Thalia.at

>>> GROßE LAGERRÄUMUNG: Bis zu 50% sparen**

Monster Mia und das große Fürchten

Monster Mia

(24)
Als Mia, genannt Monster Mia, wieder mal an ihrer Mädchenschule Lilienthal unangenehm auffällt, wird sie strafversetzt. Ihre neuen Mitschüler, die giftige Greta, Zombie Zoran und die unsichtbare Ulli sind auch viel interessanter als ihre ehemaligen zuckersüßen Klassenkameradinnen, denn Finsterwald ist eine Schule für Monster! Leider sind Menschen dort völlig unerwünscht. Nur wenn Mia es schafft, Herrn van Vlad, ihren Vampirklassenlehrer, zu erschrecken, darf sie bleiben. Aber der ist zu hundert Prozent schreckenssicher
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum April 2013
Serie Monster Mia 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-71161-9
Verlag Kerle Verlag
Maße (L/B/H) 193/125/17 mm
Gewicht 202
Originaltitel Monstrous Maud`s Big Fright
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2
Illustratoren Franziska Harvey
Buch (gebundene Ausgabe)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41008527
    Monster Mia und das große Fürchten / Monster Mia Bd.1
    von A. B. Saddlewick
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 35364163
    Monster Mia und die schräge Schulkontrolle
    von A. B. Saddlewick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • 42433322
    Im Dschungel verschollen / Die Knickerbocker-Bande Bd.8
    von Thomas Brezina
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 44090888
    Nikki und die (nicht ganz so) herzallerliebsten Hundebabys / DORK Diaries Bd.10
    von Rachel Renée Russell
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 38052257
    Monster Mia und das Biest von Oddington
    von A. B. Saddlewick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • 38052242
    Monster Mia und der teuflische Talentwettbewerb
    von A. B. Saddlewick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • 45189769
    Bitte nicht öffnen 1: Bissig!
    von Charlotte Habersack
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 14921540
    Mia und Niki
    von Renate Eiler
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 35364161
    Monster Mia und die ungeheuerliche Übernachtungsparty
    von A. B. Saddlewick
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • 35300286
    Lustige Monster-Geschichten zum Vorlesen
    von Christian Dreller
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 9,20

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
18
6
0
0
0

monstermäßig gut
von Marlis Haag aus St. Blasien am 06.04.2013

Das Buch hatte ich sehr schnell durchgelesen. es liest sich flüssig und ist sehr lustig geschrieben. ich brauchte trotzdem lange, um diese Rezesion zu schreiben. woran lag das? Zum einen ist es ein Kinderbuch, wie soll ich (31) ein Kinderbuch bewerten? Aus Pädagogischer Sicht, frage ich mich aus welchen... Das Buch hatte ich sehr schnell durchgelesen. es liest sich flüssig und ist sehr lustig geschrieben. ich brauchte trotzdem lange, um diese Rezesion zu schreiben. woran lag das? Zum einen ist es ein Kinderbuch, wie soll ich (31) ein Kinderbuch bewerten? Aus Pädagogischer Sicht, frage ich mich aus welchen Motiv heraus sie dieses Buch geschrieben hat? Hervorzuheben sind vor allen die super toleranten Eltern, die mit zwei so unterschiedlichen Kindern auf so wundervoller Weise umgehen und toleranz zeigen, indem sie die Kinder miteinander machen lassen und desintresse zeigen, und doch versuchen beide in der richtigen Richtung zu lenken. Sie akzeptieren die pingliche empfindliche Tochter genauso wie die ales ausprobierende und mutige Tochter und bevorzugen keine. Das zeigt vor allen das Kinderzimmer, in welchen je nach Charakter der Mädels die eine Seite rosa rot und schön ist und die andere düster und schwarz. Na klar ist das Buch sehr kitschig, wie sonst soll man 10 - 13 Jährige zum lesen anhalten. Mia stellt den Charakter einer jungen Anfangspubertierende dar: frech, mutig und vor allen neugierig. Ihre Schwester Marie ist das ganze Gegenteil: langweilig, strebsam und lahm. Die Lilienthalschule stinkt förmlich vor lange Weile und Strebsamkeit, genau richtig für Marie. Für Mia empfindet man sofort Mitgefühl, denn in uns steckt eher eine Mia, als eine Marie. Und so würd sich, glaube ich jedes Mädchen entscheiden. Auf der Monsterschule fühlt sich Mia dann sofort wie zuhause und pudelwohl. sie findet dort sofort ihr Freunde und geht mit den anfänglichen Schwierigkeiten einer neuen Schule gut und clever um. Von daher, glaube ich wirkt Mia als eine Art Vorbildfunktion, an der sich einige Mädchen orientieren können. Denn als Pubertierende fühlt man sich schnell als Aussenseiter und nicht dazugehörig. Spätere Abenteuer versprechen auf noch mehr Unterhaltung und Spass an der neuen Schule. Obwohl es nur ein Kinderbuch ist und ich es eigendlich schon jemanden versprochen habe, gebe ich es ungern wieder weg. Ich fand das Buch einfach nur Entspannend zu lesen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen, da ich es nicht abwarten konnte, wie es denn nun weiter geht. Super unterhaltsam und Spannend, (nicht nur für Kinder!) lg liesele

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
monstermäßig gut
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Blasien am 06.04.2013

Das Buch hatte ich sehr schnell durchgelesen. es liest sich flüssig und ist sehr lustig geschrieben. ich brauchte trotzdem lange, um diese Rezesion zu schreiben. woran lag das? Zum einen ist es ein Kinderbuch, wie soll ich (31) ein Kinderbuch bewerten? Aus Pädagogischer Sicht, frage ich mich aus welchen... Das Buch hatte ich sehr schnell durchgelesen. es liest sich flüssig und ist sehr lustig geschrieben. ich brauchte trotzdem lange, um diese Rezesion zu schreiben. woran lag das? Zum einen ist es ein Kinderbuch, wie soll ich (31) ein Kinderbuch bewerten? Aus Pädagogischer Sicht, frage ich mich aus welchen Motiv heraus sie dieses Buch geschrieben hat? Hervorzuheben sind vor allen die super toleranten Eltern, die mit zwei so unterschiedlichen Kindern auf so wundervoller Weise umgehen und toleranz zeigen, indem sie die Kinder miteinander machen lassen und desintresse zeigen, und doch versuchen beide in der richtigen Richtung zu lenken. Sie akzeptieren die pingliche empfindliche Tochter genauso wie die ales ausprobierende und mutige Tochter und bevorzugen keine. Das zeigt vor allen das Kinderzimmer, in welchen je nach Charakter der Mädels die eine Seite rosa rot und schön ist und die andere düster und schwarz. Na klar ist das Buch sehr kitschig, wie sonst soll man 10 - 13 Jährige zum lesen anhalten. Mia stellt den Charakter einer jungen Anfangspubertierende dar: frech, mutig und vor allen neugierig. Ihre Schwester Marie ist das ganze Gegenteil: langweilig, strebsam und lahm. Die Lilienthalschule stinkt förmlich vor lange Weile und Strebsamkeit, genau richtig für Marie. Für Mia empfindet man sofort Mitgefühl, denn in uns steckt eher eine Mia, als eine Marie. Und so würd sich, glaube ich jedes Mädchen entscheiden. Auf der Monsterschule fühlt sich Mia dann sofort wie zuhause und pudelwohl. sie findet dort sofort ihr Freunde und geht mit den anfänglichen Schwierigkeiten einer neuen Schule gut und clever um. Von daher, glaube ich wirkt Mia als eine Art Vorbildfunktion, an der sich einige Mädchen orientieren können. Denn als Pubertierende fühlt man sich schnell als Aussenseiter und nicht dazugehörig. Spätere Abenteuer versprechen auf noch mehr Unterhaltung und Spass an der neuen Schule. Obwohl es nur ein Kinderbuch ist und ich es eigendlich schon jemanden versprochen habe, gebe ich es ungern wieder weg. Ich fand das Buch einfach nur Entspannend zu lesen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen, da ich es nicht abwarten konnte, wie es denn nun weiter geht. Super unterhaltsam und Spannend, (nicht nur für Kinder!) lg liesele

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Monster Mia
von einer Kundin/einem Kunden am 30.08.2015

Mia geht zusammen mit ihrer Zwillingsschwester in eine Klasse und fällt dort immer wieder wegen ihrer Abneigung für "typisch" mädchenhafte Sache - rosa, Ballett,.. etc auf. Insbesondere zeigt sie ihr "Anderssein" u. a. auch dadurch das ihre Scherze oder ihre Ideen u.a. ihre Ratte, die sie als Haustier hält,... Mia geht zusammen mit ihrer Zwillingsschwester in eine Klasse und fällt dort immer wieder wegen ihrer Abneigung für "typisch" mädchenhafte Sache - rosa, Ballett,.. etc auf. Insbesondere zeigt sie ihr "Anderssein" u. a. auch dadurch das ihre Scherze oder ihre Ideen u.a. ihre Ratte, die sie als Haustier hält, mit zur Schule zu bringen und damit Schrecken bei Lehrern und Mitschülern zu sorgen. Eigentlich ist ihre "Vorzeigeschwester jedoch auch an manchen Desaster mit Schuld, jedoch wird Mia der Schule verwiesen und kommt auf eine andere Schule - der Finsterwaldschule. Hier stellt sie mit Erstaunen fest, dass sie hier mit Sicherheit Schwierigkeiten haben wird, für Schrecken zu sorgen. Jedoch genau vor diese Aufgabe stellt sie ihr Lehrer. Mia möchte auf dieser Schule bleiben, aber wird sie die Aufgabe meistern? Mir hat das Buch vom Schreibstil und Inhalt gut gefallen und auch meinem Sohn im Grundschulalter, der es gelesen hat, gefiel es gut. Klar, der rosa Einband war nicht sein Ding, aber er meinte es wäre eigentlich ein Buch für Mädchen und Jungen, da auch Jungen in dem Buch wichtige Rollen spielen. Durch das Cover und den Titel ist es quasi für Mädchen ausgelegt, aber hätte der Verlag dies nicht getan, wäre es mit Sicherheit ein Buch was bei Mädchen und Jungen gut ankommen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Monster Mia und das große Fürchten

Monster Mia und das große Fürchten

von A. B. Saddlewick

(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,20
+
=
Monster Mia und das schaurig-schöne Sportfest

Monster Mia und das schaurig-schöne Sportfest

von A. B. Saddlewick

Buch (gebundene Ausgabe)
9,20
+
=

für

18,40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Monster Mia

  • Band 1

    33796672
    Monster Mia und das große Fürchten
    von A. B. Saddlewick
    (24)
    9,20
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33936386
    Monster Mia und das schaurig-schöne Sportfest
    von A. B. Saddlewick
    9,20
  • Band 3

    35364161
    Monster Mia und die ungeheuerliche Übernachtungsparty
    von A. B. Saddlewick
    (1)
    8,20
  • Band 4

    35364163
    Monster Mia und die schräge Schulkontrolle
    von A. B. Saddlewick
    8,20
  • Band 5

    38052257
    Monster Mia und das Biest von Oddington
    von A. B. Saddlewick
    8,20
  • Band 6

    38052242
    Monster Mia und der teuflische Talentwettbewerb
    von A. B. Saddlewick
    8,20
  • Band 7

    39294333
    Monster Mia und das geheimnisvolle Geistergemälde
    von A. B. Saddlewick
    8,20
  • Band 8

    39294332
    Monster Mia und der verflixte Flaschengeist
    von A. B. Saddlewick
    8,20
  • Band 10

    44103196
    Monster Mia und das entführte Drachenbaby (Band 10)
    von A. B. Saddlewick
    5,99