Thalia.at

>>> GROßE LAGERRÄUMUNG: Bis zu 50% sparen**

Geheime Tochter

Roman

(58)
Der Weltbestseller!
Somers Leben ist genauso, wie sie es sich immer vorgestellt hat. Frisch verheiratet, mit einem neuen Job als Ärztin in San Francisco. Doch dann stellt sie fest, dass sie keine Kinder bekommen kann.Zur gleichen Zeit wird in einem abgelegenen indischen Dorf ein Mädchen geboren. Kavita, die Mutter, erkennt, dass sie das Leben ihrer Tochter nur retten kann, wenn sie sie weggibt. Als Somer und ihr Ehemann ein Foto des Mädchens in einem Waisenhaus in Mumbai sehen, entscheiden sie sich für eine Adoption. Somer ahnt, dass dieser Weg nicht leicht wird. Aber sie hofft, dass Liebe alle Probleme lösen kann.Shilpi Somaya Gowdas Debüt war in den USA und Kanada ein Sensationserfolg – es stand über viele Monate auf Platz eins der Bestsellerlisten. Der große Roman über eine Suche nach den Wurzeln und nach dem, was das Leben ausmacht, bewegt inzwischen Leserinnen auf der ganzen Welt.
»Fesselnd, sehr klug, lebendig und herzzerreißend« (Minneapolis StarTribune)
Rezension
»[...] berührend und ohne Pathos erzählt. Ein Weihnachtsschmöker!«
Portrait
Shilpi Somaya Gowda ist in Toronto geboren und aufgewachsen. Ihre Eltern sind aus Mumbai nach Kanada immigriert. Die Idee zu diesem Roman kam ihr, als sie nach dem Studium in einem Waisenhaus in Indien arbeitete. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Kindern in Kalifornien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783462306149
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29496033
    Ich weiß, du bist hier
    von Laura Brodie
    eBook
    7,99
  • 45060791
    Eine Handvoll Glück
    von Barbara Noack
    eBook
    1,99
  • 44963912
    Inseltage
    von Jette Hansen
    (23)
    eBook
    2,99
  • 28672967
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    eBook
    8,99
  • 43430719
    Der goldene Sohn
    von Shilpi Somaya Gowda
    eBook
    9,99
  • 29271604
    Alles, was bleibt
    von Annette Hohberg
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    12,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (179)
    eBook
    9,99
  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (24)
    eBook
    3,99
  • 35329587
    Die Ärztin von Rügen
    von Lena Johannson
    (4)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Geht unter die Haut!“

Maria Brandstetter, Thalia-Buchhandlung Linz

Eine sehr bewegende Geschichte von einer nicht alltäglichen Adoption. Ein indisches Waisenmädchen wird von einem kalifornischen Arztehepaar adoptiert. Es ist wirklich interessant mitzuerleben, wie das Mädchen in Amerika aufwächst. Zeitgleich erfährt man auch über das Schicksal bzw. Lebensweg der indischen Familie. Da diese unter schwierigen Eine sehr bewegende Geschichte von einer nicht alltäglichen Adoption. Ein indisches Waisenmädchen wird von einem kalifornischen Arztehepaar adoptiert. Es ist wirklich interessant mitzuerleben, wie das Mädchen in Amerika aufwächst. Zeitgleich erfährt man auch über das Schicksal bzw. Lebensweg der indischen Familie. Da diese unter schwierigen fast "erzwungenen " Umständen ihre Tochter in ein Waisenhaus gegeben haben. Bewegend, erschütternd und glaubwürdig, das es so was wirklich gibt.

„Thema Adoption“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Angenehm und leicht zu lesen ist dieser Roman, der sich mit dem Thema "Adoption" beschäftigt. Die hier erzählte Geschichte kommt realistisch rüber und gibt Einblicke in die indische Kultur. Lesenswert. Angenehm und leicht zu lesen ist dieser Roman, der sich mit dem Thema "Adoption" beschäftigt. Die hier erzählte Geschichte kommt realistisch rüber und gibt Einblicke in die indische Kultur. Lesenswert.

„Zwei Familien - zwei Geschichten“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

In Kalifornien erfahren Somer und ihr indischer Mann Krishnan, dass sie nie eigene Kinder haben werden können. Sie beschließen daher ein Kind aus einem indischen Waisenhaus zu adoptieren.
Paralell bringt eine junge Mutter in einem indischen Dorf zum zweiten Mal ein Mädchen zur Welt. Das erste wurde ihr von ihrem Mann gleich nach der
In Kalifornien erfahren Somer und ihr indischer Mann Krishnan, dass sie nie eigene Kinder haben werden können. Sie beschließen daher ein Kind aus einem indischen Waisenhaus zu adoptieren.
Paralell bringt eine junge Mutter in einem indischen Dorf zum zweiten Mal ein Mädchen zur Welt. Das erste wurde ihr von ihrem Mann gleich nach der Geburt aus den Armen gerissen und sie hat es nie wieder gesehen.
Doch diesesmal bringt sie Usha, wie sie das kleine Mädchen nennt, heimlich in ein Waisenhaus in die Stadt.
Um Ihr eine Chance zu überleben zu geben. Doch
so einfach ist es nicht und Kavita trauert und betet jeden Tag um ihre verlorene Tochter.
Usha (Morgendämmerung), die später Asha (Hoffnung) genannt wird kommt zu Somer und Krishnan und hat dort ein schönes Leben. Doch als sie älter wird keimt in ihr der dringende Wunsch ihre leiblichen Eltern kennenzulernen und so macht sie sich auf den Weg.
Ich fand das Buch sehr bewegend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40005443
    Der Zug der Waisen
    von Christina Baker Kline
    eBook
    8,99
  • 28672967
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    eBook
    8,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    eBook
    9,99
  • 37413106
    Kinder des Jacarandabaums
    von Sahar Delijani
    eBook
    6,99
  • 38665241
    Das letzte Polaroid
    von Nina Sahm
    eBook
    7,99
  • 28878794
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    eBook
    8,99
  • 38777149
    Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    eBook
    9,99
  • 36838790
    Ich bin Malala
    von Malala Yousafzai
    eBook
    9,99
  • 25931897
    Drachenläufer
    von Khaled Hosseini
    eBook
    10,99
  • 40099653
    Die Erfindung der Flügel
    von Sue Monk Kidd
    eBook
    8,99
  • 32188502
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    eBook
    8,99
  • 17414292
    Shantaram
    von Gregory David Roberts
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
31
23
4
0
0

Wahre Mutterliebe!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 04.04.2013

Eine junge Frau bringt kurz vor dem Monsun in Indien eine Tochter zur Welt, diese hat in dem Land keine Möglichkeit frei aufzuwachsen. Um nicht das Schicksal ihrer erstgeborenen Schwester zu teilen bingt Kavita ihr Mädchen in ein Waisenhaus.Ein indisch-amerikanisches Ehepaar adoptiert ein Jahr später die Kleine und diese... Eine junge Frau bringt kurz vor dem Monsun in Indien eine Tochter zur Welt, diese hat in dem Land keine Möglichkeit frei aufzuwachsen. Um nicht das Schicksal ihrer erstgeborenen Schwester zu teilen bingt Kavita ihr Mädchen in ein Waisenhaus.Ein indisch-amerikanisches Ehepaar adoptiert ein Jahr später die Kleine und diese wächst in Amerika auf ,mit allen Möglichkeiten die sich ihr dort bieten.Ihre leiblichen Eltern vergessen sie nie und doch müssen sie sich mehr schlecht als recht durch das Leben schlagen.Als junge Erwachsene macht sich das Mädchen auf,ihre leiblichen Eltern zu suchen, eine Suche die mit vielen Schmerzen und Unsicherheiten verbunden ist. Ein wirklich gelungener Roman der uns die Unterschiedlichkeit zweier Kulturen nahe bringt aber auch ein Aufruf an die Menschlichkeit und an das Verstehen des Anderen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Suche nach Wurzeln
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2012

Asha, eine junge Inderin, weiss schon lange, daß sie adoptiert ist. Sie lebt in Amerika. Somer, eine Ärztin und Krishnan, indischen Ursprungs, aber schon lange im Amerika lebend, haben nie selber Eltern werden können. Als Asha erwachsen ist, möchte sie nach Indien reisen, um mithilfe ihrer dort lebenden Verwandten... Asha, eine junge Inderin, weiss schon lange, daß sie adoptiert ist. Sie lebt in Amerika. Somer, eine Ärztin und Krishnan, indischen Ursprungs, aber schon lange im Amerika lebend, haben nie selber Eltern werden können. Als Asha erwachsen ist, möchte sie nach Indien reisen, um mithilfe ihrer dort lebenden Verwandten ihres Adoptivvaters ihre leiblichen Eltern zu finden. Und dort gibt es Kavita, die Asha direkt nach der Geburt in ein Waisenhaus brachte, damit sie als unerwünschtes Mädchen überhaupt überleben konnte. Ihre erstgeborene Tochter wurde ihr sofort weggenommen und sie ahnt nur, was man mit ihr gemacht hat. Dieses Schicksal soll Asha nicht erleiden. Ihr Ehemann Jasu kann sich leider den Gesetzen der indischen Vorstellung von nichtsnutzigen Mädchen nicht erwehren. Und so sucht Asha, wird sie ihre leiblichen Eltern finden und wie werden sich Somer und Krishnan verhalten? Sehr aufschlussreich und spannend, wie zwei so unterschiedliche Welten und Lebensformen aufeinandertreffen. Eine tolle Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Tochter
von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2013

Im Mittelpunkt dieses Romans steht für mich Somer, die Amerikanerin, die Ärztin, die Ehefrau eines indischen Arztes. Indien ist für sie weit weg, ein Interesse an der Kultur und Lebensart nicht spürbar. Somer kann keine leiblichen Kinder bekommen, aber es ergibt... Im Mittelpunkt dieses Romans steht für mich Somer, die Amerikanerin, die Ärztin, die Ehefrau eines indischen Arztes. Indien ist für sie weit weg, ein Interesse an der Kultur und Lebensart nicht spürbar. Somer kann keine leiblichen Kinder bekommen, aber es ergibt sich für sie und ihren Mann die Möglichkeit ein Kind aus Indien zu adoptieren. Asha, dieses gewollte kleine Mädchen, gewollt von ihrer indischen Mutter und ihren amerikanischen Eltern. Sie wird in den Staaten aufwachsen und es wird ihr an nichts fehlen. Gäbe es da nicht diese Sehnsucht und die Leidenschaft für Indien, die sie mit ihrem Adoptivvater teilt. Asha findet ihren Weg, ihr gelingt der Spagat zwischen zwei unterschiedlichen Kulturen, Herkunft und Sozialisation. Und auch Somer, ihre amerikanische Mutter lernt nach vielen Jahren, daß zur Liebe auch die Achtung vor der Herkunft des Anderen gehört.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Geheime Tochter

Geheime Tochter

von Shilpi Somaya Gowda

(58)
eBook
9,99
+
=
Helenas Geheimnis

Helenas Geheimnis

von Lucinda Riley

(44)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen