Thalia.at

Night School 05. Und Gewissheit wirst du haben

Band 5

(12)
Die Spannung steigt! Band 5 der großartigen Thrillerserie und Liebesgeschichte um Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL
Portrait
C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die "Night School" erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, die Uni zu überleben, ähnlich wie ein Schweizer Messer, Dosenthunfisch und preisgünstiger Gin!"
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 17.07.2015
Serie Night School 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3337-4
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 216/158/43 mm
Gewicht 721
Illustratoren Carolin Liepins
Verkaufsrang 9.087
Buch (gebundene Ausgabe)
19,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44160074
    Night School 04. Um der Hoffnung willen
    von C. J. Daugherty
    Buch
    10,30
  • 33836083
    Night School 03. Denn Wahrheit musst du suchen
    von C. J. Daugherty
    (8)
    Buch
    19,50
  • 31983525
    Night School 01. Du darfst keinem trauen
    von C. J. Daugherty
    (35)
    Buch
    18,50
  • 33834036
    Night School 02. Der den Zweifel sät
    von C. J. Daugherty
    (15)
    Buch
    18,50
  • 32159995
    Frostfluch
    von Jennifer Estep
    (16)
    Buch
    15,50
  • 44290480
    Die Farben des Blutes 02: Gläsernes Schwert
    von Victoria Aveyard
    (14)
    Buch
    22,70
  • 39260257
    Liebe verwundet
    von Rebecca Donovan
    (5)
    Buch
    10,30
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (23)
    Buch
    15,50
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (7)
    Buch
    17,50
  • 39188424
    Die Schatten von London 01
    von Maureen Johnson
    (5)
    Buch
    14,40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33836083
    Night School 03. Denn Wahrheit musst du suchen
    von C. J. Daugherty
    (8)
    Buch
    19,50
  • 35470662
    Night School 04. Um der Hoffnung willen
    von C. J. Daugherty
    (11)
    Buch
    19,50
  • 15989219
    Vampire Academy - Blutsschwestern (Band 1)
    von Richelle Mead
    (61)
    Buch
    13,40
  • 41362818
    Das Tal. Season 1.1. Das Spiel
    von Krystyna Kuhn
    Buch
    6,66
  • 25852138
    Vampire Academy 6 - Schicksalsbande
    von Richelle Mead
    (17)
    Buch
    13,40
  • 42433311
    The School for Good and Evil, Band 1: Es kann nur eine geben
    von Soman Chainani
    (16)
    Buch
    17,50
  • 19616878
    House of Night 03. Erwählt
    von Kristin Cast
    (55)
    Buch
    17,50
  • 26447839
    Elfenliebe
    von Aprilynne Pike
    (7)
    Buch
    17,50
  • 35359653
    Frostglut
    von Jennifer Estep
    (13)
    Buch
    15,50
  • 40981325
    Nineteen Moons - Eine ewige Liebe
    von Kami Garcia
    Buch
    10,30
  • 19626343
    House of Night 02. Betrogen
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (70)
    Buch
    17,50
  • 33793867
    Shadow Falls Camp 03. Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    (6)
    Buch
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
0
0

Spannend bis zum Schluss!!!
von maya76 am 18.02.2016

Der 5. und letzte Teil knüpft gleich an die Geschehnisse von Band 4 an. Nach Carters Verschwinden habe ich regelrecht mit Allie mitgelitten, da ich ihn wirklich sehr mag und man aus den vergangenen Bücher ja bereits weiß, dass Nathaniel keine Skrupel hat, zu töten, um an sein Ziel... Der 5. und letzte Teil knüpft gleich an die Geschehnisse von Band 4 an. Nach Carters Verschwinden habe ich regelrecht mit Allie mitgelitten, da ich ihn wirklich sehr mag und man aus den vergangenen Bücher ja bereits weiß, dass Nathaniel keine Skrupel hat, zu töten, um an sein Ziel zu gelangen. Mit Hochdruck arbeiten alle daran, Carters Aufenthaltsort herauszufinden. Werden sie schnell genug sein? Werden sie ihn retten können? Und für wen wird Allie sich letztendlich entscheiden? Für Carter? Oder doch für Sylvain? Das müsst ihr selbst lesen. ;-) Ich habe dieses Buch an einem Tag begonnen und auch am gleichen Tag beendet. In nur knapp einer Woche habe ich alle fünf Bände gelesen - was eigentlich schon alles sagen sollte. ;-) Ich bin regelrecht in der Geschichte versunken und als das Ende kam, war es viel zu schnell vorbei. Die Charaktere sind mir so ans Herz gewachsen, dass ich unglaublich traurig war, mich von ihnen trennen zu müssen. :-( Eine wirklich klasse Reihe - nicht nur für Jugendliche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Night School - Und Gewissheit wirst du haben
von Resa82 aus Berlin am 29.08.2015

Kurzbeschreibung Das grandiose Finale von NIGHT SCHOOL! Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen... Kurzbeschreibung Das grandiose Finale von NIGHT SCHOOL! Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich dem Kampf gegen Nathaniel anzuschließen. Sogar Allies Bruder Christopher will die Seiten wechseln und Nathaniel verlassen. Aber Allie weiß nicht, ob sie ihm trauen kann. Der fünfte Band von NIGHT SCHOOL, das dramatische Finale um Leben und Tod, Habgier, Macht, Tapferkeit und Mut. Temporeich und actiongeladen erzählt und zugleich eine berührende Liebesgeschichte. Meine Meinung: Ich bin ein riesen Fan dieser Reihe und habe mich schon wahnsinnig auf das Finale gefreut. Wie in allen anderen Teilen habe ich auch hier wieder mit Allie ,Carter , Sylvain und den anderen gelitten und mitgefiebert. Auch diesmal hat mich "Night School - Und Gewissheit wirst du haben" von der Ersten bist zur letzten Seite gefesselt. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und musste unbedingt wissen,wie es weitergeht. Zur Geschichte werde ich nicht viel sagen da es ja der 5 Teil der Reihe ist. Nur so viel die Charaktere haben sich von Buch zu Buch weiter entwickelt und es war eine Freude sie dabei zu begleiten. Der Schreibstil von C.J. Daugherty ist einfach fesselnden, flüssigen und man kann sich alles bildlich vorstellen das habe ich schon in den Vorgänger Bänden geliebt. Ich habe ja die Hoffnung, dass es vielleicht doch noch einen Teil gibt da C. J. Daugherty sich noch ein Hintertürchen offen lässt. Ich wurde mich darüber riesig freuen. Die Reihe ist eine absolute Leseempfehlung von mir. Fazit: Eine grandiose Reihe mit einem atemberaubenden, spannenden Finale . Reihe: NIGHT SCHOOL. Du darfst keinem trauen 5 von 5 Sterne NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät 5 von 5 Sterne NIGHT SCHOOL. Denn Wahrheit musst du suchen NIGHT SCHOOL. Um der Hoffnung willen 4von 5 Sterne 5 von 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine grandiose, mystische Geschichte, ganz ohne Fantasyelemente!
von Lielan am 05.08.2015

C.J. Daughertys "Und Gewissheit wirst du haben" ist der fünfte und letzte Band der Night School Reihe. Ich liebe die Titelidee des Verlags, Titel die zusammen passen und dementsprechend einen Zusammenhang ergeben und natürlich auch noch zum Inhalt der Reihe passen, zeugen von extremer Kreativität und das muss ich... C.J. Daughertys "Und Gewissheit wirst du haben" ist der fünfte und letzte Band der Night School Reihe. Ich liebe die Titelidee des Verlags, Titel die zusammen passen und dementsprechend einen Zusammenhang ergeben und natürlich auch noch zum Inhalt der Reihe passen, zeugen von extremer Kreativität und das muss ich einfach nochmal hervorheben. An die Night School zurück zu kehren ist für mich, wie ein Treffen mit alten Bekannten. Die Night School Charaktere sind zu einer großen Familie geworden, die man einfach in seinem Leserherzchen verewigen muss. C.J. Daugherty konnte mich auch mit ihrem letzten Night School Band voll und ganz überzeugen. Natürlich gibt es in der Reihe kleine Schwächen, über die man aufgrund des gelungenen Gesamtbildes und der liebenswerten Charakteren, sowie der atemberaubenden Spannung, gerne hinweg sieht. Mir hat zum Beispiel die Dreiecksbeziehung zwischen Allie, Sylvain und Carter nicht sehr gut gefallen. Allies Geschwanke zwischen den beiden Jungs war Stellenweise recht anstrengend und hat mich mehrfach zum Augenrollen geführt. Leser meines Blogs wissen, dass ich absolut süchtig nach Akademie Büchern bin, obwohl ja viele dieser Bücher nach demselben Schema ablaufen, können die Autoren mich immer wieder mit außergewöhnlichen Ideen fesseln. Und so auch C.J. Daugherty mit ihrer Cimmeria Akademie. Das außergewöhnliche an der Geschichte rund um die Protagonistin Allie und ihre Freunde ist, dass die Fantasyelemente komplett fehlen. Es gibt weder Fantasywesen, noch Fantasywelten und trotzdem hat der Leser das Gefühl mitten in einer mystischen, mysteriösen Welt gefangen zu sein. Die Reihe wird komplett im Oetinger Verlag erscheinen und ist absolut empfehlenswert und lesenswert, besonders für die Akademie-Kritiker, denn Night School läuft keinesfalls nach dem Schema F ab. Die weibliche Protagonistin Allie hat mich von Seite zu Seite immer mehr überrascht. Mittlerweile kann ich mich voll und ganz mit ihr identifizieren und auf ihre Handlungsweisen einlassen. Sie handelt zwar viel aus dem Bauch heraus und lässt ihr Herz entscheiden, dennoch sind ihre Handlungen nie naiv. Höchstens vorschnell. Aber ohne etwas vorschnelle Handlungen wäre das Buch mit Sicherheit nur halb so spannend. Die Entwicklung von den ersten Seiten aus Band 1 bis zum Ende von Band 5 ist grandios. Ich hätte von der kleinen Rebellin nie so eine Stärke und Größe erwartet. Allgemein hat mir das Ende von "Und Gewissheit wirst du haben" und somit auch das Ende der gesamten "Night School" Reihe wahnsinnig gut gefallen. Es ist so wundervoll, dass C.J. Daugherty für mein Empfinden alle Fragen und Ungereimtheiten aufgeklärt hat und den Leser nicht noch mit einem überflüssen offenen Ende, nach dem Motto "vielleicht schreibe ich ja noch ein Buch", zurück lässt. Eine wirklich grandiose Reihe, die man sich als Akademie-Fan und auch als Fan von Jugendbüchern nicht entgehen lassen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach unbeschreiblich gut!
von Little Cat am 05.08.2015

Rezensionsexemplar zu dem Buch ?Night School ? Band 5 Und Gewissheit wirst du haben? von C.J. Daugherty Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 31.10.2014 Aktuelle Ausgabe : 17.07.2015 Verlag : Oetinger ISBN: 9783789133374 Fester Einband 416 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für... Rezensionsexemplar zu dem Buch ?Night School ? Band 5 Und Gewissheit wirst du haben? von C.J. Daugherty Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 31.10.2014 Aktuelle Ausgabe : 17.07.2015 Verlag : Oetinger ISBN: 9783789133374 Fester Einband 416 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt. Quelle: Oetinger Verlag Zum Inhalt: Allies Großmutter ist tot, getötet von Nathaniel. Alles erscheint Ihr plötzlich so sinnlos. Was ist die Night School ohne Lucinda? Wie soll es weiter gehen? Doch Sie will den Kampf nicht aufgeben und zusammen mit Ihren Freunden kämpft Sie um Cimmeria. Werden sie es schaffen Nathaniel ein für alle mal in die Flucht zu schlagen? Meine Meinung: Die Cover der Buchreihe gehören für mich auf die Top Ten Liste der Cover der letzten Jahre. Sie sind super aufeinander abgestimmt. Der 5. und letzte Band einer ganz besonderen Buchreihe. Für mich ist die Reihe eine der besten überhaupt. Dieser Band war ein krönender Abschluss. Die autorin hat noch ein letztes Mal ihr ganzes können gezeigt. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Besonders gut gefiel mir, das dieses Buch an den letzten Band direkt anschließt. Da ich dazwischen eine Lesepause hatte, kam ich dadurch sehr schnell wieder mitten ins Geschehen. Die Handlung war spannend beschrieben und sorgte dafür das ich das Buch in 2 Tagen durchgelesen habe. Die Charaktere waren bis auf wenige bekannt und wie immer gut beschrieben. Einige ebenso gut ausgebaute Charaktere kamen hinzu. Die Handlungsorte waren diesmal hauptsächlich die Schule und ein verlassener Hof. Mir gefiel dies sehr gut, da ich als Leser noch mal wirklich das Gefühl hatte in Cimmeria zu sein. Das Ende ist für mich so, das man denken könnte es ginge in anderer Art und weise vielleicht in einer neuen Buchreihe mit alten Charakteren weiter. Geplant ist soweit ich weiß nichts, aber wer weiß das schon? Ich würde mich freuen. Kritik? Nee, gibt es nicht! Außer das es schade ist, das es schon vorbei ist. Mein Fazit: Eine der besten Buchreihen überhaupt! Ich vergebe 5 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Innere Stärke Dich erfüllt....
von Solara300 aus Contwig am 02.08.2015

Kurzbeschreibung Ein grandioser fünfter Teil der den Abschuss der Reihe darstellt und für mich spannend und überwältigend gelöst wurde!!! Bitte achtet darauf dass es hier Spoiler Warnung gibt!!! Allie ist bestürzt und versinkt nicht nur in Trauer, sondern auch in Hoffnungslosigkeit wegen dem Tode ihrer Großmutter Lucinda und Carters verschwinden. Keiner weiß... Kurzbeschreibung Ein grandioser fünfter Teil der den Abschuss der Reihe darstellt und für mich spannend und überwältigend gelöst wurde!!! Bitte achtet darauf dass es hier Spoiler Warnung gibt!!! Allie ist bestürzt und versinkt nicht nur in Trauer, sondern auch in Hoffnungslosigkeit wegen dem Tode ihrer Großmutter Lucinda und Carters verschwinden. Keiner weiß ob er noch lebt und während Allie feststellen muss das das sogenannte Friedliche Treffen zu einem Kampf geführt hat aus dem sehr viele verletzt hervorgegangen sind. Breitet sich die Trauer auch auf Cimmeria aus. Isabelle versucht Allie zu erklären das sie vordergründig einen Plan hegt der für alle das Beste ist. Aber Isabelle hatte nicht mit den Schülern gerechnet die Cimmeria unterstützen und gemeinsam rüsten sie sich, um nicht nur Carter zu befreien der wie es den Anschein hat noch lebt und Nathaniel ein für alle Mal zu besiegen... Cover Ein tolles Cover und das Lila ist wie eine Reinigung und ein Neu Anfang. Gefällt mir sehr gut und ist passend und für mich sehr gut erkennbar als Teil der Reihe. Und der Titel ist sehr stimmig zum Inhalt. Schreibstil Die Autorin C.J. Daugherty hat einen fesselnden flüssigen und bildhaften Schreibstil denn ich in den Vorgänger Bänden schon erleben durfte. Und in diesem grandiosen Finale hat sie mich von der ersten Seite an gefesselt in die Geschehnisse die schon gleich zum Anfang des Buches einen wieder in die Welt von Allie ihren Freunden, Cimmeria und Orion hineinkatapultierten und ich fühlte mich gleich wieder als Teil davon. Rasant nimmt es einen Kurz auf, der eindeutig auf das Ende der Reihe hindeutet und man fiebert förmlich mit den Protagonisten mit, die einen begeistert oder auch zu Tränen gerührt habe, die gesamte Gefühlspalette hat man hier nicht nur sehr gut und detailliert beschrieben sondern man fühlt sie auch beim Lesen. Für mich ein gelungener Abschluss und Klasse umgesetzt. Meinung Wenn Innere Stärke Dich erfüllt.... Dann sind wir bei Allie Sheridan, die sich seit dem ersten Teil der Reihe zu einer sehr taffen und starken Charakterin entwickelt hat, die mit Mut und Entschlossenheit und auch mit sehr viel Ideenreichtum an die Sache rangeht. Ich muss sagen, nach all dem schrecklichen Ereignissen ist Allie ja verzweifelt und möchte am liebsten trauern, aber bei dem Treffen wo so vieles schief lief und Lucinda getötet wurde und Carter als Geisel entführt, lässt Allie nicht den Kopf hängen sondern versucht Stärke zu beweisen. Zum Glück hat Allie Freunde die ihr helfen, und die Frage ob Carter noch lebt oder zwischenzeitlich umgebracht wurde lässt sie nicht in Ruhe. Isabelle hat in der Zwischenzeit einen Plan gefasst und versucht Allie davon zu überzeugen das sie Nathaniel austricksen können. Aber Allie ist nicht bereit es ihm so einfach zu machen und ruft nicht nur zum Widerstand auf sondern demonstriert Stärke in Zeiten der Hoffnungslosigkeit und Zeit der Trauer. Hilfe hat sie dabei nicht nur von ihren Freunden. Und der letzte Showdown beginnt. Und als erstes nehmen die verbliebenden Schüler nicht nur den Unterricht wieder auf sondern sind am gemeinsamen Training der Night School beschäftigt. Und Dom hat auch gute Nachrichten, denn sie hat ein Gespräch aufgezeichnet das zeigt das Carter lebt, nur was haben sie vor... Ich bin begeistert von Allies Stärke und Nathaniel hat in ihr keinen leichten Gegner. Denn Allie ist nicht nur schlau, sondern lässt sich nicht entmutigen und hat sehr tolle Freunde wie z.b. Rachel, Nicole, Zoe, Raj und Dom und Eloise und Isabelle und viele anderen an ihrer Seite die ihr beim Kampf beistehen. Aber auch der Kampf um ihr Herz geht hier in die Entscheidende Runde und es stellt sich Allie die Frage Carter oder Sylvain. Aber kann sie überhaupt noch jemanden ihr Herz schenken wenn alle die sie liebt irgendwann sterben. Ein Finale das Klasse ist und ich begeistert bin!!! Fazit Sehr empfehlenswert und einfach der Hammer!!! Ein Finale das mich nicht nur wieder ankommen ließ in Cimmeria, sondern das mich in einen Atemberaubenden spannenden Abschluss mitnahm und ich bin schlichtweg begeistert!!! Vielen Dank an den Oetinger Verlag für diese Reihe und das bereitgestellte Rezensionsexemplar!!! Die Reihe der Night School besteht aus. Night School. Du darfst keinem trauen: Band 1 Night School. Der den Zweifel sät: Band 2 Night School. Denn Wahrheit musst du suchen: Band 3 Night School. Um der Hoffnung willen: Band 4 Night School. Und Gewissheit wirst du haben: Band 5 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wird Cimmeria fallen?
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2015

Das Finale und wieder geht eine großartige Reihe zu Ende. Aber wie die vorhergehenden Bände, hält auch der letzte das Niveau an Spannung und Dramatik. Allies Großmutter ist tot sind niemand weiss, wie es weiter gehen soll. Wie sollen sie Cimmeria vor Nathaniel und seiner Übermacht schützen? Doch dann... Das Finale und wieder geht eine großartige Reihe zu Ende. Aber wie die vorhergehenden Bände, hält auch der letzte das Niveau an Spannung und Dramatik. Allies Großmutter ist tot sind niemand weiss, wie es weiter gehen soll. Wie sollen sie Cimmeria vor Nathaniel und seiner Übermacht schützen? Doch dann kommt wie gewöhnlich alles ganz anders. Großartig spannend und unvorhersehbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pageturner
von Nina Häger am 27.07.2015

Lange mussten wir auf das Finale warten und ich muss sagen, es hat sich wirklich gelohnt. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen und habe das Buch innerhalb weniger Stunden gelesen. Es setzt nahtlos an das Ende des vorherigen Bandes an und geht spannend weiter. Es gibt für Allie... Lange mussten wir auf das Finale warten und ich muss sagen, es hat sich wirklich gelohnt. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen und habe das Buch innerhalb weniger Stunden gelesen. Es setzt nahtlos an das Ende des vorherigen Bandes an und geht spannend weiter. Es gibt für Allie und ihre Freunde kaum einen Moment zum verschnaufen und alle müssen Entscheidungen treffen, die für ihr weiteres Leben sehr wichtig sind. Die Story ist durchgehend spannend und sehr unterhaltsam. Ein echter Pageturner! Es ist alles sehr gut durchdacht und gut umgesetzt. Ich hätte mir am Ende jedoch mehr Action und vielleicht auch noch einen spannenden Kampf gewünscht. Ich liebe Gemetzel. Aber ich kann auch absolut damit leben, wie die Autorin es geschrieben hat. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Allie berichtet aus ihrer Sicht von den Geschehnissen und so hat man einen perfekten Überblick über ihre Gefühle und man kann ihre Entscheidungen besser nachempfinden. Die Protagonisten hat man nach all den Bänden in sein Herz geschlossen und es tut mir wirklich Leid, Cimmeria und all seine Schüler und Lehrer zu verlassen. Alle waren auf ihre Art einzigartig und es hat Spaß gemacht sie eine Zeit lang zu begleiten. Das Cover passt perfekt zu den anderen Bänden und sie sehen im Regal einfach schön und geheimnisvoll aus. Fazit: Der Letzte Besuch auf Cimmeria hat sich absolut gelohnt. Das Buch ist ein Pageturner, den man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
atemberaubendes Ende mit toller Mischung aus Spannung, Action und Gefühl
von mithrandir am 23.07.2015

Der Spion in den eigenen Reihen ist entlarvt, doch der Verlust, den Allie und ihre Freunden erfahren haben, ist viel zu hoch. Nicht nur, dass Allies Großmutter und Anführerin der Orion-Gruppe tot ist, auch Carter West ist nicht mehr in Cimmeria. Nathaniels Männer haben ihn entführt, als er für... Der Spion in den eigenen Reihen ist entlarvt, doch der Verlust, den Allie und ihre Freunden erfahren haben, ist viel zu hoch. Nicht nur, dass Allies Großmutter und Anführerin der Orion-Gruppe tot ist, auch Carter West ist nicht mehr in Cimmeria. Nathaniels Männer haben ihn entführt, als er für Allies Sicherheit gesorgt hat, und drohen nun, ihn zu töten! Allie ist völlig fertig, doch ihr Kampfgeist ist ungebrochen. Fieberhaft sucht sie nach Plänen, wie sie Carter zurückholen und Nathaniel für seine Taten bezahlen lassen kann. Unterstützung erhält sie von unerwarteter Seite und auch Sylvain kehrt nach Cimmeria zurück... Meine Meinung: Gewohnt spannend setzt die Handlung auch hier beim letzten Band der "Night School"-Reihe ein, den ich bereits sehnsüchtig erwartet habe. Sie knüpft direkt an das Ende des vorangegangenen Bandes an und begleitet Allie auf der Flucht vor Nathaniels Männer. Es hat mir fast das Herz zerissen, wie krank Allie vor Sorge um Carter ist. Auch der Verlust von Lucinda setzt ihr sehr zu und dann diese rasante Verfolgungsjagd! Allie ist in diesem Teil sehr stark geworden und ich fand es toll, dass sie sich dieses Mal von der Situation nicht unterkriegen lässt, sondern den Weg nach vorn beschreitet. Sie hat gelernt, wie sie sich innerhalb der Organisation zu verhalten hat, um das zu bekommen, was sie möchte. Dabei zeigt sie, wie klug sie ist, bewahrt sich jedoch ihren Sinn für Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Auch die anderen Charaktere haben natürlich im Laufe der Serie eine Wandlung in ihrem Verhalten erfahren. Die Umstände haben sie erwachsener gemacht, doch ich finde, bei niemand anderem spürt man das so sehr wie bei Allie. Zu der ursprünglichen Dreiecksbeziehung zwischen Allie, Carter und Sylvain möchte ich an dieser Stelle nicht zuviel verraten. Ich fand die Lösung letztendlich sehr gut, auch wenn ich mir ein bisschen mehr Romantik gewünscht hätte. Aber die anhaltende Spannung ließ hier im Finale nicht viel Platz und das war auch in Ordnung so. Auch dieses Mal stößt lediglich ein neuer Charakter zu der Handlung dazu, aber auch ein alter Bekannter kehrt zurück und sorgt für Zweifel an seinem Tun. Allies Freunde verändern sich, während sie selbst ihre ganze Aufmerksamkeit auf ihr Ziel gerichtet hat. Schade fand ich, dass in diesem Band mein Liebling Zoe leider nicht mehr ganz so präsent war wie zuvor. Mit ihrer direkten und unverblümten Art ist sie mir im Laufe der Serie sehr ans Herz gewachsen. Der Schreibstil der Autorin ist ungebrochen sehr flüssig und ungeheuer fesselnd. Obwohl rückblickend eigentlich nicht allzu viel passiert ist in diesem Band, riss der Spannungsbogen während des Lesens fast nie ab und an den wenigen Stellen fesselten mich dafür die gut transportierten Emotionen der Charaktere. Fazit: "Night School 5 - Und Gewissheit wirst du haben" von C. J. Daugherty ist der atemberaubende, letzteTeil einer Reihe, die mich ununterbrochen mit Spannung, Action und Gefühl versorgt hat. Das gut gelungene Ende hat mich zufrieden, aber auch ein wenig traurig zurückgelassen, denn ich hätte gerne noch etwas mehr Zeit in Cimmeria verbracht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension zu Night School Band 5
von Buch-Verzaubert aus Herten am 20.07.2015

Klapptext: Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich... Klapptext: Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich dem Kampf gegen Nathaniel anzuschließen. Sogar Allies Bruder Christopher will die Seiten wechseln und Nathaniel verlassen. Aber Allie weiß nicht, ob sie ihm trauen kann. Meine Meinung: Eigentlich bin ich nun etwas wehmütig, die Geschichte rund um Allie und die Night School ist zu ende erzählt. Es war schön durch diese Welt zu fliegen und zu sehen wie sich Allie und alle um sie herum verändern. Zu erleben welche Herausforderungen sie mit ihren Freunden meistert, welche Verluste sie überstehen muss und trotzdem immer stark bleib und ihr Ziel nie aus den Augen verlor ging mir unter die Haut. Allie vermisst Carter total, endlich hat sie sich zwischen ihm und Sylvain entschieden. Auch wenn es ihr verdammt schwer fällt offen darüber zu reden und Sylvain reinen Wein einzuschenken geschieht es natürlich irgendwann. Es war total fesselnd zu lesen wie Allie sich bemüht Carter aus seinem Gefängnis zu befreien und wie sie oft mit einer Idee dazu beitragen konnte, jedoch fühlte Allie sich des öfteren Fehl am Platz und hatte das Gefühl gar nicht zur Rettung beizutragen, denn sie hatte keine Computer Kenntnisse und konnte somit Dom nicht helfen. Jedoch haben es ihre Freunde gemerkt und haben ihr aufgaben zugeteilt. Doch werden sie Carter retten können ? Ja lest selbst. Allie hat sich sehr verändert wo sie im ersten Band gar nicht in Cimmeria sein wollte ich es jetzt hier zu Hause. Sie hat Freunde gefunden die ihr sehr am Herzen liegen und die sie mit aller Macht zu beschützen versucht, auch wenn ich ab und an das Gefühl hatte das dies gar nicht nötig ist. Sie versucht ihr heiß geliebtes zu Hause zu retten damit nicht Nathaniel es Vereinahmt und gibt alles damit ihr Wunsch in Erfüllung geht den sie will Cimeria nicht verlassen. Über Carter selbst liest man in Band 5 leider nicht soviel da er von Nathaniel und seinen Leuten verschleppt wurde. Dafür denkt Allie sehr oft an ihn und vermisst ihn sehr. Isabelle ist für Allie eine große Stütze, sie ist für sie das hilft ihr und auch wenn sie oft gegen Allies vorhaben ist gibt sie immer wieder klein bei und ermögtlich Allie ihr vorhaben in die Tat umsetzen zu können. Für mich ist sie in Cimmeria sehr wichtig geworden, denn ohne sie würde es denke ich keine Cimmeria mehr geben. Silvain kommt am Tag der Beerdigung von Allies Großmutter zurück nach Cimmeria, seinem Vater geht es besser jedoch möchte er in der schweren Zeit für Allie da sein. Er merkt aber schnell das irgendwas nicht stimmt, als er erfährt was los ist, ist er natürlich verletzt aber ich muss sagen das seine Reaktion und sein Handeln viel vernünftiger ist als zuvor in diesen Situationen. Rachel, Nicole , Katie, Zoe und Lucas runden für mich das ganze ab und machen das Buch zu dem was es ist. Grandios!!! Das Cover ist wie schon in den ersten 4 Bänden gleich,das einzige worin sie sich unterscheiden ist das der Untertitel und die Farbe von jedem Buch anders ist. Mir gefällt es sehr gut und in meinem Bücher Regal sehen sie super aus da sie so schön einheitlich sind. Der Schreibstil von C.J. Daugherty ist super, von Anfang an fühlte ich mich gut mitgenommen und hatte immer das Gefühl live dabei zu sein. Wie immer hatte ich eine genaue Vorstellung von den Charakteren und der Umgebung. Auch die Gefühle der jeweiligen Personen kamen mir realer vor als in manch anderer Geschichte, so konnte ich mit Allie leiden und mich auch mit ihr freuen. Fazit: Night School - UND GEWISSHEIT WIRST DU HABEN konnte mich komplett überzeugen!!! Schade das die Reise mit Allie nun zu Ende ist. Band 5 bekommt von mir 5 von 5 Herzen. Zum Autor: C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, an der Uni zu überleben, außerdem ein Schweizer Messer, Thunfisch aus der Dose und billiger Gin!"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
5. Band der Night-School-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 10.04.2016

Das Leben hat für Allie keinen Sinn mehr. Die Friedensverhandlungen, die sie zusammen mit ihrer Großmutter Lucinda besucht hatte, endeten tödlich und Lucinda, die in den letzten Jahren Allie einzige Stütze in ihrer Familie war, wird ihr nie wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen und schlimmer noch,... Das Leben hat für Allie keinen Sinn mehr. Die Friedensverhandlungen, die sie zusammen mit ihrer Großmutter Lucinda besucht hatte, endeten tödlich und Lucinda, die in den letzten Jahren Allie einzige Stütze in ihrer Familie war, wird ihr nie wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen und schlimmer noch, zwar ist es Allie gelungen zu fliehen, wofür Carter verantwortlich ist, aber Carter befindet sich seitdem in Nathaniels Gefangenschaft. Doch Aufgeben ist für Allie keine Option, mag ihr Leben derzeit auch alles andere als lebenswert sein. Für Cimmeria und für Carter wird sie kämpfen und Isabelle sowie ihre Freunde stehen ihr zur Seite. Wenigstens ist dank der Ereignisse in den Hampstead Hills klar, wer seit Jahren der Spion auf der Cimmeria war. Mit Hochdruck arbeiten sie daran, Carters Aufenthaltsort herauszufinden und Hilfe kommt hier von ganz unerwarteter Seite: Christopher. Nach den Ereignissen, die zu Lucindas Tod geführt haben, hat er erkannt, hinter wem er jahrelang stand und hat sich entschlossen, seinem Gewissen zu folgen und seiner Schwester zur Seite zu stehen. Tatsächlich gelingt es ihnen, Nathaniels Versteck ausfindig zu machen, doch es wird stark bewacht und als es gelingt, die Gespräche dort abzuhören, muss Allie miterleben, was Carter alles angetan wird. Doch noch können sie ihn nicht befreien, noch haben sie keinen Plan, wie sie vorgehen sollen und überhaupt - wie soll es danach weitergehen? Der 5. Band der Night-School-Reihe! Der Plot beginnt wenige Minuten nach Ende des 4. Bandes und wurde wieder sehr abwechslungsreich erarbeitet. Das große Thema ist dieses Mal die Befreiung von Carter und die Zukunft der Cimmeria. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mir hier vom Ende her deutlich mehr erwartet habe - immerhin wurde die Geschichte über fünf Bände entwickelt und aufgebaut, dafür fand ich das Ende dann doch etwas flach. Die Figuren wurden authentisch erarbeitet. Besonders beeindruckt hat mich hier die Figur des Carter, denn in diesem Band ist er eindeutig der leidtragende und dennoch eine starke Persönlichkeit, die nicht bereit ist, aufzugeben. Den Schreibstil kann ich nur wieder als spannend beschreiben und abschließend sagen, dass mir der finale Band der Night-School-Reihe spannende Lesestunden bereitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein würdiger Abschluss der Night School Reihe, der nochmal spannend und packend mitreisst.
von Büchersüchtiges Herz³ am 18.08.2015

INHALT: Carter wurde von Nathaniel und seinen Leuten entführt. Allie ist völlig durch den Wind und versucht mit aller Kraft mit dem Night School Team daran zu arbeiten, wie sie ihn zurückholen können. Da stellt Nathaniel plötzlich ein Ultimatum: Er zeigt ein Video in dem Carter brutal gefesselt ist und... INHALT: Carter wurde von Nathaniel und seinen Leuten entführt. Allie ist völlig durch den Wind und versucht mit aller Kraft mit dem Night School Team daran zu arbeiten, wie sie ihn zurückholen können. Da stellt Nathaniel plötzlich ein Ultimatum: Er zeigt ein Video in dem Carter brutal gefesselt ist und mit einer ablaufenden Uhr will er Allie unter Druck setzen zu unterschreiben, dass sie niemals seinen Platz streitig machen wird... Wird die Night School zusammenbrechen? MEINUNG: 13 verdammt lange Monate hat es gedauert, bis ich endlich die Fortsetzung von Night School lesen durfte. Das Ende von Band vier war ein ziemlich großer Knall und ich glaube alle Night School Fans hibbelten auf das Erscheinen des letzten Bandes hin. Nigth School lebte schon von Anfang an von der geheimnisvollen, düsteren Atmosphäre. Während mir die ersten beiden Bände grade deswegen super gut gefallen hatten, war Band drei schon etwas weniger geheimnisvoll, da vieles aufgeklärt wurde. Band vier fand ich sogar bis auf das Ende etwas langatmig und wiederholend. Der fünfte und letzte Band findet sich irgendwo zwischen Band drei und Band vier wieder. Der Einstieg fiel mir zuerst etwas schwer, ich war mir nicht mehr sicher, was genau am Ende von Band vier passiert war. Mir blieb nicht anderes übrig als drauf los zu lesen und das gelang mir ganz gut, denn die Autorin fügt in den ersten Kapitel geschickt ganz nebenbei das ein, was man braucht, um sich wieder zu erinnern. Der Schreibstil war gewohnt flüssig und schnell tauchte ich wieder in Allies Welt ein, erinnerte mich an meine lieben Buchfigurenfreunde und hatte Spaß daran alle wiederzutreffen. Im Laufe des Buches schaffte es die Autorin auch eine leise Hintergrundspannung zu halten, denn Carter wird vermisst. Es dreht sich hauptsächlich darum, wie er befreit werden kann und was sich alles in den Weg stellt. Die Hauptprotagonistin Allie hat sich ziemlich weiterentwickelt, zum Teil vernünftiger, zum Teil anpassungsfähiger, aber sie ist nun auch in der Lage sich durchzusetzen und hinter ihrer Meinung zu stehen. Das gefiel mir gut, auch wenn ich manchmal fand, dass die Rektorin zum Beispiel ziemlich schnell nachgegeben hat, denn eigentlich ist Allie ja quasi noch ein Kind. Ihre Freunde finden in diesem Teil nicht mehr so besonders viel Platz, wie ich finde, sie kommen nur am Rande vor. Hauptthema ist eben wie gesagt Carter und was aus der Night School werden soll. Das Ende war zwar auch nochmal ein bisschen spannend, aber ich fand es lief irgendwie zu glimpflich ab, war zu schnell vorbei und irgendwie ist das mit Nathaniel ja doch nie so richtig geklärt, oder? Alles in allem wurde ich aber gut unterhalten, war schnell mit dem Buch durch und hatte Spaß am lesen. FAZIT: Ein würdiger Abschluss der Night School Reihe, der nochmal spannend und packend mitreisst. Ich hab die Reihe sehr gern gelesen und kann sie nur weiterempfehlen! Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Night School - Und Gewissheit wirst du haben" von C.J. Daugherty
von einer Kundin/einem Kunden aus Hüttlingen am 17.10.2015

MEINE MEINUNG Gott, wie lange habe ich auf dieses Buch gewartet. Gefühlt mindestens eine Ewigkeit. Die ersten vier Teile hatte ich ja recht zügig hintereinander weggelesen und dann hieß es warten. Warten auf das große Finale. Und jetzt endlich lag Und Gewissheit wirst du haben vor mir und ich konnte... MEINE MEINUNG Gott, wie lange habe ich auf dieses Buch gewartet. Gefühlt mindestens eine Ewigkeit. Die ersten vier Teile hatte ich ja recht zügig hintereinander weggelesen und dann hieß es warten. Warten auf das große Finale. Und jetzt endlich lag Und Gewissheit wirst du haben vor mir und ich konnte es kaum erwarten, wieder nach Cimmeria zurück zu kommen. Das Buch beginnt einige Minuten nach den Ereignissen, die am Ende des vierten Teils passierten. Nach dem Kampf, den sich Allie an der Seite ihrer Großmutter Lucinda und ihrer Rektorin Isabel mit Nathaniel geliefert hat, wurde Allie in ein Auto verfrachtet, dass sie weg vom Kampfgeschehen bringen soll. Lucinda selbst wurde erschossen und Carter, für den sich Allie endlich entschieden hat, wurde von Nathaniel gekidnappt. Die Geschichte setzt genau dann ein, als Allie gemeinsam mit ihrem Bodyguards versucht, unbehelligt Cimmeria zu erreichen. Dass das gar nicht so einfach ist, war irgendwie klar. Sie werden von schwarzen Geländewagen verfolgt, die versuchen, Allie von der Straßen zu drängen. Wie schon in den letzten Teil beginnt also auch das Finale turbulent und rasant. Man hat als Leser kaum Zeit, sich entspannt in die Geschichte einzufinden. Mich persönlich konnte der Einstieg mal wieder nicht so ganz begeistern, einfach weil ich es ja nicht so sehr mit Verfolgungsjagden habe. Schließlich schaffen Allie und ihre Bodyguards es doch noch nach Cimmeria, wo schon Allies Freunde auf sie warten. Doch schon kurz danach lässt Nathaniel wieder von sich hören und gibt den Lehrern und Schülern drei Tage Zeit, um Allie dazu zu bewegen ein für ihn wichtiges Dokument zu unterschreiben. Sollte sie sich weigern, würde Carter, der ja noch immer in Nathaniels Gewalt ist, darunter zu leiden haben. Natürlich will keiner in Cimmeria diese Forderung erfüllen, also steht schnell fest: Carter muss befreit werden!! Die Idee hinter der Geschichte fand ich eigentlich sehr spannend und sie lässt auch viel Raum für eine grundsolide Story. Der Umstand, dass Carter gerettet werden muss, sollte eigentlich garantieren, dass dem Leser nie langweilig wird. Aber irgendwie konnte mich das große Finale der Night School Reihe nicht recht packen. Denn es geht eigentlich 200 Seiten nur darum, dass Carter unbedingt gerettet werden muss. Die Handlung trat eine ganze Weile auf der Stelle, ohne dass ich einen rechten Fortgang bemerken konnte. Positiv aufgefallen ist mir, dass diese unsägliche Dreiecksgeschichte zwischen Allie, Carter und Sylvain endlich ein Ende gefunden hat. Das Ganze hat sich ja bereits im vierten Teil angekündigt, da hab ich allerdings noch nicht so recht daran geglaubt, dass es das war. Sehr schön fand ich auch, dass man (ich glaube das erste Mal nach Twilight) auch einen Einblick erhalten hat, welche Folgen eine Dreiecksbeziehung auf den normalen Alltag und den Umgang miteinander haben kann. Meiner Meinung nach hat sich Allie auch auf jeden Fall für den Richtigen entschieden. Wirklich enttäuscht war ich dafür vom Ende. Als ich das Buch zugeschlagen habe, als ich fertig war, war ich richtiggehend wütend wegen diesen Endes!! Mir kam es so vor, als wäre es total hingeklatscht, weil die Autorin einfach keine Lust mehr hatte. Da lese ich 5 Bände für DIESEN Schluss?? Ernsthaft? Nach allem, was vorgefallen ist und nach dem ganzen Krieg, der sich über die ganze Reihe gezogen hat, gibt sich Nathaniel mit dieser Lösung zufrieden? Vier Bände lang der durchgedrehte Psycho und dann plötzlich das handzahme Kätzchen? Sorry, aber das konnte mich nicht überzeugen. FAZIT Leider war ich alles in allem gesehen vom "großen Finale" enttäuscht. Zur Mitte des Buches steckte die Handlung irgendwie fest und über das Ende habe ich mich unglaublich geärgert. Im Rückblick gesehen war die ganze Reihe ein kleines Auf und Ab, aber der finale Teil war definitiv wieder im Abwärtsgang. Wirklich schade, denn beim Lesen ist es manchmal wie beim Essen: da bleibt einem auch immer der letzte Gang in guter Erinnerung. Und dieses Buch kann einfach mit den Vorgängern nur schwer mithalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Eine absolut tolle Reihe. Geheimnisse,Abenteuer und Liebe, und alles findet in einem Internat statt. Eine mysteriöse Story und das alles ohne Hexen und Zauberer. Super!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Krönendes Finale der Night School-Serie mit überraschendem Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Mit Band fünf endet Night School, und ich kann es gar nicht glauben! Wie auch die Bücher davor, hat das Finale viele spannende und dramatische Momente. Auf jeden Fall lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Night School 05. Und Gewissheit wirst du haben

Night School 05. Und Gewissheit wirst du haben

von C. J. Daugherty

(12)
Buch
19,60
+
=
Night School 04. Um der Hoffnung willen

Night School 04. Um der Hoffnung willen

von C. J. Daugherty

(11)
Buch
19,50
+
=

für

39,10

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Night School

  • Band 1

    31983525
    Night School 01. Du darfst keinem trauen
    von C. J. Daugherty
    (35)
    Buch
    18,50
  • Band 2

    33834036
    Night School 02. Der den Zweifel sät
    von C. J. Daugherty
    (15)
    Buch
    18,50
  • Band 3

    33836083
    Night School 03. Denn Wahrheit musst du suchen
    von C. J. Daugherty
    (8)
    Buch
    19,50
  • Band 4

    35470662
    Night School 04. Um der Hoffnung willen
    von C. J. Daugherty
    (11)
    Buch
    19,50
  • Band 5

    35470663
    Night School 05. Und Gewissheit wirst du haben
    von C. J. Daugherty
    (12)
    Buch
    19,60
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen