Thalia.at

Ostwind

Das Buch zum Film

(5)
Für alle Pferdefans – das Buch zum Film

Mika ist stinksauer. Weil sie die Versetzung nicht geschafft hat, heißt es statt Feriencamp nun den Sommer lang zu büffeln – und das ausgerechnet auf dem Pferdegestüt ihrer strengen Großmutter. Doch Mika denkt nicht daran, sich hinter Büchern zu verstecken und sich vom Stallburschen Sam bewachen zu lassen. In der dunkelsten Box des Pferdstalls findet sie den wilden und scheuen Hengst Ostwind. Weder Michelle, die beste Springreiterin am Hof, noch Mikas Großmutter können das gefährliche Pferd bändigen. Magisch angezogen von dem nervösen Tier, schleicht sich Mika trotz aller Warnungen heimlich in den Stall. Das ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft, denn Mika entdeckt dabei ihre wahre Leidenschaft und ganz besondere Gabe: Sie spricht die Sprache der Pferde! Wird sie es schaffen Ostwind zu zähmen?
Rezension
"DAS Buch für alle Pferdefans! Die Leser erwartet eine warmherzige, gelungen erzählte Geschichte über Freundschaft, Vertrauen und ein junges Mädchen, das über sich hinauswächst!" Hugendubel/ Sonja Hackel
Portrait
Carola Wimmer, 1970 in Berlin geboren, begann ihre Autorinnen-Karriere als Verfasserin von Kinder-Hörspielen für den ORB. Nebenbei schrieb sie Texte und Konzepte für etliche Multimedia-Agenturen und war in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Bis zu ihrem Entschluss, sich ganz auf ihre Arbeit als Kinderbuchautorin zu konzentrieren, war sie Redakteurin eines Internetportals für Kinder und Jugendliche. Carola Wimmer lebt und arbeitet heute in Berlin.
Zitat
"Kinder ab 9 Jahren werden an der spannenden Geschichte um das Mädchen Mika und an den exklusiven Filmfotos Gefallen finden."

"Ostwind - Zusammen sind wir frei lässt den gleichnamigen Film wieder lebendig werden. (...) Eine echte Ferienlektüre, die nicht nur Pferdenarren bis zur letzten Seite fesselt. Und ein Buch, das nur für verregnete Ferientage viel zu schade ist!"
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Serie Ostwind 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15680-3
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 228/149/22 mm
Gewicht 331
Abbildungen mit exklusiven Filmfotos
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436158
    Ostwind: Zusammen sind wir frei / Rückkehr nach Kaltenbach
    von Carola Wimmer
    Buch
    15,50
  • 42802420
    Ostwind 03. Aufbruch nach Ora
    von Kristina Magdalena Henn
    Buch
    13,40
  • 32101418
    Sternenfohlen 19: Ferien im Palast
    von Linda Chapman
    Buch
    7,20
  • 39188460
    Ostwind 01. Zusammen sind wir frei
    von Carola Wimmer
    (1)
    Buch
    7,20
  • 41114605
    Ostwind 2 - Das Buch zum Film
    von Kristina Magdalena Henn
    Buch
    10,30
  • 25852343
    DORK Diaries 01. Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt
    von Rachel Renée Russel
    (8)
    Buch
    13,40
  • 45228993
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (2)
    Buch
    19,60
  • 42436208
    Lilly 03 - Voll verknallt und ziemlich crazy
    von Patricia Schröder
    (4)
    Buch
    10,30
  • 42433254
    Tiptoi® Unsere Jahreszeiten
    von Inka Friese
    (1)
    Buch
    20,60
  • 33898657
    Mein verzauberter Garten
    von Johanna Basford
    (2)
    Buch
    15,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein muss für jeden Pferdefan!“

Anna Dubszka, Thalia-Buchhandlung Bad Ischl

Ostwind muss man einfach gelesen oder gesehen haben!
Bei Ostwind geht es um verstehen, vertrauen und Freundschaft, Mika ist eine sehr Schwierige Schülerin bis sie am Pferdehof ihrer Großmutter Ostwind kennen lernt. Mit Ostwind lernt sie die Liebe zu Pferden.
Sie will es zwar am Anfang nicht zu geben das sie Ostwind mag, aber als
Ostwind muss man einfach gelesen oder gesehen haben!
Bei Ostwind geht es um verstehen, vertrauen und Freundschaft, Mika ist eine sehr Schwierige Schülerin bis sie am Pferdehof ihrer Großmutter Ostwind kennen lernt. Mit Ostwind lernt sie die Liebe zu Pferden.
Sie will es zwar am Anfang nicht zu geben das sie Ostwind mag, aber als Ostwind dann nach Ungarn verkauft werden soll, nimmt Mika ihren ganzen Mut zusammen und lernt auf Ostwind reiten.
Mika trainiert hart 4 Wochen mit Stallburschen Sam und seinem Großvater, um Ostwind zu Retten.

„Ostwind“

Nicole Wolfsteiner, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Mika muss als Strafe zu ihrer Großmutter auf einen Pferdehof fahren und dort ihre Sommerferien verbringen. Ihre Eltern glauben dass sie dort endlich mehr lernt da sie sich eh nicht für Pferde interessiert. Anfangs war dem auch so, doch dann sah Mika einen schwarzen Hengst der eingesperrt war. Es war Ostwind. Ihre Großmutter wollte das Mika muss als Strafe zu ihrer Großmutter auf einen Pferdehof fahren und dort ihre Sommerferien verbringen. Ihre Eltern glauben dass sie dort endlich mehr lernt da sie sich eh nicht für Pferde interessiert. Anfangs war dem auch so, doch dann sah Mika einen schwarzen Hengst der eingesperrt war. Es war Ostwind. Ihre Großmutter wollte das sture Pferd verkaufen doch Mika zeigte ihr was sie von dieser Idee hielt. Ein sehr spannendes Pferdebuch mit einem Hauch von Liebe!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26213512
    Elena - Ein Leben für Pferde 01
    von Nele Neuhaus
    (3)
    Buch
    12,40
  • 37383726
    Bibi und Tina. Das Buch zum Film
    von Bettina Börgerding
    Buch
    10,30
  • 37817792
    Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach
    von Lea Schmidbauer
    (3)
    Buch
    10,30
  • 39246660
    Elena - Ein Leben für Pferde 04: Das Geheimnis der Oaktree-Farm
    von Nele Neuhaus
    Buch
    12,40
  • 41198891
    Bibi & Tina - voll verhext - Das Buch zum Film
    von Bettina Börgerding
    eBook
    8,99
  • 30614348
    Charlottes Traumpferd 01
    von Nele Neuhaus
    (1)
    Buch
    10,30
  • 37439452
    Frei wie der Wind 01 - Kayas Pferdesommer
    von Gaby Hauptmann
    Buch
    10,30
  • 3038785
    Hände weg von Mississippi
    von Cornelia Funke
    (1)
    Buch
    12,40
  • 39472302
    Bibi und Tina. Voll verhext. Das Buch zum Film 2
    von Bettina Börgerding
    Buch
    10,30
  • 42433266
    Sunshine Ranch 1: Sina auf heißer Spur
    von Luzie Bosch
    Buch
    5,00
  • 40681583
    Ostwind 2 - Das große Fanbuch
    von Karin Pütz
    Buch
    10,30
  • 32244228
    Charlottes Traumpferd 02
    von Nele Neuhaus
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Für Pferdeliebhaber ein muss
von einer Kundin/einem Kunden aus Endingen am 24.05.2013

Ein absolutes muss für Pferdefans, vor allem wenn man den Fiulm gesehen hat. Es ist so eine leidenschaftliche und fesselnde Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ostwind
von Schnutsche am 05.04.2014

~ Erster Satz ~ Ohne Halt ging es über eine Sommerwiese Richtung Horizont. ~ Meine Meinung ~ Nachdem ich den Film so toll fand musste ich unbedingt auch noch das Buch lesen. Und was soll ich sagen! Genau so super, wie der Film. Einfach eine wunderschöne Geschichte über das Mädchen und ihr... ~ Erster Satz ~ Ohne Halt ging es über eine Sommerwiese Richtung Horizont. ~ Meine Meinung ~ Nachdem ich den Film so toll fand musste ich unbedingt auch noch das Buch lesen. Und was soll ich sagen! Genau so super, wie der Film. Einfach eine wunderschöne Geschichte über das Mädchen und ihr Pferd, ihre Familie, Neider, Freundschaft und allem was dazu gehört. Schön geschrieben, angenehme länge der Kapitel. Ich konnte das Buch super lesen, obwohl es eher für die jüngere Generation geschrieben wurde (oft bin ich zB von der Einfachheit der Sprache gelangweilt, oder von den eher kürzer gehaltenen Sätzen genervt, hier war das jedoch nicht der Fall). Ich kann das Buch nur weiterempfehlen und werde es auf jeden Fall noch gemeinsam mit meiner Tochter lesen! Das Buch ist auch auf Antolin gelistet. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pferde verbinden Menschen
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2014

Auf Grund schlechter Schulnoten wird Mika in den Sommerferien auf das Gestüt ihrer Großmutter geschickt, um dort in Ruhe lernen zu können. Doch Mika kann mit dem Leben auf dem Land und auch mit den Pferden wenig anfangen. Erst als Mika den Hengst Ostwind kennen lernt, beginnt sie einen... Auf Grund schlechter Schulnoten wird Mika in den Sommerferien auf das Gestüt ihrer Großmutter geschickt, um dort in Ruhe lernen zu können. Doch Mika kann mit dem Leben auf dem Land und auch mit den Pferden wenig anfangen. Erst als Mika den Hengst Ostwind kennen lernt, beginnt sie einen Sinn in diesen Ferien zu sehen. Zusammen mit dem alten Pferdetrainer Herr Kaan macht sie sich an die Arbeit Ostwinds Vertrauen zu gewinnen. Doch das beginnende Verständnis zwischen Enkelin und Großmutter wird jäh gestört als diese entscheidet Ostwind töten zu lassen. Der Roman zum Film beschreibt auch die Probleme einer Familie. Mika ist die aufmüpfige, manchmal unglückliche Tochter. Ihre Mutter redet schon seit Jahren nicht mehr mit ihrer Mutter und auch das Verhältnis zwischen Herr Kaan und Mikas Großmutter ist durch Beschuldigungen und Vorwürfe getrübt. Ostwind ist ein schönes Pferdebuch, das an einigen Stellen für ältere Leser vielleicht ein wenig zu sehr „Wendy“ ist, doch im großen und ganzen ist die Story wirklich schön und eingängig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Ein sehr schönes Buch über Freundschaften mit Mensch und Tier. Mika denkt, das wird ihr schlimmster Sommer - was sie noch nicht weiß: dass sie viele Abenteuer erleben wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überwältigend
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 04.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

also , der Film war ja schon echt gut , aber wenn ich bei einem Buch genauso Gänsehaut bekomme und Tränen in die Augen , dann ist es weltklasse ! Ich freu mich schon auf den 3. Teil , den 2. hab ich schon als Buch - einfach mega... also , der Film war ja schon echt gut , aber wenn ich bei einem Buch genauso Gänsehaut bekomme und Tränen in die Augen , dann ist es weltklasse ! Ich freu mich schon auf den 3. Teil , den 2. hab ich schon als Buch - einfach mega !!! Sehr empfehlenswert und nicht nur für Pferdenarren - ich glaube dieses Buch wird jeder mögen - ich liebe es

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Eine wirklich schöne und auch spannende Pferdegeschichte für Mädchen. Mehr Tiefgang als ich erwartet hätte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Schönes Reitabenteuer, das nicht nur für Pferdefans spannend ist! Denn Ostwind präsentiert sich als liebevolle Geschichte über Freundschaft und Vertrauen. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Kein Pferd ist ein hoffnungsloser Fall! Sehr schönes Buch über ein Mädchen mit einer besonderen Gabe, und ein Pferd, das einfach nur verstanden werden will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Tolles und spannendes Kinderbuch. Ein echter Tipp für alle Pferdefreunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Keine Quantenphysik, sondern Fliegen lernen
von Melanie Enns aus L. am 19.05.2015
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

"Ostwind - Zusammen sind wir stark" ist eine wirklich wundervolle Story, an deren Ende ich tatsächlich ein Taschentuch benötigte. Gestern war mein Bügeltag und ich nahm mir Zeit, um endlich das Hörspiel zu hören, von dem meine Tochter sagte: "Mama, es ist sehr traurig, aber auch ganz, ganz schön"... "Ostwind - Zusammen sind wir stark" ist eine wirklich wundervolle Story, an deren Ende ich tatsächlich ein Taschentuch benötigte. Gestern war mein Bügeltag und ich nahm mir Zeit, um endlich das Hörspiel zu hören, von dem meine Tochter sagte: "Mama, es ist sehr traurig, aber auch ganz, ganz schön" Ich muss dazu sagen, dass mein Kind an einem Abend der letzten Woche ganz früh ins Bett gegangen ist, um die Geschichte von Mika und Ostwind endlich zu ende zu hören. Sie ist immer vorher eingeschlafen und war darüber regelrecht sauer, weil sie nicht wusste, wie die Geschichte endet. Durch die Erzählerin wirkt das Hörspiel sehr intensiv, da sie Begebenheiten so schildern konnte, als würde man einen Film sehen. Ich spürte die tiefe Zuneigung, die Mika zu Ostwind verspürt und es wirkt insgesamt sehr lebhaft dadurch, dass die Stimmen aus dem Film übernommen worden sind und dem Hörspiel einen Rahmen geben.Ich bin normalerweise keine Pferdenärrin wie meine Töchter, aber hier verspürte selbst ich eine ganz besondere Magie, die von Pferd und Reiterin ausgegangen sind, Es schien wie Fliegen zu sein und auch wenn Mika vorerst nicht begeistert schient ihre Ferien auf Gut Kaltenbach zu verbringen, lernt sie etwas ganz entscheidendes und das ist nicht Quantenphysik wie ihre Eltern es sich gewünscht hätten. Mika hatte zuvor keinen Kontakt zu ihrer Großmutter und wusste daher auch nicht, dass diese vor ihrem Unfall eine begnadete Reiterin war und ihr Wissen nun an andere weitergibt. Mika ist eine Pferdeflüsterin, was regelrecht magisch ist und mir unheimlich gut gefallen hat. Anstatt dem Pferd mit einer Gerte eins überzubraten, baut Mika eine Verbindung zu Ostwind auf. Obwohl sie zuvor nie geritten ist, erscheint es, als wäre sie nur dazu geboren worden. Eine Intrige scheint alles kaputt zu machen, denn Ostwind sollte schon bevor Mika ihn regelrecht verwandelt zu ungarischer Salami zverabeitet werden. Etwas, was auch lange im Raum steht und nun zu einer Wahrheit werden soll. Es hat mich zutiefst getroffen und obwohl ich wusste, dass es ja einen zweiten Teil der Story gibt, hatte ich ganz lange die Befürchtung, dass es sich bewahrheiten könnte. In diesem Hörbuch passiert ganz viel und manchmal überschlagen sich die Ereignisse regelrecht. Mir hat es gefallen und ich gestehe, ein klein wenig habe ich mich in Mika und Ostwind verliebt, was auch schon geschah, als ich die Kinovorschau gemeinsam mit Töchterchen sah. Die Wiesen, der Wind, die weite und das alles auf einem Pferderücken erleben, erscheint mir wirklich wundervoll zu sein. Ostwinds Stärke kristallisiert sich von Anfang an heraus und eingesperrt in seiner Box harrt er den Dingen die da kommen, bis zu dem Tag an dem Mika ihn entdeckt und eben keine Angst zeigt, vielleicht war das der ganze Zauber, der eine besondere Freundschaft hervorrufen konnte? Von uns eine absolute Hörempfehlung. Gemeinsam mit meiner Tochter haben wir einstimmig beschlossen, dieses Hörspiel weiterzuempfehlen, da es zum Träumen einlädt und mich wirklich begeistern konnte. Wie schon erwähnt, brauchte ich am Ende ein Taschentuch, da ich ich so intensiv auf das Hörspiel einlassen konnte, dass es mich am Ende zu Tränen gerührt hat. Eine sehr warmherzige Geschichte, die in der Hauptrolle ein junges Mädchen und ein Pferd zeigt. Es gibt viele Nebendarsteller, die aber nur dazu dienen der Story einen Rahmen zu geben. "Pferde verstehen Bilder, schick ihm ein Bild von dem was du willst, das er tut. Wenn er dir richtig vertraut, kannst du eine Gedanke denken und er folgt dir. Und wenn er es nicht tut, macht er nicht den Fehler, sondern du. In der Legende sind Pferd und Schläfer für einander bestimmt. Trotzdem musst du ihm lernen ein guter Anführer zu sein. Ihr seid eine Herde."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Die ungewöhnliche Bindung zwischen Mika und Ostwind begeistert sowhl Kleine als auch Große Fans. Ein Buch voller Abenteuer und Freundschaft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesespaß für kleine und große Pferdefreunde
von Conny Z. am 06.07.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Kurzform meiner Rezension: Mika ist keine gute Schülerin, dennoch hofft sie sehr es nicht vermasselt zu haben. Alles läuft jedoch schief. Nicht nur, dass sie nicht die nächste Klassenstufe erreicht hat, sondern auch das ihre beste Freundin Fanny ihr schlechtes Zeugnis brennend aus dem Schulfenster wirft, belastet Mika. Schnell ist die Übeltäterin gefunden,... Kurzform meiner Rezension: Mika ist keine gute Schülerin, dennoch hofft sie sehr es nicht vermasselt zu haben. Alles läuft jedoch schief. Nicht nur, dass sie nicht die nächste Klassenstufe erreicht hat, sondern auch das ihre beste Freundin Fanny ihr schlechtes Zeugnis brennend aus dem Schulfenster wirft, belastet Mika. Schnell ist die Übeltäterin gefunden, die das Auto des Mathelehrers Herrn Lessing in brand gesteckt hat. Mikas Eltern sind entsetzt über ihr Kind und lassen sie nicht in die Sommerferien an die Nordsee fahren, sondern nach Gut Kaltenbach, zu ihren bisher unbekannten Oma. Gut Kaltenbach war einmal ein renommierter Reiterhof, doch seit einiger Zeit laufen die Geschäfte nicht so gut und Frau Kaltenbach setzt all ihre Hoffnung in den schwarzen Hengst - Ostwind. Dieser ist extrem scheu und niemand kann an ihn heran - bis Mika ihm gegenübersteht … Welches Mädchen träumt nicht davon, eine Gabe des Pferdeflüsterns zu besitzen. Monty Robert macht es vor und die Welt ist begeistert von seiner, gewaltfreien, Art, mit diesen sanftmütigen Tieren umzugehen. Dinge müssen nicht immer erzwungen werden, bestimmte Sachen lösen sich mit einer Gewissen ruhigen und konsequenten Art von allein - das ist nicht nur in der Pferdewelt so. Mika hingegen kann mit Gestiken mit dem Hengst Ostwind kommunizieren und lernt sogar Reiten auf ihn. Faszinierend würden alle sagen und dennoch stören mich ein paar Punkte. Natürlich soll die Geschichte unterhalten und immer einen Lerneffekt verinnerlichen, gerade bei den jungen Lesern. Ihr Lieben, es ist wirklich nicht schön das Fanny das Zeugnis von Mika verbrannt hat und nein, man kann in vier Wochen nicht perfekt reiten lernen, jedenfalls ist mir so ein Wunderkind noch nicht über den Weg gelaufen. Das ist aber auch das Einzige, was ich zu bemängeln hatte, denn dieses Buch ist wirklich witzig und verkörpert Freundschaft in reinster Form. Nicht nur zu Ostwind baut Mika diese auf, sondern auch zu Sam, der junge Stallbursche auf Gut Kaltenbach. Beide verbindet das Geheimnis, dass Mika Ostwind soweit bringen will, um auf ihm ein wichtiges Turnier bestreiten zu können. Es gibt natürlich auch eine Gegenspielerin, also die Zicke, die nicht nur Mika nicht leiden kann, sondern auch was von Sam will, gehört ja auch irgendwie immer dazu. Die Figur von Mika ist sehr witzig und besitzt eine äußerst sarkastische Art, die mich sehr anspricht. Der Schreibstil von Carola Wimmer ist einfach gehalten und übermittelt dennoch ein tolles Lesegefühl. Wenn ihr euch die E-Book Version besorgen wollt, so seit hiermit vorgewarnt, denn diese enthält Fehler. Leider sind meist die Oberpunkte beim Ü, Ö, Ä verschwunden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ostwind

Ostwind

von Carola Wimmer

(5)
Buch
10,30
+
=
Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach

Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach

von Lea Schmidbauer

(3)
Buch
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Ostwind

  • Band 1

    33790455
    Ostwind
    von Carola Wimmer
    (5)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37817792
    Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach
    von Lea Schmidbauer
    (3)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    42802420
    Ostwind 03. Aufbruch nach Ora
    von Kristina Magdalena Henn
    Buch
    13,40
  • Band 4

    45620667
    Ostwind - Auf der Suche nach Morgen
    von Lea Schmidbauer
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen