Thalia.at

Foreplay - Vorspiel zum Glück

Roman. Deutsche Erstausgabe

(5)

Die 19-jährige Pepper ist seit Ewigkeiten in den Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Sie weiß einfach, dass er ihr Mr. Right ist. Aber wie soll man jemanden verführen, der einen als kleine Schwester betrachtet, wenn man noch nie im Leben gedatet und nur ein einziges Mal geküsst hat? Ihre Mitbewohnerinnen empfehlen ihr, mit dem atemberaubenden attraktiven Barkeeper Reece zu üben. Tatsächlich genießt Pepper einige äußerst inspirierende Lektionen in Sachen Lust, doch als sie merkt, dass Reece gar nicht der Aufreißer ist, für den sie ihn gehalten hat, stürzt sie in einen Wirbel widerstreitender Gefühle ...

Portrait
Sophie Jordan wuchs im Hügelland von Texas auf, das sie schon früh zu Geschichten über Drachen, Kämpfer und Prinzessinnen inspirierte. Neben Literatur für Jugendliche verfasst die ehemalige High School-Lehrerin auch historische Romane. Wenn sie nicht gerade schreibt, verbringt sie ihre Zeit gerne mit der Aufnahme von zuviel Koffein (am liebsten in Form von Latte macchiato und Cherry Cola) und bespricht Handlungsstränge mit jedem, der zuhört ihre Kinder eingeschlossen.
Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Houston.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 10.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-172-6
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 185/123/30 mm
Gewicht 292
Originaltitel Foreplay (Ivy Chronicles Vol.1)
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42318004
    Wild - Atemlos vor Glück
    von Sophie Jordan
    Buch
    10,30
  • 44337081
    The Shape of My Heart
    von Ann Aguirre
    (1)
    Buch
    10,30
  • 34706571
    Little Secrets - Vollkommen verliebt
    von Abbi Glines
    (12)
    Buch
    9,30
  • 37315874
    Crazy in Love 02 - Gefährlich sexy
    von Kim Karr
    (1)
    Buch
    10,30
  • 42435753
    Love & Lies
    von Molly McAdams
    (15)
    Buch
    9,30
  • 42379097
    Wie wird man einen Herzog los in zehn Tagen
    von Valerie Bowman
    Buch
    9,30
  • 42218538
    Fighting for Love - Heimliche Verführung
    von Gina L. Maxwell
    (1)
    Buch
    10,30
  • 45622547
    Teamwechsel
    von Anna Katmore
    (1)
    Buch
    13,30
  • 44092906
    Gefällt mir heißt Ich liebe dich
    von Penny Reid
    (2)
    Buch
    10,30
  • 33012930
    Colours of Love 01 - Entfesselt
    von Kathryn Taylor
    (27)
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146594
    Einfach. Liebe. / Jacqueline & Lucas Bd. 1
    von Tammara Webber
    (12)
    Buch
    9,30
  • 40324554
    After truth
    von Anna Todd
    (38)
    Buch
    13,40
  • 39278006
    You were Mine - Unvergessen
    von Abbi Glines
    (1)
    Buch
    9,30
  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    13,40
  • 37362077
    Losing it - Alles nicht so einfach
    von Cora Carmack
    (7)
    Buch
    10,30
  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (45)
    Buch
    10,30
  • 34706571
    Little Secrets - Vollkommen verliebt
    von Abbi Glines
    (12)
    Buch
    9,30
  • 36296913
    Rush of Love - Vereint
    von Abbi Glines
    (11)
    Buch
    9,30
  • 42218510
    Fast gar nicht verliebt / Safe the date Bd. 1
    von Cara Connelly
    (3)
    Buch
    10,30
  • 40990851
    Because of Low - Marcus und Willow
    von Abbi Glines
    (5)
    Buch
    9,30
  • 40981249
    Total verliebt
    von Monica Murphy
    (8)
    Buch
    9,30
  • 42570880
    Der Leo Plan
    von Janne Schmidt
    (4)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Richtig toller Auftakt der Trilogie!
von Lotti's Bücherwelt am 10.08.2015

Aber manchmal ist das, was man sich wünscht, nicht das, was man braucht...! Pepper, die unerfahrene, unschuldige Studentin, die nichts mehr will, als ihren jahrelangen Schwarm Hunter, den großen Bruder ihrer besten Freundin und Traum aller Schwiegermütter, für sich zu gewinnen... Reece, der tätowierte Barkeeper mit scheinbar gewissem Ruf, der... Aber manchmal ist das, was man sich wünscht, nicht das, was man braucht...! Pepper, die unerfahrene, unschuldige Studentin, die nichts mehr will, als ihren jahrelangen Schwarm Hunter, den großen Bruder ihrer besten Freundin und Traum aller Schwiegermütter, für sich zu gewinnen... Reece, der tätowierte Barkeeper mit scheinbar gewissem Ruf, der jeder Frau den Kopf verdreht... Beide Protagonisten sind sehr sympathisch und vor allem authentisch. Es macht richtig Freude, ihre Geschichte zu verfolgen. Und genau diese Geschichte zeigt uns, dass egal welche Lebensplanung man für sich selbst zurechtlegt, es immer Variablen gibt, die alles durcheinander bringen... und zum Besseren lenken! Ein tolles Buch!! Ich freue mich schon auf die beiden Folge-Romane, in denen es um Peppers Freundinnen Emerson und Georgia geht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr, sehr geil!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Südlohn am 04.08.2015

Das buch ist der hammer, sehr, sehr intressant, ich würde es weiter empfehlen und weiter reichen an andere. Das Buch ist auh sehr lustig!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr tolle Geschichte und gelungene Protagonisten. 100 prozentige Kaufempfehlung :)
von FANA LOVES BOOKS aus Plauen am 07.06.2015

Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch gelesen habe, als ich in einer totalen „Leseflaute“ war. Deswegen bin bin ich mehr als begeistert, dass es mich dennoch so gefesselt hat und ich es nur ungern aus den Händen legen wollte. Die Grundstory ist sicherlich keine Neuerfindung, dennoch hat es... Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch gelesen habe, als ich in einer totalen „Leseflaute“ war. Deswegen bin bin ich mehr als begeistert, dass es mich dennoch so gefesselt hat und ich es nur ungern aus den Händen legen wollte. Die Grundstory ist sicherlich keine Neuerfindung, dennoch hat es die Autorin Sophie Jordan gut verpackt und umgesetzt, dass es an keiner Stelle langweilig wurde. Klar, ist vieles vorhersehbar, aber das hat mich nicht gestört. Denn mal ehrlich, wir wollen in diesem Genre doch alle ein Happy End haben :) Zum Buch: Ich glaube zum Inhalt dieses Buches muss ich nicht viele Worte verlieren. Der Klappentext beschreibt den Inhalt schon sehr gut. Mehr möchte ich auch nicht verraten. Lest einfach selbst. ;) Erzählt wird uns die Geschichte aus Peppers Perspektive. Der Schreibstil ist sehr leicht, flüssig und zaubert einem ein schönes Kopfkino. Es lässt sich wunderbar lesen und fesselt einen von der ersten bis zur letzten Seite. Reece ist ein richtig sympathischer Kerl. Ich mochte ihn von Anfang an. Er ist sexy, hilfsbereit, vom Herzen ein guter Mensch, kümmerte sich um seinen kleinen Bruder Logan, steht mit beiden Beinen im Leben und weiß was er will. Man kann gar nicht anders, als sich in Reece Hals über Kopf zu verlieben. Pepper fand ich einfach nur süß. Sie ist so unbedarft, nimmt keine vulgären Worte in den Mund, errötet ständig, ist dennoch stark und mutig und ist sonst eigentlich mehr der stille Typ. Partys und Jungs waren nie ihr Ding, denn sie will ja nur Hunter. Ich fand es schön, wie Pepper immer mehr aus sich raus gekommen ist, Vertrauen aufgebaut und sich weiter entwickelt hat. Sozusagen wird sie ein Stück erwachsener in diesem Buch und wir erleben es alle mit. :) Sophie Jordan hat da zwei tolle Hauptprotagonisten erschaffen, mit denen ich mich ich gut identifizieren konnte. Aber auch die Nebencharaktere wie Emerson und Georgia, die Mitbewohnerinnen und Freundinnen von Pepper, waren gut in die Story eingebunden. Emerson lernen wir ja im zweiten Teil „Tease – Verlangen nach Glück“, der im September erscheint, näher kennen. Und die Story von Georgia (Buchtitel: „Wild – Atemlos vor Glück“) erscheint dann im Dezember im dritten Teil der Reihe. Ein bisschen schade fand ich, dass Hunter, der „Traummann“ von Pepper, und Lila, die beste Freundin von Pepper und Hunters Schwester, ein bisschen zu kurz kamen. Man erfährt leider nicht wirklich viel über das Geschwisterpärchen. Ansonsten war es eine runde und unterhaltsame Geschichte und ich freue mich auf die nächsten beiden Bände.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn etwas Unerwartetes geschieht...
von Solara300 aus Contwig am 25.05.2015

Kurzbeschreibung Die 19 Jährige Pepper lernt lieber, anstatt sich zu amüsieren, da sie seit sie zwölf Jahre alt war ihren Traummann wie sie ihn nennt schon gefunden hat. Und der ist Hunter Montgomery ausgezeichneter Student und der Bruder von Peppers bester Freundin Lila. Pepper weiß das sie Hunter nur ansieht, als... Kurzbeschreibung Die 19 Jährige Pepper lernt lieber, anstatt sich zu amüsieren, da sie seit sie zwölf Jahre alt war ihren Traummann wie sie ihn nennt schon gefunden hat. Und der ist Hunter Montgomery ausgezeichneter Student und der Bruder von Peppers bester Freundin Lila. Pepper weiß das sie Hunter nur ansieht, als wäre sie seine kleine Schwester und somit rechnet sie sich keine Chancen aus. Aber als sie hört dass er wieder Single ist, lässt sie sich von ihren Freundinnen auf ein gewagtes Experiment ein! Und in diesem Experiment spielt ein gewisser Barkeeper aus dem Mulvaney's Namens Reece eine sehr wichtige Rolle.... Cover Das Cover ist Traumhaft schön, mit den beiden die sich gefunden haben und küssen. Mit der Sonne ist der Lichtstrahl sehr gut auf das Paar gelungen und Neuer Tag, Neues Glück! :D Charaktere Die 19 Jährige Pepper ist nicht nur stark, sondern hat in ihrer Kindheit viel mitgemacht, so dass sie immer noch mit den Konsequenzen lebt. Sie arbeitet sehr gerne mit Kindern. Reece ist nicht nur der Barkeeper im Mulvaneys sondern sieht auch noch unverschämt gut aus. Aber was verbirgt sich hinter seiner rauen Schale? Hunter Montgomery ist der Traum einer Schwiegermutter und mit seinen Bemühungen ein Topkandidat zum Heiraten. Er ist liebevoll und versucht auf seinen gegenüber einzugehen. Schreibstil Die Autorin Sophie Jordan hat einen Klasse Schreibstil, der sich nicht nur flüssig liest, sondern einen auch schnell mitnimmt in die Geschehnisse mit Pepper. Ich konnte die Geschichte um die Zwei nicht mehr aus der Hand legen und habe gelacht und auch die Hände vorm Gesicht zusammengeschlagen, denn peinlich geht es auch und die Autorin hat es geschafft mich vollständig in die Geschichte mitzunehmen. Ich freu mich schon auf mehr von ihr. Meinung Wenn etwas Unerwartetes geschieht... Dann sind wir bei der 19 Jährigen Pepper angekommen, die es liebt daheim zu lernen und ihren Studienkredit abzubezahlen. Denn sie ist eher pragmatisch und macht sich nicht viel aus feiern gehen. Das können ihre Mitbewohnerinnen gar nicht verstehen. Denn zum Gegensatz zu Pepper sind Emerson und Georgia gern zum Feiern gegangen. Bei Georgia hat sich das aber auch sehr reduziert seit sie ihre große Liebe gefunden hat. Aber an einem Abend ist alles anders, denn da erfährt Pepper von ihrer besten Freundin seit Kindertagen das ihr Schwarm, ihr zukünftiger Ehemann auch wenn er noch nichts davon weiß und der Bruder ihrer besten Freundin, Endlich frei ist und sich von seiner Freundin getrennt hat. Pepper ist hin und weg und doch ahnt sie dass dies nichts geben kann, denn Hunter wie ihr Auserwählter heißt nimmt sie zwar wahr, aber eher wie man eine Schwester wahrnimmt. Und das Chaos das mich so begeistert nimmt seinen Lauf. Denn nicht nur das Emerson ihr den Ratschlag gibt Erfahrungen zu sammeln, trifft sie ausgerechnet die Wahl, mit dem Barkeeper Reece diese Erfahrungen wahr werden zu lassen. Aber dafür das er einen Ruf als Womanizer weg hat ist er ziemlich kühl, aber trotz allem scheint ihn Pepper nicht kalt zu lassen und das Chaos beginnt. Denn Reece ist gar nicht so ein Aufreißer und hat sehr viel mehr hinter seiner Fassade zu bieten als man auf den ersten Blick vermuten lässt und genau da hat mich die Autorin erwischt. Denn dieses Katz und Maus Spiel und die Gefühle die sich dann immer mehr steigern haben mich bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen so gut ist es geschrieben und ich hoffe noch mehr von der Autorin zu lesen. Fazit Sehr empfehlenswert und für mich Super gelungen! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich hatte Schmetterlinge im Bauch
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 25.05.2015

Pepper ist seit Jahren in den Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Ihr Trau mit ihm zusammen ein gemeinsames Leben zu führen, lässt sie einfach nicht los. Als Hunter sich schließlich von seiner Freundin trennt, sieht Pepper ihre Chance gekommen. Und doch, sie hat immer das Gefühl für ihn nur die... Pepper ist seit Jahren in den Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Ihr Trau mit ihm zusammen ein gemeinsames Leben zu führen, lässt sie einfach nicht los. Als Hunter sich schließlich von seiner Freundin trennt, sieht Pepper ihre Chance gekommen. Und doch, sie hat immer das Gefühl für ihn nur die beste Freundin seiner kleinen Schwester zu sein. Um sich Abhilfe zu schaffen und Erfahrung zu sammeln, flirtet sie mit dem gutaussehenden Barkeeper Reece. Nur ist es ein Spiel mit dem Feuer? Denn Gefühle lassen sich nicht ignorieren und schließlich ist Pepper doch hinter Hunter her, oder nicht? „Foreplay – Vorspiel zum Glück“ von Sophie Jordan machte mich bereits durch sein Cover neugierig. Irgendwie fiel es mir sofort auf und im gleichen Moment musste ich auch schon wissen worum es geht. Da dieses Buch der Beginn einer Reihe ist, kommt hier schon einmal die Reihenfolge: 1) Foreplay – Vorspiel zum Glück 2) Tease – Verlangen nach Glück 3) Wild – Atemlos vor Glück Ich selber muss gestehen, dass es viele gute Bücher gibt, aber manche lösen etwas in mir aus und dadurch wachsen sie mir ans Herz. „Foreplay“ gehört zu diesen Büchern. Dies mag daran liegen, dass ich Pepper, aber auch Reece sofort in mein Herz geschlossen habe. Beide sind so ehrliche Charaktere und haben ihre ganz eigene Art, die mich neugierig machte hinter die Kulissen zu schauen. Die Liebesgeschichte die damit beginnt, dass Pepper seit Jahren in Hunter, den Bruder ihrer besten Freundin verliebt ist, braut sich immer weiter auf. Dabei geht es besonders um Pepper und Reece, die sich durch Zufall kennenlernen und eine immer engere Bindung zueinander aufbauen. Sie ist die Unschuld, die keine Erfahrung hat und er ist der Typ, den jede Frau möchte. Dieses Zusammenspiel gibt es häufiger und doch war es hier so zärtlich und einfühlsam, dass ich regelrecht Schmetterlinge im Bauch hatte. Ich genoss jede Seite, freute mich auf das was kommen würde und hoffte, dass das Buch nicht zu schnell endet. Leider ist auch das schönste Buch mal vorbei und ich freue mich nun unheimlich auf die weiteren Bücher der Reihe. Allein um den liebevollen, aber auch unterhaltenden Schreibstil der Autorin Sophie Jordan noch einmal genießen zu dürfen. Mein Fazit: Liebesgeschichten liest Du gerne? „Foreplay – Vorspiel zum Glück“ konnte mich auf ganzer Linie überzeugen. Sophie Jordan hat tolle Protagonisten erschaffen, denen man gerne folgt. Also lesen, lesen, lesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mit Foreplay - Vorspiel zum Glück hat Sophie Jordan einen wirklich tollen New Adult Roman geschrieben, der vor allem mit seinen charmanten Charakteren überzeugen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ziemlich kitschig, aber dennoch (oder genau deswegen) ein richtig schönes Buch über die erste Liebe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
toller Young-Adult Roman
von Kuhni77 am 16.06.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Pepper ist schon seit Kindertagen in Hunter verliebt und für sie steht eigentlich fest, dass sie eines Tages an seiner Seite steht. Aber wie soll sie ihn bekommen, wo er doch der Bruder ihrer besten Freundin ist und er sie mehr als „Schwester“ betrachtet. Und dann ist da ja... Pepper ist schon seit Kindertagen in Hunter verliebt und für sie steht eigentlich fest, dass sie eines Tages an seiner Seite steht. Aber wie soll sie ihn bekommen, wo er doch der Bruder ihrer besten Freundin ist und er sie mehr als „Schwester“ betrachtet. Und dann ist da ja auch noch die Sache mit der Erfahrung– die ihr komplett fehlt! Ihre College- Freundinnen empfehlen ihr, erste einmal zu üben bevor sie sich auf Hunter „stürzt“. Den perfekten Übungspartner haben sie für Pepper auch schon gefunden. Der Barkeeper Reece soll es sein, ist er doch überall bekannt, dass er nichts anbrennen lässt. Aber als Pepper dann feststellt, das Reece gar nicht der Aufreißer ist, für den ihn alle halten, stürzt sie ins Liebeschaos……. „Foreplay – Vorspiel zum Glück“ ist ein toller Young-Adult Roman, der mich direkt gefesselt hat. Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kommt schnell in die Geschichte rein. Einmal angefangen, möchte man nicht mehr aufhören. Man will ja wissen wie es bei Pepper, Reece und Hunter weitergeht. Bekommt Pepper ihren Mr. Right? Ich habe bis jetzt von der Autorin noch nie etwas gehört und bin wirklich froh, dass ich auf diesen Roman gestoßen bin. Ich freue mich schon heute auf die geplanten Fortsetzungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Locker leichte Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Inhalt Seit Pepper denken kann, ist sie in Hunter, den Bruder ihre besten Freundin, verliebt. Als sich Hunter von seiner Freundin trennt, ist Peppers Ziel plötzlich zum greifen nah. Doch die Sache hat einen Haken... Peppers Erfahrungen mit der Männerwelt beschränken sich auf einen einzigen Kuss. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Emerson... Inhalt Seit Pepper denken kann, ist sie in Hunter, den Bruder ihre besten Freundin, verliebt. Als sich Hunter von seiner Freundin trennt, ist Peppers Ziel plötzlich zum greifen nah. Doch die Sache hat einen Haken... Peppers Erfahrungen mit der Männerwelt beschränken sich auf einen einzigen Kuss. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Emerson und Georgia wählt sie den heißen Barkeeper Reece als Übungsobjekt aus. Und tatsächlich erlebt Pepper mit Reece ihr erstes sinnliches Vorspiel. Als Pepper merkt, dass Reece nicht der Womanizer ist, für den sie ihn gehalten hat, stellt das ihre Lebensplanung völlig auf den Kopf. Meine Meinung Einmal mit "Foreplay – Vorspiel zum Glück" begonnen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil ist leicht und flüssig und man findet sich sehr schnell in Peppers Welt zurecht. Da die Story nicht neu ist, war ich neugierig, ob dieses Buch die Gefühle in mir auslöst, die ich beim Lesen so liebe. Und ja... Sophie Jordan hat es geschafft! Da die Geschichte aus Peppers Sicht erzählt wir, konnte ich mich besonders für ihre Gefühlswelt begeistern. Bei ihrem ersten „Vorspiel“ zieht Pepper den Vergleich zu einer Fahrt im Freefall-Tower. Ich finde den Vergleich so passend, denn genauso würde ich das komische Gefühl im Bauch beschreiben, das man hat, wenn man das erste Mal verliebt ist oder seine ersten intimen Erfahrungen sammelt. Dieses Gefühl konnte ich beim Lesen so gut nachvollziehen. So manche Szene hat ein herrliches Fremdschämen bei mir ausgelöst. Ich liebe es einfach, wenn ich erst entsetzt die Augen aufreisse, dann ganz beschämt wieder zusammenkneife und denke „Oh mein Gott“. Pepper hat mir von Anfang an gefallen. Geprägt durch eine Kindheit, die alles andere als rosig war, hat sie seit Jahren nur einen Wunsch – sie möchte Hunter heiraten ein Teil der glücklichen Familie Montgomery sein. Obwohl sie eher ein natürliches und schüchternes Mauerblümchen ist, wagt sie bei Reece ihre ersten Flirtversuche und stellt sich dabei sehr ungeschickt an. Reece hat mich schnell um den kleinen Finger gewickelt. Obwohl er optisch den heißen Bad Boy darstellt, merkt man sofort, dass hinter der Fassade ein Mann mit ganz viel Gefühl steckt. Obwohl Hunter als Peppers Traummann eine wichtige Rolle spielt, erfährt man sehr wenig von ihm. Mir haben bei ihm die Ecken und Kanten gefehlt, daher hat er mich eher gelangweilt als begeistert. Georgia und Emerson sind Peppers liebenswerte Freundinnen. Die drei sind so unterschiedlich, dass keine Langeweile aufkommt. Ich freue mich sehr, dass auch die beiden in den Folgebüchern ihre Geschichte erzählen werden. Auch wenn die Story nicht neu ist, bietet diese Buch durch eine Menge Charme einfach ein paar tolle Lesestunden. Ich bin begeistert und ihr hoffentlich auch...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Foreplay - Vorspiel zum Glück

Foreplay - Vorspiel zum Glück

von Sophie Jordan

(5)
Buch
10,30
+
=
Tease - Verlangen nach Glück

Tease - Verlangen nach Glück

von Sophie Jordan

Buch
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen