (Ein Rockstar-Roman) (Die Rockstar-Reihe )
    von Teresa Sporrer
    (3)
    eBook
    3,99
  • 36646054
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (15)
    eBook
    3,99
  • 47003869
    Chaosherz (Die Chaos-Reihe 2)
    von Teresa Sporrer
    (2)
    eBook
    3,99
  • 40846504
    Nathaniel und Victoria: Alle fünf Bände in einer E-Box
    von Natalie Luca
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41040126
    Famous in Love, Band 1: Famous in Love
    von Rebecca Serle
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Natalie und Ian ?
von Caro Bücherträume am 06.10.2014

Erster Satz: "Als ich noch ein kleines Mädchen war, wurde ich jeden Morgen sanft von meiner Mutter geweckt." Meine Rezension: In diesem Band der "Rockstars" Reihe lernt man den jungen Rockstar aus Amerika, Natalie Pearce, näher kennen. Im 3. Band tritt sie ja erstmal auf, wobei man nicht sonderlich viel von ihr... Erster Satz: "Als ich noch ein kleines Mädchen war, wurde ich jeden Morgen sanft von meiner Mutter geweckt." Meine Rezension: In diesem Band der "Rockstars" Reihe lernt man den jungen Rockstar aus Amerika, Natalie Pearce, näher kennen. Im 3. Band tritt sie ja erstmal auf, wobei man nicht sonderlich viel von ihr erfährt. In diesem Band ändert sich das aber, da man mit ihr und allen bisher bekannten Charakteren wie Zoey, Alex und Co. auf Tour durch Amerika geht. In der Öffentlichkeit macht Natalie einen unnahbaren Eindruck, sie verkörpert den Charakter "Bad Girl", doch das alles tut sie nur für die Presse, denn eigentlich ist sie das komplette Gegenteil. Sie ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, das liebend gerne Zeit mit ihren Freundinnen verbringt und sich nach einem festen Freund sehnt. Doch mit der zweiten Sache hapert es noch, denn sie hat noch keinen Jungen getroffen, der wirklich an ihr als Person interessiert ist. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Ian, zufällig auch Zoeys Bruder, kennenlernt. Durch ein Missverständnis der Presse spielen die beiden eine Beziehung vor, aber nicht alles ist gespielt...Aber wie kann sie sich in ihn verlieben, wenn er in Österreich wohnt und sie durch Amerika tourt? Mit diesem Band lässt die Autorin die Mädchenherzen wieder einmal höher schlagen, da viel Romanik und eine Beziehung, die sich jedes Mädchen wünscht, die Hauptrolle in diesem Buch spielen. Vom Kennenlernen bis hin zu tieferen Gefühlen mit Höhen und Tiefen erlebt der Leser alles. Zwar ist es etwas vorhersehbar, wie die Geschichte ausgehen wird, aber das tut dem Lesefluss keinen Abriss, da man sich einfach in die Geschichte hineinfallen kann. Der Protagonistin nimmt man ihre Gefühle von vornherein ab, da man sich super in sie hineinversetzen kann und sie ehrlich wirkt. Man erkennt sofort ihr wahres Wesen, was sie sehr sympathisch erscheinen lässt. Auch der Schreibstil passt gut zur Geschichte, da er locker und der Jugendsprache angepasst ist, das heißt, es sind keine komplizierten Sätze, sodass man sehr leicht durch die Geschichte kommt. Besonders gut hat mir die Sprechweise von Protagonistin Natalie gefallen, da in ihren Dialogen 'Denglisch' gesprochen wird, da einfach englische Worte eingebaut wurden. Das gibt dem Schreibstil eine persönliche Note! Fazit: Mit dem 4. Rockstars Band hat die Autorin wieder einmal gezeigt, wie sie die Mädchenherzen höher schlägen lässt, denn mit Natalie und Ian hat sie ein harmonisches Protagonistenpaar geschaffen. Wer sich nach einem anstrengenden Alltag in eine Geschichte fallen lassen möchte, sollte zu diesem Band beziehungsweise dieser Reihe greifen! 4,5 von 5 Punkte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Packend, sarkastisch und einfach nur zuckersüß ^^
von Tiana_Loreen am 08.09.2014

Einfühlsam, sarkastisch und einfach nur zum Eintauchen! Ein Gute-Laune-Buch der extraklasse! KLARE Leseempfehlung! Inhalt: [Klappentext] Natalie Pearce ist DER große Stern am amerikanischen Rockstarhimmel. Teenager kreischen ihren Namen, die Männer stehen Schlange und der Sängerin steigt der Ruhm eindeutig zu Kopf. Sagt zumindest die Presse, von der Natalie langsam aber sicher die... Einfühlsam, sarkastisch und einfach nur zum Eintauchen! Ein Gute-Laune-Buch der extraklasse! KLARE Leseempfehlung! Inhalt: [Klappentext] Natalie Pearce ist DER große Stern am amerikanischen Rockstarhimmel. Teenager kreischen ihren Namen, die Männer stehen Schlange und der Sängerin steigt der Ruhm eindeutig zu Kopf. Sagt zumindest die Presse, von der Natalie langsam aber sicher die Nase voll hat. Als sie sich eine siebenmonatige Auszeit in Österreich nimmt, um dort mit ihren Freundinnen Zoey, Serena, Violet und Nell ein wenig auszuspannen, lauten die Schlagzeilen prompt, sie sei schwanger. Weit gefehlt. Nichts wünscht sich die Sängerin mehr, als einen netten jungen Mann kennenzulernen, aber da ist niemand am Horizont. Bis sie den liebevollen Nerd Ian kennenlernt und die Presse auch davon Wind bekommt… meine Meinung: Ach, was soll ich groß schreiben? Ich liebe diese Reihe! Sie muntert einen in (fast) jeder Lebensphase auf, vorausgesetzt man liest sie ;P . Kaum das man die erste Seite hinter sich gebracht hat, befindet man sich in den Sog, der dich einfach nicht mehr loslassen will. Mit viel WItz, Humor und vor allem Sarkasmus (er)lebt man Natalies Sicht und all ihrer Patzer und Peinlichkeiten. Natalie Pearce ist ein Rockstar. Arrogant und ein Bad Girl - sagt die Presse. Doch - wie in den Teilen davor - ist Natalie anders. SIe ist lieb, unglaublich schüchtern und wil am liebsten den Ruhm und die Presse hinter sich lassen. Natalie braucht einen Anker, ansonsten droht sie an ihrer Popularität zu ertrinken. Da kommt es ja gerade recht, dass Ian in ihr Leben schneit ^^ . Ian, Nerd, Intelligenzbestie und dabei verdammt sexy ;P . Doch viele Dinge sind nicht so, wie sie eben scheinen... Auch dieser Teil, der hauptsächlich um Natalie und Ian dreht, ist voller Witz, Ironie und seeeehr viel Sarkasmus. Beide Hauptcharakter sind sooo unterschiedlich und doch merkt man von Anfang an, dass die Redewendung: "Gegensätze ziehen sich an" bei denen Beiden einfach passt :D . Natürlich dürfen Zoey, Violet, Nell und Serena und ihre Freunde auch nicht fehlen, auch wenn nur zwei, der vier Freundinnen, einen größeren Part dieses Buches einnehmen. Was nicht unbedingt schlecht ist, denn so erfährt man einiges über Natalie und ihrer Band. Dabei taucht auch jemand auf, der so symphatisch, wie auch abstoßend sein kann: Brandon. Entscheide selbst, wie du ihn findest ;P Die Schreibweise verleitet sofort zum Eintauchen und lässt einen erst wieder "Luft holen", wenn die letzte Seite gelesen ist. Dabei darf man nicht außer Acht lassen, dass Dauergrinsen, lautes Lachen und Gekicher zur Tagesordnung gehört ;P. Mein Tipp: Nicht an öffentlichen Plätzen lesen, dass kann peinlich werden ^^ . Fazit: Packend, sarkastisch und einfach nur zuckersüß ^^ . Wieder ein gelungener Teil aus Teresas Feder, das definitiv Lust auf mehr macht! Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen und bin schon gespannt, wie es weitergeht! Inhalt: packend Charakter: großartig Handlung: packend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Klasse 4. Teil der Begeistert!!! :D
von Solara300 aus Contwig am 05.09.2014

Kurzbeschreibung Natalie Pearce ist DER große Stern am amerikanischen Rockstarhimmel. Teenager kreischen ihren Namen, die Männer stehen Schlange und der Sängerin steigt der Ruhm eindeutig zu Kopf. Sagt zumindest die Presse, von der Natalie langsam aber sicher die Nase voll hat. Als sie sich eine siebenmonatige Auszeit in Österreich nimmt,... Kurzbeschreibung Natalie Pearce ist DER große Stern am amerikanischen Rockstarhimmel. Teenager kreischen ihren Namen, die Männer stehen Schlange und der Sängerin steigt der Ruhm eindeutig zu Kopf. Sagt zumindest die Presse, von der Natalie langsam aber sicher die Nase voll hat. Als sie sich eine siebenmonatige Auszeit in Österreich nimmt, um dort mit ihren Freundinnen Zoey, Serena, Violet und Nell ein wenig auszuspannen, lauten die Schlagzeilen prompt, sie sei schwanger. Weit gefehlt. Nichts wünscht sich die Sängerin mehr, als einen netten jungen Mann kennenzulernen, aber da ist niemand am Horizont. Bis sie den liebevollen Nerd Ian kennenlernt und die Presse auch davon Wind bekommt… Dies ist der vierte Roman der Rockstar-Reihe. Ein weiterer Roman erscheint am 4. Dezember 2014. Cover Das Cover gefällt mir sehr gut und passt erstens in die Reihe Super mit hinein und auch zu der Sängerin Natalie Pearce in der es in diesem vierten Band geht! :D Klasse Farbwahl und perfekt harmoniert mit dem Inhalt. Charaktere Natalie (Nat) Pearce ist nicht nur ein Rockstar, sondern eine ganz normale junge Frau die Ihre neu gewonnen Freudinnen liebt, und froh ist sie zu kennen. Ian hat einen Hammer Spruch zum kennen lernen fremder Mädchen entwickelt und fällt aus allen Wolken nachdem er merkt das Natalie jedes Wort bei seiner mehr als dämlichen Anmache verstanden hat. Zoey, Vio, Nell und Serena sind mit Ihren Freunden mit von der Party und auch das Frettchen Ronnie. Gemeinsam mischen sie die Truppe auf, jeder mit seiner unvergleichlichen Art. Alex, David, Craig und Simon sind auch zur Unterstützung mit dabei! :D Jack, Nigel und Brandon sind die Bandmitglieder von Empathica und auch Natalies Freunde, die mehr als überrascht sind, das Nate wieder da ist. Schreibstil Die Autorin Teresa Sporrer hat hier einen Klasse vierten Teil hingelegt, der mich schwer begeistert, ich bin ein absoluter Fan dieser Serie und kann Sie nur jedem ans Herz legen. Erfrischend und mit einer Menge Humor gemischt erwarten uns die Freunde in der Welt von Nate (Natalie) und man liest diese Geschichte wie auch schon die Vorgänger in einem rutsch sehr gerne durch und fiebert begeistert mit was bei diesem flüssigen bildhaften Schreibstil kein Wunder ist. Meinung Natalie Pearce ist zurück nach Ihrer Auszeit die ihr in Österreich nicht nur gut getan hat, sondern noch durch den positiven Effekt beigetragen hat, endlich Freundinnen fürs Leben zu haben. Denn Violett (Vio) traf Sie beim beobachten eines Typen Namens David. Und auch der Rest der Truppe wie z.b. Zoey die Ihrem Spitznamen Kali alle Ehre macht wenn Sie sich aufregt und Ihrem Freund Alex der genau weiß wie er mit ihr umgehen muss. Oder zum Beispiel Nell und Serena mit Ihren Freunden oder Ronnie das Frettchen die mit dabei sind und gemeinsam als Vorband auf einer Tour gehen auf die sich alle freuen. Zwar geschockt und sauer wird sie von Gale Ihrem Manager begrüßt der Zoey und Ihre Freunde auch gleich ins Programm mit aufnimmt. Aber er hat eine Bedingung und zwar das Nate Ihrer Band bescheid gibt das sie aus der Versenkung aufgetaucht ist und dann steht Natalie (Nate) nur noch die Aufgabe bevor ihren Bandmitgliedern genau das beizubringen. Jack, Nigel und Brandon sind erstaunt haben sich aber relativ schnell gefasst und freuen sich. Alles in allem könnte es jetzt relaxt losgehen, wären da nicht Paparazzis die an jeder Ecke lauern könnten und ein gewisser Ian der aussieht wie ein Nerd und Natalie mit einem wirklich dämlichen Spruch auf die Palme bringt, allerdings ist er sehr schnell im kapieren das ihm dieses Mädchen Nate ihn auch sehr genau auf Deutsch verstanden hat. Geschockt geht er ihr nach um das Missverständniss aus der Welt zu schaffen. Allerdings muss sich Nate eingestehen das Ian irgendwas sehr vertrautes an sich hat was Ihr Herz höher schlagen lässt und nachdem Sie heraus findet was das ist, ist Nate alles andere als relaxt. Denn die neue Situation birgt jeder Menge Zeit mit Ian inklusive... Fazit Ein Klasse 4 Teil der Serie die ich wieder einmal verschlungen habe. Nicht nur die Szenen und die Geschichten finde ich einfach wunderbar, sondern auch die Charaktere die mir ans Herz gewachsen sind und mit denen ich von Band zu Band mitfiebere. :D 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rockstar weiblich sucht
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 15.09.2014

Dies ist der vierte Band der tollen Rockstar-Reihe und es geht um Natalie (Nat). Wie wir schon in Teil drei erfahren haben ist Nat DER STAR in Amerika und will auch nur ein normales Mädchen sein. Nachdem sie vor drei Jahren von ihrem Freund Sebastian verlassen wurde, ist sie... Dies ist der vierte Band der tollen Rockstar-Reihe und es geht um Natalie (Nat). Wie wir schon in Teil drei erfahren haben ist Nat DER STAR in Amerika und will auch nur ein normales Mädchen sein. Nachdem sie vor drei Jahren von ihrem Freund Sebastian verlassen wurde, ist sie der Meinung Beziehungen halten als Rockstar nicht und wenn dann überhaupt nur mit Musikern. Aber sie hätte doch sooo gerne auch einen Freund, wie ihre österreichischen Freundinnen, die sie mit nach Amerika genommen hat. In einen Kiosk wird sie recht dumm auf Deutsch angebaggert und versteht natürlich jedes Wort. Vor ihr steht Ian, der Nerd. Zoeys Bruder. Ian und Nat sollten von der Clique schon lange verkuppelt werden - haben sich aber nie getroffen. Da die beiden von den Fotographen erwischt werden beschließt Ian, Nats Freund zu spielen..... Dieser Band hat mir bisher am wenigsten gefallen. Man weiß von vornherein was passieren wird und das Thema zieht sich. Mir fehlen die flotten Sprüche und Handlung. Nats ständige Überlegungen und sich im Kreise drehen, kann ich nachvollziehen - hat mich dann aber fast genervt. Hoffentlich wird Band 5 wieder besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rockstar weiblich sucht (Die Rockstar-Reihe 4)

Rockstar weiblich sucht (Die Rockstar-Reihe 4)

von Teresa Sporrer

(4)
eBook
3,99
+
=
Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5)

Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5)

von Teresa Sporrer

(6)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen