Thalia.at

>>> GROßE LAGERRÄUMUNG: Bis zu 50% sparen**

Krähenmädchen

Ungekürzte Lesung

Victoria-Bergman-Trilogie

(125)
Band 1 der Sensations-Trilogie aus Schweden


Kommissarin Jeanette Kihlberg wird mit mehreren Funden von Jungenleichen konfrontiert, die schrecklich misshandelt wurden. Auf der Suche nach dem Täter nimmt Jeanette Kontakt zu der Psychologin Sofia Zetterlund auf, bei der eines der Opfer, ein ehemaliger Kindersoldat aus Sierra Leone, in Therapie war. Bei den Ermittlungen stoßen sie auch auf eine ehemalige Patientin der Psychologin, die jedoch seit 20 Jahren spurlos verschwunden ist ...


(2 mp3-CDs, Laufzeit: 12h 57)


"Krähenmädchen" (Band 1 der Victoria-Bergman-Trilogie) ist im Juli 2014 erschienen


"Narbenkind" (Band 2 der Victoria-Bergman-Trilogie) ist im September 2014 erschienen


"Schattenschrei" (Band 3 der Victoria-Bergman-Trilogie) ist im November 2014 erschienen



Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 04.08.14
Die gefeierte Thriller-Trilogie aus Schweden. Das Autorenduo Erik Axl Sund haben mit ihrer Victoria-Brgman-Trilogie einen gewaltigen Fußabdruck in der Thriller-Landschaft hinterlassen. Das zeigt schon der erste Band "Krähenmädchen". Geschickt verwoben, mit ausgefeilten Figuren, die sich durch die Länge der Geschichte voll entfalten können, ohne dabei langweilig zu sein. Das trifft bei Band eins schon zu. Ein finsterer Psychoschocker. Eine Thriller-Trilogie, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Weiter geht?s mit "Narbenkind" und "Schattenschrei". Thomas M. Meinhard liest beängstigend gut.
Portrait
Erik Axl Sund ist das Pseudonym des schwedischen Autorenduos Jerker Eriksson und Håkan Axlander Sundquist. Håkan ist Tontechniker, Musiker und Künstler. Jerker ist der Producer von Håkans Elektropunkband "iloveyoubaby!" und arbeitet zurzeit als Bibliothekar in einem Gefängnis. Zusammen haben sie die Victoria-Bergman-Trilogie geschrieben, für die sie 2012 mit dem Special Award der Schwedischen Krimiakademie ausgezeichnet wurden und die auch in Deutschland ein großer Erfolg ist.

Der Schauspieler Thomas M. Meinhardt ist gleichermaßen aus Fernseh- und Hörbuchproduktionen bekannt. Er hat bereits in mehreren TV-Serien wie beispielsweise "Tatort", "SOKO 5113" oder "Polizeiruf 110" mitgewirkt. Er spielte an zahlreichen renommierten Bühnen – vornehmlich am Münchner Metropoltheater in Erfolgsstücken wie "Tannöd" und "Unter dem Milchwald". Für den Hörverlag las er u. a. "Jimi Hendrix – Starting at Zero", Elisabeth Herrmanns "Versunkene Gräber" und Erik Axl Sunds "Victoria-Bergman"-Trilogie.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Thomas M. Meinhardt
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 18.07.2014
Serie Victoria-Bergman-Trilogie 1
Sprache Deutsch
EAN 9783844515312
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 777 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38943866
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 15958871
    Nordmord
    von Sandra Dünschede
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 44409874
    Fitzek, S: Passagier 23/6CDs
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 40936393
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (55)
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,99
  • 14592352
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (165)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44068428
    Matthies, M: Letzte Runde/CDs
    von Moritz Matthies
    (6)
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 21242319
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (90)
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • 44068431
    Eisenberg
    von Andreas Föhr
    Hörbuch (CD)
    35,99
  • 45291444
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (217)
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 39200937
    Koma
    von Jo Nesbo
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Psychopathenalarm!“

Manuela Wolfmayr, Thalia-Buchhandlung Wien

Diese Geschichte hat zurecht ihren Platz auf den Bestsellerlisten verdient. Psychothriller steht drauf und hierzu werden die Erwartungen auch nicht enttäuscht. Die zwei Schweden, die unter dem Pseudonym Erik Axl Sund publizieren, schaffen es die Geschehnisse um Viktoria Bergmann so spannend darzustellen, dass die Neugier konstant geweckt Diese Geschichte hat zurecht ihren Platz auf den Bestsellerlisten verdient. Psychothriller steht drauf und hierzu werden die Erwartungen auch nicht enttäuscht. Die zwei Schweden, die unter dem Pseudonym Erik Axl Sund publizieren, schaffen es die Geschehnisse um Viktoria Bergmann so spannend darzustellen, dass die Neugier konstant geweckt bleibt. Eine richtige Sogwirkung entstand dann für mich ab der Hälfte des Buches und das viel zu schnell herbeigeeilte Ende war eigentlich erst der Anfang. Das Autorenduo versteht es sehr geschickt die Phantasie der Leser zu beflügeln und führt einen in seelische Abgründe.
In den Bann gezogene Leser, wie ich, müssen nicht lange auf die Fortsetzung der Trilogie warten. Im September erscheint der zweite Teil "Narbenkind" und bereits im November der Abschluss "Schattenschrei".

„Gänsehaut“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Krähenmädchen ist der erste Teil einer schwedischen Krimitrilogie.
Grausam spannender Psychothriller unter anderem mit dem Thema multiple Persönlichkeitsstörung.

Ich will nicht zuviel verraten, seien Sie gefasst!

Nicht nur Fan’s von Adler-Olsen und Stieg Larsson werden begeistert sein.

Krähenmädchen ist der erste Teil einer schwedischen Krimitrilogie.
Grausam spannender Psychothriller unter anderem mit dem Thema multiple Persönlichkeitsstörung.

Ich will nicht zuviel verraten, seien Sie gefasst!

Nicht nur Fan’s von Adler-Olsen und Stieg Larsson werden begeistert sein.

„Hardcore“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Ich muss zugeben, das ich anfangs überlegte das Buch wieder aufzuhören. Mir war es zu brutal und zu düster. Normalerweise bin ich harte Thriller gewohnt, dieser hier hat aber mein Kopfkino zu stark bedient und ging sehr stark an meine Psyche. Aber als dann das Mysterium "Viktoria Bergman" seinen Lauf nahm, konnte ich nicht mehr aufhören Ich muss zugeben, das ich anfangs überlegte das Buch wieder aufzuhören. Mir war es zu brutal und zu düster. Normalerweise bin ich harte Thriller gewohnt, dieser hier hat aber mein Kopfkino zu stark bedient und ging sehr stark an meine Psyche. Aber als dann das Mysterium "Viktoria Bergman" seinen Lauf nahm, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Dieses Buch führt einen ständig in die Irre und man hat Schwierigkeiten einen Verdächtigen zu finden. Und das führt mich zu den 4 Sternen! Den Punkteabzug gibt es für zu viel Grausamkeit!

„Top Thriller aus Schweden!“

Kevin Smretschnig, Thalia-Buchhandlung Wien

Immer wieder tauchen Leichen von namenlosen Kindern auf die offenbar niemand vermisst.
Die Kinder werden verstümmelt aufgefunden und niemand kann einen Anhaltspunkt geben wo man zu ermitteln beginnen könnte.
Die Polizistin Jeanette Kihlberg steht vor einem schier unlösbarem Rätsel das immer düsterer zu werden scheint mit jedem neuem
Immer wieder tauchen Leichen von namenlosen Kindern auf die offenbar niemand vermisst.
Die Kinder werden verstümmelt aufgefunden und niemand kann einen Anhaltspunkt geben wo man zu ermitteln beginnen könnte.
Die Polizistin Jeanette Kihlberg steht vor einem schier unlösbarem Rätsel das immer düsterer zu werden scheint mit jedem neuem Opfer.
Auf der anderen Seite der Geschichte haben wir die Psychologin Sofia Zetterlund, die sich forciert mit in der Kindheit missbrauchten Patienten beschäftigt.
Eine von diesen Patienten ist Victoria Bergmann, doch was sie eigentlich mit all dem zu tun hat zeigt sich erst Stück für Stück.

Das Buch wird genialer je länger man darin liest.
Viele meiner Kollegen haben das Buch angefangen aber konnten sich nicht sonderlich damit zurechtfinden, was daran liegt dass die Geschihte sich erst langsam aufbaut.
Man hat immer wieder Momente in denen man schon sehen kann worauf das ganze zusteuern wird, bis einem dann jegliche Theorie die man sich schon zurechtgelegt hatte einfach eingestampft wird und man eine völlig neue Sicht auf die Geschichte bekommt.

Ich kann es für jeden empfehlen der gute Psychothriller mag und der sich auch gern Zeit dafür nimmt.

„Gut und Böse“

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Wahnsinn!! Das 1. Buch (3 Bücher). Ganz langsam und zurückhaltend wird der Leser durch das Grauen geführt. Hier liegt Gut und Böse ganz nah beisammen. Für alle Fans "Nordischer Krimis" ein MUSS. Ich warte bereits gespannt auf das 2. Buch, und bin bereits gespannt wie das grauen weitergeht. Sehr Sehr guter spannender Psychothriller, Wahnsinn!! Das 1. Buch (3 Bücher). Ganz langsam und zurückhaltend wird der Leser durch das Grauen geführt. Hier liegt Gut und Böse ganz nah beisammen. Für alle Fans "Nordischer Krimis" ein MUSS. Ich warte bereits gespannt auf das 2. Buch, und bin bereits gespannt wie das grauen weitergeht. Sehr Sehr guter spannender Psychothriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.

„Allerfeinster Psychothriller“

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Dem Autorenteam Erik Axl Sund ist mit diesem Psychothriller ein äußerst spannender beklemmender Thriller gelungen. Kommissarin Jeanette Kihlberg untersucht den Tod eines Jungen und bittet dazu die Pschologin Sofia Zetterlund um Hilfe. Aber der Junge bleibt nicht das einzige Opfer. Und der Fall wird immer brisanter und undurchsichtiger. Dem Autorenteam Erik Axl Sund ist mit diesem Psychothriller ein äußerst spannender beklemmender Thriller gelungen. Kommissarin Jeanette Kihlberg untersucht den Tod eines Jungen und bittet dazu die Pschologin Sofia Zetterlund um Hilfe. Aber der Junge bleibt nicht das einzige Opfer. Und der Fall wird immer brisanter und undurchsichtiger. Trotz alles Abgründe der menschlichen Psyche will dieser Thriller gelesen werden! Teil 1 dieser Trilogie gibt einen Vorgeschmack auf die Fortsetzung. Und diese kommt demnächst. Meine Empfehlung: absolut lesenswert!

„Start einer neuen Serie“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Eine Serie von schwer misshandelten toten Jungen überschattet Stockholm. Kommissar Jeanette und die Psychologin Sofia arbeiten zusammen an diesen sehr schwierigen Fall. Dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie. Spannend zu lesen!


Eine Serie von schwer misshandelten toten Jungen überschattet Stockholm. Kommissar Jeanette und die Psychologin Sofia arbeiten zusammen an diesen sehr schwierigen Fall. Dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie. Spannend zu lesen!


„die Victoria Bergmann Trilogie“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Krähenmädchen ist der erste Teil einer Trilogie. Man kann gar nicht anders, wenn man das gelesen hat, muss man wissen, wie es weitergeht.
Die Kommissarin Jeanette Kihlberg und die Psychologin Sofia Zetterlund arbeiten an einem Fall von grausamen Morden an unbegleiteten asylsuchenden Flüchtlingskindern zusammen. Die fehlen niemanden,
Krähenmädchen ist der erste Teil einer Trilogie. Man kann gar nicht anders, wenn man das gelesen hat, muss man wissen, wie es weitergeht.
Die Kommissarin Jeanette Kihlberg und die Psychologin Sofia Zetterlund arbeiten an einem Fall von grausamen Morden an unbegleiteten asylsuchenden Flüchtlingskindern zusammen. Die fehlen niemanden, daher ist es auch nicht unbedingt im Interesse der Öffentlichkeit, diesen Fall aufzuklären. Aber da taucht das nächste grausam mißhandelte Opfer auf.. .. Wer Stieg Larson und Jussi Adler Olsen mag, dem empfehle ich Erik Axl Sund.





„Beklemmung“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Das Buch hat was beklemmendes an sich. Nach Schließung des Buchdeckels fängt erst das Nachdenken so richtig an. Das Schicksal der unbegleiteten Asylkinder lässt einem nicht los. Die Figur der Victoria Bergman auch nicht. Was mit der Leiche eines Jungen in einem Stockholmer Park beginnt, artet zu einem Parforceritt über die Abgründe Das Buch hat was beklemmendes an sich. Nach Schließung des Buchdeckels fängt erst das Nachdenken so richtig an. Das Schicksal der unbegleiteten Asylkinder lässt einem nicht los. Die Figur der Victoria Bergman auch nicht. Was mit der Leiche eines Jungen in einem Stockholmer Park beginnt, artet zu einem Parforceritt über die Abgründe der menschlichen Seele aus.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41362951
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 40974193
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 39213918
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 17575089
    Erbarmen / / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.1
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 23259112
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 15517490
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 40936393
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,99
  • 45255392
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 37326659
    Die Blutlinie/Der Todeskünstler
    von Cody Mcfadyen
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 32106861
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 32405834
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 26003092
    Leopard
    von Jo Nesbo
    Hörbuch (CD)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
125 Bewertungen
Übersicht
72
42
5
1
5

Krähenmädchen
von Kat B. aus Thun am 13.12.2015

Kommissarin Jeanette Kihlberg wird mit einem besonders grausamen Fall beauftragt: mehrere Leichen von schwer misshandelten Jungen werden in Stockholm aufgefunden. Vom Täter fehlt jede Spur und so bittet sie die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der einer der Jungen in Behandlung war. Diese ist spezialisiert auf multiple Persönlichkeitsstörungen... Kommissarin Jeanette Kihlberg wird mit einem besonders grausamen Fall beauftragt: mehrere Leichen von schwer misshandelten Jungen werden in Stockholm aufgefunden. Vom Täter fehlt jede Spur und so bittet sie die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der einer der Jungen in Behandlung war. Diese ist spezialisiert auf multiple Persönlichkeitsstörungen und besonders intensiv beschäftigt mit einer ihrer anderen Patienten, Victoria Bergmann. Gemeinsam kommen Jeanette und Sofia dem Täter näher und müssen sich fragen: wie viel kann ein Mensch allein aushalten? Meine Meinung "Krähenmädchen" ist Band 1 einer Trilogie von Psychothrillern, die diesen Namen definitiv auch verdienen. Das Buch ist komplex aufgebaut, durch die vielen Sichtwechsel hatte ich zwar zwischendurch etwas Mühe, mitzukommen, fand aber immer wieder zurück zur Story. Die Geschichte spricht ein paar sehr schwierige, harte Themen an: Kindsmissbrauch, multiple Persönlichkeitsstörungen und Kindersoldaten. Dadurch erhält der Thriller eine ganz besondere Tiefe und ein düsteres Gefühl breitet sich über das ganze Setting aus. Zwischendurch waren die Themen so stark vertieft, dass es mir den Magen zusammen gezogen hat - vor allem weil ich weiss, dass dies leider ganz reale Probleme sein können und nicht nur Fiktion. Die Charaktere haben mich vollständig überzeugen können, vor allem weil sie eine unglaubliche Tiefe und Komplexität aufweisen. Jeder der drei Hauptpersonen hat seine eigenen Sorgen, seinen Hintergrund und seine traurige Geschichte, die der Leser (oder Hörer) über das Buch verteilt entdeckt. Jeanette Kihlberg ist eine selbstbewusste junge Polizistin, die privat aber in einer eher unbefriedigenden Beziehung feststeckt. Diese hält sie nur für den gemeinsamen Sohn aufrecht und so ist es nicht verwunderlich, dass sie mehr Zeit auf der Arbeit, als Zuhause verbringt. Sofia Zetterlund, Psychologin, hat früher in Krisengebieten gearbeitet und so viel Erfahrung mit Kindersoldaten. Deren Geschichten berühren sie ganz besonders. Doch ihr Hauptaugenmerk gilt einer ganz anderen Patientin.. . Victoria Bergmann hat als Kind schreckliches erlebt. Sie leidet unter einer Persönlichkeitsstörung, wegen der sie bei Sofia in Behandlung ist. Ihre Geschichte wird geschickt nebenbei erzählt und trägt massgebend zu deren Verlauf bei. Die Geschichte spielt in und um Stockholm, wo auch das nötige Feeling aufkommt. Die Sicht wechselt andauernd - von Jeanette zu Sofia zu Victoria - zu Victoria in Kindertagen und zum Mörder. Diese steten Wechsel haben die Story sehr spannend gemacht und man möchte immer mehr herausfinden, immer tiefer im Leben der drei Protagonistinnen wühlen. Auch wenn ich schon früh einen Verdacht hatte (der sich dann später bewahrheitet hat), hat dies nichts an der Spannung abgetan. Und nach diesem Ende muss ich definitiv Teil 2 auch noch lesen/hören. Fazit Ein komplexer Thriller, der grausame Themen anspricht und mit der einen oder anderen Überraschung aufwartet. Nichts für schwache Nerven oder leicht reizbare Mägen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Teil 1 einer neuen, vielversprechenden Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2014

Der nächste große Krimi-Wurf aus Schweden? Gut möglich, denn was die beiden gelernten Musiker Jerker ERIKsson und Hakan AXLander SUNDquist hier zu Papier gebracht haben, geht schon verdammt unter die Haut. Dabei ist die Verwirrung zunächst groß: im ersten Band der Victoria-Bergman-Trilogie taucht lange Zeit gar keine Victoria Bergman auf.... Der nächste große Krimi-Wurf aus Schweden? Gut möglich, denn was die beiden gelernten Musiker Jerker ERIKsson und Hakan AXLander SUNDquist hier zu Papier gebracht haben, geht schon verdammt unter die Haut. Dabei ist die Verwirrung zunächst groß: im ersten Band der Victoria-Bergman-Trilogie taucht lange Zeit gar keine Victoria Bergman auf. Stattdessen treiben die taffe Polizistin Jeanette Kihlberg und die Psychologin Sofia Zetterlund die Handlung voran, die mit dem Auffinden von zu Tode gequälten illegal eingewanderten Kindern beginnt. Schnell führen die Ermittlungen in das Milieu eines Kinderporno-Tauschrings, wo ein Kinderleben nur so viel wert ist wie die Erlöse der Videos, die man mit dem Kind drehen kann – und oft nicht einmal das. „Krähenmädchen“ ist ein Buch mit einer schwarzen Seele, keine Frage, denn es nimmt den Leser mit in erschreckende Abgründe der menschlichen Seele. Es ist aber auch ein Buch, das an den richtigen Stellen Zurückhaltung übt und nicht dem schnellen Kick nach Blut, Tod und Sensationen nachjagt, wie es z. B. die Bücher von Cody McFadyen tun. Wenn man Krähenmädchen überhaupt etwas vorwerfen kann, dann höchstens, dass es sehr stark wie das wirkt, was es ist: der Auftakt zu einer Reihe, die ihr Pulver nicht gleich im ersten Band verschießt, sondern auch noch Handlung für die beiden Folgebände übrigläßt. Dadurch wirkt das Buch manchmal etwas unfertig, aber dem Lesevergnügen tut das keinen Abbruch. Eine völlig aussagekräftige Bewertung kann ich wahrscheinlich erst abgeben, wenn ich die Bände 2 und 3 gelesen habe. Bis dahin fällt die Entscheidung zugunsten des ersten Bandes und ich vergebe knappe 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie viel Schreckliches kann ein Mensch verkraften, ehe er selbst zum Monster wird?
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

"Krähenmädchen" ist der Auftakt einer grandiosen Thriller-Trilogie. Kinderleichen tauchen in Stockholm auf. Die Körper der Kinder weisen Zeichen schwerster Misshandlungen auf. Die Kommissarin Jeanette Kihlberg wird mit dem Fall beauftragt. Bei den Ermittlungen trifft sie auf die Psychologin Sofia Zetterlund. Sofias Spezialgebiet sind Menschen mit Persönlichkeitsstörungen. Kann Sofia helfen,... "Krähenmädchen" ist der Auftakt einer grandiosen Thriller-Trilogie. Kinderleichen tauchen in Stockholm auf. Die Körper der Kinder weisen Zeichen schwerster Misshandlungen auf. Die Kommissarin Jeanette Kihlberg wird mit dem Fall beauftragt. Bei den Ermittlungen trifft sie auf die Psychologin Sofia Zetterlund. Sofias Spezialgebiet sind Menschen mit Persönlichkeitsstörungen. Kann Sofia helfen, die brutalen Morde aufzuklären? Dieser Thriller ist wirklich nichts für zartbesaitete. Packend und sehr sehr düster. Trauen Sie sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Krähenmädchen

Krähenmädchen

von Erik Axl Sund

(125)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
+
=
Schattenschrei

Schattenschrei

von Erik Axl Sund

(39)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Victoria-Bergman-Trilogie

  • Band 1

    38943874
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (125)
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    38943866
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    15,99
  • Band 3

    38943873
    Schattenschrei
    von Erik Axl Sund
    (39)
    15,99