Thalia.at

Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

Roman

(34)
Sehen Sie die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise - durch die Augen von Christian Grey. Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen hat, aus völlig neuer Perspektive. Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer - bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt. Ihre Gestalt, ihre perfekten Gliedmaßen und ihr weich fallendes braunes Haar stellen sein Leben auf den Kopf. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken - vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet?
Rezension
"Für Fans ein Muss!" FÜR SIE
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48423-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 209/125/46 mm
Gewicht 652
Originaltitel Grey
Verkaufsrang 472
Buch (Paperback)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    20,60
  • 31594967
    Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe
    von E L James
    (89)
    Buch
    13,40
  • 31671392
    Shades of Grey 03. Befreite Lust
    von E L James
    (80)
    Buch
    13,40
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (25)
    Buch
    10,30
  • 40974432
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (11)
    Buch
    10,30
  • 40312733
    The Escorts: JACE
    von Isabel Lucero
    (6)
    Buch
    13,40
  • 42570874
    Beautiful Redemption / Maddox-Brüder Bd. 5
    von Jamie McGuire
    (3)
    Buch
    10,30
  • 31508074
    Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen
    von E L James
    (183)
    Buch
    13,40
  • 33109146
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (63)
    Buch
    10,30
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31594967
    Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe
    von E L James
    (89)
    Buch
    13,40
  • 31508074
    Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen
    von E L James
    (183)
    Buch
    13,40
  • 31671392
    Shades of Grey 03. Befreite Lust
    von E L James
    (80)
    Buch
    13,40
  • 33109146
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (63)
    Buch
    10,30
  • 40324553
    After love
    von Anna Todd
    (19)
    Buch
    13,40
  • 40324554
    After truth
    von Anna Todd
    (38)
    Buch
    13,40
  • 40324552
    After forever
    von Anna Todd
    (29)
    Buch
    13,40
  • 33109144
    Crossfire: Erfüllung, Bd. 3
    von Sylvia Day
    (31)
    Buch
    10,30
  • 43755951
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (24)
    Buch
    13,40
  • 33109147
    Crossfire: Offenbarung, Bd. 2
    von Sylvia Day
    (24)
    Buch
    10,30
  • 39178327
    Crossfire: Hingabe, Bd. 4
    von Sylvia Day
    (26)
    Buch
    10,30
  • 32649270
    80 Days - Die Farbe der Lust
    von Vina Jackson
    (31)
    Buch
    13,40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
25
2
5
0
2

Ein gebrochener Mann der beginnt zu heilen!
von Mel aus Bremerhaven am 24.08.2015

Wir kennen alle die Trilogie von E.L. James um Anastasia Steele und Christian Grey, Fifty Shades of Grey! Wir kennen die Geschichte aus Ana´s Sichtweise und es ist unglaublich nun seine Sichtweise zu lesen. Jeder hat sich gefragt wie Christian Grey so geworden ist, was mit ihm passiert ist in seiner... Wir kennen alle die Trilogie von E.L. James um Anastasia Steele und Christian Grey, Fifty Shades of Grey! Wir kennen die Geschichte aus Ana´s Sichtweise und es ist unglaublich nun seine Sichtweise zu lesen. Jeder hat sich gefragt wie Christian Grey so geworden ist, was mit ihm passiert ist in seiner Kindheit. Wir werden also mitgenommen, auf die Reise des Lebens des Christian Grey. Es ist schon hart mit zu erleben, wie er als kleiner Junge schon in so einen dunklen Sumpf gesteckt hat, wo er nicht einmal was für konnte. Er hat in seine Mutter geliebt, das merkt man eigentlich, auch wenn er sie Crackhure, nennt. Ja, seine Mom war süchtig, doch sie hat immer versucht ihn zu schützen. Als Anastasia Steele förmlich in sein Leben stolpert, verändert sich alles. Er weiß, das er nicht gut für sie ist aber er kann nicht aufhören an sie zu denken. Er tut etwas, was er sonst nie tut. Christian läuft ihr hinterher weil er nicht anders kann. Sie treffen sich, und er ist fasziniert von ihrer Unbedarftheit, und von ihrer Unerfahrenheit. Was er Anfangs natürlich nicht wusste, ist die Tatsache das sie Jungfrau ist. Ana zieht ihn in ihren Bann und auch sie ist von ihm fasziniert. Christian tut Dinge die er sonst nie getan hat, wenn er eine Sub hatte. Was ist so anders an ihr? Warum fühlt er sich freier wenn sie bei ihm ist? Fazit: Anfangs war ich skeptisch, als es hieß es kommt ein Buch heraus, das aus seiner Sicht geschrieben ist. Aber ich muss sagen, es ist E.L. James gelungen, diese Geschichte neu zu schreiben. Sie hat die Geschichte um Ana und Christian neu verpackt und es hat mir sehr gefallen. Lest es, macht euch euer eigenes Bild von dieser besonderen Lovestory aus der Sicht von Christian. Ich hoffe das auch die anderen zwei Bücher aus seiner Sicht folgen werden. Es wäre schön zu erfahren wie er seine Ängste bekämpft was in ihm vorgeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
9 0
Einfach Genial
von Yvonne Bauer aus Thörl am 24.08.2015

Ich liebe es! Alle die die ersten Bücher lieben müssen es lesen! Und selbst wer sie nicht kennt wird mit diesen Buch seine Freude haben!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Wenn man das erste Buch kennt, kennt man alle!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 09.09.2015

Ich fand die ersten drei Teile einfach nur toll. Auch den Film habe ich gesehen und war begeistert, Mußte dann natürlich auch das Neuste "von Christian selbst erzählt" haben. Man kennt es halt und weiß was passiert, aber auch dieses buch habe ich in kürze verschlungen und war begeistert.... Ich fand die ersten drei Teile einfach nur toll. Auch den Film habe ich gesehen und war begeistert, Mußte dann natürlich auch das Neuste "von Christian selbst erzählt" haben. Man kennt es halt und weiß was passiert, aber auch dieses buch habe ich in kürze verschlungen und war begeistert. Werde natürlich auch die nächsten Beiden lesen und warte schon gespannt auf den zweiten Teil vom Film!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Es geht so...
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberndorf am 28.08.2015

ich war echt neugierig, wie die Autorin dies umsetzten wollte. Deswegen habe ich mir das Buch direkt als Ebook runter geladen. Aber irgendwie gelingt es mir bis zur Hälfte des Buches nicht, richtig rein zu kommen. Wenn ich das andere Buch nicht gelesen hätte -dann vielleicht schon, so ab... ich war echt neugierig, wie die Autorin dies umsetzten wollte. Deswegen habe ich mir das Buch direkt als Ebook runter geladen. Aber irgendwie gelingt es mir bis zur Hälfte des Buches nicht, richtig rein zu kommen. Wenn ich das andere Buch nicht gelesen hätte -dann vielleicht schon, so ab er... naja. Erst später gefällt es mir richtig gut und war aber echt enttäuscht, dann es immer langatmiger wurde. Besser hätten es mir definitiv gefallen, wenn alle drei Teile in einem Buch aus der Sicht von Christian geschrieben worden wären. Schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wütend
von einer Kundin/einem Kunden aus Plankstadt am 28.09.2015

Vorab: ich liebe fifty shades of grey Aber dieses Buch ist einfach nur ggggrrrr..Es hat mich sooo aufgeregt!!Es war alles okay bis sie Schluss gemacht hat..Danach hat es mich nur noch aufgeregt und das Ende ist echt echt echt mies!!! Dieses Buch hätte man sich sparen können. Die ersten... Vorab: ich liebe fifty shades of grey Aber dieses Buch ist einfach nur ggggrrrr..Es hat mich sooo aufgeregt!!Es war alles okay bis sie Schluss gemacht hat..Danach hat es mich nur noch aufgeregt und das Ende ist echt echt echt mies!!! Dieses Buch hätte man sich sparen können. Die ersten drei Bücher sind viel viel besser; Wer die gelesen hat, brauch sich dieses nicht zu kaufen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Überraschend
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2016

Grey - ein Buch, anders als erwartet. Wie so viele Frauen habe ich die Trilogie verschlungen und war wirklich betrübt darüber, dass es nur drei Bücher gab! Als Christians Sicht rauskam, war ich mehr als begeistert und konnte den Weg von Thalia nach Hause kaum abwarten. Als ich anfing... Grey - ein Buch, anders als erwartet. Wie so viele Frauen habe ich die Trilogie verschlungen und war wirklich betrübt darüber, dass es nur drei Bücher gab! Als Christians Sicht rauskam, war ich mehr als begeistert und konnte den Weg von Thalia nach Hause kaum abwarten. Als ich anfing zu lesen, wurde ich sehr überrascht - positiv... Das Innere von Christian, wie er denkt und wie er handelt, das alles hat mich so mitgerissen, dass ich kaum die Finger von den Seiten lassen konnte! Und wieder... Am Ende habe ich mir doch gewünscht, ich hätte langsamer gelesen. Die Autorin überzeugt mit einer Mischung aus Charme, Offenheit, Wortgewandtheit, bekannten Szenen und Christians roher Charakterstärke. Mich hat selten ein Buch so bewegt wie es E. L. James mit Grey geschafft hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von D. N. am 24.07.2016

man wird wieder zurück versetzt und endeckt doch wieder viele neue Dinge.... hoffe sehr es gibt eine Vortsetzung habe das Buch verschlungen wie schon die ersten drei Bänder

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grey
von einer Kundin/einem Kunden aus Feldkirchen am 21.07.2016

Das BDSM Märchen von dem alle sprechen wird jetzt aus Männersicht erzählt. Ich war neugierig und bin nicht enttäuscht worden. Überraschend unterhaltsam, mit einem Erzähler, der viel sympathischer und nachvollziehbarer ankommt, als erwartet. Stellenweise etwas zu romantisch, aber alles in allem unterhaltsam zu lesen. Fazit: Perfekt für alle denen das Original... Das BDSM Märchen von dem alle sprechen wird jetzt aus Männersicht erzählt. Ich war neugierig und bin nicht enttäuscht worden. Überraschend unterhaltsam, mit einem Erzähler, der viel sympathischer und nachvollziehbarer ankommt, als erwartet. Stellenweise etwas zu romantisch, aber alles in allem unterhaltsam zu lesen. Fazit: Perfekt für alle denen das Original zu kitschig ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 24.06.2016

Klasse endlich seine Sicht zu lesen, auch wenn man die Handlungen schon kennt, ist es lesenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Innenleben von Mr. Grey
von einer Kundin/einem Kunden aus Hof am 01.06.2016

Hier ist die Version, von Mr. Grey selbst erzählt. Man taucht in seine Gedanken- und Gefühlswelt ein und kann diesen Mann plötzlich voll verstehen. Die Autorin hat mir Ihren 50 Shades of Grey - Büchern beide Seiten beleuchtet. Diese hier ist eben aus der Sicht von Christian Grey.....sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perpektivenwechsel
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.05.2016

Ich kannte schon die anderen Bände, die mich nur mäßig begeistert haben, nachdem ich es aber geschenkt bekommen hatte wollte ich dem Buch eine Chance geben und muss sagen es ist wesentlich besser geschrieben als die Vorgänger. Mir hat sowohl der Schreibstil besser gefallen, als auch die etwas nüchternere... Ich kannte schon die anderen Bände, die mich nur mäßig begeistert haben, nachdem ich es aber geschenkt bekommen hatte wollte ich dem Buch eine Chance geben und muss sagen es ist wesentlich besser geschrieben als die Vorgänger. Mir hat sowohl der Schreibstil besser gefallen, als auch die etwas nüchternere Betrachtungsweise von Christian selbst. Keine innere Göttin, kein sonstiger Kitsch. Klar, deutlich, spannend und sehr unterhaltsam zu lesen, wie der taffe Millionär plötzlich an nichts anderes mehr denken kann als an das Eine. Oder besser gesagt die Eine.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wundervolle Erzählung aus Christians Sicht.
von einer Kundin/einem Kunden aus Kemberg am 05.05.2016

Inhalt: Der Inhalt ist der gleiche wie bei „Geheimes Verlangen“ nur aus der Sicht von Christian erzählt. Der Milliarden schwere Unternehmer Christian Grey, lernt die 21-jährige Literaturstudentin Miss Anastasia Stelle kennen, bei einem Interview. Seit diesem Interview denkt er pausenlos an Miss Stell. Da er schon lange keine neue... Inhalt: Der Inhalt ist der gleiche wie bei „Geheimes Verlangen“ nur aus der Sicht von Christian erzählt. Der Milliarden schwere Unternehmer Christian Grey, lernt die 21-jährige Literaturstudentin Miss Anastasia Stelle kennen, bei einem Interview. Seit diesem Interview denkt er pausenlos an Miss Stell. Da er schon lange keine neue Sub mehr hatte, beschließt er, Ana ein Angebot zu machen. Ist sich aber nicht sicher, ob Ana dafür überhaupt geeignet ist. Er hofft es natürlich, denn er möchte sie wirklich haben. Meine Meinung: Ich weiß gar nicht, wie oft ich alle drei Bücher, der Shades of Grey Trilogie gelesen haben. Ich schätze mal, an die 6-mal. Weil ich sie einfach nur geliebt habe und immer noch liebe. Aber ich muss sagen, ich liebe es, noch viel mehr aus der Sicht von Christian die Liebesgeschichte zu lesen. EL James schreibstill ist wie in den Vorgänger locker, flüssig und ihre Erotischen-Szenen sind aber hier dreckiger und extremer als aus der Sicht von Ana. Ist ja auch verständlich, weil Ana kannte sich in Sache Sex auch nicht aus. Jedenfalls, wie gesagt, die Geschichte ist die gleiche. Nur hier erfährt man mehr, warum Christian zu diesem Besitzergreifenden-Kontrollfreak-Bad Boy-Typ geworden ist. Man bekommt einen Einblick in seine Vergangenheit, z.B. was er für Albträume hat. Und man lernt ein Teil seiner Familie etwas besser kennen. Wenn man Christians Gedanken zu List (die stehen immer kursiv da) musste ich ab und zu lachen. Das Ende des Buches war herzergreifen. Hier bekommt man ein Eindruck, was er wirklich für Ana fühlt. Denn so kennt man Christian nicht, der seine Gefühle zeigt. Aber das müsst ihr natürlich selber lesen. Fazit: Alle die, die Shades of Grey Trilogie und ein Fan von Christian ist, sollten dieses Buch einfach lesen. Ich hoffe ja, dass EL James auch noch die anderen 2 Bände aus Christians Sicht schreibt. Von mir gibt es natürlich 5 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt von E.L. James
von YaBiaLina aus Berlin am 18.03.2016

Ich bin ein großer Shades of Grey Fan,deswegen war für mich von Anfang an klar,dieses Buch muss ich unbedingt haben :) Am Anfang hatte ich jedoch etwas Angst das es evtl zu pervers sein könnte,also Christian seine Gedanken. Glücklicherweise war das nicht der Fall. Ich finde es toll das man auch mal... Ich bin ein großer Shades of Grey Fan,deswegen war für mich von Anfang an klar,dieses Buch muss ich unbedingt haben :) Am Anfang hatte ich jedoch etwas Angst das es evtl zu pervers sein könnte,also Christian seine Gedanken. Glücklicherweise war das nicht der Fall. Ich finde es toll das man auch mal in Christian reinschlüpfen kann und seine Sichtweisen zu bestimmten Dingen sowie seine Gedanken kennen lernt. Gerade der Schluss,als er so hin und her gezogen war durch seine Gefühle,das fand ich richtig gelungen und interessant/spannend. Auch seine Träume waren interessant,auch wenn sie traurig sind. Jedoch habe ich mich manchmal gewundert das dieses Buch an manchen Stellen ganz anders war wie der 1. Teil bzw der Film. Trotzdem habe ich das Buch nur so verschlungen und war doch recht schnell mit den über 600 Seiten fertig. Ich hoffe,das es aus seiner Sicht auch noch Teil 2 und 3 geben wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser als aus Ana's Sicht
von Mii's Bücherwelt am 17.12.2015

Inhalt Sehen Sie die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise – durch die Augen von Christian Grey. Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen... Inhalt Sehen Sie die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise – durch die Augen von Christian Grey. Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen hat, aus völlig neuer Perspektive. Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer – bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt. Ihre Gestalt, ihre perfekten Gliedmaßen und ihr weich fallendes braunes Haar stellen sein Leben auf den Kopf. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken – vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet? Handlung Als Ana in sein Büro stolpert, merkt Christian noch nicht, dass sich sein Leben ziemlich auf den Kopf stellen wird und er einige seiner Gewohnheiten ablegen bzw. ändern wird. Ab diesem Zeitpunkt macht er sich ständig Gedanken darüber, wie er Ana als Sub für sich gewinnen kann, sodass er ziemlich fahrig bei Telefonaten und Meetings wirkt, denn er ist in Gedanken bei ihr. Er merkt nicht, wie viel Ana ihm bedeutet und er möchte sie auch nicht mit seinen Problemen belasten. Wird er Ana als Sub bekommen? Lässt sie das mit sich machen? Kann sie diese Lebensweise akzeptieren? Charaktere Ana mag es gar nicht, wenn ihr die volle Aufmerksamkeit geschenkt wird, da sie aber sehr tollpatschig ist, bekommt sie viel davon und wird dabei aber ständig rot. Außerdem ist sie zu Beginn der Beziehung zu Christian sexuell unerfahren, aber sehr erfreut, wenn sie neue Sachen ausprobieren kann. Außerdem ist sie nett, süß und liebevoll. Des Weiteren versucht Ana immer für alle ihre Freund dazu sein. Christian ist eine sehr verschlossene Person, er denkt schlecht von sich und erwartet nicht, dass ihn jemand mag. Außerdem ist er leicht sadistisch veranlagt, aber auch sehr liebevoll und fürsorglich. Trotzdem liebt er es, die Kontrolle vollkommen zu haben und bekommt Panik, wenn er diese nicht hat. Und er kann auch sehr eifersüchtig werden. Meine Meinung Ich hab die ‚Innere Göttin‘ von Ana gehasst und genau aus diesem Grund ist dieses Buch sehr geliebt, da die Göttin nicht mehr dabei war. Christian hat ja keine. Aber man merkt schon, dass er ständig auf Sex aus ist und dieser seine Gedanken ziemlich ausfüllt. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Ich bin sehr schnell in meinen Lesefluss gekommen, vor allem, da die innere Göttin nicht dabei war. Außerdem war die Idee, das Buch aus seiner Perspektive zu veröffentlichen grandios. Cover Das Cover drückt meiner Meinung nach Christians Kontrollzwang ziemlich gut aus, da ein Auge ja alles bzw. ziemlich viel sieht. Empfehlung Wenn ihr die ‚innere Göttin‘ gehasst habt, dann lest dieses Buch. Es ist so viel besser. Einfach nur genial! Lest es!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So ist Christian Grey also wirklich....
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 25.10.2015

Inhaltsangabe: Sehen Sie die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise – durch die Augen von Christian Grey. Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen... Inhaltsangabe: Sehen Sie die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise – durch die Augen von Christian Grey. Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen hat, aus völlig neuer Perspektive. Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer – bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt. Ihre Gestalt, ihre perfekten Gliedmaßen und ihr weich fallendes braunes Haar stellen sein Leben auf den Kopf. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken – vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet? Seit ich das erste Shades of Grey Buch in der Hand hatte, wollte ich hinter diese Fassade aus Arroganz und Selbstsicherheit blicken. Das Buch Grey ist einfach fesselnd. Auch wenn einem die Sex-Szenen und die Emails schon bekannt sind, ist es interessant zu sehen wie Christian fühlt und denkt. Je mehr ich las umso mehr bekam ich den Eindruck Christian ist ein einfacher Mann, der seine Gefühle zulange verschlossen hat aufgrund seiner Posttraumatischen Belastungstörung. Seine Dom-Sub-Beziehungen haben ihn zwar befriedigt aber als eine Art Therapie wurde sie zuerst mit Ana. Ana kann in seine Seele blicken und gibt ihm Heilung, ein Gedanke an den er sich lange gewöhnen muss. Oft kommt Christian mir wie ein verlorenes Kind vor. Umso mehr wollte ich das er schneller begreift wie tief seine Gefühle für Ana gehen. Selbst wenn man die ersten 3 Bücher nicht gelesen hat, kann man sich in dem Buch zurecht finden. Für jeden Shades of Grey Fan das richtige! SO lernt man Christian besser kennen und verstehen. Ich hoffe El James verfasst die anderen beiden Bänder auch noch aus seiner Sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
war ein geburtstagsgeschenk
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 09.10.2015

die lieferung erfolgte schnell und problemlos! da es sich um ein geburtstagsgeschenk handelt, kann ich zum inhalt nichts sagen! ich bestelle immer wieder gerne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn dich eine Überraschung aus dem Konzept bringt...
von Solara300 aus Contwig am 30.09.2015

Kurzbeschreibung Eine tolle Geschichte aus der Sicht dieses Mal von Christian Grey. Ich kann nur sagen mich hat es fasziniert zu erfahren was er in manchen Szenen gedacht und vor allem was hinter seiner Fassade vieles Mal gebrodelt hat und vor allem warum er manches Mal unvorhergesehen reagierte. Ich finde es ist... Kurzbeschreibung Eine tolle Geschichte aus der Sicht dieses Mal von Christian Grey. Ich kann nur sagen mich hat es fasziniert zu erfahren was er in manchen Szenen gedacht und vor allem was hinter seiner Fassade vieles Mal gebrodelt hat und vor allem warum er manches Mal unvorhergesehen reagierte. Ich finde es ist sehr gut gelungen und beleuchtet die vielen Facetten von Christians Charakter der durch schlimme Erlebnisse in vielen Bereichen niemand durchließ bis auf eine... Anastasia Steele. Cover Das Cover ist schlicht in einem grau gehalten wie der Alltag der sich tagtäglich monoton bei Christian abspielt und doch blickt das Auge das man auf dem Cover sieht neugierig und vor allem gespannt auf etwas das ihn fesselt. Sehr gelungen und mit dem Auge ein Eyecatcher! Schreibstil Die Autorin E L James hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil und ich bin begeistert die Sicht Christians zu lesen, dessen Gedanken ich mir schon des Öfteren vorgestellt habe oder seine Beweggründe und kann nur schreiben es ist sehr gut umgesetzt und gelungen und ich konnte die Erzählung aus seiner Sicht nicht mehr aus der Hand legen. Meinung Wenn dich eine Überraschung aus dem Konzept bringt... Dann sind wir bei Christian Grey Geschäftsmann durch und durch und in seinem Alltag gefangen wie in einem Spinnennetz. Denn Christian liebt auf der einen Seite das geregelte und auf der anderen Seite wünscht er sich etwas neues aufregendes, das ihn interessieren würde. Denn Christian kennt vieles und vieles ist eigentlich nur Routine. Genau wie seine immer wiederkehrenden Albträume die er immer wieder hat, egal wie alt er ist und er versucht sich im Alltags geschehen nichts anmerken zu lassen. Den eines ist Christian ein Kontrollfreak dazu gehört auch sein Privatleben oder gerade dieses und er kann und will nicht wieder die Kontrolle verlieren wie zu Beginn seiner Kindheit. Jedenfalls ist er nicht gerade begeistert ein Interview zu geben und dann noch dieser aufdringlichen Miss Kavanagh von der Studentenzeitung. Da steht ohne vorherige Ankündigung eine andere Person vor ihm die sich als Miss Anastasia Steel herausstellt und auch wenn die liebe Ana etwas unbeholfen ist und tollpatschig, hat sie eines und zwar einen starken Willen. Auch wenn das Christian noch nicht gleich bemerkt. Und eines kann man sagen, dieses Treffen wie vielleicht schon viele wissen, verändert das Leben der beiden von Grund auf und man erfährt Christians erste Gedanken als er auf Ana trifft und auch wie es danach weitergeht. Denn eines ist Ana nicht, leicht zu haben und diese Erfahrung macht auch Christian etwas was ihm bis dato ziemlich fremd ist. Für mich sehr gelungen erzählt und ich könnte gerade so weiterlesen also bitte mehr! Fazit Absolut gelungen und sehr empfehlenswert! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atemberaubend
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 15.09.2015

Ich lass sowohl die ersten drei Bücher und sah auch den Film. Shades of Grey habe ich verschlungen und Grey nun auch. Es ist einfach atemberaubend und interessant es aus einer anderen Sicht zu lesen. Sehr empfehlenswert. Freu mich schon auf die Fortsetzungen sowohl des Films als auch des... Ich lass sowohl die ersten drei Bücher und sah auch den Film. Shades of Grey habe ich verschlungen und Grey nun auch. Es ist einfach atemberaubend und interessant es aus einer anderen Sicht zu lesen. Sehr empfehlenswert. Freu mich schon auf die Fortsetzungen sowohl des Films als auch des Buches.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Buch ist genauso spannend wie die 3 zuvor
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 11.09.2015

Meine Befürchtung war, das Buch würde langweilig werden, nach der Spannung der Trilogie. Aber nein, es ist genauso gut. Ich kann kaum erwarten, daß die Fortsetzung folgt und veröffentlich wird

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Positiv überrascht
von einer Kundin/einem Kunden aus Jennersdorf am 10.09.2015

Mir persönlich gefällt das Buch aus der Sicht von Christian viel besser, als die vorherigen drei Bände. Die Art und Weise ist so prickelnd geschrieben, dass man das Buch nicht mehr aus den Händen legen mag. Wer auf ein Ende wie im Film wartet, wird allerdings enttäuscht - das... Mir persönlich gefällt das Buch aus der Sicht von Christian viel besser, als die vorherigen drei Bände. Die Art und Weise ist so prickelnd geschrieben, dass man das Buch nicht mehr aus den Händen legen mag. Wer auf ein Ende wie im Film wartet, wird allerdings enttäuscht - das Buch geht ein Stückchen weiter und natürlich warten wir jetzt alle auf Grey² :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

von E L James

(34)
Buch
15,50
+
=
After forever

After forever

von Anna Todd

(29)
Buch
13,40
+
=

für

28,90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen