Thalia.at

GROSSE BRÜDER - Thriller

Thriller

(14)
Ein junger Student erhält eines morgens einen verstörenden Telefonanruf von einer unbekannten Nummer, bei dem eine Stimme panisch um Hilfe schreit, dann bricht die Verbindung ab und ist tot. Eine Frau wird nach einem Diskobesuch entführt, eingesperrt, gefoltert und verhört - ohne zu wissen, warum. Ein IT-Spezialist, der im Auftrag der Regierung Spionagesoftware herstellt, wird plötzlich auf Schritt und Tritt von Unbekannten verfolgt. Drei Schicksale, drei Menschen, die sich nie zuvor begegnet sind, und doch hängen ihre Geschichten auf eine Art und Weise zusammen, die sie sich in ihren schlimmsten Träumen nicht vorzustellen gewagt hätten. Sie alle sind durch Zufall in eine Welt hinein geschlittert, die sie ihr Leben kosten könnte - eine Welt der globalen Überwachung, Spionage und digitaler Terroranschläge. Schon bald sind ihnen nicht nur diverse Geheimdienste auf den Fersen sondern auch eine geheimnisvolle Organisation, die alles über sie zu wissen scheint und mit gnadenloser Brutalität vorgeht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Portrait
Marco Born-Miljak, geboren am 26.11.1977 in Nürtingen (Baden-Württemberg), ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als professioneller Softwareentwickler und IT-Berater. In seiner Freizeit widmet er sich - neben der Schriftstellerei - leidenschaftlich der Fotografie, Videofilmerei und dem grafischen Design. Mit "Grosse Brüder" hat er seinen ersten Roman veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 582, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739314334
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
2,49
bisher 2,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44193469
    Die letzte Prüfung
    von B. M. Ackermann
    (5)
    eBook
    2,99
  • 43657637
    Erntezeit. Thriller
    von Catherine Shepherd
    (12)
    eBook
    2,99
  • 42466227
    Der Puzzlemörder von Zons: Thriller
    von Catherine Shepherd
    (21)
    eBook
    2,99
  • 42949789
    Schlussakkord
    von Bernd Mannhardt
    eBook
    6,99
  • 40942257
    Mörderische Angst
    von Linda Castillo
    (4)
    eBook
    9,99
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (6)
    eBook
    6,99
  • 43554554
    Die Eisfrau
    von Axel Rudolph
    eBook
    1,99
  • 43702146
    Ausgeplappert
    von Katrin Schön
    (5)
    eBook
    3,99
  • 38238252
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (5)
    eBook
    8,99 bisher 11,99
  • 44016366
    Der Verflixte 6. Fall
    von Eberhard Weidner
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
1
0

Toll und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 21.08.2015

Hat mir gut gefallen. Sehr spannende Geschichte mit unerwarteten Wendungen, gute Mischung aus Thriller und Krimi, gut recherchiert, mit echten Nachrichten und Ereignissen gewürzt (Dan Brown lässt grüßen...). Bin gespannt auf mehr. Kann ich empfehlen. Ist auch nicht zu brutal, kann man also auch lesen wenn man nicht auf... Hat mir gut gefallen. Sehr spannende Geschichte mit unerwarteten Wendungen, gute Mischung aus Thriller und Krimi, gut recherchiert, mit echten Nachrichten und Ereignissen gewürzt (Dan Brown lässt grüßen...). Bin gespannt auf mehr. Kann ich empfehlen. Ist auch nicht zu brutal, kann man also auch lesen wenn man nicht auf "harte Kost" steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 09.08.2015

Was würdest du tun wenn du in einer Welt leben würdest in der nichts sicher ist, in der jeder Börsenkurs, jede Firmenbilanz, jedes Bankkonto den Interessen und Launen von Computerhackern ausgeliefert wäre? So ungefähr kann man die Grundidee des Romans beschreiben. Drei Menschen (ein Informatikstudent, eine junge Frau und... Was würdest du tun wenn du in einer Welt leben würdest in der nichts sicher ist, in der jeder Börsenkurs, jede Firmenbilanz, jedes Bankkonto den Interessen und Launen von Computerhackern ausgeliefert wäre? So ungefähr kann man die Grundidee des Romans beschreiben. Drei Menschen (ein Informatikstudent, eine junge Frau und ein Softwareexperte) stoßen unabhängig voneinander und durch puren Zufall auf eine geheimnisvolle Organisation, die scheinbar die Macht hat, in jedes Computersystem der Welt einzudringen und dort Daten zu stehlen oder zu manipulieren. Hier beginnt dann auch der klassische Gut-gegen-Böse-Kampf, mit den drei Leuten, der Polizei und sogar den Geheimdiensten auf der einen Seite und der Hacker-Organisation mit ihren Handlangern auf der anderen. Das klingt zunächst nach bekanntem Stoff, und so richtig technikbegeistert bin ich eigentlich nicht, ich muss aber sagen: das Buch ist wirklich toll geschrieben!! Der Autor hat einen bildhaften und sehr leicht zu lesenden Stil, der mir gut gefällt, die Handlung ist stellenweise IRRSINNIG spannend, und - was ich ganz wichtig finde - man wird nicht mit Technikbegriffen oder Computerfachwörtern gelangweilt. Als ich angefangen habe zu lesen, da konnte ich das Buch stellenweise nicht mehr aus der Hand legen, und das will wirklich etwas heißen :). Einziges Manko aus meiner Sicht: an ein paar wenigen Stellen zieht sich die Handlung dann doch ein bißchen, das hätte man vielleicht etwas "straffen" können. Dem Lesespaß tut das aber, wie ich finde, keinen Abbruch, und für ein selbstverlegtes Buch ist es aus meiner Sicht eine echt respektable, tolle Leistung. Kann ich vorbehaltlos allen empfehlen, die gerne Thriller lesen und mal etwas Neues und Frisches wollen, abseits vom Einheitsbrei, den man zurzeit in den Büchereien findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Kleinere Schwächen, sonst aber TOLL!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 29.05.2016

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Sehr spannende, glaubwürdige und vor allem TOLL geschriebene Geschichte mit lebendigen Figuren und viel, viel Nervenkitzel. An manchen Stellen hat es ein paar Schwächen, zB. ein paar kleine Rechtschreibfehler oder ein paar Längen in den Beschreibungen, aber da das ein selbstverlegtes Buch... Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Sehr spannende, glaubwürdige und vor allem TOLL geschriebene Geschichte mit lebendigen Figuren und viel, viel Nervenkitzel. An manchen Stellen hat es ein paar Schwächen, zB. ein paar kleine Rechtschreibfehler oder ein paar Längen in den Beschreibungen, aber da das ein selbstverlegtes Buch ist drücke ich da mal ein Auge zu ;-). Die geschichte jedenfalls überzeugt. Wäre toll, wenn von dem Autor in Zukunft noch mehr kommt, gerne wieder ein Thriller :-).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend und intelligent
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 14.12.2015

Toller Thriller!!! Tiefsinnige und vielschichtige Figuren, intelligente, sehr spannende Handlung mit gutem Timing und verzwickten Rätseln, toll geschrieben und gänzlich ohne platte Klischees, langweilige Love-Storys oder sinnlos-debile Blutorgien. Ein Buch mit Suchtpotential. Ich würde gerne noch mehr von dem Autor lesen, schade dass es bisher das einzige zu sein... Toller Thriller!!! Tiefsinnige und vielschichtige Figuren, intelligente, sehr spannende Handlung mit gutem Timing und verzwickten Rätseln, toll geschrieben und gänzlich ohne platte Klischees, langweilige Love-Storys oder sinnlos-debile Blutorgien. Ein Buch mit Suchtpotential. Ich würde gerne noch mehr von dem Autor lesen, schade dass es bisher das einzige zu sein scheint (oder gibt es noch mehr??).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 16.09.2015

Liebhaber guter Kriminalgeschichten kommen hier voll auf ihre Kosten. Hat mir sehr gut gefallen, der Roman. Clevere Geschichte (mit viel Wahrheit darin), leicht zu lesen, sehr spannend, tiefsinnig und kreativ. Vorbehaltlos empfehlenswert für alle Leseratten (ich empfehle einen gemütlichen Leseabend auf dem Sofa mit einem Glas Wein :-) oder... Liebhaber guter Kriminalgeschichten kommen hier voll auf ihre Kosten. Hat mir sehr gut gefallen, der Roman. Clevere Geschichte (mit viel Wahrheit darin), leicht zu lesen, sehr spannend, tiefsinnig und kreativ. Vorbehaltlos empfehlenswert für alle Leseratten (ich empfehle einen gemütlichen Leseabend auf dem Sofa mit einem Glas Wein :-) oder solche, die es noch werden wollen. Großes LIKE!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Guter, spannender Thriller mit intelligenter Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Borchen am 30.08.2015

Habe mir den Roman aus Neugier aufgrund der vielen positiven Rezensionen gekauft, und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht worden. Sehr gut gefallen hat mir die Tatsache, dass die Geschichte kein bißchen vorhersehbar ist oder Schema F folgt. Der Autor versteht es wirklich toll, immer neue Wendungen in... Habe mir den Roman aus Neugier aufgrund der vielen positiven Rezensionen gekauft, und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht worden. Sehr gut gefallen hat mir die Tatsache, dass die Geschichte kein bißchen vorhersehbar ist oder Schema F folgt. Der Autor versteht es wirklich toll, immer neue Wendungen in die Handlung zu bringen, die einen überraschen, ohne dabei unrealistisch oder verkrampft zu sein. Grosse Brüder ist also ein Buch für alle, die das Rätselraten bei einem Krimi/Triller lieben und die nicht schon auf Seite 20 wissen wollen, wer der "Gute" und wer der "Böse" ist. Auch toll finde ich, dass die Geschichte nicht einfach nur mit plumpen Gewaltorgien schockt, wie es heutzutage leider sehr viele Thriller tun, sondern eine intelligente und vielschichtige Handlung bietet, die einen wunderbar unterhält und eine tolle Spannung erzeugt, ohne zu "schwer" oder kopflastig zu sein. Eben tolle Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hat mir gefallen
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 28.08.2015

Gutes buch, echt spannend, mit tollen ideen und wendungen, hat mir sehr gut gefallen. Kann man super lesen, für alle Krimiliebhaber geeignet. Kann ich weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
mitreißend bis zur letzten seite
von einer Kundin/einem Kunden aus Meinerzhagen am 25.08.2015

Habe das buch völlig per zufall entdeckt und aus reiner neugier gekauft... lese wirklich sehr viel uns sehr gerne, vor allem neue Sachen... und war wirklich beeindruckt!! ein super spannender krimi mit allem was man sich wünscht, wo man action aber auch Rätselraten hat, super leicht zu lesen und... Habe das buch völlig per zufall entdeckt und aus reiner neugier gekauft... lese wirklich sehr viel uns sehr gerne, vor allem neue Sachen... und war wirklich beeindruckt!! ein super spannender krimi mit allem was man sich wünscht, wo man action aber auch Rätselraten hat, super leicht zu lesen und so toll gemacht, dass man von seite zu seite mitfiebert und einfach nicht mehr damit aufhören klann. Daumen HOCH.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wow... COOLES Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 12.08.2015

Ich habe echt schon viele richtig schlechte selbst veröffentlichte bücher gelesen, deswegen bin ich ziemlich skeptisch was das angeht, da gibts leider viel Mist. Umso schöner, dass ENDLICH, ENDLICH mal ein cooles und spannendes herausgekommen ist wie dieses. Ich habs förmlich verschlungen!!! Die geschichte ist zwar an ein paar... Ich habe echt schon viele richtig schlechte selbst veröffentlichte bücher gelesen, deswegen bin ich ziemlich skeptisch was das angeht, da gibts leider viel Mist. Umso schöner, dass ENDLICH, ENDLICH mal ein cooles und spannendes herausgekommen ist wie dieses. Ich habs förmlich verschlungen!!! Die geschichte ist zwar an ein paar ganz wenigen Stellen etwas zu lang geraten (finde ICH zumindest... aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich), aber ansonsten... WOW... haut es einen echt um! SUPER geschrieben, tolle und lebendige Figuren, die man sich gut vorstellen und mit denen man mitzittern kann, genau die richtige Mischung aus Action und Tiefgang, und eine coole Erzählweise (3 Handlungsstränge, die erst völlig getrennt sind und die sich dann langsam und SEHR clever überschneiden). Tolle Unterhaltung, vorbehaltlos weiterzuempfehlen. Bitte mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
SUPER Krimi/Thriller, auch für etwas ältere "Semester" geeignet
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinhardshagen am 06.09.2015

Kurz zu der Geschichte des Romanes: Drei Menschen geraten durch Zufall und unabhängig voneinander in das Visier einer grausamen Organisation, die den Tarnnamen 'Innovative Software Solutions' trägt und die in alle denkbaren Computersysteme einbrechen kann, um dort Daten zu stehlen, zu manipulieren oder ganze Firmen in den Ruin zu... Kurz zu der Geschichte des Romanes: Drei Menschen geraten durch Zufall und unabhängig voneinander in das Visier einer grausamen Organisation, die den Tarnnamen 'Innovative Software Solutions' trägt und die in alle denkbaren Computersysteme einbrechen kann, um dort Daten zu stehlen, zu manipulieren oder ganze Firmen in den Ruin zu treiben. Jeder dieser drei Menschen versucht nun für sich, das Rätsel zu lösen, weshalb es diese Firma ausgerechnet auf ihn abgesehen hat und wer sich tatsächlich dahinter verbirgt. Und die Firma versucht die drei Störenfriede 'aus dem Weg zu räumen'. Meine Meinung dazu: Ich war am Anfang sehr skeptisch, ob mir eine solche Geschichte gefallen wird, ich bin nämlich weder besonders Computervernarrt, noch gehöre ich zu der jungen 'Hipster'-Generation, die Romane zu diesem Thema interessant finden. Eine Bekannte hat mir das Buch dennoch empfohlen, also habe ich es einfach mal gewagt, und ich habe es ganz ehrlich NICHT bereut! Im Gegenteil. Deshalb schreibe ich jetzt auch die erste Rezension meines relativ langen Lebens - ja, wirklich die allererste. 'Große Brüder' ist sehr interessant und sprachlich gekonnt geschrieben und die Handlung birgt eine sensationelle Spannung, die sich von der ersten Seite bis zur letzten zieht. Sehr schön und lobenswert fand ich die Tatsache, dass der Autor einem die Welt der Computer nahebringt, ohne dabei mit Fachwörtern um sich zu werfen oder ellenlang 'Fachchinesisch' zu reden. Selbst als Laie bekommt man eine interessante und verständliche Einsicht in diese geheimnisvolle Welt. Außerdem birgt die Geschichte Unmengen an toll platzierter Rätsel, die einen zum Grübeln bringen und phantastisch unterhalten, eben wie ein guter Tatort-Krimi im Fernsehen. Alles in allem also eine richtig 'runde Sache', wie man so schön sagt: sprachlich toll, spannungsmäßig toll, mit Tiefgang und intelligenten Charaktären, durchgehend interessant und herausfordernd. Ich bin wirklich positiv überrascht. Im übrigen liest meine Frau jetzt das Buch und kann es auch nicht mehr aus der Hand legen, sehr zu meinem 'Leidwesen'.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Ibbenbüren am 05.09.2015

Hat mir sehr gut gefallen. Wie andere schon vor mir geschrieben haben, spannende Geschichte, sehr leicht und gut zu lesen. Allerdings stellenweise ganz schön krass... also manche Stellen meine ich. Nichts für superzarte Menschen. Ansonstwen echt lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle + spannende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Meinerzhagen am 26.08.2015

Die Geschichte: Früh morgens klingelt das Telefon eines jungen Studenten und eine Stimme schreit um Hilfe. Dann bricht die Verbindung ab. Der junge Mann versucht zurückzurufen, erhält aber nur die Ansage, dass unter der Nummer keine Verbindung existiert. Er beginnt - nachdem er den Fall der Polizei gemeldet hat -... Die Geschichte: Früh morgens klingelt das Telefon eines jungen Studenten und eine Stimme schreit um Hilfe. Dann bricht die Verbindung ab. Der junge Mann versucht zurückzurufen, erhält aber nur die Ansage, dass unter der Nummer keine Verbindung existiert. Er beginnt - nachdem er den Fall der Polizei gemeldet hat - selbst nachzuforschen und gerät dadurch ins Visier einer kaltblütigen und unwahrscheinlich brutalen Organisation, die weder vor Folter noch vor Mord zurückschreckt und die die Macht besitzt, in fast jedes Computersystem der Welt einzudringen. Was mir gefallen hat: Die Geschichte ist wirklich toll aufgebaut. Erzählt wird das ganze (neben dem Studenten) auch noch aus der Perspektive von zwei weiteren Personen, die sich zunächst nicht kennen und sich nie begegnet sind, die aber durch die Abenteuer rund um diese geheimnisvolle Organisation irgendwann aufeinander stoßen. Die Wendungen in der Handlung sind dabei wirklich toll gemacht: man wird als LeserIn immer wieder überrascht und die Geschichte entwickelt sich in neue, noch spannendere Richtungen. Von der Brutalität her liegt das Buch meiner Meinung nach irgendwo in der Mitte: es ist kein seichter Krimi, aber auch kein blutspritzender Psychothriller. Das Buch lebt vor allem von seiner intelligenten und vielschichtigen Handlung, die beim Lesen richtig viel Spaß macht. Was mir nicht gefallen hat: An ein paar Stellen beschreibt der Autor ein paar Räume oder Personen ein bißchen zu ausführlich für meinen Geschmack. Insgesamt hat mich das aber nicht wirklich gestört. Fazit: Absolut lesenswert. Die knapp über 500 Seiten hat man ruckzuck durchgelesen und man wird wirklich toll unterhalten. Seit langer Zeit mal ein echt guter Krimi/Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geschichte hart an der Realität...
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlotheim am 25.08.2015

Eine meiner großen Leidenschaften sind Fantasy-Bücher, die andere sind Cyberthriller. Die Ethan Hamilton-Trilogie fand ich beispielsweise echt toll. Und Grosse Brüder ist auch so ein Highlight des Genres, wobei man fairerweise dazusagen muss, dass das Buch kein reiner Cyberthriller ist, es geht also nicht nur (oder schwerpunktmäßig) um Computer.... Eine meiner großen Leidenschaften sind Fantasy-Bücher, die andere sind Cyberthriller. Die Ethan Hamilton-Trilogie fand ich beispielsweise echt toll. Und Grosse Brüder ist auch so ein Highlight des Genres, wobei man fairerweise dazusagen muss, dass das Buch kein reiner Cyberthriller ist, es geht also nicht nur (oder schwerpunktmäßig) um Computer. Das Buch ist eine astreine Kombination aus Thriller und Krimi, in dem es um die totale Überwachung geht und um Kriminalität und Terrorismus im 21. Jahrhundert - die NSA und Konsorten lassen grüßen. Sehr spannend geschrieben, hart an der Realität, mit tollen, vielschichtigen Figuren, einer kreativen Geschichte und völlig unerwarteten Wendungen. Kann ich absolut weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dem Buch hätte ein Lektor gutgetan
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 30.08.2016

Die Story ist nicht uninteressant, der Spannungsbogen gut gezogen, aber sprachlich ist das Ganze eher unterdurchschnittlich. Wörter, die es gar nicht gibt, Grammatik- und Rechtschreibfehler, teils hölzerne, sich häufig wiederholende Formulierungen. Da hätte ein Lektor wirklich gute Dienste geleistet! Man merkt dem Buch leider zu jeder Zeit an, dass... Die Story ist nicht uninteressant, der Spannungsbogen gut gezogen, aber sprachlich ist das Ganze eher unterdurchschnittlich. Wörter, die es gar nicht gibt, Grammatik- und Rechtschreibfehler, teils hölzerne, sich häufig wiederholende Formulierungen. Da hätte ein Lektor wirklich gute Dienste geleistet! Man merkt dem Buch leider zu jeder Zeit an, dass es selbstverlegt ist. Der Lesespaß hielt sich somit leider etwas in Grenzen. Angesichts des Preises noch akzeptabel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

GROSSE BRÜDER - Thriller

GROSSE BRÜDER - Thriller

von Marco Born-Miljak

(14)
eBook
2,49
bisher 2,99
+
=
Aschekinder - Thriller

Aschekinder - Thriller

von Wilhelm J. Krefting

(25)
eBook
2,99
+
=

für

5,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen