Thalia.at

Plötzlich Friesin

(3)
Strandkorb ahoi!
Paula Jörgens hat genug von offenen Zahnpastatuben, hochgeklappten Toilettendeckeln und einem Freund, der lieber auf der Couch rumhängt als sich Arbeit zu suchen. Um Abstand zu gewinnen, nimmt sie einen Job auf einer malerischen Nordseeinsel an, von der kein Mensch je gehört hat. Doch dort erwartet Paula nicht nur der charmante Friese Chris, der die Schmetterlinge in ihrem Bauch in Seenot bringt - sondern auch die Lebenslüge ihrer Mutter: Paula ist eine waschechte Friesentochter! Prompt macht sie sich auf die turbulente Suche nach ihrem Vater - und entdeckt, dass das Glück manchmal gar nicht so fern liegt. Vorausgesetzt man schafft es übers Wattenmeer …
Eine witzig-charmante Strandkorblektüre - von raubeinigen Seebären, den irrwitzigen Pfaden der Liebe und einer verträumten Nordseeinsel, die für so manche Überraschung gut ist.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783733785499
Verlag Books2read
Verkaufsrang 873
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43833951
    Strand der Sehnsucht
    von Stefanie Müller
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 43088657
    Schweinsgalopptage
    von Sabrina Meyer
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42449253
    Ich bin Paul
    von Patrick Hinz
    (4)
    eBook
    4,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 23256363
    Das große Glück kommt nie allein
    von Kajsa Ingemarsson
    (5)
    eBook
    8,99
  • 44140339
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (3)
    eBook
    9,99
  • 39412324
    Frühstück in Amsterdam
    von Marcus Luft
    (2)
    eBook
    5,99
  • 41498817
    Dünenglück
    von Katja Schneidt
    (9)
    eBook
    2,99
  • 46127618
    Ein Mitbewohner zum Verlieben
    von Fiona Winter
    (17)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Stürmische Zeiten für Paula
von peedee am 27.09.2015

Paula Jörgens ist enttäuscht von ihrem Freund Ben, der mehr rumhängt, als sich um sein Studium oder um Arbeit kümmert. Luise, Paulas Freundin, überredet sie, gemeinsam für die Semesterferien nach Sünnland zu fahren. Alles ist bereits organisiert: Unterkunft bei Luises Tanten Edda und Margot in deren Pension sowie ein... Paula Jörgens ist enttäuscht von ihrem Freund Ben, der mehr rumhängt, als sich um sein Studium oder um Arbeit kümmert. Luise, Paulas Freundin, überredet sie, gemeinsam für die Semesterferien nach Sünnland zu fahren. Alles ist bereits organisiert: Unterkunft bei Luises Tanten Edda und Margot in deren Pension sowie ein Kellnerjob in einem Café. Mit dabei ist natürlich auch Luises Hund, Lieschen Müller, eine ausgewachsene Dogge! Bevor Paula abreist, erfährt sie von ihrer Mutter, dass ihr Vater von Sünnland kommt! Na dann, auf nach Sünnland: Ben vergessen, den Vater suchen, Geld verdienen – alles easy! Aber natürlich läuft nichts easy: Luise lässt Paula und Lieschen Müller alleine auf der Insel sitzen, der smarte Friese Chris bringt Paulas Gefühle in Wallung und die Suche nach ihrem Vater gestaltet sich schwierig. Als wäre das nicht genug, taucht plötzlich noch jemand Unerwartetes auf der Insel auf. Wie soll das nur weitergehen? Erster Eindruck: Ein schönes Cover, das mich schon auf das Thema einstimmt. Bei der Inhaltsbeschreibung steht „Eine witzig-charmante Strandkorblektüre“ – ich bin gespannt! Dies ist mein drittes Buch von Vanessa Richter, nach „Klapperstörche und andere schräge Vögel“ und „Om, es ist nur eine Phase“ (beide handeln von Mia Vomhoff). Da mich diese beiden Bände wirklich sehr gut unterhalten haben, musste ich mir unbedingt das neue Buch zulegen. Die Protagonisten sind wirklich sehr gut beschrieben. Die kaugummisüchtige Paula hat mir sehr gut gefallen, aber auch Nebenfiguren wie das Lieschen Müller oder Luises Tanten Edda und Margot – herrlich! Aber auch Chris „Toffi“ fand ich amüsant, vor allem seine zwei Seiten, einerseits der wilde Surferboy, andererseits der Sauberkeitsfanatiker… Mir haben auch die Landschaftsbeschreibungen und die Stimmung auf der Insel sehr gut gefallen. Ein schönes Buch über die Suche nach Liebe und auch die Suche nach sich selbst. Wenn im (Liebes-) Leben manchmal eine stürmische Brise oder auch Nebel herrscht, muss man versuchen, diese Zeit durchzustehen, um danach wieder klarer zu sehen. Vielen Dank für unterhaltsame Lesestunden auf Sünnland.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Strandkorb-Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2016

Genau das richtige für den Urlaub. Leichte Kost, amüsant zu lesen, auch wenn die Story doch sehr vorhersehbar ist. Die beste Figur in der Geschichte ist Lieschen Müller!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Plötzlich Friesin
von einer Kundin/einem Kunden aus Tönisvorst am 11.07.2016

Sehr schön geschrieben,nette Sommerlektüre zum Schmunzeln und entspannen.Da ich bekennende Nordseeurlauberin bin,sind mir viele Ecke die im Buch vorkommen sehr vertraut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Plötzlich Friesin

Plötzlich Friesin

von Vanessa Richter

(3)
eBook
4,99
+
=
Inseltage

Inseltage

von Jette Hansen

(12)
eBook
2,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen