Thalia.at

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

(11)

Wie begegnet man den Wirrnissen des Lebens? Mit Geschichten, sagt Jorge Bucay, der die Gabe hat, das Komplizierte einfach werden zu lassen. Und er hilft seinem Zuhörer Demian, seine Ängste und Probleme besser zu verstehen, indem er ihm Märchen aus aller Welt, Sufi-Gleichnisse, Zen-Weisheiten, antike Sagen, selbst Erfundenes erzählt.
»Bucays Buch ist voll von zauberhaften Geschichten, die einem helfen, sich selbst zu helfen.« Bücher-Zeitung

Rezension
Was würden Sie tun, wenn Sie ein Problem haben, von dem Sie glauben, dass Sie es nicht alleine lösen können? Ein Problem dergestalt, wie es die meisten von uns aus dem Alltag kennen, beispielsweise Selbstzweifel, Prüfungsangst, Generationenkonflikte oder Eifersucht? Demian, ein junger Student, entscheidet sich dafür mit seinen Sorgen zu einem Psychologen zu gehen. Doch Jorge, sein Psychoanalytiker, entspricht nicht den klischeebesetzten Erwartungen seines Patienten, denn seine besondere Fähigkeit liegt in einem ganz eigenen Feld: der Kunst des Erzählens. Auf jede Frage, die ihm Demian stellt, weiß er eine phantastische Geschichte als Antwort: Sagen der klassischen Antike, Märchen aus aller Welt, sephardische Legenden, Sufi-Gleichnisse, Zen-Weisheiten aus Japan und China oder selbst Erfundenes.
Nicht nur Demian wird am Ende um einiges klüger aus den Händen von Jorge entlassen, sondern auch der Leser. Denn fast hätte man vergessen, welch geheime und zauberhafte Macht die Erzählung in sich birgt, nämlich – ohne aufdringlich belehrend zu sein - zu lehren, wie man sich selber hilft. Vergessen Sie alle öde geschriebenen Ratgeber zum Thema Glück, versuchen Sie es einfach mit der Überzeugungskraft der Allegorie und der Weisheit von Tradiertem. Doch wundern Sie sich nicht, wenn Sie selbst eines Tages einem Freund, der wegen eines Problems zu Ihnen kommt, wie folgt antworten: „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte...“. 10/07 Anna Baumann
Portrait

Jorge Bucay, 1949 in Buenos Aires, Argentinien, geboren, stammt aus einer Familie mit arabisch-jüdischen Wurzeln. Aufgewachsen ist er in einem überwiegend christlichen Viertel von Buenos Aires. Er studierte Medizin und Psychoanalyse und wurde zu einem der einflussreichsten Gestalttherapeuten.
Jorge Bucay ist im wahrsten Sinn des Wortes ein geborener Geschichtenerzähler. Sein großer internationaler Erfolg verdankt sich der Erfahrung und Kenntnis unterschiedlichster kultureller Einflüsse und seinem stupenden Wissen über den Menschen. Seine Bücher reflektieren alle diese Einflüsse und seine jahrelange therapeutische Erfahrung.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17092-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 197/131/25 mm
Gewicht 252
Originaltitel Dejame que te cuente ...
Auflage 17
Verkaufsrang 1.039
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15527789
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (5)
    Buch
    9,30
  • 36920669
    Twain, M: berühmte Springfrosch von Calaveras
    von Mark Twain
    SPECIAL
    4,99 bisher 9,99
  • 42426331
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte (Großdruck-Ausgabe)
    von Jorge Bucay
    (1)
    Buch
    12,40
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    10,30
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    8,20
  • 42426364
    Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte
    von Jorge Bucay
    Buch
    9,30
  • 11398545
    Handbuch des Kriegers des Lichts
    von Paulo Coelho
    (5)
    Buch
    10,30
  • 42426375
    Geschichten zum Nachdenken
    von Jorge Bucay
    Buch
    9,30
  • 18775888
    Liebe mit offenen Augen
    von Jorge Bucay
    (2)
    Buch
    9,20
  • 45257968
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    Buch
    11,40

Buchhändler-Empfehlungen

„ein Korb voller Geschichten“

Ursula Schrott, Thalia-Buchhandlung Vöcklabruck

Ein junger Mann kommt in die Psychotherapie, um Antworten in seinem Leben zu finden. Der Psychoanalytiker Jorge begleitet ihn dabei. In jeder ihrer Sitzungen stellen sie Fragen des Lebens, die so einfach sind, dass sie kaum einer zu Ende denkt, und finden die dazu passenden Geschichten. Ein Potpourri voller Märchen, Fabeln und Weisheiten, Ein junger Mann kommt in die Psychotherapie, um Antworten in seinem Leben zu finden. Der Psychoanalytiker Jorge begleitet ihn dabei. In jeder ihrer Sitzungen stellen sie Fragen des Lebens, die so einfach sind, dass sie kaum einer zu Ende denkt, und finden die dazu passenden Geschichten. Ein Potpourri voller Märchen, Fabeln und Weisheiten, eines der Lieblingsbücher, die man immer wieder gerne zur Hand nimmt....

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13716102
    Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
    von François Lelord
    (29)
    Buch
    10,30
  • 3003317
    Dienstags bei Morrie
    von Mitch Albom
    (28)
    Buch
    9,30
  • 4581105
    Schiffbruch mit Tiger
    von Yann Martel
    (20)
    Buch
    10,30
  • 40974373
    Der Elefant, der das Glück vergaß
    von Ajahn Brahm
    (3)
    Buch
    17,50
  • 3448812
    Der Kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch
    15,99
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (26)
    Buch
    10,30
  • 37473511
    Gelassenheit
    von Wilhelm Schmid
    (4)
    Buch
    8,30
  • 6367734
    Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen
    von Mitch Albom
    (15)
    Buch
    8,20
  • 40405099
    Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (3)
    Buch
    15,40
  • 6102372
    Oskar und die Dame in Rosa
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (15)
    Buch
    7,20
  • 11416168
    Die Kuh, die weinte
    von Ajahn Brahm
    (12)
    Buch
    16,50
  • 44253323
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (5)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
1
0

Erzählungen, die das Leben lehren ...
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2012

Diese wundervolle Ansammlung von Lebensweisheiten kann nicht genug gelobt werden. Bucay erzählt und beschreibt, sicherlich aus Erfahrung, kleine Weisheiten, die nicht nur seinem fiktiven Patienten Demian, sondern jedem helfen werden. Die kurzen Episoden und Geschichten können jederzeit nebenbei, in der Bahn, im Wartezimmer oder abends im Bett gelesen werden... Diese wundervolle Ansammlung von Lebensweisheiten kann nicht genug gelobt werden. Bucay erzählt und beschreibt, sicherlich aus Erfahrung, kleine Weisheiten, die nicht nur seinem fiktiven Patienten Demian, sondern jedem helfen werden. Die kurzen Episoden und Geschichten können jederzeit nebenbei, in der Bahn, im Wartezimmer oder abends im Bett gelesen werden und erzielen immer den gleichen Effekt: Sie zaubern ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Literarische Therapie
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2016

Demian ist ein von Selbstzweifeln geplagter Egozentriker, der scheinbar nichts lieber tut als über die vermeintlichen Probleme und Anstrengungen seines Lebens zu klagen. So besucht er einmal pro Woche einen Therapeuten und bejammert, warum er wieder einmal unzufrieden mit sich und der Welt ist. Sein Therapeut antwortet ihm in... Demian ist ein von Selbstzweifeln geplagter Egozentriker, der scheinbar nichts lieber tut als über die vermeintlichen Probleme und Anstrengungen seines Lebens zu klagen. So besucht er einmal pro Woche einen Therapeuten und bejammert, warum er wieder einmal unzufrieden mit sich und der Welt ist. Sein Therapeut antwortet ihm in jeder Sitzung aufs Neue mit »Komm, ich erzähl Dir eine Geschichte« statt direkt auf die Schilderungen des Patienten einzugehen. Er erzählt Fabeln, Gleichnisse und Parabeln aus aller Welt, in denen sich Demian wie auch der Leser wiedererkennen. Es sind Geschichten voller Gehalt und Tiefe, die Botschaften über Ethik, Moral und das Menschsein beinhalten und gleichzeitig die Nichtigkeit vieler alltäglicher Ärgernisse aufzeigen. Jorge Bucay ist ein sehr kurzweiliges Buch gelungen, da sich die einzelnen Geschichten ideal zwischendurch lesen lassen. Dennoch habe ich über viele von ihnen lange nachgedacht und sie teilweise auch schon weitererzählt. Ein Buch, welches ich sicherlich sehr oft verschenken werde, weil es eben etwas ganz Besonderes ist und zudem noch in unglaublich schöner Aufmachung in der Fischer Taschenbibliothek vorliegt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichten für Erwachsene
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 18.04.2013

Wer François Lelords "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" mag, wird Jorge Bucay und seinen Roman lieben. Dieses Buch ist eines der besten Bücher überhaupt! Es beinhaltet kleine Lebensweisheiten, verpackt in viele kurze Geschichten aus aller Welt. Ich habe es nicht sofort ganz durchgelesen, denn manchmal wollte... Wer François Lelords "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" mag, wird Jorge Bucay und seinen Roman lieben. Dieses Buch ist eines der besten Bücher überhaupt! Es beinhaltet kleine Lebensweisheiten, verpackt in viele kurze Geschichten aus aller Welt. Ich habe es nicht sofort ganz durchgelesen, denn manchmal wollte ich länger über eine der Geschichten nachdenken. Ich bin mir sicher, jeder der es liest kann sich mit der einen oder anderen Situation identifizieren! Sehr unterhaltsames und inspirierendes Werk, welches auf jeden Fall glücklich macht. Zudem ist es humorvoll und tiefsinnig, keinesfalls belehrend. Der Titel ist in kurze Abschnitte aufgeteilt und so auch zwischendurch lesbar! Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichten zum Nachdenken
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.12.2012

Dieses Buch hilft, vieles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Es offnet einem die Augen hinsichtlich der eingegrenzten, gradlinigen gesellschaftlichen Strukturen, denen man nicht immer folgen muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichten der Veränderung
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinfelden am 10.05.2012

Wunderbare kleine Geschichten. Das Buch eignet sich als Abendlektüre, um noch eine oder zwei Geschichten zu lesen. Es ist sehr einfach und leicht geschrieben und dennoch muss man regelrecht überlegen, was der Autor damit gemeint hat. Ein wunderbares Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
:)
von Pepa am 06.11.2011

Es ist unmöglich, dieses Buch in Worte zu fassen. Also, kaufen, selber lesen und träumen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch für Alle
von Stefania Rubino aus Ulm am 23.02.2011

Als ich vorbei gelaufen bin und das Buch gesehen habe, hat es mich gerufen und gesagt: „Komm, ich erzähl Dir eine Geschichte.“ Es hatte eine so faszinierende Stimme, dass ich nicht einmal daran gedacht habe abzulehnen. Bucay hat wunderschöne einfache Erzählungen der Weltliteratur gesammelt und in einen originellen Rahmen gefasst:... Als ich vorbei gelaufen bin und das Buch gesehen habe, hat es mich gerufen und gesagt: „Komm, ich erzähl Dir eine Geschichte.“ Es hatte eine so faszinierende Stimme, dass ich nicht einmal daran gedacht habe abzulehnen. Bucay hat wunderschöne einfache Erzählungen der Weltliteratur gesammelt und in einen originellen Rahmen gefasst: psychologische Sitzungen. Diese Struktur hat mir gut gefallen, weil meiner Meinung nach die kleinste Erzählung dieses Buches oft die Lösung für das größte Problem sein kann. Berührend, tiefsinnig, motivierend und scharfzüngig. Kommen Sie und lassen Sie sich eine Geschichte erzählen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das ideale Buch für schöne Träume
von Annika Moelleken aus Mannheim am 05.05.2011

Demian ist ein junger Mann der mit dem Leben und dessen alltäglichen Problemen nicht ganz zu Recht kommt und Hilfe bei seinem Therapeuten Jorge sucht. Durch Märchen, Sagen und Anekdoten versucht dieser, Demian das Leben etas leichter und verständlicher zu machen. Eine wunderbare Ablenkung vom Alltag, voller Geschichten die einen träumen,... Demian ist ein junger Mann der mit dem Leben und dessen alltäglichen Problemen nicht ganz zu Recht kommt und Hilfe bei seinem Therapeuten Jorge sucht. Durch Märchen, Sagen und Anekdoten versucht dieser, Demian das Leben etas leichter und verständlicher zu machen. Eine wunderbare Ablenkung vom Alltag, voller Geschichten die einen träumen, nachdenken und begreifen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ansammlung von Weisheiten
von Jonas am 08.02.2012

Alles in Allem ist Jorge Bucays Büchlein eine Ansammlung von Weisheiten, die nicht von ihm selbst, sondern vielmehr aus den unterschiedlichsten Kulturschätzen stammen. Seine Arbeit bestand darin, diese zu einer Story zusammenzufügen, die stringent ist, aber trotzdem weniger von Bedeutung ist, als die einzelnen Kapitel, welche verschiedenste probleme des... Alles in Allem ist Jorge Bucays Büchlein eine Ansammlung von Weisheiten, die nicht von ihm selbst, sondern vielmehr aus den unterschiedlichsten Kulturschätzen stammen. Seine Arbeit bestand darin, diese zu einer Story zusammenzufügen, die stringent ist, aber trotzdem weniger von Bedeutung ist, als die einzelnen Kapitel, welche verschiedenste probleme des Menschen aufgreifen. Somit ist dies eine gute, kurze Lektüre für zwischendurch, bei der man durchaus auch manches persönlich nehmen darf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut gemeint und dann gescheitert
von sabatayn76 aus Deutschland am 16.02.2010

Inhalt: Demian hat viele Fragen und keine Antworten. Durch Gespräche mit seinem Psychotherapeuten versucht er, mit seinen Problemen und seinen Ängsten besser umgehen und sie verstehen zu können. Sein Therapeut Jorge unterstützt ihn in seinem Erkenntnisprozess, indem er ihm Geschichten erzählt. Zahlreiche Märchen, Mythen und Weisheiten aus religiösen Schriftenwerden... Inhalt: Demian hat viele Fragen und keine Antworten. Durch Gespräche mit seinem Psychotherapeuten versucht er, mit seinen Problemen und seinen Ängsten besser umgehen und sie verstehen zu können. Sein Therapeut Jorge unterstützt ihn in seinem Erkenntnisprozess, indem er ihm Geschichten erzählt. Zahlreiche Märchen, Mythen und Weisheiten aus religiösen Schriftenwerden erwähnt und sollen Demian (und dem Leser) auf einfache Weise komplizierte Sachverhalte näher bringen. Mein Eindruck: Ich habe das Buch nach etwa 100 Seiten abgebrochen, da mich Bucays Geschichten nicht erreicht haben. Ich bin generell kein Freund von Selbsthilfebüchlein oder Büchern mit vereinfachtem psychologischen Einschlag. Ich bin selbst ‚vom Fach’ und kann für gewöhnlich mit derlei Lesestoff nichts anfangen. Ich muss dem Autor zugute halten, dass es seinem Buch an der Naivität fehlt, die man beispielsweise bei Lelords Hector finden kann. Dies ist meiner Meinung nach ein Pluspunkt. Dennoch finde ich Bucays Geschichten zu vorhersehbar und zu simpel. Zudem fehlt den Geschichten häufig die Authentizität. Besonders negativ ist mir dies bei ‚Der Portier des Freudenhauses’ aufgefallen. Hierbei handelt es sich um eine Geschichte aus dem Talmud, doch Bucay spricht von einem Werkzeugkasten oder davon, dass es an einer Haustür klingelt. Passt nicht recht in die damalige Zeit, oder?! Mein Resümee: Für meine Begriffe sprachlich zu flapsig, inhaltlich zu flach und mit einer zu simplen Moral versehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lebenshilfe
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein ungewöhnliches Buch, das auch für junge Erwachsene als kleiner Ratgeber in der Krise dienen kann. Die in die Rahmenhandlung intergrierten Geschichten regen sehr zum Nachdenken kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein schönes Buch
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 15.06.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Demian, ein Mann voller Selbstmitleid, Selbstzweifel, Mißtrauen und Komplexe, sucht sein Heil in der Praxis eines Psychiaters, im Buch kurz "der Dicke" genannt. Und wenn Demian voller Schmerz und triefendem Egoismus seine Probleme bejammert, versucht "der Dicke" nichts anderes, als diesen jungen Mann sein Selbstvertrauen wiederzugeben, indem er ihm... Demian, ein Mann voller Selbstmitleid, Selbstzweifel, Mißtrauen und Komplexe, sucht sein Heil in der Praxis eines Psychiaters, im Buch kurz "der Dicke" genannt. Und wenn Demian voller Schmerz und triefendem Egoismus seine Probleme bejammert, versucht "der Dicke" nichts anderes, als diesen jungen Mann sein Selbstvertrauen wiederzugeben, indem er ihm Gleichnisse erzählt: seine Problematik gekoppelt mit Geschichten, die eine Lösung beinhalten: nur wenn Demian sich mit seinem Leben auseinander setzt und über seine eigentlich lächerlichen Probleme nachdenkt, nur so erlangt er sein Selbstvertrauen wieder, verliert seine Selbstzweifel und Komplexe. Jede dieser Geschichten hat eine einfache Botschaft: schau Dich genau um in Deiner Welt und Du siehst ein noch viel schlimmeres Elend. Das, was uns stark machen soll ist der Mut, sich selbst wieder zu erheben statt mutlos zu jammern. Ein tolles Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Katharina Dammer aus Lutherstadt Wittenberg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wunderschöne Kurzgeschichten, die zum Nachdenken anregen und aufmuntern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kurzgeschichten die zum Nachdenken anregen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einfühlsam und voller Weisheit erzählt Bucay von "seinen" Therapiestunden. Nach jedem Kapitel denkt man nur:"ja, er hat recht! "

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieses Buch ist einfach bezaubernd. Es regt zum Nachdenken an und ist einfach was ganz besonderes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für nur um mal zwischendurch reinzuschauen, um dann von den tollen Geschichten gepackt zu werden, welche in diesem wunderschönen Roman verpackt sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Klug gemacht! So einfach wird man selbst zum Nachdenken über das eigene Tun angeregt. Und Bucay kann einfach toll erzählen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wunderschönes Buch! Geschichten für jede Gelegenheit und jeden Gefühlszustand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wunderschönes Geschenkbuch, märchenhaft und verwunschen. Über die Kraft von Geschichten und Literatur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

von Jorge Bucay

(11)
Buch
10,30
+
=
Geschichten zum Nachdenken

Geschichten zum Nachdenken

von Jorge Bucay

(6)
Buch
9,20
+
=

für

19,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen