Thalia.at

Ostfriesenfeuer

Kriminalroman. Der neue Fall für Ann Kathrin Klaasen

(16)
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 17.02.14
Wieder eine steife Brise auf dem deutschen Krimi-Markt, die einem mit Klaus-Peter Wolfs ?Ostfriesenfeuer? um die Nase weht. Der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen und ihr Team ist wieder unglaublich spannend und intensiv aufgebaut. Der Kriminalfall ist gut, die privaten Leben von Klaasen und Co. sind sehr gut. Ein Krimi, bei dem man jede Seite genießt, egal was gerade passiert. Das hat man nicht so oft in der Krimiliteratur. "Ostfriesenfeuer" ? nicht entgehen lassen. Unwiderstehlich und mit dem Wow-Effekt. Das ist Klaus-Peter Wolfs Krimiliteratur.
Portrait
Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im gleichen Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln, an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über neun Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Sein Roman »Ostfriesensünde« wurde von den Lesern der ›Krimi-Couch‹ zum »Besten Kriminalroman des Jahres 2010« gewählt. »Ostfriesenwut« stand sechs Wochen lang auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, "Ostfriesenschwur" war insgesamt mehr als 30 Wochen unter den TOP 20. Derzeit werden einige der Bücher prominent fürs ZDF verfilmt.
Zitat
»Neben dem Lokalkolorit ist auch das neue Werk atmosphärisch, facettenreich und spannend. Dazu kommt eine Portion Situationskomik.«
Neue Luzerner Zeitung, 6.3.2014
»ein durchaus spannender wie psychologisch glaubhafter Thriller, ein Page-Turner.«
Lars Schafft, Krimi-Couch, 24.4.2014
»Dies war wieder ein temporeicher, äußerst spannender Fall im Rahmen der Ostfriesenreihe mit viel Lokalkolorit und einem ›Wiedersehen‹ mit guten alten Bekannten.«
Annette Traks, The Huffington Post, 6.3.2014
»Von touristisch-pittoresk hin zu ehrlich und […] ruhrgebietig – wer diesen Spagat hinbekommt, dem sei der millionenfache Erflog mit Büchern über das Ostfriesen-Gemetzel vergönnt.«
Stern, 27.2.2014
»Was Klaus-Peter Wolfs Ostfriesenkrimis auch überregional lesenswert macht, ist seine lebendig agierende Polizeitruppe in durchgängig guten Stories. Da ist alles glaubwürdig«
Erla Bartmann, Bayern5, Kulturnachrichten, 25.2.2014
»Der Autor ist ein genauer Beobachter seiner Umwelt. Subtil baut er den Spannungsbogen zwischen alltäglicher Normalität und nacktem Grauen auf.«
Elisabeth Höving, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 19.2.2014
»›Ostfriesenfeuer‹ taucht in menschliche Abgründe ein, ohne in Düsternis abzugleiten. Die unterhaltsamen und komischen Elemente kommen nicht zu kurz.«
Thomas Breuer, Delmenhorster Kreisblatt, 27.2.2014
»der deutsche Krimikönig«
Saarbrücker Zeitung, 4.3.2014
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 20.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19043-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/126/40 mm
Gewicht 456
Auflage 6. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32174284
    Ostfriesenmoor
    von Klaus-Peter Wolf
    (25)
    Buch
    10,30
  • 17564333
    Ostfriesensünde
    von Klaus-Peter Wolf
    (11)
    Buch
    9,20
  • 43915703
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    (10)
    Buch
    10,30
  • 40364200
    Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen Bd.8
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Buch
    12,40
  • 30607898
    Ostfriesenkiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Buch
    10,30
  • 35327711
    Ostfriesensünde / Ann Kathrin Klaasen Bd.4
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch
    10,30
  • 35327659
    Nachtblauer Tod
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch
    9,30
  • 35327714
    Ostfriesenmoor / Ann Kathrin Klaasen Bd.7
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch
    11,30
  • 44243190
    Schwarzer Lavendel / Leon Ritter Bd.2
    von Remy Eyssen
    (34)
    Buch
    10,30
  • 21383002
    Ostfriesenfalle / Ann Kathrin Klaasen Bd.5
    von Klaus-Peter Wolf
    (5)
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Mörder sucht die Öffentlichkeit“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen.
Eigentlich feiert man die Hochzeit der Kommissarin, mit einigen Freunden auch noch am Osterfeuer. Aber da werden menschliche Reste in eben diesem Osterfeuer entdeckt. Nichts ist es mit Hochzeitsreise. Statt dessen geht es um einen Mörder, der ein großes Bedürfnis nach Öffentlichkeit hat.
Spannend,
Der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen.
Eigentlich feiert man die Hochzeit der Kommissarin, mit einigen Freunden auch noch am Osterfeuer. Aber da werden menschliche Reste in eben diesem Osterfeuer entdeckt. Nichts ist es mit Hochzeitsreise. Statt dessen geht es um einen Mörder, der ein großes Bedürfnis nach Öffentlichkeit hat.
Spannend, viel Lokalkolorit.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36258901
    Ostfriesenfeuer
    von Klaus-Peter Wolf
    (16)
    Buch
    10,30
  • 39262513
    Mord am Leuchtturm
    von Klaus-Peter Wolf
    (2)
    Buch
    10,30
  • 39223795
    Kalter Grund / Pia Korittki Bd.1
    von Eva Almstädt
    (1)
    Buch
    10,30
  • 39223787
    Düsterbruch / Pia Korittki Bd.7
    von Eva Almstädt
    Buch
    10,30
  • 39223794
    Blaues Gift / Pia Korittki Bd.3
    von Eva Almstädt
    (1)
    Buch
    10,30
  • 39223788
    Ostseefluch / Pia Korittki Bd.8
    von Eva Almstädt
    Buch
    10,30
  • 39223789
    Tödliche Mitgift / Pia Korittki Bd.5
    von Eva Almstädt
    Buch
    10,30
  • 39223793
    Grablichter / Pia Korittki Bd.4
    von Eva Almstädt
    (2)
    Buch
    10,30
  • 39223796
    Engelsgrube / Pia Korittki Bd.2
    von Eva Almstädt
    (3)
    Buch
    10,30
  • 37354034
    Kiellinie / Kommissarin Sanders Bd.1
    von Angelika Svensson
    (3)
    Buch
    9,30
  • 30595493
    Küstennebel / Mamma Carlotta Bd.6
    von Gisa Pauly
    (7)
    Buch
    10,30
  • 37333054
    Die Blutlinie/Der Todeskünstler
    von Cody McFadyen
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
3
2
1
0

Ostfriesenfeuer
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2014

Dies war mein erstes Buch von Klaus-Peter Wolf und ich war sehr angetan. Es ist von der ersten bis zur letzten Seite Spannung pur. Man fiebert mit und fängt selbst an zu spekulieren wer der Mörder ist! Das Ende wird noch richtig schön spannend. Wer Ostfriesenkrimis mag, dem ist... Dies war mein erstes Buch von Klaus-Peter Wolf und ich war sehr angetan. Es ist von der ersten bis zur letzten Seite Spannung pur. Man fiebert mit und fängt selbst an zu spekulieren wer der Mörder ist! Das Ende wird noch richtig schön spannend. Wer Ostfriesenkrimis mag, dem ist dieses Buch nur zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Rache
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2015

Es sollte der schönste Tag von Ann-Kathrin Kramer und Frank Weller werden, ihr Hochzeitstag. Doch schon bald nach der Feier findet man den ersten Toten, gevierteilt im österlichen Hexenfeuer. Der Täter spielt mit der Polizei ein Katz und Maus-Spiel und tut alles um seinen perfiden Racheplan umzusetzen. Da lässt auch... Es sollte der schönste Tag von Ann-Kathrin Kramer und Frank Weller werden, ihr Hochzeitstag. Doch schon bald nach der Feier findet man den ersten Toten, gevierteilt im österlichen Hexenfeuer. Der Täter spielt mit der Polizei ein Katz und Maus-Spiel und tut alles um seinen perfiden Racheplan umzusetzen. Da lässt auch die nächste Leiche nicht lange auf sich warten. Osterfeuer war mein erster Roman von Klaus-Peter Wolf und ich war restlos begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Brenzliges aus Ostfriesland
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2014

Das war mein erster Ostfriesen-Krimi von Herrn Wolf und ich war sehr angetan: super Geschichte, interessante Charaktere, herbe Landschaft und toller Plot!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der absolute Wahnsinn !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2014

Wieder ein super gelungener Krimi von Klaus-Peter Wolf. Sehr regional,Orte die man kennt, das macht dieser Krimi aus. Ein heikler Fall für Ann Kathrin Kramer und Frank Weller, die eigentlich ihre Hochzeit am Strand feiern wollten, bis man die sterblichen Überreste eines Menschen im Osterfeuer fand. Die Jagd nach... Wieder ein super gelungener Krimi von Klaus-Peter Wolf. Sehr regional,Orte die man kennt, das macht dieser Krimi aus. Ein heikler Fall für Ann Kathrin Kramer und Frank Weller, die eigentlich ihre Hochzeit am Strand feiern wollten, bis man die sterblichen Überreste eines Menschen im Osterfeuer fand. Die Jagd nach einem Psychopathen beginnt und damit auch ein Wettlauf mit der Zeit. Spannung pur und absoluter Suchtfaktor !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ostfriesenfeuer
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2014

Auch wenn es schon der achte Fall von Klaus-Peter Wolf ist, war es mein erstes Buch, das ich von ihm gelesen habe. Für mich eine perfekte Mischung aus ostfriesischem Flair, realen Personen und fiktivem Krimiplot. Sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Macht süchtig....
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 27.02.2014

Was habe ich dem Erscheinen entgegengefiebert.Dann rasch genommen,nach Hause und angefangen.Und wieder nicht enttäuscht.Dieser Autor ist einfach genial.Von Mal zu Mal steigert er sich in seinen Geschichten.Diesmal hat der Leser es mit einem sehr persönlichen Fall zu tun.In der scheinbaren Idylle werden Menschen getötet und öffentlich zur Schau gestellt.Lange... Was habe ich dem Erscheinen entgegengefiebert.Dann rasch genommen,nach Hause und angefangen.Und wieder nicht enttäuscht.Dieser Autor ist einfach genial.Von Mal zu Mal steigert er sich in seinen Geschichten.Diesmal hat der Leser es mit einem sehr persönlichen Fall zu tun.In der scheinbaren Idylle werden Menschen getötet und öffentlich zur Schau gestellt.Lange ist das bewährte Team im Unklaren,was und wer dahinter steckt.Zudem wird auch noch Chef Ubbo von einem Jugendlichen attackiert und fällt für diese Ermittlung aus.Und auch aus den geplanten Flitterwochen für Ann und Weller wird nichts.Als kleine Randgeschichte bringt Rupert sich in diverse Schwierigkeiten,um dann aber doch noch helfen zu können.Der Mörder,der sehr perfide agiert,nimmt sogar Eike,Ann´s Sohn, gefangen.Und nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit....Und mehr wird nicht verraten.Ein tolles Buch,ein wirklich spannender Krimi.Für mich ein Genuss.Einziger Wermutstropfen ist,daß der Folgeband erst so spät erscheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Morden im Norden
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2014

Ein toller Regionalkrimi, der mit einem wahren "Feuerwerk" aus Spannung, ausgefeiltem Personal und ostfriesischem Humor zündet! Nachdem mir Ostfriesenfeuer so gut gefallen hat, werden jetzt die Vorgängerbände gelesen und dann heißt es warten auf den nächsten Ostfriesenkrimi, der vermutlich 2015 erscheinen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super
von einer Kundin/einem Kunden aus Iserlohn am 25.02.2014

Wird bestimmt interessant der neue Krimi. Die Krimis von 1-4 sind sehr spannend geschrieben. Die Orte in den Krimis sind mir zum teil bekannt, da ich dort schon mal Urlaub gemacht habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Regionalkrimi
von Fantasy_Brit am 22.02.2014

Mit dem Buch hat sich Klaus-Peter Wolf noch einmal gesteigert. Ein Einblick in die Bosheit der menschlichen Seele wird geliefert. Der Mörder insziniert seine Verbrechen. Das Buch liest sich flüssig weg. Hat mir rundum gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Ostfriesenfeuer"
von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 20.02.2014

„Ostfriesenfeuer“ ist der achte Band aus der Reihe der Ostlandfrieslandkrimis um die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, Frank Weller und Rupert, den Kollegen, den keiner so wirklich haben möchte. Mit „Ostfriesenfeuer“ hat sich Klaus-Peter Wolf noch einmal gesteigert. Der Autor vermittelt dem Leser einen Einblick in die menschliche Seele und den tiefen... „Ostfriesenfeuer“ ist der achte Band aus der Reihe der Ostlandfrieslandkrimis um die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, Frank Weller und Rupert, den Kollegen, den keiner so wirklich haben möchte. Mit „Ostfriesenfeuer“ hat sich Klaus-Peter Wolf noch einmal gesteigert. Der Autor vermittelt dem Leser einen Einblick in die menschliche Seele und den tiefen Abgrund der menschlichen Seele. „Dieser Mörder sucht die Öffentlichkeit. Er deponiert seine Leichen an Orten, an denen sich viele Menschen begegnen. Das traditionelle Osterfeuer fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenrest. Als eine weitere Leiche auf einem Spielplatz gefunden wird, ahnt Ann Kathrin Klaasen, dass dieser Mörder nicht einfach nur tötet. Er inszeniert seine Morde regelrecht und will die Welt daran teilhaben lassen. Wer ist der Nächste?“ Schon zu Beginn der ersten Seiten war meine Neugierde geweckt. Es gibt gewisse Autoren – und Klaus-Peter Wolf gehört hundertprozentig dazu – bei denen ich mir sicher bin, dass sie mich mit einer guten und spannenden Geschichte fesseln können. Dies liegt nicht allein an dem spannend klingenden Klappentext, sondern auch an der Gewissheit, dass der Autor Klaus-Peter Wolf den Leser häufig fühlen lässt, wie nah die Realität doch ist. Kaum hat man angefangen zu lesen, landet man an der ostfriesischen Küste und merkt überhaupt nicht, dass man eigentlich auf der heimischen Couch sitzt. Die Sätze lesen sich flüssig fort und das ermöglicht das perfekte Eintauchen in die Geschichte. Und diese Geschichte – das Zusammenspiel und das Verknüpfen der einzelnen kleinen Storys,- ist wirklich gut! Wer bereits einen oder alle Ostfrieslandkrimis gelesen hat, der wird auch alte Bekannte wieder treffen. Wie ein Puzzlespiel fügen die Geschehnisse sich aneinander und die emotionale Belastung von Ann Kathrin Klaasen treibt die Spannung des Romans auf ihren Höhepunkt. Die Protagonisten sind authentisch und detailliert beschrieben, was natürlich auch daher rührt, dass der Autor wieder reale Personen des tatsächlichen Lebens in seinen Roman konstruiert hat. Der Unbekannte erzeugt beim Leser ein Bild des Grauens. Wer ist dieser Psychopath, der besessen davon ist, auf gemeinste Weise Menschen umzubringen? Der Krimi nimmt unerwartete Wendungen an und überrascht seine Leser. Leselangeweile kam zu keiner Zeit auf. Ich wollte einfach wissen, wer dieser Unbekannte war und welche Beweggründe er hatte, dass nur ausgesuchte Menschen in seinen Fokus gerieten und sterben mussten. In vielen Abschnitten des Romans wurde ich von Nervenkitzeln gepackt. Ich befand mich umgehend im Geschehen und dieses Geschehen ließ mir die Nackenhaare hochstehen. Fazit: Mir hat der Roman gut gefallen. Die Charaktere der Protagonisten wirken sehr realistisch und die Kombination, reale und fiktive Protagonisten, gefällt mir gut. Ich finde es sehr gelungen, dass der Autor Klaus-Peter Wolf sich auf die Abgründe der menschlichen Seele und die Psyche konzentriert, ohne seine lebendige Art der Darstellung der Schauplätze aus den Augen zu verlieren. Dadurch schafft der Autor es, eine phantastische Spannung zu erzeugen und etliche „Gänsehautmomente“ zu erwirken. Durch mehrere Handlungsträger, die sich im Handlungsverlauf miteinander verweben, lässt sich „Ostfriesenfeuer“ flüssig lesen. Danke Klaus-Peter Wolf für diesen spannenden Fall!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Ostfriesenfeuer"
von Susanne Kaminski aus Dinslaken am 20.02.2014

„Ostfriesenfeuer“ ist der achte Band aus der Reihe der Ostlandfrieslandkrimis um die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, Frank Weller und Rupert, den Kollegen, den keiner so wirklich haben möchte. Mit „Ostfriesenfeuer“ hat sich Klaus-Peter Wolf noch einmal gesteigert. Der Autor vermittelt dem Leser einen Einblick in die menschliche Seele und den tiefen Abgrund... „Ostfriesenfeuer“ ist der achte Band aus der Reihe der Ostlandfrieslandkrimis um die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, Frank Weller und Rupert, den Kollegen, den keiner so wirklich haben möchte. Mit „Ostfriesenfeuer“ hat sich Klaus-Peter Wolf noch einmal gesteigert. Der Autor vermittelt dem Leser einen Einblick in die menschliche Seele und den tiefen Abgrund der menschlichen Seele. „Dieser Mörder sucht die Öffentlichkeit. Er deponiert seine Leichen an Orten, an denen sich viele Menschen begegnen. Das traditionelle Osterfeuer fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenrest. Als eine weitere Leiche auf einem Spielplatz gefunden wird, ahnt Ann Kathrin Klaasen, dass dieser Mörder nicht einfach nur tötet. Er inszeniert seine Morde regelrecht und will die Welt daran teilhaben lassen. Wer ist der Nächste?“ Schon zu Beginn der ersten Seiten war meine Neugierde geweckt. Es gibt gewisse Autoren – und Klaus-Peter Wolf gehört hundertprozentig dazu – bei denen ich mir sicher bin, dass sie mich mit einer guten und spannenden Geschichte fesseln können. Dies liegt nicht allein an dem spannend klingenden Klappentext, sondern auch an der Gewissheit, dass der Autor Klaus-Peter Wolf den Leser häufig fühlen lässt, wie nah die Realität doch ist. Kaum hat man angefangen zu lesen, landet man an der ostfriesischen Küste und merkt überhaupt nicht, dass man eigentlich auf der heimischen Couch sitzt. Die Sätze lesen sich flüssig fort und das ermöglicht das perfekte Eintauchen in die Geschichte. Und diese Geschichte – das Zusammenspiel und das Verknüpfen der einzelnen kleinen Storys,- ist wirklich gut! Wer bereits einen oder alle Ostfrieslandkrimis gelesen hat, der wird auch alte Bekannte wieder treffen. Wie ein Puzzlespiel fügen die Geschehnisse sich aneinander und die emotionale Belastung von Ann Kathrin Klaasen treibt die Spannung des Romans auf ihren Höhepunkt. Die Protagonisten sind authentisch und detailliert beschrieben, was natürlich auch daher rührt, dass der Autor wieder reale Personen des tatsächlichen Lebens in seinen Roman konstruiert hat. Der Unbekannte erzeugt beim Leser ein Bild des Grauens. Wer ist dieser Psychopath, der besessen davon ist, auf gemeinste Weise Menschen umzubringen? Der Krimi nimmt unerwartete Wendungen an und überrascht seine Leser. Leselangeweile kam zu keiner Zeit auf. Ich wollte einfach wissen, wer dieser Unbekannte war und welche Beweggründe er hatte, dass nur ausgesuchte Menschen in seinen Fokus gerieten und sterben mussten. In vielen Abschnitten des Romans wurde ich von Nervenkitzeln gepackt. Ich befand mich umgehend im Geschehen und dieses Geschehen ließ mir die Nackenhaare hochstehen. Fazit: Mir hat der Roman gut gefallen. Die Charaktere der Protagonisten wirken sehr realistisch und die Kombination, reale und fiktive Protagonisten, gefällt mir gut. Ich finde es sehr gelungen, dass der Autor Klaus-Peter Wolf sich auf die Abgründe der menschlichen Seele und die Psyche konzentriert, ohne seine lebendige Art der Darstellung der Schauplätze aus den Augen zu verlieren. Dadurch schafft der Autor es, eine phantastische Spannung zu erzeugen und etliche „Gänsehautmomente“ zu erwirken. Durch mehrere Handlungsträger, die sich im Handlungsverlauf miteinander verweben, lässt sich „Ostfriesenfeuer“ flüssig lesen. Danke Klaus-Peter Wolf für diesen spannenden Fall!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Regionalkrimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 20.08.2014

Die Geschichte ist durchgängig spannend erzählt, man legt das Buch nur ungern wieder aus der Hand. Manche Nebenhandlung hätte aber auch ersatzlos gestrichen werden können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht so in Stimmung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 28.06.2014

Tolles Cover, tolle Aufmachung, irgendwie hatte ich mir mehr versprochen und kam nicht in die Geschichte und den eher langatmigen Inhalt rein. Hatte mir eine bessere Story erhofft. Nicht so mein Geschmack.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht so toll ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Friedeburg am 01.04.2014

Habe alle Ostfriesen-Krimis von Klaus-Peter Wolf gelesen und somit auch dem Erscheinen des neuessten Buches entgegen gefiebert. Am Erscheinungstag habe ich eine Lesung des Autors besucht únd dabei den Eindruck gewonnen, sein neues Erzeugnis wäre zumindest langatmig. Bei lesen habe ich dann festgestellt, dass dieses Buch nicht nur langatmig sondern über... Habe alle Ostfriesen-Krimis von Klaus-Peter Wolf gelesen und somit auch dem Erscheinen des neuessten Buches entgegen gefiebert. Am Erscheinungstag habe ich eine Lesung des Autors besucht únd dabei den Eindruck gewonnen, sein neues Erzeugnis wäre zumindest langatmig. Bei lesen habe ich dann festgestellt, dass dieses Buch nicht nur langatmig sondern über weite Strecken auch langweilig ist. Ich glaube, der Autor musste unbedingt ein Buch mit über 520 Seiten schreiben, egal wie. Gereicht hätten wohl 260 Seiten, und da hätte der Leser nichts versäumt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Naajaaa
von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2014

das ist das erste (und vermutlich auch letzte) Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe. Oede Geschichte, wenig sympathische, teilweise unverstaendlich agierende Figuren

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandios
von Ilka 42 am 06.12.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Auch dieses Buch macht wiedermal süchtig....Ich lesen die Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf durchgängig und bin auf Entzug, wenn ich auf das nächste warten muss, da ich wieder mal eins verschlungen habe...Großer Suchtfaktor....man fühlt sich mit der Zeit schon fast dazu gehörig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf sind immer gut, diesen fand ich besonders spannend. Toll ist auch, dass ich in Gedanken mit den Ermittlern durch Ostfriesland gereist bin

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für hartgesottene Krimileser. Spannend bis zur letzten Sekunde. Nur lesen wenn Sie Zeit haben, es wird sie nicht wieder los lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Klaus-Peter Wolf schafft es mit vielen humoristischen Spitzen sehr spannend die Jagd nach einem Mörder zu erzählen. Spannend, spannend, spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller, humoriger Küstenkrimi von Klaus-Peter Wolf. Er wird einfach immer besser. Spannend und unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ostfriesenfeuer

Ostfriesenfeuer

von Klaus-Peter Wolf

(16)
Buch
10,30
+
=
Ostfriesenwut / Ann Kathrin Klaasen Bd.9

Ostfriesenwut / Ann Kathrin Klaasen Bd.9

von Klaus-Peter Wolf

(8)
Buch
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen