Thalia.at

Eragon

Das Vermächtnis der Drachenreiter

(8)
Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte …


Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der Stein. Feine Risse zeichnen sich auf seiner Oberfläche ab – ein Drachenjunges entschlüpft der Schale und es beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt …


Über Nacht wird Eragon in eine schicksalhafte Welt voller Magie und Macht geworfen. Elfen, Zwerge und Monster bevölkern Alagaesia, dessen grenzenlos grausamer Herrscher das Volk unterjocht. Mit nichts als einem Schwert und den Ratschlägen seines Lehrmeisters stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse. An seiner Seite Saphira, der blaue Drache.
Wird Eragon das Erbe der legendären Drachenreiter antreten können? Das Schicksal aller liegt in seiner Hand …




Portrait
Christopher Paolini hat nie eine öffentliche Schule besucht, sondern wurde von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Als Jugendlicher entdeckt er die Welt der Bücher. Hingerissen verschlingt er J. R. R. Tolkien, Raymond Feist, die nordischen Heldensagen - und erschafft mit 15 Jahren eine ganz eigene, komplexe Fantasy-Welt, Alagaësia. »Eragon« erscheint zunächst im Selbstverlag der Eltern und avanciert durch Mundpropaganda zum heimlichen Bestseller. Durch den Schriftsteller Carl Hiaasen auf das Buch aufmerksam gemacht, veröffentlicht Random House USA im September 2003 die Buchhandelsausgabe, die seitdem alle Rekorde bricht. Heute wird Christopher Paolini weltweit als Autor gefeiert. Er lebt mit seiner Familie in Paradise Valley, Montana.
Zitat
"Fantasy jenseits aller Klischees (...) voller Kraft und Spannung und frei von Kitsch."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 736, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Serie Eragon 1
Sprache Deutsch
EAN 9783641023027
Verlag Cbj
Originaltitel Inheritance Trilogy 1: Eragon
Verkaufsrang 2.203
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30554699
    Eragon - Das Erbe der Macht
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 17414061
    Eragon - Die Weisheit des Feuers
    von Christopher Paolini
    (3)
    eBook
    8,99
  • 29031053
    Plötzlich Fee - Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (13)
    eBook
    7,99
  • 42380514
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Laura Kneidl
    (1)
    eBook
    9,99
  • 22485650
    Die Zwerge
    von Markus Heitz
    (9)
    eBook
    9,99
  • 31120410
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (5)
    eBook
    8,99
  • 42741985
    Die Legende von Richard und Kahlan 02
    von Terry Goodkind
    eBook
    8,99
  • 45472647
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    13,99
  • 36276421
    Top Secret. Die Intrige
    von Robert Muchamore
    eBook
    9,99
  • 43549819
    Die Krone des Schäfers
    von Terry Pratchett
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Vermächtnis der Drachenreiter“

Renate Strohmayer, Thalia-Buchhandlung Wien

Als der jugendliche Eragon wieder einmal auf der Jagd ist, findet er einen seltsamen blauen Stein. Da er aus ärmlichen Verhältnissen stammt und der Stein wertvoll zu sein scheint, nimmt er ihn mit um ihn zu verkaufen. Doch der Stein ist kein Stein, sondern ein Ei aus dem Saphira schlüpft – ein (noch) kleiner blauer Drache.

Von nun
Als der jugendliche Eragon wieder einmal auf der Jagd ist, findet er einen seltsamen blauen Stein. Da er aus ärmlichen Verhältnissen stammt und der Stein wertvoll zu sein scheint, nimmt er ihn mit um ihn zu verkaufen. Doch der Stein ist kein Stein, sondern ein Ei aus dem Saphira schlüpft – ein (noch) kleiner blauer Drache.

Von nun an ist Eragon in großer Gefahr; Drachen sind selten und von Drachenreitern heiß begehrt. Vor allem Galbatorix, der tyrannischer Herrscher und mächtigste Drachenreiter des Reiches will Saphira um jeden Preis sein Eigen nennen.

Mit Hilfe von Brom, einem ehemaligen Drachenreiter der sein Dasein als Geschichtenerzähler fristet, suchen Eragon und Saphira Unterschlupf bei den Varden; einem Bund aus Menschen, Elfen und Zwergen die Galbatorix Widerstand leisten. Doch der Weg zu den Varden ist lange und gefährlich.

„Eragon“

Lena Winter, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Als Eragon auf der Jagd ist findet er einen blauen Stein und nimmt ihn mit um ihn zu verkaufen. In seinem kleinen Dorf hört er Brom, einen alten Geschichtenerzähler, von der Ära der Drachenreiter erzählen und ist sofort fasziniert. Als dann noch aus dem sonderbaren blauen Stein ein Drache schlüpft, steht Eragon’s Welt Kopf.
Zusammen
Als Eragon auf der Jagd ist findet er einen blauen Stein und nimmt ihn mit um ihn zu verkaufen. In seinem kleinen Dorf hört er Brom, einen alten Geschichtenerzähler, von der Ära der Drachenreiter erzählen und ist sofort fasziniert. Als dann noch aus dem sonderbaren blauen Stein ein Drache schlüpft, steht Eragon’s Welt Kopf.
Zusammen mit Brom macht er sich auf um die Razac zu jagen, die den Hof, auf dem er gelebt hat, niedergebrannt haben.
Eine Reise voller Abenteuer und Gefahren beginnt.

Ich bin ein Riesenfan der Reihe, den 1. Teil habe ich schon 6 Mal gelesen und ich les ihn immer wieder gern.

Christopher Paolinis Charaktere sind das was das Buch ausmacht. Sie sind stark und entschlossen aber auch verletzlich und nachdenklich.

An Eragon hat mir seine Entwicklung am besten gefallen. Am Beginn seiner Reise ist er noch jung, ungestüm und denkt er weiß was er tut aber während des ganzen Buches beginnt er nachzudenken und sich zu entwickeln.

Am meisten liebe ich Saphira, seinen Drachen. Sie ist gleichzeitig jung, wild und vorlaut, aber auch weise.

Alagäsia ist beeindruckend aufgebaut. Am Anfang des Buches ist eine Karte von Alagäsia, sodass man immer weiß wo sie gerade sind. Paolini hat es geschafft dieser Welt Leben einzuhauchen mit ihren Bewohnern wie den Zwergen, Elfen, Menschen aber auch den Urgals.
Und dann gibt es da noch die Varden, eine Rebellengruppe die den bösen König Galbatorix stürzen wollen.

Mich hat das Buch restlos begeistert. :)

„Fantastisch“

Romana Hohner, Thalia-Buchhandlung Ried

Der Bauernjunge Eragon findet bei der Jagd einen blauen Stein und ahnt nicht das dieser ein Drachenei ist, wo bald ein Drachenjunges schlüpft. Somit ändert sich Eragons Schicksal und er muss fliehen. Gemeinsam mit seinen Lehrmeister Brom begibt er sich auf die Flucht und beginnt seine Ausbildung als Drachenreiter.
Spannend, magisch
Der Bauernjunge Eragon findet bei der Jagd einen blauen Stein und ahnt nicht das dieser ein Drachenei ist, wo bald ein Drachenjunges schlüpft. Somit ändert sich Eragons Schicksal und er muss fliehen. Gemeinsam mit seinen Lehrmeister Brom begibt er sich auf die Flucht und beginnt seine Ausbildung als Drachenreiter.
Spannend, magisch und fesselnd ist der erste Teil der Drachenreitersaga.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44611709
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 44611710
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45192316
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (1)
    Buch
    30,90
  • 26224409
    Der Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    eBook
    9,99
  • 32810902
    Serafina – Das Königreich der Drachen
    von Rachel Hartman
    (5)
    eBook
    9,99
  • 32353662
    Die Feuerreiter Seiner Majestät 01
    von Naomi Novik
    eBook
    7,99
  • 17209784
    Bartimäus - Die Pforte des Magiers
    von Jonathan Stroud
    (4)
    eBook
    7,99
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    9,99
  • 36551577
    Die Drachenflüsterer-Saga
    von Boris Koch
    eBook
    12,99
  • 17209823
    Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
    von Jonathan Stroud
    (4)
    eBook
    8,99
  • 42378868
    Magisterium
    von Cassandra Clare
    eBook
    12,99
  • 30531357
    Der kleine Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    (3)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
0

Überraschend gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hellenhahn-Schellenberg am 11.07.2014

Ein wundervoll geschriebenes Buch. Voller Spannung und Fantasie. Mit bekannten und auch neuen Wesen weiß Paolini zu begeistern. Sofort auf zu Teil 2

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 25.07.2013

Ich habe den ersten Teil zwar noch nicht durch, aber ich freu mich jetzt schon auf meinen Urlaub und die restlichen 3 Teile. Ich habe das Buch schon seit 1,5 Jahren im Regal stehen, mir wurde immer gesagt "Eragon musst du mal lesen!" Und JA, Eragon muss man... Ich habe den ersten Teil zwar noch nicht durch, aber ich freu mich jetzt schon auf meinen Urlaub und die restlichen 3 Teile. Ich habe das Buch schon seit 1,5 Jahren im Regal stehen, mir wurde immer gesagt "Eragon musst du mal lesen!" Und JA, Eragon muss man gelesen haben. Spannend von der ersten Zeile an und ich hoffe es wird so weitergehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einmal angefangen und man kann nicht aufhören
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinfelden (Baden) am 18.02.2012

Ich habe das Buch angefangen zu lesen nachdem ich den Film gesehen habe. Diesen fande ich so klasse und bin jetzt total enttäuscht. Das Buch ist 1000 Mal besser!!! Wer einmal angefangen hat kann nicht mehr damit aufhören. Für jeden der den Bereich Fantasy mag ein absolutes MUSS!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Leserin
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2012

Ich fand das Buch sehr spannend und gut geschrieben .Ich bin richtig mitgerissen worden.Das Buch legt man fast nicht mehr aus der Hand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Vermächtnis des Drachenreiters
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2010

Ich habe lange gebraucht um richtig in das Buch hineinzufinden. Am Anfang werden sehr viele Personen und Orte vorgestellt, es wird viel von der Geschichte Alagaesias erzählt. Doch man muss sich da durchbeißen, denn danach konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Paolini hat einen Fantasy... Ich habe lange gebraucht um richtig in das Buch hineinzufinden. Am Anfang werden sehr viele Personen und Orte vorgestellt, es wird viel von der Geschichte Alagaesias erzählt. Doch man muss sich da durchbeißen, denn danach konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Paolini hat einen Fantasy Epos geschaffen, der von seiner Schreibweise eher einem Erwachsenen Roman als einem Jugendroman gleicht. Die Story um den Jungen Eragon der nach dem Tod seines Onkels versucht sich mit seinem Schicksal abzufinden und dabei von einem Drachen und einem alten Drachenreiter unterstützt wird nimmt einen gefangen und lässt einen bis zum Schluss nicht mehr los. Das Schicksal Alagaesias liegt in seinen Händen. Lesen sie auch Teil 2 "Der Auftrag des Ältesten" und Teil 3 "Die Weisheit des Feuers"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2014

Ich wurde erst durch den Film auf diese Reihe aufmerksam. Ich habe nachdem ersten Buch gleich das ganze Band gekauft. Packende Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
E-Book Grafiken mangelhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwülper am 24.11.2011

Das Buch ist wie schon oft beschrieben wirklich lesenswert! Doch als Leser von E-Books war ich über die schlechte Umsetzung der Bilder mehr als enttäuscht! Das ist lieblos und in der heutigen Zeit der Technik sicher besser zu lösen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
oder auch 6 Sterne :o)
von Maike L. aus Essen am 14.10.2005
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Eragon ist ein traumhaftes Hörbuch, dass ich jedem Fantasy-Fan nur wärmstens ans Herz legen kann, Die Story ist wunderbar rund geschrieben, die Charaktere sind einem schon nach wenigen Minuten vertraut und so gut beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen kann. Auch bei diesem Hörbuch gilt, dass die Originalversionen noch... Eragon ist ein traumhaftes Hörbuch, dass ich jedem Fantasy-Fan nur wärmstens ans Herz legen kann, Die Story ist wunderbar rund geschrieben, die Charaktere sind einem schon nach wenigen Minuten vertraut und so gut beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen kann. Auch bei diesem Hörbuch gilt, dass die Originalversionen noch einen Hauch besser ist, als die deutsche, aber auch die ist ihren Preis wirklich wert. Christopher Paolini hat mit der Geschichte von Eragon und Saphira eine wirklich lesens- und hörenswerte Geschichte in unsere Welt gebracht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 2
Mehr davon :)
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Eragon. Das Vermächtnis der Drachenreiter" ist ein sehr gelungenes Buch. Es hat mich sofort gefesselt. In der Geschichte geht es um einen Junge vom Dorf der durch Zufall ein Drachenei findet und dadurch in eine sehr aufregende, gefährliche und bewegende Geschichte verwickelt wird, von der er in seinem alten... "Eragon. Das Vermächtnis der Drachenreiter" ist ein sehr gelungenes Buch. Es hat mich sofort gefesselt. In der Geschichte geht es um einen Junge vom Dorf der durch Zufall ein Drachenei findet und dadurch in eine sehr aufregende, gefährliche und bewegende Geschichte verwickelt wird, von der er in seinem alten Leben nicht einmal träumen konnte. Dass die Geschichte von Christopher Paolini schon in einem sehr jungen Alter geschrieben wurde merkt man hierbei garnicht. Aus meiner Sicht absolut empfehlbar, genau wie die anderen Bücher dieser Reihe. Einzig schade ist, dass es noch kein Ende der Geschichte gibt, da das letzte Buch in der Reihe noch fehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Faszinierend...
von Fan.Tasy am 01.11.2004
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Paolini's Schreibstil ist fantastisch. Er erzählt mit einer solchen Genauigkeit, dass er die Umgebung zwar beschreibt und ihnen Umrisse gibt, doch es bleibt mehr als genug Platz für eigene Vorstellungen und -lieben. Kaum ein anderes Buch riss mich derartig in seinen Bann. Dieses Debüt ist faszinierend...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Spannend und kurzweilig!
von Jann aus Marburg am 22.11.2008
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Dies ist die Geschichte des 15-jährigen Bauernjungen Eragon. Er ist ein Waisenkind, das von seinem Onkel Garrow und dessen Sohn Roran aufgezogen wird. Er lebt in einem kleinen Dorf namens Carvahall, das am Rande des Buckels - einer Gebirgskette - liegt und in dem jeder jeden kennt. Eines Tages... Dies ist die Geschichte des 15-jährigen Bauernjungen Eragon. Er ist ein Waisenkind, das von seinem Onkel Garrow und dessen Sohn Roran aufgezogen wird. Er lebt in einem kleinen Dorf namens Carvahall, das am Rande des Buckels - einer Gebirgskette - liegt und in dem jeder jeden kennt. Eines Tages - Eragon befindet sich gerade auf der Jagd im Buckel - findet Eragon einen seltsamen blauen Stein. Angezogen und fasziniert nimmt er den Stein mit in sein Dorf. Da keiner der Dorfbewohner weiß, was es mit diesem seltsamen Stein auf sich hat und auch die fahrenden Händler damit nichts anzufangen wissen, behält Eragon den Stein aus dem eines nachts ein Drache schlüpft. Eragon zieht den Drachen heimlich im Wald auf und wartet auf den richtigen Tag, um seiner Familie von dem Drachen - die als lange untergegangene Spezies als ausgestorben gelten - zu erzählen. Doch dazu soll es nicht mehr kommen: Unheimliche Gestalten in schwarzen Kapuzenmänteln kommen auf der Suche nach dem blauen Stein nach Carvahall. Sie töten Garrow. Schmerz- und hasserfüllt fliehen Eragon und sein Drache aus Carvahall und heften sich an die Fersen der seltsamen Gestalten um Garrows Tod zu rächen. Auf der langen Reise begegnen Eragon vielerlei Feinde, aber auch so manch ein Freund. So reist er zuerst mit dem alten Geschichtenerzähler Brom, der ihn im Gebrauch von Magie unterrichtet, trifft schließlich auf den Einzelgänger Murtagh und flüchtet schließlich zu den Varden, um mit diesen die erste Schlacht gegen den tyrannischen König Galbatorix und sein Imperium zu schlagen. Ja es stimmt, die ein oder andere Spezies - auch in dieser Geschichte kommen Elfen und Zwerge vor und das Setting mutet sehr mittelalterlich an - kommen dem geneigten Leser bekannt vor. Aber mal ehrlich: Wer einen Fantasy-Roman zur Hand nimmt erwartet irgendwie das mittelalterliche Leben, Zwerge, Elfen, Menschen und vor allem den tragischen Helden, der in eine Geschichte hineinschlittert, deren Größe und Tragweite er erst nach und nach zu begreifen beginnt. All diese Elemente enthällt auch dieser Roman. Wichtig ist jedoch vielmehr, auf welche Art und Weise diese bekannten Elemente zusammengebracht und in Szene gesetzt werden. Und dies gelingt Paolini auf eindrucksvolle Weise! Er schafft es, den Leser in die Welt des Buches zu ziehen und lässt ihn sowohl die körperliche als auch emotionale Entwicklung seines Protagonisten wahrhaft miterleben. Der Leser staunt, lernt, fürchtet und kämpft mit Eragon während die Stunden nur so verfliegen und man sich über die vorgerückte Stunde wundert, sollte man das Buch dann doch mal aus der Hand legen müssen... Ein wirklich kurzweiliger und lesenswerter Roman!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein Hörbuch das fesselt!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2007
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Fängt man erst einmal an, kann man nicht mehr aufhören, doch leider schafft man es einfach nicht an einem Tag, da gehen schon einige Abende drauf! Also wer es sich anhören möchte, sollte sich eine Woche/Wochende freinehmen um sich das Hörbuch schnellstmöglichst hintereinander anhören zu können! Das einzige was... Fängt man erst einmal an, kann man nicht mehr aufhören, doch leider schafft man es einfach nicht an einem Tag, da gehen schon einige Abende drauf! Also wer es sich anhören möchte, sollte sich eine Woche/Wochende freinehmen um sich das Hörbuch schnellstmöglichst hintereinander anhören zu können! Das einzige was auch mich gestört hat, waren die teilweise sehr starken Änlichkeiten mit Herr der Ringe, aber da gewöhnt man sich auch dran! Also viel Spaß beim Drachenreiten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach super!!!
von Katharina aus Essen am 04.01.2007
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich habe dieses Hörbuch zu Weihnachten bekommen... erst dachte ich: "Ojee, 17 CDs das sind 20 Stunden das schaff ich nie! Aber ich hatte diese 17 CDs inner halb 6 tage durch! Ich konnte einfach nicht aufhören! Es ist einfach klasse! Ich bin 14 Jahre und ich meine ich... Ich habe dieses Hörbuch zu Weihnachten bekommen... erst dachte ich: "Ojee, 17 CDs das sind 20 Stunden das schaff ich nie! Aber ich hatte diese 17 CDs inner halb 6 tage durch! Ich konnte einfach nicht aufhören! Es ist einfach klasse! Ich bin 14 Jahre und ich meine ich würde es auch noch mit 18 hören *g* ich war richtig traurig das es nach 20 Stunden (schon) zu ende war! =)) Ich kannes also nur wirklich sehr empfehlen!!!! Eure Katharina

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eragon
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.07.2006
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Der Sprecher Andreas Fröhlich ist ein sehr spannungsbetonter Leser, der sein Publikum mit einer angenehmen Stimme in die Abenteuer des Eragon schickt. Die Kämpfe und vorallen die alte Sprache ist ausdrucksvoll ausgesprochen und ist sein Geld wert. Ich werde mir den 2. Teil noch holen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Kunstwerk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2006
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Einfach einzigartig ein unübertrefflicher Bestseller, außer natürlich dem zweiten Buch. Ich muss wirklich behaupten, das ist das beste Fantasybuch das ich je gelesen habe und damit übertreibe ich kein bisschen. Ehrlich gesagt war ich auf büchersuche und konnte nichts pssendes für mich finden. ich hatte das buch schon öfter... Einfach einzigartig ein unübertrefflicher Bestseller, außer natürlich dem zweiten Buch. Ich muss wirklich behaupten, das ist das beste Fantasybuch das ich je gelesen habe und damit übertreibe ich kein bisschen. Ehrlich gesagt war ich auf büchersuche und konnte nichts pssendes für mich finden. ich hatte das buch schon öfter in der hand aber dieses mal nahm ich es mit und war überwältigt. Kauft solange es noch vorat gibt das buch ist einzigartig!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend von Anfang bis Ende
von Slade am 31.10.2005
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Man merkt zwar manchmal eine Beeinflussung durch "Der Herr der Ringe", aber Paolini schreibt doch auf seine eigene, faszinierende Weiße, dass Eragen nicht nur etwas für Tolkien-fans ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Fantasy pur
von Christian Engelhardt aus Ettlingen am 05.06.2008
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

nach dem Buch hätte ich mich am liebsten auf einen Drachen geschwungen und wäre mit ihm durch die Gegend geflogen. Super Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher! Erlebt ein spannendes Abenteuer an der Seite von Eragon und Saphira und fiebert mit im Kampf gegen das Böse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einer der besten Drachenromane aller Zeiten. Eragon als symphatische und mit seinen Aufgaben wachsende Hauptfigur sowie der alte Lehrmeister Brom schaffen eine tolle Atmosphäre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man wird süchtig! :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Lannach am 27.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich bewundere Christopher Paolili! Mit so jungen Jahren so etwas fantastisches zu vollbringen, kann nicht jeder von sich behaupten. Es ist spannend, witzig, sehr leicht zu lesen und man will es nicht weglegen. Es nimmt einen regelrecht mit in eine andere Welt und man ist traurig wenn das letzte... Ich bewundere Christopher Paolili! Mit so jungen Jahren so etwas fantastisches zu vollbringen, kann nicht jeder von sich behaupten. Es ist spannend, witzig, sehr leicht zu lesen und man will es nicht weglegen. Es nimmt einen regelrecht mit in eine andere Welt und man ist traurig wenn das letzte Buch endet. Danke dafür!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eragon

Eragon

von Christopher Paolini

(8)
eBook
8,99
+
=
Eragon - Der Auftrag des Ältesten

Eragon - Der Auftrag des Ältesten

von Christopher Paolini

(6)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Eragon

  • Band 1

    17414052
    Eragon
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    17414074
    Eragon - Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    (6)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    17414061
    Eragon - Die Weisheit des Feuers
    von Christopher Paolini
    (3)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    30554699
    Eragon - Das Erbe der Macht
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen