Thalia.at

Faserland

Ein Roman

(1)

Das frühe Meisterwerk von Christian Kracht endlich im Fischer Taschenbuch

Einmal durch die Republik, von Nord nach Süd: Christian Krachts namenloser Ich-Erzähler berichtet von seiner Deutschlandreise. Der kleine Bildungsroman ›Faserland‹ veränderte in Deutschland die Wahrnehmung einer ganzen Generation, von der es vorher hieß, sie habe gar keine Wahrnehmung.
Die Kontroversen, die 1995 sofort nach der Veröffentlichung des Romans ›Faserland‹ ausbrachen, haben sich gelegt, der Roman ist heute ein Klassiker der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, der immer wieder neue Leser fasziniert.

»Christian Kracht ist jener Autor der westlichen Gegenwartsliteratur, der das erzählerische Experiment am radikalsten vorangetrieben hat.«
Oliver Jahraus

Portrait
In Saanen in der Schweiz wurde Christian Kracht am 29. Dezember 1966 geboren. Nach der Schule nahm er in den USA das Studium der Filmwissenschaften auf, arbeitete bei verschiedenen Presseerzeugnissen und begann dann zu reisen - durch Asien ebenso wie nach Schwarzafrika oder durch den Südpazifik. Er zählt zu den modernen deutschsprachigen Schriftstellern. Seine Werke sind in mehr als fünfundzwanzig Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 22.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18532-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/126/12 mm
Gewicht 137
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 31.369
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26166999
    Faserland
    von Christian Kracht
    Buch
    17,50
  • 39162704
    Bienensterben
    von Lisa O'Donnell
    (5)
    Buch
    10,30
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (4)
    Buch
    11,30
  • 45300243
    Der Junge bekommt das Gute zuletzt
    von Dirk Stermann
    Buch
    20,60
  • 45332487
    Die Toten
    von Christian Kracht
    Buch
    20,60
  • 23623103
    Das Leben und das Schreiben
    von Stephen King
    (3)
    Buch
    11,30
  • 2896572
    Die Marquise von O... /Das Erdbeben in Chili
    von Heinrich von Kleist
    (2)
    Buch
    2,10
  • 45165305
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    (8)
    Buch
    20,60
  • 2902304
    Unterm Rad
    von Hermann Hesse
    (8)
    Buch
    7,20
  • 18607455
    Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten
    von Christian Kracht
    (4)
    Buch
    9,20

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33793486
    Imperium
    von Christian Kracht
    (5)
    Buch
    10,30
  • 45030495
    Selbstporträt mit Flusspferd
    von Arno Geiger
    (1)
    Buch
    11,30
  • 2937851
    Sommerhaus, später
    von Judith Hermann
    (1)
    Buch
    8,20
  • 2920287
    Generation Golf
    von Florian Illies
    (5)
    Buch
    9,20
  • 18607455
    Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten
    von Christian Kracht
    (4)
    Buch
    9,20
  • 42541550
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    (3)
    Buch
    19,60
  • 5722750
    Ich und Kaminski
    von Daniel Kehlmann
    (6)
    Buch
    8,30
  • 30558438
    In Plüschgewittern
    von Wolfgang Herrndorf
    Buch
    9,30
  • 2964695
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (20)
    Buch
    9,30
  • 6124664
    Soloalbum
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (6)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine Reise durch Deutschland.
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 15.04.2015

Der Erzähler, ein junger Mann aus reicher Familie stammend, reist quer durch Deutschland. Die Tour fängt im Norden, auf Sylt, an der Fischbude von Gosch an und geht bis in den Süden an den Bodensee. Da der Ich-Erzähler die "goldene Kreditkarte" besitzt, geht es mit Flugzeug, Auto und Eisenbahn... Der Erzähler, ein junger Mann aus reicher Familie stammend, reist quer durch Deutschland. Die Tour fängt im Norden, auf Sylt, an der Fischbude von Gosch an und geht bis in den Süden an den Bodensee. Da der Ich-Erzähler die "goldene Kreditkarte" besitzt, geht es mit Flugzeug, Auto und Eisenbahn von einer rauschenden Drogenparty zum nächsten Alkoholexzess. Auf dieser Fahrt denkt er nach und plaudert über Gott und die Welt, über Deutschland und die Politik. Wenn der Autor Kracht diesen Roman als Parodie geschrieben hat, ist das Buch meiner Meinung nach "genial"! Sollte er es ernst gemeint haben, halte ich den Roman für "komplett bescheuert"! Urteilen Sie bitte selbst!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wilde Reise quer durch Deutschland, voller durchfeierter Tage und Nächte und schriller Menschen - doch trotzdem dominiert die Einsamkeit des Protagonisten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Geschichte einer Deutschlandreise, Nord nach Süd, Süd nach Nord und einmal quer. Klassiker der Moderne. Für alle der Generation X.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Faserland

Faserland

von Christian Kracht

(1)
Buch
9,30
+
=
1979

1979

von Christian Kracht

(2)
Buch
9,20
+
=

für

18,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen