Thalia.at

Ein Geschenk von Bob

Ein Wintermärchen mit dem Streuner

(7)
Der Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt - schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte. Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen.
Rezension
"Als Katzenfreund wird man magisch in diesen Stoff hineingezogen, in seinen Zaubern seine Herzenserwärmung." Hamburger Abendblatt "Einfach goldig!" Bildwoche "Ein wunderschönes Buch für Katzenliebhaber, das perfekt in die Weihnachtszeit passt." TV für mich
Portrait
James Bowen wurde am 15. März 1979 in Surrey geboren und ist ein britischer Schriftsteller und Musiker.
In der Vergangenheit lebte er in London als Straßenmusiker und trat dort mit seinem Kater "Bob" auf. Nach einem Bericht über die beiden im September 2010, wurde die Literaturagentin Mary Pachnos auf ihn aufmerksam und nahm in unter Vertrag. Im Zuge dessen schrieb Bowen gemeinsam mit Garry Jenkins über seine Freundschaft zu dem Kater das Buch "A Street Cat Named Bob", welches in 26 Sprachen übersetzt wurde und ein Jahr lang die Spitze der Bestsellerliste der Sunday Times belegte. In Deutschland erschien der Titel im Jahr 2012, erreichte aber erst im Juni 2013 als Taschenbuchausgabe den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60846-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/125/25 mm
Gewicht 240
Originaltitel A Gift from Bob
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 8. Auflage
Verkaufsrang 1.069
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33748448
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (51)
    Buch
    9,30
  • 37333047
    Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (9)
    Buch
    9,30
  • 45243659
    Frühstück mit Giraffen
    von Bettina Pohlmann
    Buch
    15,50
  • 42381266
    Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht: Zwei Bestseller in einem Band
    von James Bowen
    (2)
    Buch
    10,30
  • 40891136
    Im Alltag Ruhe finden
    von Jon Kabat-Zinn
    (1)
    Buch
    10,30
  • 44530003
    Malbuch für Erwachsene Katzen
    Buch
    4,99
  • 43613141
    Vom Himmel hoch, da komm ich her
    von Martin Luther
    Buch
    10,20
  • 17569024
    Weihnachten mit Ringelnatz
    von Joachim Ringelnatz
    Buch
    12,40
  • 45260316
    Das Weihnachtsschaf
    von Susanne Niemeyer
    Buch
    16,50
  • 45228709
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33748448
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (51)
    Buch
    9,30
  • 30583083
    Zwei Katzen unterm Weihnachtsbaum
    von Andrea Schacht
    eBook
    7,99
  • 37473670
    Schiffskatzen
    von Detlef Bluhm
    Buch
    8,30
  • 26243152
    Filou
    von Sophie Winter
    eBook
    7,99
  • 37333047
    Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (9)
    Buch
    9,30
  • 42381266
    Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht: Zwei Bestseller in einem Band
    von James Bowen
    (2)
    Buch
    10,30
  • 6065904
    Der Weihnachtshund
    von Daniel Glattauer
    (2)
    Buch
    16,40
  • 35301676
    Felidae
    von Renate Kronberg
    eBook
    3,49
  • 28846323
    Nero Corleone
    von Elke Heidenreich
    (2)
    Buch
    9,20
  • 39224199
    Das ist meine Geschichte / Bob, der Streuner Bd.1
    von James Bowen
    (2)
    Buch
    10,30
  • 39188703
    Weihnachten auf vier Pfoten
    von W. Bruce Cameron
    Buch
    9,30
  • 40931229
    Elvis hat das Gebäude verlassen
    von Max Zadow
    (4)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
0
1
0
0

von Gerda: Bob ist ein ganz besonderer Kater
von einer Kundin/einem Kunden aus Brieselang am 10.01.2015

James Bowen trifft einfach in jedem seiner Bücher das Besondere, nämlich seine geschichte und seine Welt mit kater Bob, habe das buch und auch die anderen Bände sofort ausgelesen, so was schönes, erfrischend, spannend, wird man mit dem buch mit genommen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 12.10.2014

Hallo, Ich bin ein großer Fan von Bob und James Bowen, alle Bücher von den beiden sind toll, daher musste ich mir auch das Buch unbedingt kaufen, das Buch hat sich auf jeden Fall gelohnt zu lesen. Es war einfach klasse geschrieben es gibt Lustige stellen aber auch Traurige stellen. Ich kann das Buch... Hallo, Ich bin ein großer Fan von Bob und James Bowen, alle Bücher von den beiden sind toll, daher musste ich mir auch das Buch unbedingt kaufen, das Buch hat sich auf jeden Fall gelohnt zu lesen. Es war einfach klasse geschrieben es gibt Lustige stellen aber auch Traurige stellen. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Eher Mittelmaß?!
von Claudia Dietrich aus Chemnitz am 16.10.2014

Nach dem ich bereits die ersten beiden Teile der Reihe gelesen habe, muss ich zugeben bin ich von diesem Buch eher mittelmäßig begeistert. Es liest sich zwar in gewohnter Manier aber ist doch eher kurzweilig und hat für mich den Charakter dessen, dass auf Teufel komm raus etwas neues... Nach dem ich bereits die ersten beiden Teile der Reihe gelesen habe, muss ich zugeben bin ich von diesem Buch eher mittelmäßig begeistert. Es liest sich zwar in gewohnter Manier aber ist doch eher kurzweilig und hat für mich den Charakter dessen, dass auf Teufel komm raus etwas neues her musste. Ich möchte jedoch nicht sagen, dass es auf mich den Eindruck macht, es wäre halbherzig geschrieben - Jeder, der die Geschichten von James und Bob kennt weiß, dass James immer mit vollem Herzblut bei der Sache ist! Es gibt durchaus Passagen, in denen man berührt ist vom Schicksal der beiden bzw. der 3 Helden aber es hat mich leider nicht annähernd so mitgerissen wie die beiden Vorgänger, bei denen ich hin und wieder Tränen verdückt habe bzw. an einigen Stellen auch das Grinsen nicht verbergen konnte. Trotz der Kritik hat mir sehr gut gefallen, dass man in diesem Buch etwas mehr über Belle und ihre Familie/Geschichte erfährt und darüber, was James als Heranwachsender alles durch gemacht hat, abgesehen von seiner Zeit als (Ex-) Junkie auf den Straßen Londons. Für alle Fans des Streuners ist es eine tolle Weihnachtsgeschichte, die es sich durchaus lohnt zu lesen! Empfehlen würde ich das Buch daher trotzdem allen, die an den Abenteuern der beiden interessiert sind. Eine würdige Fortsetzung der ersten beiden Teile ist es für mich jedoch nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
MUST READ!!!
von Sharons Bücherparadies am 10.01.2015

Worum geht es? James und Bob leben in einer kleinen Wohnung und müssen täglich ums Überleben kämpfen, denn in London ist tiefster Winter. Es ist sehr sehr kalt und das Weihnachtsfest steht bevor. James hat es alles andere als leicht, er hat weder ein Weihnachtsgeschenk für seine beste Freundin Belle,... Worum geht es? James und Bob leben in einer kleinen Wohnung und müssen täglich ums Überleben kämpfen, denn in London ist tiefster Winter. Es ist sehr sehr kalt und das Weihnachtsfest steht bevor. James hat es alles andere als leicht, er hat weder ein Weihnachtsgeschenk für seine beste Freundin Belle, noch hat er Geld, um seinen Gas und Stromzähler aufzuladen um die Feiertage einigermaßen in einer warmen Wohnung zu überleben. Doch trotz einiger gesundheitlicher Einschränkungen, begibt sich der Straßenmusiker bei eisigen Temperaturen erneut auf Londons Straßen um hoffentlich das Geld zu verdienen, was er benötigt. Und Bob ist sein stetiger Begleiter und überrascht ihn immer wieder und das, was dann geschah, hätte er niemals für möglich gehalten.... Meinung: Erstmal möchte ich mich bei Bastei Lübbe dafür bedanken, dass ich dieses Buch lesen durfte und somit auch auf die anderen Bücher dieser Reihe aufmerksam wurde. Das Buch hatte mich sehr geprägt und mir auch sehr gefallen, aber dazu später. Über das Buch selbst: Erzählt wurde aus der Sicht von James, der Autor des Buches. Es war seine Geschichte die er dort erzählte. Eine wirklich bewegende Story mit einem wirklich sehr liebevollen Kater. Der Schreibstil war kinderleicht und ich fand mich, auch wenn ich die anderen Bücher noch nicht kannte, direkt in die Story ein, konnte abtauchen, war total berührt und schockiert vom Leben, was James einst führte, denn es wurden immer Rückblicke gebracht, damit man sich besser vorstellen konnte, was James vor einigen Jahren noch erlebt hatte und wie es ihm ging. Und so konnte ich das Buch absolut nicht mehr aus der Hand legen. Das Buchcover zeigt natürlich Bob, es gefällt mir super und weckt eine sehr weihnachtliche Stimmung. Meine Gefühle in dem Buch und wie ich die Charaktere finde: Für mich war es sehr schockierend zu lesen, wie Obdachlose auf den Straßen teilweise behandelt wurden, aber auch gleichzeitig war es toll, zu lesen, wie herzenswarm die Menschen doch waren, besonders um Weihnachten herum, um diesen Menschen zu helfen. Menschen, die wirklich auf jeden Cent angewiesen sind, die es wirklich brauchen und die sich bei eisiger Kälte, wie in diesem Buch James und Bob, auf die Straßen trauten, um etwas Geld für Essen, Trinken und eine warme Umgebung zu verdienen. Natürlich ist nicht jeder Obdachlose gleich, es gibt viele, die ihr Geld einfach nur für Drogen oder ihre Sucht verdienen wollen und nicht so ein Glück wie James haben, um aus allem herauszufinden. Doch James hatte wirklich großes Glück, dass Bob ihn gefunden hat (Bob hat ihn gefunden, nicht er Bob :-) )und er es geschafft hatte, so stark zu sein, um aus diesem Elend herauszukommen. Ich bin schon ein wenig stolz auf ihn. Gleichzeitig war war man aber auch traurig, wie schlecht es einigen Menschen doch geht. Sie müssen frieren und hungern, während sich reiche Menschen irgendwo amüsieren. James jedoch war sehr immer sehr froh, dass Bob immer bei ihm war. Sie übten zusammen neue Kunststücke ein, die sie den Passanten auf der Straße vorführten, James spielte auf seiner Gitarre oder verkaufte die Obdachlosenzeitung "The Big Issue". Bob konnte mich auch absolut begeistern. Ein wirklich tolles Tier, was sich sicherlich jeder Katzenfreund wünscht. James kümmerte sich immer so gut wie es ging um ihn. James, der das Weihnachtsfest immer so sehr hasste, wurde in diesem Buch etwas offener, was dieses anging und tat sogar alles dafür, um den Menschen eine kleine Freude zu machen, die ihm halfen, die für ihn da waren. So auch für seine beste Freundin Belle, oder Menschen, die sich mit ihm auf der Straße unterhielten und ihm eine Weihnachtskarte mit ein wenig Geld zusteckten. Das fand ich wirklich toll. Man bemerkte, dass es James nicht egal war und er alles daran setzte, sich für die Warmherzigkeit der Menschen zu bedanken. Ebenso finde ich es klasse, dass er den Mut hatte, über sein Leben zu schreiben und diese drei Bücher veröffentlicht hat. Ich wünsche ihm und Bob für die Zukunft alles Gute und hoffe, noch viele weitere tolle Storys von Bob und ihm zu lesen! Fazit: Ich bin wirklich froh, dass ich dieses Buch lesen durfte, einen Einblick in die Welt eines Menschen und einer Katze bekam, denen es einst nicht so gut ging und hoffe James und Bob auch hier ein wenig zu unterstützen, denn ich habe mir bereits die anderen beiden Bände bestellt und kann Euch allen da draußen nur empfehlen, diese wunderbaren Bücher zu lesen! Ihr werdet es nicht bereuen, es wird Eure Herzen erwärmen, Euch Freude bereiten und einen Einblick in eine Welt verschaffen, in die man sich als Außenstehender keineswegs hineinversetzen kann. Dieses Buch hat eigentlich viel mehr als nur 5 Sterne verdient!!!! Cover: 5/5 Story: 5/5 Schreibstil: 5/5 Charaktere: 5/5 Emotionen: 5/5 Gesamt: 5/5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein Weihnachtsbuch in Anlehnung an Charles Dickens
von Engelbert Gredler aus Lentia am 15.12.2014

James Bowens drittes Buch über seinen Streunerkater Bob ist eine wunderbare Weihnachtsgeschichte, das von der Rückbesinnung auf ein Fest erzählt, das auch die Obdachlosen und Ausgestossenen der Gesellschaft in einem Sinne feiern können, der vom Geist der Weihnacht durchstrahlt wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr süß
von Marion am 07.12.2014

Im Gegensatz zu manch anderem Leser finde ich nicht, dass man das Gefühl hat, es musste einfach ein 3. Buch her. Es ist für die Adventszeit gemacht, leicht bekömmlich, zum Schmunzeln, zum Nachdenken über eigenes Verhalten. Man beginnt sich auf Weihnachten zu freuen - wie sagt der Autor: "Weihnachten... Im Gegensatz zu manch anderem Leser finde ich nicht, dass man das Gefühl hat, es musste einfach ein 3. Buch her. Es ist für die Adventszeit gemacht, leicht bekömmlich, zum Schmunzeln, zum Nachdenken über eigenes Verhalten. Man beginnt sich auf Weihnachten zu freuen - wie sagt der Autor: "Weihnachten ist keine Jahreszeit - es ist ein Gefühl!" Schönes Buch für Katzenfreunde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach klasse...
von einer Kundin/einem Kunden aus Uelzen am 09.10.2014

so lieb geschrieben. ich freue mich schon jetzt auf das nächste... die Geschichten von und mit Bob sind super erzählt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Geschenk für meine Frau
von einer Kundin/einem Kunden aus Cremlingen am 20.01.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Wie auch schon die ersten beiden Bücher über Bob, ein Volltreffer für meine Frau. Sie konnte das Buch gar nicht schnell genug lesen. Also auch für mich ein großer Erfolg. Danke schön Bob.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Perfekt zur Weihnachtszeit. Sehr süße und herzerwärmende Geschichten über den Kater Bob und seinen Freund James. Kein Katzenjammer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bob und ein Kater erobert Weihnachten!!! Die Welt hat ihn schon ins Herz geschlossen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auch die Weihnachtsgeschichte um Bob ist wieder sehr rührend und schön. Richtig was für das Herz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Weitere unglaubliche Geschichten rund um Bob und James Bowen. Eine beeindruckende Verbindung zwischen einem Menschen und seinem Kater. Nicht nur für Katzenfreunde ein Erlebnis!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Geschenk von Bob
von einer Kundin/einem Kunden aus Calberlah am 17.02.2015
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich persönlich finde die Bücher besser. Im Hörbuch fehlt sehr viel. Ich hatte aber die Gelegenheit mir das Buch anzuhören und fand es so echt gut. Die Stimme vom Vorleser war sehr angenhm und es war für mich eine neue und positive Erfahrung, was Höhrbucher betrifft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Geschenk von Bob

Ein Geschenk von Bob

von James Bowen

(7)
Buch
9,30
+
=
Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

von James Bowen

(1)
Buch
13,40
+
=

für

22,70

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen