Thalia.at
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 29.09.2003
EAN 4019593899829
Genre Deutschrock/Progressiv
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Komponist Die Ärzte
Musik (CD)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47121
    Ist Das Alles (13 Höhepunkte Mit Den Ärzte)
    von Die Ärzte
    Musik
    14,99
  • 46524
    Im Schatten Der Ärzte
    von Die Ärzte
    Musik
    14,99
  • 767067
    Wir Warten Aufs Christkind
    von Die Roten Rosen
    (1)
    Musik
    7,99
  • 47719852
    Wir Warten Aufs Christkind (Re-Issue 2016)
    von Die Roten Rosen
    Musik
    24,99
  • 13955919
    Bäst Of
    von Die Ärzte
    (5)
    Musik
    24,99
  • 46456242
    Anwohner Raus!
    von Scheissediebullen
    Musik
    14,99
  • 42523
    Never Mind The Hosen-Heres Die Roten Rosen
    von Die Roten Rosen
    (1)
    Musik
    7,99
  • 45975419
    Der
    von WIZO
    Musik
    15,99
  • 42418795
    Tiergarten (Lim.Ed.LP Box)
    von Terrorgruppe
    Musik
    25,99
  • 44588702
    Aufschwung
    von Scheissediebullen
    Musik
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
0

Was sind das für Geräusche??
von Vigo aus Jever am 19.07.2007

Gleich vorweg : ich bin großer Ärzte-Fan und habe fast jedes ihrer Alben in meiner Sammlung.Doch mit GERÄUSCH habe ich so meine Probleme. Dieses Doppel-Album klingt insgesamt ziemlich ärzte-fremd - experimentell, ja auch durchaus inspiriert, aber irgendwie gehts mir im Großen und Ganzen auch nach mehrfachem Durchlauf nicht ins... Gleich vorweg : ich bin großer Ärzte-Fan und habe fast jedes ihrer Alben in meiner Sammlung.Doch mit GERÄUSCH habe ich so meine Probleme. Dieses Doppel-Album klingt insgesamt ziemlich ärzte-fremd - experimentell, ja auch durchaus inspiriert, aber irgendwie gehts mir im Großen und Ganzen auch nach mehrfachem Durchlauf nicht ins Ohr. Fängt`s noch mit "Als ich den Punk erfand" ziemlich gut an und macht mit dem folgenden, gelungenen Titel "System" gleich Lust auf mehr, folgt mit dem von Rod gesungenen "T-Error" gleich die erste Enttäuschung.Melodisch irgendwie zu durchschnittlich. "Nicht allein" hat zwar einen Mitgröhl-Refrain, bleibt aber ebenfalls unter dem Anspruch der Berliner. "Dinge von denen" läßt dann kurz aufatmen, ein schlagermäßiger aber perfekter Ohrwurm, der sich nicht hinter "Männer sind Schweine" verstecken muß.Doch dann wirds richtig merkwürdig : "Der Grund" langweilt mich nicht nur, er ist sogar dermaßen nervig, das ich mir den Song noch nie bis zum Ende haben anhören können.Mag sein, daß das irgendwas bezwecken oder aussagen soll, mir hat sich der Titel allerdings nicht erschlossen. "Geisterhaus" legt dann qualitativ die Meßlatte wieder etwas höher, ein tanzbarer Hit mit langzeitwirkender Melodie. "Ein Mann" ist dann schon wieder furchtbar unspektakulär und seine Message ziemlich ausgelutscht. "Anders als beim letzten Mal" braucht ein paar Anläufe, entwickelt sich dann aber zu einem kleinen Hit, während "Ruhig angehen" dann schon wieder einfach nur wahrgenommen aber nicht wirklich angenommen wird.Es geht weiter mit "Jag älskar sverige!", der eeendlich wieder das bietet, was wir uns von den Ärzten so wünschen - nämlich super Melodie und mega-witziger Text.Aber wieder wird die Euphorie jäh gebremst, denn mit "Richtig schön evil" wird wieder zu gewöhnlich musiziert, der Funke springt nicht richtig über.Und auch "Schneller leben" bleibt deutlich unter der Bestmarke. In der Hoffnung auf "bessere Zeiten" lege ich die 2.CD ein und werde gleich zu Anfang nicht enttäuscht : "Unrockbar" ist DER Hit auf diesem Doppel-Album, er vereint gekonnt sämtliche Trademarks der Berliner - Pop, Punk und Metal, geiles Teil mit tollem Text! Und ich frage mich: bleibt das jetzt so? Antwort : Nein ! Denn "Deine Schuld" legt mit unanspruchsvoller Melodie und relativ plattem Text gleich wieder eine Decke aufs Feuer. "Lovepower" wird mit Sicherheit auch nie ein Klassiker, "Der Tag" klingt dann zumindest wieder ganz nett und geht ganz gut ins Ohr, "Die Nacht" verblaßt dann im direkten Vergleich wieder etwas. "Nichts in der Welt" ist um nichts in der Welt ein großer Hit, bleibt einfach nicht im Kopf kleben. "Die klügsten Männer der Welt" ist da schon wieder chart-tauglicher, kann aber z.B. nicht mit "Dinge von denen" mithalten."Piercing", "Besserwisserboy", "Anti-und Pro-Zombie" verhallen mehr und weniger , "WAMMW" ist zumindest wieder schmunzel-tauglich.Abgeschlossen wird die Chose mit "Nichtwissen", ebenfalls eher durchschnittlich. Insgesamt ein Album, das zwar musikalisch ein breites Spektrum abdeckt, aber typische Ärzte-Hits weitgehend vermissen läßt. Einer "gewöhnlichen" Band hätte ich für dieses Album 3 Sterne gegeben, da es sich hier aber um die Ärzte handelt, hätte ich mir Ohrwurmtauglichkeit gewünscht.Vielleicht wäre ein normales Album statt eines Doppel-Albums hier mehr gewesen. Schade, ich bin wirklich enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Das Beste
von Don Corleone aus Berlin am 29.07.2005

Einer ihrer besten Alben:einfach nur geil!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
eifach spitze
von einer Kundin/einem Kunden aus Osterwieck am 07.10.2005

als ÄrzteFan sollte man dieses Album auf jeden Fall haben

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geniale Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Drochtersen am 26.05.2005

Wiedereinmal gnadenlos gute Texte und Punkrhytmen. Muss man einfach haben (nicht nur als Ärzte-Fan!!!) Wer diese CD nicht kauft, ist selber schuld!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Geräusch

Geräusch

von Die Ärzte

(4)
Musik
21,99
+
=
Runter Mit Den Spendierhosen

Runter Mit Den Spendierhosen

von Die Ärzte

Musik
18,99
+
=

für

40,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen