Thalia.at

Eisblumen zum Valentinstag

Ein Liebesroman

(5)
Kyra ist IT-Expertin in einem Londoner Unternehmen. Als es zu Unregelmäßigkeiten in der New Yorker Filiale kommt und interne Daten gestohlen werden, wird sie nach Übersee geschickt, um die Sache vor Ort zu klären. In Begleitung des zuständigen Sicherheitschefs, Grant Travers, der sich ihr gegenüber ständig von seiner uncharmanten Seite zeigt, muss sie sich schon am Flughafen ihrer ersten persönlichen Herausforderung stellen. Flugangst! Allerdings hat Grant seine ganz eigenen Methoden, um Kyra auf andere Gedanken zu bringen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783730983546
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 17.930
eBook (ePUB)
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39695291
    Atem auf deiner Haut
    von Ewa Aukett
    (3)
    eBook
    3,99
  • 40343843
    Déviance: Gefährliche Lust
    von Ewa Aukett
    (1)
    eBook
    3,99
  • 37907148
    Nur dieses eine Mal
    von Ewa Aukett
    (9)
    eBook
    3,99
  • 41059139
    She flies...-Reihe Sammelband
    von Annie Stone
    (5)
    eBook
    6,99
  • 39272304
    Perfect Passion - Stürmisch
    von Jessica Clare
    (2)
    eBook
    8,99
  • 40146994
    Steal my heart
    von Emilia Lucas
    (1)
    eBook
    4,99
  • 44106441
    Nur mit Dir
    von Maren C. Jones
    (4)
    eBook
    1,49
  • 39459907
    Liebe x Vier
    von Any Cherubim
    eBook
    2,99
  • 46857323
    Versteigert
    von Linda Mignani
    (2)
    eBook
    6,99
  • 45266607
    Sehnsüchtig verführt
    von Eva Fay
    (3)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
1

Käpt'n Cook zum Verlieben
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 14.02.2014

Der Valentinstag ist ja DER Termin schlechthin, um sich zu verlieben. Dieses Jahr ist er aber DER Termin für alle Fans von ansprechend formulierten Liebesgeschichten. Es gibt nämlich „Eisblumen zum Valentinstag“, und die überreicht uns Ewa Aukett in literarischer Form. Kann man da widerstehen? In diesem Roman lernen wir Kyra... Der Valentinstag ist ja DER Termin schlechthin, um sich zu verlieben. Dieses Jahr ist er aber DER Termin für alle Fans von ansprechend formulierten Liebesgeschichten. Es gibt nämlich „Eisblumen zum Valentinstag“, und die überreicht uns Ewa Aukett in literarischer Form. Kann man da widerstehen? In diesem Roman lernen wir Kyra Cook kennen. Sie ist IT-Spezialistin, Single und bei den Eltern wohnhaft, was sie in den Augen mancher Kollegen zum perfekten „Nerd“ macht. Ihr Chef hält allerdings sehr große Stücke auf sie. Als in der Firma ein Hackerangriff stattfindet, beauftrag er sie als seine Vertraute mit der Aufklärung. Dummerweise muss sie dafür aber in eine Filiale nach New York reisen und mit dem dortigen Sicherheitschef Grant zusammenarbeiten. Er ist zwar ein ausgesprochen attraktiver Mann, aber seine Machosprüche gehen Kyra auf die Nerven. Außerdem schaut er sie immer so finster an, ohne dass sie weiß, wieso er das tut. Die Jagd nach dem Hacker gestaltet sich somit alles Andere als einfach und Kyra deckt so manches Geheimnis auf. Die Geschichte wird äußerst flüssig erzählt. Langeweile kommt erst gar nicht auf. Das liegt daran, dass die beiden Handlungsstränge, zum einen die persönlichen Geschichten um Kyra und Grant, zum anderen die um die Firmengeheimnisse, so miteinander verwoben werden, dass sie sich ideal ergänzen. Die Figuren wirken glaubhaft und zeigen jeweils einen ausgeprägten Charakter. Nichts an ihnen erscheint oberflächlich oder unausgegoren. Man kann sich vor allem in Kyra vom ersten Moment an hineinfühlen und fiebert mit ihr. Wer Ewa Auketts bisherige Werke kennt, der weiß, dass diese sich in sprachlich erstklassigem Niveau präsentieren. Da macht auch „Eisblumen zum Valentinstag“ keine Ausnahme. Orthographie und Grammatik sind in bester Ordnung und stilistisch bietet das Buch die Finessen, die man sich wünscht. Der Roman hat sein ganz eigenes Flair und wirkt auch nicht wie die x-te Variation eines Liebesromans. „Eisblumen zum Valentinstag“ ist daher nicht nur Lesestoff für den besagten Termin. Es erfreut das Publikum das ganze Jahr über durch die rasante Handlung und die hochwertige Form, die sich schon äußerlich durch das aufwendige Cover andeutet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
für mich eine Neuentdeckung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 23.02.2014

Kyra ist IT-Expertin in einem Londoner Unternehmen. Als es zu Unregelmäßigkeiten in der New Yorker Filiale kommt und interne Daten gestohlen werden, wird sie nach Übersee geschickt, um die Sache vor Ort zu klären. In Begleitung des zuständigen Sicherheitschefs, Grant Travers, der sich ihr gegenüber ständig von seiner uncharmanten Seite... Kyra ist IT-Expertin in einem Londoner Unternehmen. Als es zu Unregelmäßigkeiten in der New Yorker Filiale kommt und interne Daten gestohlen werden, wird sie nach Übersee geschickt, um die Sache vor Ort zu klären. In Begleitung des zuständigen Sicherheitschefs, Grant Travers, der sich ihr gegenüber ständig von seiner uncharmanten Seite zeigt, muss sie sich schon am Flughafen ihrer ersten persönlichen Herausforderung stellen. Flugangst! Allerdings hat Grant seine ganz eigenen Methoden, um Kyra auf andere Gedanken zu bringen. Vorweg ich hatte vorher noch nie was von der Autorin gehört, das Buch wurde mir von jemanden empfohlen.Das Buch ist zweigeteilt zum einen geht es um die Geschichte zwischen Kyra und Grant und zum anderen ist da die Krimigeschichte. Beides ist gut durchdacht und die Kapitel schliessen sich nicht aus, wobei der Fokus vielleicht doch ein wenig mehr auf der Liebesgeschichte liegt. Schön fand ich auch das Kyra sich bis zum Ende des Buches treu geblieben ist und es keine Typenveränderung gab. Hab mich zwar kurz vor Ende genau das gleiche gefragt wie Kyra, aber genau dass machte dieses Buch für mich aus..Ich werde mal schauen was ich von dieser Autorin noch so finde, denn anscheind ist es nicht ihr erstes Buch und wenn eins der anderen nur halb so gut ist wie dieses könnte sie auf meiner Liste der Lieblingsautorin für Chic Lite landen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
gut, aber zu kurz
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordkirchen am 18.03.2014

Es ist ein schöner, leicht zu lesender Roman. Leider zu schnell durch gelesen,darum nur 4 Sterne! Ewa Aukett schreibt ihre Geschichten so authentisch, man erlebt es einfach mit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2014

Ein netter Roman Eisblumen zum Valentinstag . Gut geschrieben allerdings nicht sehr anspruchsvoll. Die Handlung ist gut zum nachempfinden, ganz interessant

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ehrlich?!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.11.2014

Eines der schlechtesten Bücher, die ich je gelesen habe... Voller Klischees und sehr seicht geschrieben...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eisblumen zum Valentinstag

Eisblumen zum Valentinstag

von Ewa Aukett

(5)
eBook
2,49
+
=
Outback

Outback

von Ewa Aukett

(6)
eBook
1,99
+
=

für

4,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen