>>> tolino eReader + Tasche günstiger finden - Sie sparen 19,95 Euro!

Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm

(27)
Emily, 17, kann es nicht fassen: Nur weil der neue Freund ihrer Mutter sich mit den falschen Leuten eingelassen hat, gerät ihr Leben in Gefahr. Sogar ein Personenschützer wird für sie abgestellt. Pascal, jung und gutaussehend, geht ihr mit seinem Machogehabe allerdings ziemlich auf die Nerven. Schließlich muss Emily sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land, aber Idylle sieht anders aus! Auf einmal ist jeder verdächtig, und Emily weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Nur auf Pascal ist Verlass, er bleibt ihr wichtigster Kontaktmann. Dumm nur, dass Emily und er sich ständig zoffen. Doch wie sagt schon ein altes Sprichwort: Was sich neckt ...
Rezension
"Eva Völlers neues Jugendbuch ist eine perfekt gelungene Mischung aus Krimi und Liebeskomödie, mit einer absolut hinreißenden Protagonistin, die die Geschichte mit viel Schwung und Witz erzählt." Kerstin Gier, August 2015
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732515288
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 27.591
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42449139
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    eBook
    9,99
  • 38665474
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (53)
    eBook
    7,99
  • 43785513
    Finding Cinderella
    von Colleen Hoover
    (15)
    eBook
    3,99
  • 43316565
    Die Schattenbande
    von Ronald M. Hahn
    eBook
    2,99
  • 43573365
    Süchtig nach ihm & Süchtig nach ihr
    von Alison Montgomery
    (3)
    eBook
    3,99
  • 44647714
    Kalt
    von Eric Berg
    (6)
    eBook
    10,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (52)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (12)
    eBook
    6,99
  • 43608047
    Herbstflüstern
    von Tanja Voosen
    (6)
    eBook
    3,99
  • 42284689
    Liebe völlig unverhofft
    von Annekathrin Kalden
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Zeugenkussprogramm“

Nicole Wolfsteiner, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Emily steht kurz vor der Abi Klausur. Bei einem bewaffneten Überfall müssen ihre Mutter und deren Freund in das Krankenhaus da sie verletzt wurden. Die Polizei geht davon aus das die Verbrecher noch einmal kommen und die Familie wird in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Emily passt es gar nicht, sie kommen in ein kleines Dorf wo Emily steht kurz vor der Abi Klausur. Bei einem bewaffneten Überfall müssen ihre Mutter und deren Freund in das Krankenhaus da sie verletzt wurden. Die Polizei geht davon aus das die Verbrecher noch einmal kommen und die Familie wird in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Emily passt es gar nicht, sie kommen in ein kleines Dorf wo man nicht viel erlebt. Und die Nachbarn sind auch ganz komisch. Doch da ist ja noch der junge Polizist Pascal der ihr nicht nur ein bisschen gefällt.
Perfekte Mischung aus Spannung und Liebe!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30512012
    Leg dich nicht mit Mutti an
    von Eva Völler
    (11)
    eBook
    6,99
  • 36508438
    Ruby Redfort – Gefährlicher als Gold
    von Lauren Child
    (14)
    eBook
    9,99
  • 36209257
    Gallagher Girls , Band 1: Spione küsst man nicht
    von Ally Carter
    eBook
    7,99
  • 44418780
    Digby #01
    von Stephanie Tromly
    (43)
    eBook
    11,99
  • 40005440
    Blackbird
    von Anna Carey
    (22)
    eBook
    8,99 bisher 16,99
  • 41198576
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (34)
    eBook
    8,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (52)
    eBook
    9,99
  • 45169780
    Keep Me Safe
    von Sarah Alderson
    eBook
    7,99
  • 45232556
    Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany
    von Eva Völler
    (5)
    eBook
    11,99
  • 50253434
    Camp 21
    von Rainer Wekwerth
    eBook
    13,99
  • 39382156
    Die Schatten von London
    von Maureen Johnson
    (29)
    eBook
    10,99
  • 39697587
    Herzblut: Eisblau ist die Liebe
    von Lena Klassen
    (4)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
11
9
7
0
0

Zeugenkussprogramm
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2015

Inhalt Emily kann es nicht fassen. Eigentlich wollte sie am letzten Wochenende vor ihren Abiklausuren bloß noch etwas feiern, doch dann gerät ihr Leben komplett aus den Fugen: Nach einem bewaffneten Überfall landen ihre Mutter und deren Freund Jonas im Krankenhaus und das nur, weil Jonas sich mit den falschen... Inhalt Emily kann es nicht fassen. Eigentlich wollte sie am letzten Wochenende vor ihren Abiklausuren bloß noch etwas feiern, doch dann gerät ihr Leben komplett aus den Fugen: Nach einem bewaffneten Überfall landen ihre Mutter und deren Freund Jonas im Krankenhaus und das nur, weil Jonas sich mit den falschen Leuten eingelassen hat. Auf einmal sind sie alle in so großer Gefahr, dass ein Personenschützer für sie abgestellt wird. Pascal, jung und gut aussehend, sorgt bei Emily für noch mehr Pulsrasen, obwohl ihr sein Machogehabe ziemlich auf die Nerven geht. Als sich die Lage zuspitzt, muss die Familie sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land - für Emily der totale Absturz. Sie will unbedingt zurück, aber im Zeugenschutz gelten harte Regeln. Und Pascal sorgt dafür, dass sie eingehalten werden - bis Emily schließlich begreift, dass der kleinste Fehler nicht nur ihr Leben in Gefahr bringt, sondern auch ihr Herz ... Meine Meinung Mit dem Titel ?Zeugenkussprogramm? startet die neuen Serie ?Kiss & Crime? von Eva Völler. Eigentlich waren meine Erwartungen an den Crime-Anteil in dieser Geschichte nicht besonders hoch, da bei Jugendromanen meist eher die Liebe im Vordergrund steht. Deshalb freue ich mich, dass meine Erwartungen deutlich übertroffen wurde. Die Geschichte ist so spannend geschrieben, dass keine Langeweile aufkommt. Ich habe bis zum Ende mitgefiebert und gerätselt, wer wohl zu den Bösen gehört. Das Buch hält einige überraschende Wendungen bereit und ist kaum vorhersehbar. Die Charaktere in der Geschichte sind insgesamt sehr unterschiedlich und interessant beschrieben. Da die Geschichte aus Emilys Sicht geschrieben ist, habe ich schnell einen Draht zu ihr gefunden.Es hat mir gut gefallen, dass sie so herrlich normal ist. Emilys Oma hat jede Menge Witz in die Geschichte gebracht. Stellt euch einfach vor, eure Oma würde heiße Adelsromane schreiben...ich muss immer noch grinsen, wenn ich daran denke. Pascal ist mir durch seine zurückhaltende Art ein bisschen fremd geblieben. Da er jedoch in dem Konflikt zwischen Job und Privatleben steckt, ist sein Verhalten auch nachvollziehbar. Für alle, die gerne die ersten Begegnungen zwischen Pascal und Emily aus Pascals Sicht lesen wollen, steht hier bei Thalia eine kostenlose Bonusstory zum download bereit. Einen Stern ziehe ich ab, weil mich der Kiss-Faktor nicht überzeugt hat. Die Liebesgeschichte zwischen Emily und Pascal ist ganz niedlich und unschuldig, was für ein Jugendbuch auch wirklich passend ist. Das große Herzklopfen, dass einen so richtig aus der Bahn wirft wenn man das erste mal verliebt ist, hat mich aber nicht erreicht. Zeugenkussprogramm ist ein wirklich spannender Auftaktroman und hat mich toll unterhalten. Von mir gibt es 4 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Der Name/Buchtitel ist Programm...
von Büchersüchtig am 19.10.2015

INHALT: Weil sich Jonas, der aktuelle Freund von Emilys Mutter, mit zwielichtigen Gestalten eingelassen hat, die nun ihr Eigentum zurückwollen, werden die Jensens bedroht und erhalten sogar Personenschutz in Form des attraktiven Polizeibeamten Pascal. Als die Einschüchterungen durch die Verbrecher zunehmen, bleibt der 17-jährigen Schülerin, ihrer Mutter und ihrer Großmutter... INHALT: Weil sich Jonas, der aktuelle Freund von Emilys Mutter, mit zwielichtigen Gestalten eingelassen hat, die nun ihr Eigentum zurückwollen, werden die Jensens bedroht und erhalten sogar Personenschutz in Form des attraktiven Polizeibeamten Pascal. Als die Einschüchterungen durch die Verbrecher zunehmen, bleibt der 17-jährigen Schülerin, ihrer Mutter und ihrer Großmutter nichts anderes übrig, als sich ins Zeugenschutzprogramm zu begeben. Deshalb müssen sie von der Großstadt aufs Land ziehen und dort ein neues Leben beginnen. Allerdings muss Emily ständig auf der Hut sein und darf niemandem trauen. Wie gut, dass es wenigstens Pascal gibt, auch wenn die beiden oft aneinander geraten... MEINE MEINUNG IN KURZFASSUNG: Kauf-/Lesegrund: Da viele Leser von "Zeugenkussprogramm" begeistert waren, wollte ich den neuesten Jugendroman von Eva Völler unbedingt lesen. Reihe: 1. Band der Kiss & Crime-Reihe/Trilogie Handlungsschauplätze: Die Geschichte beginnt in Berlin und führt uns in das Kaff Groppenhausen an der Rhön. Handlungsdauer: Die Story beginnt im Frühjahr, dauert einige Monate und endet an Weihnachten. Hauptperson: Emily Jensen ist 17 Jahre jung, eine kleine und hübsche Person und steht kurz vor dem Abitur, als sie wegen des Freundes ihrer Mutter ins Zeugenschutzprogramm. Die Schülerin muss ihr bisheriges Leben in Berlin hinter sich lassen und zieht mit ihrer Familie nach Groppenhausen an der Rhön, wo sie von nun an Emma Berger heißt und von allen Emmy genannt wird. Ganz schlimm ist es für Emmy, dass sie jeden Kontakt zu ihrem früheren Leben meiden und immer auf der Hut sein muss... Mit Emily/Emma hat die Autorin eine sympathische und authentische Protagonistin erschaffen, die man einfach mögen muss, auch wenn ich nicht immer alle ihrer Handlungen ganz nachvollziehen konnte. Nebenfiguren: Die mitwirkenden Nebencharaktere wie Sylvia Jensen (Emilys Mutter sieht für ihre 48 Jahre wirklich toll aus, ist mit Jonas Plessberg zusammen und hat einen Hand zu den falschen Männern), Omi Gerti (Emilys 75-jährige Oma ist eine erfolgreiche Autorin von Groschenromanen und diktiert heiße Liebesszenen am liebsten, wenn sie von ihrer Enkelin mit dem Auto herumgefahren wird), Yasemin (Emilys beste Freundin ist türkischer Abstammung und sieht wie ein Model aus), Pascal van Ackeren (der junge Personenschützer mit der samtig-rauen Stimme arbeitet beim LKA Berlin, ist schätzungsweise Anfang 20 und sieht mit seiner durchtrainierten Figur, den Bernstein-Augen und dem Dreitagebart blendend aus. Pascal, der ein fotografisches Gedächtnis besitzt und auch charmant sein kann, treibt Emmy manchmal zur Weißglut.) sowie ihre neue Nachbarn Justus Müller und sein Sohn Tommy (der 16-jährige Computernerd ist ein Mathegenie, ebenfalls neu in Groppenhausen und ein wenig schüchtern) wurden ebenfalls reizvoll gestaltet und fügen sich gut in das Geschehen ein. Romanidee: Nette Grundidee mit gelungener Umsetzung. Erzählperspektive: Ich-Erzählerin Emmy schildert die temporeichen Geschehnisse aus ihrer Sicht und gewährt uns dabei einen tiefen Einblick in ihre Gedanken & Gefühle. Zwischendurch lockern Emmys Tagebuch-Auszüge die Handlung auf. Handlung: "Zeugenkussprogramm" wartet mit einer unterhaltsamen & emotionsgeladenen Geschichte mit einigen Irrwegen und Wirrungen gepaart mit ein Krimi- und Romantik-Elementen. Leider enthält die Story auch kleine Längen, gestaltet sich stellenweise ein wenig dramatisch, leicht unrealistisch und vorhersehbar, was den Lesefluss etwas bremst. Schreibstil & Co: Der Serienauftakt rund um Emmy und Pascal wird durch die locker-leichte Schreibweise von Eva Völler, die jugendliche Sprache und die unterhaltsamen Dialoge abgerundet. Und die Liebesszenen, die Omi Gerti teilweise in den unpassendsten Situationen diktiert, sind oft einen Lacher wert und erhöhen den Unterhaltungswert. FAZIT: "Zeugenkussprogramm" macht dem Untertitel "Kiss & Crime" alle Ehre und vor allem jüngere Leserinnen werden mit dem Serienbeginn ihre helle Freude haben. Versehen mit einer abwechslungsreichen Story, interessanten Charakteren und einem locker-flockigem Schreibstil hat mich der 1. Kiss & Crime-Band -abgesehen von kleinen Mankos- wunderbar unterhalten. Dafür vergebe ich gern 4 STERNE und freue mich schon auf weitere Bücher aus dieser Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2017
Bewertet: anderes Format

Der freche Sprachstil von Eva Völler hat mich bei "Zeugenkussprogramm" sofort gefesselt. Gespickt mit viel Witz und Charme habe ich Emilys Erlebnisse und Gedanken verfolgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm

Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm

von Eva Völler

(27)
eBook
11,99
+
=
Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany

Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany

von Eva Völler

(5)
eBook
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen