Thalia.at

Just for Now - Preston und Amanda

Roman

(4)
Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy und Frauenheld. Was die meisten Leute allerdings nicht wissen: Neben dem College und dem Baseball-Training muss er genug Geld verdienen, um sein Apartment, die Rechnungen seiner alkoholabhängigen Mutter und das Essen für seine drei kleinen Geschwistern bezahlen. Wie er das schafft? Das weiß ebenfalls niemand. Und das soll auch so bleiben. Nur so viel: Der Tag, an dem Preston herausgefunden hat, dass manche Frauen gut für einen durchtrainierten Waschbrettbauch und ein hübsches Gesicht bezahlen, hat sein Leben verändert.
Amanda Hardy kann nicht anders: Sie ist seit Jahren unsterblich in Preston Drake verliebt. Leider sieht er in ihr aber noch immer nur die kleine Schwester seines besten Freundes Marcus. Trotzdem werden ihre Knie jedes Mal weich, wenn er den Raum betritt, und ihr Herz beginnt wie wild zu klopfen, wenn er ihr sein verführerisches Lächeln schenkt – das Preston allerdings nicht nur ihr schenkt. Leider. Sie weiß, dass er sich mit vielen Frauen trifft, und wenn Amanda schlau wäre, würde sie so schnell und so weit wie möglich von ihm wegrennen. Ist sie aber nicht.
Die international erfolgreiche »Sea Breeze«-Reihe bei Piper:
Breathe – Jax und Sadie (Sea Breeze #1);
Because of Low – Marcus und Willow (Sea Breeze #2);
While It Lasts – Cage und Eva #1 (Sea Breeze #3);
Just for Now – Preston und Amanda (Sea Breeze #4);
Sometimes It Lasts – Cage und Eva #2 (Sea Breeze #5);
Misbehaving – Jason und Jess (Sea Breeze #6)
Bad For You – Krit und Blythe (Sea Breeze #7)
Hold On Tight – Dewayne und Sienna (Sea Breeze #8)
Until the End – Rock und Trisha (Sea Breeze #9)
Portrait
Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Serie Sea Breeze 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30695-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 187/122/27 mm
Gewicht 251
Originaltitel Just for Now (Sea Breeze #4)
Verkaufsrang 27.036
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40990854
    While It Lasts - Cage und Eva
    von Abbi Glines
    (2)
    Buch
    9,30
  • 40990851
    Because of Low - Marcus und Willow
    von Abbi Glines
    (5)
    Buch
    9,30
  • 40990860
    Misbehaving - Jason und Jess
    von Abbi Glines
    (4)
    Buch
    9,30
  • 40990850
    Breathe - Jax und Sadie
    von Abbi Glines
    (10)
    Buch
    9,30
  • 42908122
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (34)
    Buch
    15,50
  • 32813780
    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    von Sadie Matthews
    (8)
    Buch
    10,30
  • 42570866
    Until the End - Rock und Trisha
    von Abbi Glines
    (6)
    Buch
    9,30
  • 42218547
    Winter in Briar Creek
    von Olivia Miles
    (5)
    Buch
    10,30
  • 42403572
    Nightingale Way - Romantische Nächte
    von Samantha Young
    (15)
    Buch
    10,30
  • 26146469
    Das Schweigen des Glücks
    von Nicholas Sparks
    (9)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
0
0

Eine hinreißende Story
von Isabelle P. am 24.08.2015

Inhalt: Die schüchterne Amanda Hardy ist seit langer Zeit in den besten Freund ihres großen Bruders verliebt. Nur ist Preston Drake kein Beziehungsmensch, sondern ein Bad Boy erster Sahne. Sie versucht immer wieder seine Aufmerksamkeit zu erregen und eines Abends schafft sie es auch. Preston geht ihr danach aber aus... Inhalt: Die schüchterne Amanda Hardy ist seit langer Zeit in den besten Freund ihres großen Bruders verliebt. Nur ist Preston Drake kein Beziehungsmensch, sondern ein Bad Boy erster Sahne. Sie versucht immer wieder seine Aufmerksamkeit zu erregen und eines Abends schafft sie es auch. Preston geht ihr danach aber aus den Weg und verletzt Amanda immer wieder, durch sein Verhalten oder durch gemeine Bemerkungen über sie. Amanda gibt noch nicht auf, und versucht erneut Preston näher zu kommen. Sie hat Erfolg und die Beiden kommen zusammen. Nur hat Preston ein Geheimnis, dass die Beziehung zerstören könnte... Mein Eindruck: Wieder ein gelungenes Buch von Abbi Glines. Ich war von Anfang an von der Story gefesselt und wollte nicht aufhören zu lesen. Durch den Sichtwechsel von Amanda und Preston kann man beide Personen besser verstehen. Ich habe mit beiden Protagonisten mitgefiebert und habe dadurch die Zeit vergessen. Ich habe dieses Buch an einem Abend gelesen und weil es so gut war am nächsten Tag nochmal. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder ein tolles Buch der Sea Breeze Reihe!
von Lotti's Bücherwelt am 28.07.2015

>> Herzen merken nicht, wenn man sie belügt. Sie lieben einfach weiter. << Preston ist genauso ein Hallodri, wie alle anderen Jungs aus der Sea Breeze Clique. Vielleicht ein sogar noch schlimmerer. Aber im krassen Gegensatz dazu steckt er auch in einer Spirale aus Pflichtgefühl fest, die ihm sein... >> Herzen merken nicht, wenn man sie belügt. Sie lieben einfach weiter. << Preston ist genauso ein Hallodri, wie alle anderen Jungs aus der Sea Breeze Clique. Vielleicht ein sogar noch schlimmerer. Aber im krassen Gegensatz dazu steckt er auch in einer Spirale aus Pflichtgefühl fest, die ihm sein ohnehin schon nicht leichtes Leben noch schwerer macht. Amanda ist niedlich und brav und unschuldig - und seit ihrem 16.Geburtstag unsterblich in Preston, den besten Freund ihres großen Bruders, verliebt. Beide Protagonisten kennen wie schon aus früheren Teilen der Sea Breeze Reihe und es ist einfach schön zu lesen, wie sich beide immer mehr zu einander hingezogen fühlen. Doch eine Menge steht zwischen ihnen: die verschiedenen sozialen Schichten, Prestons geheimnisvoller Job, der ihm bislang nichts ausgemacht hat, ihn aber seit kurzem mehr und mehr belastet, und auch die Tatsache, dass Amanda eigentlich tabu für Preston sein sollte, denn schließlich ist sie die kleine Schwester seines besten Freundes Marcus - und der findest es ganz und gar nicht toll, dass Preston Amandas Nähe sucht. Wie gewohnt zieht einen auch dieser Roman von Abbi Glines mit einem angenehm flüssig zu lesenden Schreibstil, einer tollen Szenerie und tollen Charakteren regelrecht in die Geschichte hinein. An manchen Stellen hätte es aber durchaus etwas ausführlicher sein können. Schön ist, die anderen Charaktere immer wieder auftauchen zu sehen und mehr über sie zu erfahren. In diesem Band spielt die Hochzeit von Marcus und Low eine große Rolle, aber wir erfahren auch ein bisschen mehr über Jax und Sadie und über Cage und Eva. Ein klitzekleiner Kritikpunkt ist für mich, dass Preston immer so wahnsinnig übertreibt, was andere Männer in Amandas Umfeld angeht, denn schließlich weiß er, dass sie vollkommen verrückt nach ihm ist. Und das trotz allem, was er sich bei bzw. mit ihr geleistet hat. Gleichzeitig betont er auch immer wieder, dass er nicht gut genug für Amanda sei. Aber dieser Logikfehler schmälert in keiner Weise das Lesevergnügen. Liebe ist schließlich manchmal nicht logisch, oder? Fazit: Eine tolle Geschichte, die einen lehrt, dass wenn man etwas unbedingt will, man nicht aufgeben darf!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine einfache Lektüre mit überraschenden Wendungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Durmersheim am 17.08.2015

Amanda ist schon so lange in Preston verliebt, als er sie endlich wahrnimmt geht es zwischen den beiden zur Sache. Während Amanda auf Wolke sieben schwebt tut Preston alles um Amanda von sich zu stoßen, denn er hat ein schmutziges Geheimnis. Ohne Erfolg, Amanda knackt seine harte Schale, doch... Amanda ist schon so lange in Preston verliebt, als er sie endlich wahrnimmt geht es zwischen den beiden zur Sache. Während Amanda auf Wolke sieben schwebt tut Preston alles um Amanda von sich zu stoßen, denn er hat ein schmutziges Geheimnis. Ohne Erfolg, Amanda knackt seine harte Schale, doch kann das gut gehen? Cover: Das Cover sieht auf jeden Fall sommerlich aus, es hebt sich von der Freizügigkeit auf jeden Fall von den anderen Covern ab. Ich finde es toll, das wenigsten die Protas die gleiche Haarfarbe aus dem Buch haben. Ich finde das Cover gut, keine Frage aber so richtig umhauen tut es mich nicht. Inhalt: Ich finde dieses Buch hebt sich auf jeden Fall von den bisherigen an. Der Prolog war für mich überraschend und erfrischend! Alleine der Prolog hatte mich schon gefesselt, weil Abbi hier mal ganz neu und anders schreibt und sich mal von einer anderen fremden Seite präsentiert. Die Geschichte an sich finde ich ziemlich gut, hätte man noch etwas mehr ausbauen können. Man hätte in der Zeit ansetzen können als Amanda ihn noch "angehimmelt" hat. Hier wird man direkt ins Geschehen reingeschmissen und es fehlte ein wenig der anfängliche "Spannungsaufbau". Ich fand trotzdem die ersten Seiten total klasse, weil Preston vom Charakter her wirklich jemand ist, denn man einfach nur hassen möchte. Amanda dagegen ist in meinen Augen viel, viel, viel zu naiv. Verliebtheit hin oder her, was Preston sich oftmals geleistet hat, geht unter keine Kuhhaut und ich hätte mir mehr "wut" von Amanda gewünscht. Für mich war Amandas Verhalten oftmals nicht angemessen und ich hätte mir gerne etwas mehr Durchsetzungsvermögen und Stolz gewünscht! Ab und zu blitzte dieser Mal durch, aber ansonsten war Amanda als Charakter eher enttäuscht. Ich bin mit keiner der Charaktere richtig warm geworden. Hatte mich eher auf die altbekannten Gesichter (Willow, Marcues, Cage) gefreut, wenn diese in einem Buch vorkamen. Was eigentlich schade ist, denn wie bereits gesagt von der Grundidee ist es wirklich ein super Buch. Auch gab es hier wieder neue Situationen, die es in den vorherigen Büchern nicht gab, sodass es bei Preston und Amanda nicht unbedingt langweilig oder langatmig wurde. Ich fieberte immer mit den beiden mit, besonders für Amanda - auch wenn mir wie gesagt ihre Reaktionen nicht begreiflich wurden - trotzdem wollte ich immer wissen wie es weiter geht. Das Buch habe ich innerhalb eines Tages gelesen, es lässt sich leicht und flüssig und vorallem schnell lesen. Dies ist generell ein Kern von Abbi Glines Büchern, dass sie sich leicht und schnell lesen lassen. Das Ende hätte man noch etwas ausbauen können, aber Abbi ist auch für ihre raschen "Enden" bekannt. Jedenfalls kann ich euch trotzdem empfehlen Amanda und Preston eine Chance zu geben, da diese Geschichte wirklich mal anders war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eher ein Lüftchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 09.08.2015

Hat mir der vorangegangene Teil der Summer Breeze Reihe noch gut gefallen war ich von diesem Buch etwas enttäuscht. Okay, etwas ist ein bisschen untertrieben… Kommen wir erst einmal zu den Punkten, welche mir gut gefallen haben. Das Cover ist toll. Es strahlt sowas sommerliches frisches aus und ich... Hat mir der vorangegangene Teil der Summer Breeze Reihe noch gut gefallen war ich von diesem Buch etwas enttäuscht. Okay, etwas ist ein bisschen untertrieben… Kommen wir erst einmal zu den Punkten, welche mir gut gefallen haben. Das Cover ist toll. Es strahlt sowas sommerliches frisches aus und ich fand es wirklich schick. Schön finde ich auch, dass die Charaktere, welche einem ja auch ein bisschen ans Herz gewachsen sind, aus den anderen Büchern immer wieder auftauchen und als Nebenfiguren fungieren. Damit dreht sich ihr Leben sich weiter. Es gibt quasi eine Geschichte nachdem Happy End. Habe mich darüber immer wieder sehr gefreut, wenn einer auftauchte. Auch wirft man einen Blick auf die noch kommenden Charaktere. Der Schreibstil ist natürlich wieder typisch Abbi Glines. Sie wechselt zwischen den Charakteren hin und her und gibt den Lesern so Möglichkeit einen Zugang zu Beiden zu finden. So macht das Lesen wirklich Spaß. Ihr Schreibstil ist ansonsten recht einfach und beim Lesen kann man gut abschalten. Abzüge gibt es von mir vor allem bei der Geschichte und den Charakteren. Fand ich, dass die Story im vorangegangen Buch noch ein bisschen Raffinesse besaß und durchdacht erschien, war in diesem Band kein Hauch von Raffinesse zu finden. Natürlich sollte sie ein bisschen Tragik dadurch bekommen, dass die Unschuld auf das Verdorbene trifft, aber…solche Geschichten kenne ich schon und dann auch noch tausend Mal besser. Die ganze Zeit ist es ein hin und her, aber keins von der Sorte das einen süchtig macht, sondern eher eins das einem dazu verleitet das Buch in die Ecke zu werfen oder eine Schaufel zu suchen. >>Ich bin nicht gut genug für dich…denn ich bin ein böser BadBoy, aber du bist so toll. Lass uns Freunde sein, aber nein…das geht nicht…ich verzehre mich nur noch nach dir<< Gähn. Danke. Next. Das liest man gefühlt auf jeder Seite und wenn es nicht aus seinem oder ihren Mund kommt, dann kreuzt jemand anderes ihren Weg um ihnen das mitzuteilen und wie das dann immer ausartet. Unglaublich… Amanda wird ständig richtig fies von Preston beleidigt – generell ist ein Umgangston…na ja…da fragt man sich warum er überhaupt Freunde hat -, aber das ist ihr egal…denn obwohl sie alle von 5 Seiten den Kontakt zu ihm abrechen will rennt sie ihm schon auf der nächsten Seite wieder hinterher. Das Ganze wirkt einfach so absurd. Unglaublich…Generell hat sie mich ein bisschen genervt, weil sie einfach nicht ganz richtig im Oberstübchen ist, denn ansonsten kann ich mir das nicht erklären. Preston hat natürlich viel mehr Tiefe als wir uns als Leser jemals hätten vorstellen können und hinter seiner fiesen BadBoy Fassade schlummert so viel mehr…Auch, dass kenne ich schon…diese 180°Grad Wanderung, aber auch diese konnte mich nicht überzeugen… Fazit: Ach, ja…immer verlieben sie sich alle in einen BadBoy und bekommen dann ein Weichei...Schön… Ich fand es wirklich platt. Auf das Buch hätte man einfach verzichten können. Dafür hätte man einfach ein zweites Buch zu Marcus und Willow machen können. Das hätte sicher mehr Sinn gemacht und hätte mir sicher besser gefallen…Bin ich froh, dass es als nächstes wieder mit Cage und Eva weitergeht…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super wie immer
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 31.12.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy und Frauenheld. Amanda Hardy ist seit Jahren unsterblich verliebt in Preston. Als Sie endlich den Mut finden sich ihm hinzugeben, verschwindet er gleich darauf wieder. Danach versucht Sie ihn zu vergessen, doch Preston will Amanda nicht aus seinem Leben lassen. Obwohl... Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy und Frauenheld. Amanda Hardy ist seit Jahren unsterblich verliebt in Preston. Als Sie endlich den Mut finden sich ihm hinzugeben, verschwindet er gleich darauf wieder. Danach versucht Sie ihn zu vergessen, doch Preston will Amanda nicht aus seinem Leben lassen. Obwohl er genug Probleme hat. Für seine Geschwister da zu sein und genug Geld für alle zu verdienen. Abbi Glines gehört zu meinen Lieblingsautorinnen, auch bei dieser Geschichte hat sie es bewiesen, das sie es immer noch drauf hat. Eine bezauberte Geschichte, voller Gefühle, Schicksalsschläge und die große Liebe. Preston ist ein wirklicher Bad Boy, der durch seine Liebe zu Amanda wirklich versucht sich zu ändern. Amanda erfährt ein komplett anderes Leben durch Preston, das sie vorher vielleicht gar nicht wahr genommen hat. Ich war gefesselt und konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Bis Ende vor mir stand und ich gezwungen war aufzuhören. Ich freue mich auf die weiteren Bänder von Sea Breeze. Wieder eine Reihe die mich für ein paar Stunden das Leben vergessen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Just for Now - Preston und Amanda

Just for Now - Preston und Amanda

von Abbi Glines

(4)
Buch
9,30
+
=
Sometimes It Lasts - Cage und Eva

Sometimes It Lasts - Cage und Eva

von Abbi Glines

(3)
Buch
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Sea Breeze

  • Band 2

    40990851
    Because of Low - Marcus und Willow
    von Abbi Glines
    (5)
    Buch
    9,30
  • Band 3

    40990854
    While It Lasts - Cage und Eva
    von Abbi Glines
    (2)
    Buch
    9,30
  • Band 4

    40990856
    Just for Now - Preston und Amanda
    von Abbi Glines
    (4)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    40990857
    Sometimes It Lasts - Cage und Eva
    von Abbi Glines
    (3)
    Buch
    9,30
  • Band 6

    40990860
    Misbehaving - Jason und Jess
    von Abbi Glines
    (4)
    Buch
    9,30
  • Band 7

    42570836
    Bad For You - Krit und Blythe
    von Abbi Glines
    (3)
    Buch
    9,30
  • Band 8

    42570848
    Hold On Tight - Dewayne und Sienna
    von Abbi Glines
    (4)
    Buch
    9,30
  • Band 9

    42570866
    Until the End - Rock und Trisha
    von Abbi Glines
    (6)
    Buch
    9,30

Kundenbewertungen