Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Gone Girl - Das perfekte Opfer

Roman

(20)
"Gone Girl - Das perfekte Opfer" - Der Megaseller aus den USA endlich auch auf Deutsch

Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?

Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. In seinem Computer findet die Polizei merkwürdige Hinweise. Er erhält sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?
Rezension
»"Gone Girl - Das perfekte Opfer" ist eines der besten und furchterregendsten Bücher, das ich jemals gelesen habe. Hier wird unglaublich gnadenlos, geistreich und perfide manipuliert. Erschreckend, wie sich oberflächliche Normalität und das abgründig Böse untrennbar verstricken.« Tana French

»Sensationell gut.« Marie Claire

»Ein spektakuläres Buch.« The New York Times

»Read it and stay single!« The Financial Times

»Gillian Flynns "Gone Girl - Das perfekte Opfer" erinnert mich an Patricia Highsmith zu ihren besten Zeiten. Mit diesem Buch katapultiert Gillian Flynn sich auf die kurze Liste der Autoren, die das Kunststück geschafft haben, eine überaus spannende Geschichte mit erschreckend glaubwürdigen Charakteren zu gestalten.« Karin Slaughter

»Ein atemberaubendes Buch! "Gone Girl - Das perfekte Opfer" ist spannend und völlig unvorhersehbar; es führt den Leser in dunkelste Tiefen menschlicher Beziehungen. Man kann es nicht zur Seite legen.« S J Watson

»Ich kann es nicht oft genug sagen: Sie müssen "Gone Girl - Das perfekte Opfer" lesen. Es ist, als ob Gillian Flynn uns einen Martini gemixt hätte, aber mit Batteriesäure statt Wermut - und trotzdem schmeckt er wirklich gut. "Gone Girl" ist köstlich und berauschend und gleichzeitig angenehm bösartig. Das Buch ist nicht nur clever - es ist brillant. Und es hat Humor - von der allerschwärzesten Sorte. Der Stil ist großartig und die Geschichte ist... schlicht und ergreifend erstaunlich.« Scott Smith

»Der Plot ist einzigartig. Ich bin mir völlig sicher, dass ich in einem Jahr sagen werde, dass dies mein Lieblingsbuch 2012 ist. Brillant.« Kate Atkinson
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 576, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104027098
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 57
eBook (ePUB)
4,99
bisher 9,99

Sie sparen: 50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32884594
    Später Frost
    von Roman Voosen
    (2)
    eBook
    3,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (25)
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 43907572
    Broken House - Düstere Ahnung
    von Gillian Flynn
    eBook
    3,99
  • 42741926
    Während du stirbst
    von Tammy Cohen
    (2)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (9)
    eBook
    4,99
  • 45370271
    Steirernacht
    von Claudia Rossbacher
    eBook
    3,99
  • 22147069
    Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (10)
    eBook
    9,99
  • 44851861
    Verschwunden?
    von Christer Tholin
    (1)
    eBook
    3,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    8,99 bisher 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„sehr spannend“

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Amy und Nick sind verheiratet. Sie arbeiten und leben in New York. Dank Amy's Wohlstand ist dieses Leben ein sehr entspanntes. Als Nick und kurze Zeit darauf auch Amy ihre Arbeit verlieren, wird ihre Beziehung ziemlich unter Druck gesetzt. Von seiner Zwillingsschwester läßt sich Nick überzeugen, das kostspielige Leben in New York aufzugeben Amy und Nick sind verheiratet. Sie arbeiten und leben in New York. Dank Amy's Wohlstand ist dieses Leben ein sehr entspanntes. Als Nick und kurze Zeit darauf auch Amy ihre Arbeit verlieren, wird ihre Beziehung ziemlich unter Druck gesetzt. Von seiner Zwillingsschwester läßt sich Nick überzeugen, das kostspielige Leben in New York aufzugeben und in seine Heimatstadt zurückzukehren. Er erhofft sich einen Neubeginn. Mit Amy's Geld kaufen sie eine Bar. Das Provinzleben tut ihrer Beziehung allerdings gar nicht gut. Tägliche Auseinandersetzungen zermürben beide. Nick beginnt eine Affaire mit einer wesentlich jüngeren Frau. Eines Tages erhält er in der Bar einen Anruf von seinem Nachbar Carl, die Haustür stünde offen, die Katze laufe draußen herum aber Amy wäre nicht in der Nähe. Nick rast nach Hause. Er findet ein verwüstetes Wohnzimmer, Scherben und Blut vor. Viel Blut. Amy ist nicht aufzufinden. Von da an ist Nicks Leben anders.
Sehr spannender Thriller.

„Der perfekte Thriller“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Manipulation, Gewalt und psychologische Hochspannung. Am Anfang weiß man als Leser nicht, wem man glauben soll: Amy oder Nick? Überraschende Wendungen, kurze Kapitel, sehr spannend.

Manipulation, Gewalt und psychologische Hochspannung. Am Anfang weiß man als Leser nicht, wem man glauben soll: Amy oder Nick? Überraschende Wendungen, kurze Kapitel, sehr spannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    9,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (25)
    eBook
    9,99
  • 25804370
    Lauf, Jane, lauf!
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    8,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (13)
    eBook
    8,99
  • 40942471
    Geheimer Ort
    von Tana French
    (5)
    eBook
    9,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (9)
    eBook
    4,99
  • 22485580
    Sorry
    von Zoran Drvenkar
    (7)
    eBook
    8,99
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (8)
    eBook
    7,99
  • 39272559
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (2)
    eBook
    8,49
  • 20423169
    Totengleich
    von Tana French
    (5)
    eBook
    4,99 bisher 9,99
  • 40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (5)
    eBook
    9,99
  • 38459240
    Cry Baby - Scharfe Schnitte
    von Gillian Flynn
    (2)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
4
4

Gone Girl
von Ulrike Seine aus Rheine am 12.09.2013

Dieser Krimi ist ein echter Hammer, ein Kick für alle Krimi-Leser, die es noch einen Hauch besser möchten. Ich hoffe, Sie haben starke Nerven.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
abgrundtief böse.....
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2013

Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, der einem am nächsten stehen sollte ? Um Nick und Amys Ehe steht es nicht zum Besten und am Morgen des fünften Hochzeitstages verschwindet Amy plötzlich. Alle Spuren und Hinweise deuten auf eine schreckliche Gewalttat hin - der Verdacht fällt auf... Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, der einem am nächsten stehen sollte ? Um Nick und Amys Ehe steht es nicht zum Besten und am Morgen des fünften Hochzeitstages verschwindet Amy plötzlich. Alle Spuren und Hinweise deuten auf eine schreckliche Gewalttat hin - der Verdacht fällt auf Nick den Ehemann - doch dann nach einiger Zeit taucht Amy wieder auf.... Beide führen Tagebuch und ihre Einträge sind voller Misstrauen, Hass und Bösartigkeiten, doch was ist die Wahrheit und wo soll das Ganze hinführen ? Dem Leser wird die Sache auch nicht gerade leicht gemacht...die Emotionen schwanken und man grübelt über die Beweggründe von Amy und Nick nach....warum lassen sie sich nicht einfach scheiden ? Wer Lust auf einen besonders spannenden Beziehungsthriller hat, ist bei dieser Filmvorlage genau richtig...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bestseller?
von einer Kundin/einem Kunden aus engen am 10.10.2013

Es gibt bessere Bücher als dieses hier. Es ist vorhersehbar und der Schluss ist unbefriedigend und langweilig . Unter Thriller -Blockbuster des Jahres stelle ich mir was anderes vor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bestes Buch seid langem
von einer Kundin/einem Kunden aus Ostseebad Binz am 12.08.2015

Das Buch hat mich total überrascht. Lese eigentlich nur Romane, wollte mich aber neu ausprobieren und war total begeistert. Habe mir im Anschluss auch den Film angeschaut, fand diesen aber nicht einmal annähernd so toll wie das Buch. Es ließt sich fließend und man möchte gar nicht mehr aufhören so... Das Buch hat mich total überrascht. Lese eigentlich nur Romane, wollte mich aber neu ausprobieren und war total begeistert. Habe mir im Anschluss auch den Film angeschaut, fand diesen aber nicht einmal annähernd so toll wie das Buch. Es ließt sich fließend und man möchte gar nicht mehr aufhören so sehr fesselt es einen. Das Ende ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Allerdings rechnet man nicht mit diesem Ende, was auch irgendwie schon wieder toll an diesem Buch ist. Kann es jedem Empfehlen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pageturner
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 24.06.2015

Obwohl ich den Film gesehen hatte und die Story also bekannt war, entwickelte sich das Buch zum wahren Pageturner für mich. Spannend beim Lesen war auch der Vergleich zwischen Buch und Film, also wie die Struktur des Buches (abschnittsweise Aufteilung der erzählenden Personen) im Film umgesetzt worden war,... Obwohl ich den Film gesehen hatte und die Story also bekannt war, entwickelte sich das Buch zum wahren Pageturner für mich. Spannend beim Lesen war auch der Vergleich zwischen Buch und Film, also wie die Struktur des Buches (abschnittsweise Aufteilung der erzählenden Personen) im Film umgesetzt worden war, ohne die Spannung zu verlieren. Toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Adliswil am 03.11.2014

Fesselnd bis zum Schluss!!! Ein geniales Buch....Konnte kaum aufhören zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Höchst spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 05.12.2013

Dieses Buch wollte ich gar nicht aus der Hand nehmen. Es ist sehr spannend und völlig anders geschrieben, als alle anderen Krimis, die ich bislang gelesen habe. Die Filmumsetzung dürfte auch sehr interessant werden. Ein Buch für ein schönes verregnetes Wochenende......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Psychothriller erster Güte
von Heidrun Berents aus Emden am 18.11.2013

Hals über Kopf, ohne eine Spur zu hinterlassen, verschwindet Amy an ihrem fünften Hochzeitstag. Schnell gerät ihr Mann Nick in Verdacht, sie umgebracht zu haben. Das Netz, das sich um ihn spannt, wird enger und enger und schließlich glaubt ihm nicht einmal mehr seine Schwester, dass er unschuldig ist.... Hals über Kopf, ohne eine Spur zu hinterlassen, verschwindet Amy an ihrem fünften Hochzeitstag. Schnell gerät ihr Mann Nick in Verdacht, sie umgebracht zu haben. Das Netz, das sich um ihn spannt, wird enger und enger und schließlich glaubt ihm nicht einmal mehr seine Schwester, dass er unschuldig ist. Die Situation eskaliert, als Amys Tagebuch gefunden wird. Doch nichts ist so wie es scheint und zweifelnd fragt sich die Leserin, ob das alles wirklich echt ist. Da kippt die Situation. Die Realität verschiebt sich. Amy und Nick erscheinen uns plötzlich in völlig veränderten Rollen. Gillian Flynn hat mit ihrem dritten Buch ‘Gone Girl‘ einen Psychothriller erster Güte geschrieben, in dem abwechselnd Nick und Amy ihren Blick auf das Geschehen geben. Nicks Bericht beginnt mit dem Tag als Amy verschwindet, Amy erzählt ihre Vorgeschichte mit Auszügen aus ihrem Tagebuch. Beides passt nicht recht zusammen und es scheint zunehmend fraglich, wer hier manipuliert und wer das Opfer ist – sofern es denn eines gibt. Es ist alles sehr clever konstruiert und spannend bis zum Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Top!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.11.2013

Habe das Buch kaum weglegen können… 14 Stunden Marathonlesen - mein ganzer Tag ist auf den Kopf gestellt - liebe es, wenn ein Buch das mit mir schafft! Unbedingt lesen! Brillant, genial geschrieben!! Eines der Bücher, bei denen man sich wünscht, sie würden nie enden…tolle Schriftstellerin!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr amerikanisch
von Pax509 am 23.11.2014

Viele Szenen im Buch sind wie für einen Film gemacht, man kann es sich sehr gut vorstellen. Mit "sehr amerikanisch" meine ich, daß alles etwas übertrieben erscheint. Die Ausdrucksweise der Menschen, die Kleidung und die Handlung wirken eben übertrieben. Stellenweise zieht sich das Buch ziemlich... vielleicht sind diese... Viele Szenen im Buch sind wie für einen Film gemacht, man kann es sich sehr gut vorstellen. Mit "sehr amerikanisch" meine ich, daß alles etwas übertrieben erscheint. Die Ausdrucksweise der Menschen, die Kleidung und die Handlung wirken eben übertrieben. Stellenweise zieht sich das Buch ziemlich... vielleicht sind diese Abschnitte dazu gedacht den Personen näherzukommen? Es ist relativ spannend geschrieben, vor allem gegen Ende. Außerdem, was positiv ist, das Ende der Geschicht war nicht vorhersehbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und Überraschend
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2014

Amy und Nick Dunne sind seit 5 Jahren verheiratet, doch genau am 5. Hochzeitstag verschwindet Amy spurlos und Nick gerät immer mehr in den Verdacht etwas mit diesem Verschwinden zu tun zu haben. Die Geschichte wird zu Beginn abwechseld von Amy und Nick geschildert, wobei Amy´s Sichtweise aus ihren Tagebucheinträgen... Amy und Nick Dunne sind seit 5 Jahren verheiratet, doch genau am 5. Hochzeitstag verschwindet Amy spurlos und Nick gerät immer mehr in den Verdacht etwas mit diesem Verschwinden zu tun zu haben. Die Geschichte wird zu Beginn abwechseld von Amy und Nick geschildert, wobei Amy´s Sichtweise aus ihren Tagebucheinträgen besteht. Gillian Flynn ist mit Gone Girl ein hervoragendes Buch gelungen, welches spannend geschrieben ist und einige Überraschungen bereit hält. Leider ist der offene Schluß dieser Geschichte nicht nach meinem Geschmack.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
etwas enttäuscht
von Jasmin von Allmen aus Belp am 11.06.2016

Ich war wirklich gespannt auf dieses Buch, wurde dann aber doch ein wenig enttäuscht...ja, es ist ein Thriller, ja es war spannend - aber es gab Teile, die sich echt hingezogen haben und da fiel es mir schwer, weiterzulesen. Immer wieder wollte ich das Buch weglegen, weil die Spannung... Ich war wirklich gespannt auf dieses Buch, wurde dann aber doch ein wenig enttäuscht...ja, es ist ein Thriller, ja es war spannend - aber es gab Teile, die sich echt hingezogen haben und da fiel es mir schwer, weiterzulesen. Immer wieder wollte ich das Buch weglegen, weil die Spannung für mich irgendwie wegzubleiben schien. Aber ich habe es durchgezogen und das Buch zu Ende gelesen. Es war nicht schlecht, aber auch nicht so überragend wie ich es mir eigentlich vorgestellt hatte. Ich habe schon etliche bessere Thriller gelesen. Deswegen leider nur drei Sternchen von mir - trotzdem werde ich mir auch mal ihre anderen Bücher ansehen. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Schluß macht das Buch kaputt
von einer Kundin/einem Kunden aus Unterschleißheim am 20.02.2015

Das aus der Sicht der zwei Hauptpersonen geschriebene Buch fand ich spannend und gut. Was den Spaß aber verdirbt sind die letzten Kapitel, d.h. das Ende. Das ist völlig an jeder Realität vorbei und unglaubwürdig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Szenen einer Ehe
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 30.10.2013

Bis Seite 250 absolut langweilig, dann wird es zwar besser, aber auch sehr unwahrscheinlich. Bei den Top Bewertungen hatte ich allerdings deutlich mehr erwartet. Habe mich wörtlich durch das Ebook gequält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Total langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wendlingen am Neckar am 07.10.2013

Ich habe mich durch die tollen Bewertungen sehr auf dieses Buch gefreut. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Das Buch ist einfach extrem langweilig.. Es passiert ewig nix und wenn etwas passiert, kommt dennoch keine Spannung auf... Ich habe mich bis Seite dreihundert durchgequält und schließlich aufgegeben... Es ist letztlich... Ich habe mich durch die tollen Bewertungen sehr auf dieses Buch gefreut. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Das Buch ist einfach extrem langweilig.. Es passiert ewig nix und wenn etwas passiert, kommt dennoch keine Spannung auf... Ich habe mich bis Seite dreihundert durchgequält und schließlich aufgegeben... Es ist letztlich wohl Geschmackssache, aber ich kann die Begeisterung für dieses Buch beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
zuviel F-worte
von r.b. am 28.09.2013

die story ist, bei allem verständniss für dichterische freiheiten, realitätsfremd konstruiert.sehr abstossend die vielen primitiven F-vokabeln. das buch liegt schon in der mülltonne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Totaler Flop
von Edeltraud Bröhl aus Brühl am 13.01.2015

Langweilig, leicht zu durchschauen, unnötig ordinäre Sprache. Schade um die Zeit, die ich damit verbracht habe. Soviel hype um nichts. Die heiße Luft aus Missouri gemixt mit New York Smog hat wohl nicht nur der Autorin das Hirn vernebelt. Fazit: nie mehr ein Buch lesen, um das... Langweilig, leicht zu durchschauen, unnötig ordinäre Sprache. Schade um die Zeit, die ich damit verbracht habe. Soviel hype um nichts. Die heiße Luft aus Missouri gemixt mit New York Smog hat wohl nicht nur der Autorin das Hirn vernebelt. Fazit: nie mehr ein Buch lesen, um das so viel Wind gemacht wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr anstrengend und absolut nicht empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Romrod am 09.09.2014

Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig und die ganze Geschichte ist ziemlich langatmig und langweilig. Wie dieses "Werk" es auf die Bestsellerlisten schaffen konnte, ist mir ein Rätsel. Aber die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langeweile pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 16.12.2013

Nach 150 Seiten habe ich aufgegeben. Ein langweiligeres Buch habe ich seit Jahren nicht in den Händen gehalten. Der Schreibstil ist ungewöhnlich, nur leider nicht im positiven Sinn. Auch wird schnell klar, in welcher Richtung die Geschichte enden wird. Kurzum: Ein Fehlkauf und m. E. nicht weiterempfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langweilig, keine Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 05.02.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich dachte, da das Buch auf der Bestsellerliste stand, muss ich es unbedingt lesen. Aber schon nach kurzer Zeit war es einfach nur langweilig, vorhersehbar und was die Sprache betrifft einfach nur irgendwas zusammen geschriebenes. Es wird von einem Thema abrupt zum nächsten gewechselt und ich dachte sehr oft... Ich dachte, da das Buch auf der Bestsellerliste stand, muss ich es unbedingt lesen. Aber schon nach kurzer Zeit war es einfach nur langweilig, vorhersehbar und was die Sprache betrifft einfach nur irgendwas zusammen geschriebenes. Es wird von einem Thema abrupt zum nächsten gewechselt und ich dachte sehr oft ich hätte irgendwie eine Seite über blättert, ein vollkommenes Durcheinander. Es gibt keine Struktur und auch keine Spannung. Dieses Buch ist das Geld absolut nicht wert und warum so ein Hype darum gemacht wird/wurde kann ich absolut nicht verstehen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gone Girl - Das perfekte Opfer

von Gillian Flynn

(20)
eBook
4,99
bisher 9,99
+
=
Cry Baby - Scharfe Schnitte

Cry Baby - Scharfe Schnitte

von Gillian Flynn

(2)
eBook
9,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen