Thalia.at

Remember Me

(21)
Selbst Jahre nachdem sein Bruder gestorben ist, weiß College-Student Tyler (Robert Pattinson) nicht, wie er mit diesem Schmerz umgehen soll. Eines Nachts wird er in eine Schlägerei verwickelt und gerät als Folge in Schwierigkeiten mit einem gefühllosen Polizisten (Chris Cooper). Um es ihm heimzuzahlen, beginnt Tyler mit dessen Tochter Ally (Emilie de Ravin) einen zunächst harmlosen Flirt. Doch die Dinge entwickeln sich anders als geplant.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 30.08.2010
Regisseur Allen Coulter
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4010324027856
Genre Drama
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat DTS 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 6.021
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21555050
    Das Leuchten der Stille
    (15)
    Film
    9,99
  • 21532697
    Mit dir an meiner Seite
    (21)
    Film
    6,99
  • 29014472
    Wasser für die Elefanten
    (15)
    Film
    6,99
  • 20473183
    Blind Side - Die große Chance
    (14)
    Film
    5,99
  • 28564553
    Liebe oder lieber doch nicht
    (1)
    Film
    5,99
  • 22575336
    Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Fan Edition, 2 DVD
    (32)
    Film
    5,99
  • 31933432
    The Lucky One
    (11)
    Film
    5,99
  • 16309514
    Wie ein einziger Tag
    (11)
    Film
    5,99
  • 21709221
    Ein russischer Sommer
    (6)
    Film
    5,99
  • 15621821
    P.S. Ich liebe dich
    (24)
    Film
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
11
9
1
0
0

Lebe den Augenblick
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2012

Voller Zorn ist der gut aussehende und charmante Tyler- zunächst auf seinen Vater und seinen viel zu früh verstorbenen Bruder. Ein New Yorker Polizist, der ihn nach einer Prügelei verhaftet, macht die Situation noch schlimmer. Um sich zu rächen, geht Tyler auf den Vorschlag seines Freundes Aiden ein, Ally,... Voller Zorn ist der gut aussehende und charmante Tyler- zunächst auf seinen Vater und seinen viel zu früh verstorbenen Bruder. Ein New Yorker Polizist, der ihn nach einer Prügelei verhaftet, macht die Situation noch schlimmer. Um sich zu rächen, geht Tyler auf den Vorschlag seines Freundes Aiden ein, Ally, die Tochter des Polizisten zu verführen. Es entwickelt sich eine große Liebe zweier verwandter Seelen. Diese Liebe wird allerdings, von Tylers Geheimnis und von den Unberechenbarkeiten des Lebens gefährdet. Eine glaubwürdige Lovestory.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
New York
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2012

Tyler ist geprägt von dem Verlust seines Bruders vor einigen Jahren. Seine Familie ist daraufhin auseinander gegangen. Als er Ally kennenlernt, die Tochter eines Polizisten, kommen wieder ein Stück Hoffnung und Optimismus in sein Leben. Zwischen den beiden jungen Leuten wachsen tiefe Gefühle. Als sich zum Ende alles zum Guten zu... Tyler ist geprägt von dem Verlust seines Bruders vor einigen Jahren. Seine Familie ist daraufhin auseinander gegangen. Als er Ally kennenlernt, die Tochter eines Polizisten, kommen wieder ein Stück Hoffnung und Optimismus in sein Leben. Zwischen den beiden jungen Leuten wachsen tiefe Gefühle. Als sich zum Ende alles zum Guten zu richten scheint, wird der Zuschauer von einem überraschenden Ende praktisch überrollt. Mehr sei dazu nicht gesagt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr bewegender Film
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2012

Dieser Film hat mich wirklich positiv überrascht. Die Geschichte ist sehr bewegend, die Charaktere glaubwürdig, die Schauspieler sehr überzeugend und das Ende (für mich) sehr überraschend. Diesen Film werde ich definitiv nicht so schnell vergessen und noch viele Male gucken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Richtig guter Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 30.08.2011

Ein richtig richtig Guter film. Perfekte besetzung und richtig schöne story weinfach ein Zoller film den ich nur weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
LEBE DEN AUGENBLICK
von Nadine Rainer aus Tulln am 30.07.2011

Das Leben meint es nicht all zu gut mit Ally und Tyler. Während Ally als Kind mit ansehen musste, wie ihre Mutter ausgeraubt und erschossen wurde, nahm sich Tylers Bruder das Leben. Als Tyler in eine Schlägerei gerät und verhaftet wird, findet sein Kumpel Aidan heraus, dass Ally die... Das Leben meint es nicht all zu gut mit Ally und Tyler. Während Ally als Kind mit ansehen musste, wie ihre Mutter ausgeraubt und erschossen wurde, nahm sich Tylers Bruder das Leben. Als Tyler in eine Schlägerei gerät und verhaftet wird, findet sein Kumpel Aidan heraus, dass Ally die Tochter des Polizisten ist, der die beiden verhaftet hat. So lernen sie sich kennen. Was als Wette begann, entwickelt sich schnell zu einer kleinen Romanze. Doch das Schicksal meint es weiterhin nicht gut mit ihnen ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
genial!
von Annie am 14.02.2011

Tyler Hawkins (Robert Pattinson) ist ein sensibler, aber auch zorniger junger Mann, der den Tod seines Bruders vor einigen Jahren noch nicht verarbeitet hat. Sein Vater Charles (Pierce Brosnan), ein erfolgreicher Geschäftsmann, kommt zwar seinen finanziellen Verpflichtungen nach, ist aber emotional distanziert und praktisch nicht präsent im Leben von... Tyler Hawkins (Robert Pattinson) ist ein sensibler, aber auch zorniger junger Mann, der den Tod seines Bruders vor einigen Jahren noch nicht verarbeitet hat. Sein Vater Charles (Pierce Brosnan), ein erfolgreicher Geschäftsmann, kommt zwar seinen finanziellen Verpflichtungen nach, ist aber emotional distanziert und praktisch nicht präsent im Leben von Tyler und seiner kleinen Schwester Caroline (Ruby Jerins). Als Tyler in eine Schlägerei gerät, überredet ihn sein Kumpel Aidan (Tate Ellington) mit der Tochter des Polizisten (Chris Cooper) anzubandeln, der ihn verhaftet hat. Ally (Emilie de Ravin) studiert genau wie Tyler an der NYU. Langsam kommen sich die beiden näher - und was zumindest auf Tylers Seite als Albernheit begann, entwickelt sich zu einer tiefen Liebesbeziehung, die auf eine harte Probe gestellt wird... Ein Film, der tiefgründiger ist, als ich es gedacht hätte. Er hat mir gezeigt, dass es wichtig ist, hinter die Fassade zu schauen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
traurig aber großartig!
von Nadine Rölz aus Regensburg am 01.10.2010

Taylor ist ein charmanter, sensibler und zorniger junger Mann. Er ist wütend auf seinen Bruder, der sich umgebracht hat, wütend auf seinen Vater, der nur sich selbst und seine Arbeit im Kopf hat und Taylor ist wütend auf einen New Yorker Polizisten, der ihn nach einer Prügelei verhaftet hat.... Taylor ist ein charmanter, sensibler und zorniger junger Mann. Er ist wütend auf seinen Bruder, der sich umgebracht hat, wütend auf seinen Vater, der nur sich selbst und seine Arbeit im Kopf hat und Taylor ist wütend auf einen New Yorker Polizisten, der ihn nach einer Prügelei verhaftet hat. Um sich zu rächen, schlägt sein Freund vor, die Tochter des Polizisten zu verführen. Doch was als blöder Vorschlag beginnt, entwickelt sich zur großen Liebe. Als ein neuer Vorfall Taylors Familie erschüttert, halten alle zusammen… Ein schönes aber sehr trauriges Familiendrama. Welches mit einer Liebesgeschichte beginnt, sich aber dann in eine komplett andere Richtung entwickelt. Robert Pattinson beweist, dass er nicht nur als Vampir glänzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
feuchte Angelegenheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Mellingen am 15.09.2010

Ich war damals mit meiner freundin im kino ... eigentlich ist sie nicht nah am wasser gebaut aber sowohl ich als auch sie haben geheult wie schlosshunde >.< wirkliche dramaturgische meisterleistung!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Film!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2010

Mir hat der Film super gut gefallen. Ich habe ihn schon mit einer Freundin im Kino gesehen. Er regt zum nachdenken an. Diesen Film vergisst man nicht so schnell!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach unglaublich
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2010

Der Film is so genial... Total traurig... Aber auch lustig... Tiefgründig... Wahrheitsgemäß... Eigentlich schwer zu beschreiben. Also ich bin ja eigentlich nich so nah am Wasser gebaut, aber ich hatte echt mit mir zu kämpfen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Remember me" war heuer der beste Film den ich gesehen habe!
von Anita Dunst aus Weiz am 13.08.2010

Erzählt wird die Geschichte von zwei Studenten. Ally hat mitansehen müssen wie vor ihren Augen ihre Mutter erschossen wird und Tyler hat durch Selbstmord seinen Bruder verloren. Tyler stammt aus einer reichen Familie lehnt das Geld seines Vaters ab,da er ihm die Schuld an den Tod seines Bruders gibt.... Erzählt wird die Geschichte von zwei Studenten. Ally hat mitansehen müssen wie vor ihren Augen ihre Mutter erschossen wird und Tyler hat durch Selbstmord seinen Bruder verloren. Tyler stammt aus einer reichen Familie lehnt das Geld seines Vaters ab,da er ihm die Schuld an den Tod seines Bruders gibt. Er kann mit dem Hass auf seinen Vater und der Trauer nicht umgehen und er hat immer öfters Ärger mit der Polizei.An einem Abend gerät er in eine Schlägerei und wird verhaftet. Aus Rache an dem Polizisten verführt er dessen Tochter Ally. Zwei unterschiedliche Welten treffen aufeinander,zwei unterschiedliche Schicksale. Pierce Brosnan spielt den bösen Vater genial.Die Schauspieler harmonieren perfekt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Remember Me DVD
von Thomas Wagner aus Karlsfeld am 05.10.2013

Der Twilight Star in einem Liebesdrama, das bewegt und zum Nachdenken anregt. Die Liebe in einer Familie kann es auch schwer haben, und manchmal muss etwas passieren, um zu begreifen, was der Augenblick und die Liebe bedeutet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Remember?...Remember Me!
von Maria Vaclavicek aus Bludenz am 21.11.2012

Tyler ist ein junger Mann, Anfang 20, gebeutelt von einem schweren Schicksalsschlag, schlägt er sich in New York mit Gelegenheitsarbeiten durch und versucht nebenbei auch noch sein Glück als Student. Von seinem Workaholic-Vater nicht ernstgenommen und , muss er zusätzlich noch für seine kleine Schwester Vaterersatz spielen. Als er... Tyler ist ein junger Mann, Anfang 20, gebeutelt von einem schweren Schicksalsschlag, schlägt er sich in New York mit Gelegenheitsarbeiten durch und versucht nebenbei auch noch sein Glück als Student. Von seinem Workaholic-Vater nicht ernstgenommen und , muss er zusätzlich noch für seine kleine Schwester Vaterersatz spielen. Als er die quirrlige Ally kennenlernt, ändert sich sein Leben um 180Grad, nur um dann eine erneuerliche Wendung zu erfahren. "Remember Me" ist ein wirklich gelunger Film, der sich nicht als Coming-Off-Age Story versteht, aber doch zeigt, wie sich (junge) Menschen anhand der gegebenen Lebensituationen verändern udn daran wachsen können. Des Weitern kann Robert Pattinson endlich mal unter Beweis stellen, dass er mehr als ein glitzender Untoter sein kann, der schwülstige Textzeilen von sich gibt - Allein dieser Umstand macht den Film sehenswert! Eine gelungene Geschichte, tolle Schauspieler und ein unerwartetes Ende - Auf alle Fälle ein sehenswerter Film!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
remember me
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2012

der film ist voll gepackt mit tiefgründigen, eindrücklichen charakteren, sehr gut dargestellt von sämtlichen schauspielern. die story an sich nimmt ein unerwartetes ende, aber gut so, irgendwie. während des films ging mir ständig der gedanke durch den kopf, wie diese geschichte wohl enden würde/könnte, aber mit diesem ende hätte ich... der film ist voll gepackt mit tiefgründigen, eindrücklichen charakteren, sehr gut dargestellt von sämtlichen schauspielern. die story an sich nimmt ein unerwartetes ende, aber gut so, irgendwie. während des films ging mir ständig der gedanke durch den kopf, wie diese geschichte wohl enden würde/könnte, aber mit diesem ende hätte ich nicht gerechnet. ob damit das hehre ziel der macher - den 9/11 opfern eine identität zu geben - gelungen ist, lass ich mal offen... würde den film wieder kaufen; regt auch am tag danach noch zum nachdenken an. tolle schauspieler!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Remember Me
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2011

Diese dramatische Romanze hat mich sehr bewegt. Sie macht jedem Zuschauer bewusst, wie wichtig Beziehungen in der Familie wertzuschätzen sind. Der Film geht unter die Haut, ist sehr emotional und bewegend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wirklich guter Film
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2011

Robert Pattinson mal ganz anders. Dieser Film ist nichts für zartbesaitete Menschen. Er geht an die Nieren und bis zum überraschenden Ende kann man gar nicht vorraussehen wie sehr! Diese DVD ist ein absolutes Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur für Twilight-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2011

Robert Pattinson brilliert als Rebell im New York der 2000er Jahre. Am faszinierendsten empfande ich die Beziehungen zwischen den Figuren: Vater-Sohn, Vater-Tochter, Bruder-Schwester. Alles wird sehr intensiv dargestellt, die Darsteller geben ihr Bestes. Ein Film, nicht nur für Twilight-Fans, den ich jedem gern ans Herz lege.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beste Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Übach-Palenberg am 03.12.2010

Der Film ist spannend und man weiß nie so genau was als nächstes kommen könnte. Da ist alles real und nicht so computergemacht. Er wurde auch mit einem Oskar nominiert. Ich finde alle Filme von Robert Pattinson toll. Robert ist so ein guter Schauspieler und kennt sich genau aus. Auch... Der Film ist spannend und man weiß nie so genau was als nächstes kommen könnte. Da ist alles real und nicht so computergemacht. Er wurde auch mit einem Oskar nominiert. Ich finde alle Filme von Robert Pattinson toll. Robert ist so ein guter Schauspieler und kennt sich genau aus. Auch die Srory allgemein ist gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht ohne Taschentuch!
von Meike Geuting aus Soest am 19.10.2010

Robert Pattinson verkörpert in diesem Film den jungen Mann Taylor. Nachdem sein Bruder Michael seinem Leben ein Ende gesetzt hat, ist Taylor wütend, auf Michael, weil er ihn im Stich gelassen hat und auf seinen Vater, weil für ihn das Leben weiter geht, als wäre nichts geschehen. Als er... Robert Pattinson verkörpert in diesem Film den jungen Mann Taylor. Nachdem sein Bruder Michael seinem Leben ein Ende gesetzt hat, ist Taylor wütend, auf Michael, weil er ihn im Stich gelassen hat und auf seinen Vater, weil für ihn das Leben weiter geht, als wäre nichts geschehen. Als er von einem Polizisten verhaftet und verletzt wird, macht er sich aus Rache an dessen Tochter heran. Doch bald schon ist es Liebe. Dann geschieht ein weiteres Unglück, dass alle einander näher bringt. Ein sehr emotionaler Film mit einem erschütternden Ende. Pattinson glänzt in dieser Rolle und zeigt eine weitere, tiefgründige Facette. Sehr gelungen! Allerdings, ohne Taschentuch nicht anschauen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
rührend, aber real!!! (;
von justtimeforcrime am 30.08.2010

Der Film "Remember me" ist etwas für jeden... Egal, ob jung oder alt!!! Den einzigen Personen, denen ich diesen wunderbar gelungenen Film nicht empfehlen würde, sind Leute die traurige Dinge hassen... Denn dieser Film ist mehr als traurig!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Remember Me

Remember Me

mit Robert Pattinson , Pierce Brosnan , Chris Cooper , Emilie De Ravin

(21)
Film
5,99
+
=
Wie durch ein Wunder

Wie durch ein Wunder

(5)
Film
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen