Thalia.at

Jerusalem

Das Kochbuch

(7)
Eine kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise:
Ein ganz besonderes Kochbuch, eine ganz besondere Begegnung: Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, ein Israeli und ein Palästinenser, stellen uns mit diesem Buch die Küche ihres Heimatlandes vor. Jerusalem, religiöses Zentrum und Pilgerziel der drei großen Weltreligionen, hat schon immer Menschen aus aller Welt angezogen. Nicht nur kulturell, auch kulinarisch ist die Stadt ein Schmelztiegel. Die Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein wahres Feuerwerk der Aromen.
Insgesamt 126 köstliche Rezepte spiegeln die Multikulturalität Jerusalems wieder: Von Spinatsalat mit Datteln und Mandeln über Latkes bis zum Reispudding mit Rosenwasser gleicht jedes Gericht einer kulinarischen Entdeckungsreise. Die Autoren bieten eine vielfältige Sammlung aus traditionellen Gerichten und neuen Ideen, inspiriert durch charakteristische Zutaten aus ihrer Heimat. Interessante Specials zu typischen Speisen und Zutaten runden den Ausflug in den Orient ab.
Eindrucksvolle Bilder von Land und Leuten sowie kleine Alltagsgeschichten lassen ein authentisches Porträt der vielgestaltigen Metropole entstehen. Die stimmungsvolle Food-Fotografie, das geschmackvoll-elegante Layout und der Leineneinband machen das Buch zu einem kleinen Gesamtkunstwerk. Jerusalem sollte in keiner Kochbuchsammlung fehlen!
Zu den Autoren:
Beide sind in Jerusalem geboren, lernten sich aber erst 30 Jahre später in London kennen. Dort betreiben der Israeli Yotam Ottolenghi und der Palästinenser Sami Tamimi heute gemeinsam vier Coffeeshops und ein Restaurant. Angesichts der kulturellen Unterschiede ihrer früheren Leben ist der Erfolg ihrer Zusammenarbeit umso beeindruckender. Die beiden Köche gehören heute zu den Shooting-Stars der Londoner Gastronomie-Szene.
Portrait
Yotam Ottolenghi, Israeli mit deutscher und italienischer Großmutter, betreibt in London vier Restaurants, die längst zu den Kultadressen der britischen Hauptstadt zählen. Eine stetig wachsende Fangemeinde schwelgt dort in Ottolenghis kulinarischen Kreationen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum Jänner 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-2333-2
Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 278/205/32 mm
Gewicht 1370
Abbildungen mit 130 Farbfotos
Fotografen Jonathan Lovekin
Verkaufsrang 13.313
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26053108
    Genussvoll vegetarisch
    von Yotam Ottolenghi
    (5)
    Buch
    25,70
  • 30607709
    Das Kochbuch
    von Yotam Ottolenghi
    (2)
    Buch
    25,70
  • 42379928
    NOPI - Das Kochbuch
    von Yotam Ottolenghi
    (1)
    Buch
    27,80
  • 32010980
    Paris in meiner Küche
    von Rachel Khoo
    (2)
    Buch
    25,70
  • 20936397
    Einfach Gote!
    von Helmut Gote
    (1)
    Buch
    19,50
  • 41042906
    Zu Gast in Marokko
    von Rob Palmer
    (1)
    Buch
    41,10
  • 42473810
    Das Buch des Reisens
    von Rainer Wieland
    Buch
    49,40
  • 44161514
    Diabetes: Vorsicht, Insulinfalle!
    von Anna Cavelius
    Buch
    20,60
  • 30611472
    Der Silberlöffel für Kinder
    Buch
    20,60
  • 42646890
    Ess-Medizin
    von Florian Überall
    Buch
    20,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Viele Geschmäcker verbessern den Brei“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Als Buchliebhaber ist man ergriffen ob der Gestaltung des Werkes. Da steckt ganz viel Liebe dahinter. Das Interesse an Kultur und Geschichte Jerusalems wird ordentlich erweckt, und der Gusto, die Lust des Kochfreaks nach Neuem und Unbekannten wird auch gestillt. Sozusagen ein Gesamtkunstwerk. Erfreulich das Autorenduo: jüdisch/palästinensisch. Als Buchliebhaber ist man ergriffen ob der Gestaltung des Werkes. Da steckt ganz viel Liebe dahinter. Das Interesse an Kultur und Geschichte Jerusalems wird ordentlich erweckt, und der Gusto, die Lust des Kochfreaks nach Neuem und Unbekannten wird auch gestillt. Sozusagen ein Gesamtkunstwerk. Erfreulich das Autorenduo: jüdisch/palästinensisch. Na bitte, es geht ja doch...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5725812
    Oriental Basics
    von Sebastian Dickhaut
    (6)
    Buch
    15,50
  • 26053108
    Genussvoll vegetarisch
    von Yotam Ottolenghi
    (5)
    Buch
    25,70
  • 29190626
    Jüdische Küche
    von Marlene Spieler
    Buch
    12,95
  • 30607709
    Das Kochbuch
    von Yotam Ottolenghi
    (2)
    Buch
    25,70
  • 40507893
    Beef! - Grillen
    Buch
    41,10

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Viele Einflüsse treffen aufeinander.
von Nina Brennecke aus Bielefeld am 04.03.2013

Die Liebe, die in der Gestaltung des Buches steckt, ist deutlich sichtbar. Jerusalem - eine Stadt mit Geschichte und vielfältigen kulinarischen Traditionen. Viele Einflüsse aus unterschiedlichen Kulturen machen dieses Buch außerdem so faszinierend. Mit vielen Rezepten, kulturellen Informationen und Bildern, bei denen der Betrachter nur Appetit bekommen kann. Ich freue... Die Liebe, die in der Gestaltung des Buches steckt, ist deutlich sichtbar. Jerusalem - eine Stadt mit Geschichte und vielfältigen kulinarischen Traditionen. Viele Einflüsse aus unterschiedlichen Kulturen machen dieses Buch außerdem so faszinierend. Mit vielen Rezepten, kulturellen Informationen und Bildern, bei denen der Betrachter nur Appetit bekommen kann. Ich freue mich schon auf's Kochen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Leckeres und vielseitiges Essen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2016

Die Rezepte sind superlecker und toll beschrieben. Außerdem ist das Buch wunderschön gemacht. Es sind mal ganz andere Rezepte mit viel Gemüse darin, die man so nie gekocht hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gutes Essen leicht nachzukochen
von Resi aus Wald am 11.03.2015

Wenn man die langen Zutatenlisten der Gerichte sieht ist man erst mal abgeschreckt. Aber nachkochen lohnt sich! Absoluter Favorit in meiner Familie ist Fatoush, ein gemischter Salat mit frischen Kräutern und Buttermilch. Obwohl die Gerichte stark gewürzt werden, schmecken sie nicht zu stark nach Nelke, Zimt & Co, sondern... Wenn man die langen Zutatenlisten der Gerichte sieht ist man erst mal abgeschreckt. Aber nachkochen lohnt sich! Absoluter Favorit in meiner Familie ist Fatoush, ein gemischter Salat mit frischen Kräutern und Buttermilch. Obwohl die Gerichte stark gewürzt werden, schmecken sie nicht zu stark nach Nelke, Zimt & Co, sondern frisch und leicht. Viele der Zutaten sind Gewürze, die man sich zum Teil erst mal anschaffen muss (Internet macht's möglich). Anderes habe ich ersetzt, wie Koriandergrün durch Petersilie. Viele Zutaten wiederholen sich auch immer wieder. Dieses Kochbuch wird allen gefallen, die Gewürze lieben und aromatische Speisen suchen die den Sommer auf den Esstisch bringen. Da die meisten der warmen Speisen auch lauwarm hervorragend schmecken, hat man gleich Anregungen für heiße Sommertage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kulturelle Sinnesfreude
von Helga Rom aus Innsbruck am 30.04.2013

Sie wollen abseits der Fernsehköche Ihr kulinarisches Glück finden? Sie schätzen ästhetische Bücher und außergewöhnliche Speisen? Sie wollen Abwechslung in Ihren Speiseplan bringen? Dann empfehle ich Ihnen wärmstens dieses außergwöhnliche Kochbuch! Sie werden begeisterst sein von den geschmackvollen Fotos und Sie werden die Esskultur Jerusalems geradezu schmecken können. Gönnen... Sie wollen abseits der Fernsehköche Ihr kulinarisches Glück finden? Sie schätzen ästhetische Bücher und außergewöhnliche Speisen? Sie wollen Abwechslung in Ihren Speiseplan bringen? Dann empfehle ich Ihnen wärmstens dieses außergwöhnliche Kochbuch! Sie werden begeisterst sein von den geschmackvollen Fotos und Sie werden die Esskultur Jerusalems geradezu schmecken können. Gönnen Sie sich dieses herausragende Kochbuch, Sie werden sich viele Jahre daran erfreuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Kochbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.02.2013

Ein tolles Kochbuch, mit leckeren Rezepten aus einer Küche, die mehr als nur Couscous zu bieten hat. Schöne Rezepte und eine tolle Buchgestaltung. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mal ganz andere Genüsse
von Thomas Kuhnert aus Ulm am 22.11.2013

Tolles Kulturbuch über die Küchen des östlichen Mittelmeers. Jerusalem als Schmelztiegel verschiedenster Gerichte und Geschmäcker. Gut nachzukochen wenn man an die Zutaten kommt. Vieles gibt es im Asia-Shop. Ich rate zur Vorsicht bei den Gewürzen - ich habe öfters mal überwürzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 04.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wahrer Schatz unter den Kochbüchern. Die Rezepte sind nicht immer einfach nachzukochen, doch es lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein absolut tolles Kochbuch. Die Rezepte lassen sich superleicht kochen. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Zutaten lassen sich ebenfalls problemlos besorgen. Lecker!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein großartiges Kochbuch, dass traditionelle Elemente der internationalen Küche mit modernen Trends kreativ vereinigt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alles was der Schmelztiegel Jerusalem an Köstlichkeiten zu bieten hat. Ein tolles Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jerusalem

Jerusalem

von Yotam Ottolenghi , Sami Tamimi

(7)
Buch
25,70
+
=
Vegetarische Köstlichkeiten

Vegetarische Köstlichkeiten

von Yotam Ottolenghi

(1)
Buch
27,80
+
=

für

53,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen