Thalia.at

Ein Amerikaner in Paris

(1)
Der amerikanische Maler Jerry Mulligan verliebt sich im Paris der frühen Nachkriegsjahre in die junge Verkäuferin Lise. Die erwidert seine Gefühle, ist aber bereits mit dem bekannten Sänger Henri verlobt. Alles steuert auf ein tragisches Ende hin, doch auf einem großen Kostümfest nimmt das Schicksal der drei eine überraschende Wende. "Ein Amerikaner in Paris" ist eines der schönsten und erfolgreichsten Musicals der Filmgeschichte. In der Hauptrolle ein sensationeller Gene Kelly, ganz und gar in seinem Element: Sein grenzenloser Perfektionismus bei der Ausarbeitung der Tanzszenen wurde 1951 mit einem Ehren-Oscar belohnt.
RezensionBild
Neben GIGI (1958) veröffentlicht Warner ebenfalls EIN AMERIKANER IN PARIS (1951) aus der gleichen Ära der Filmgeschichte. Der Klassiker des Tanzfilms liegt als 1.37:1-Transfer in voller HDTV-Auflösung von 1920x1080 Pixeln auf der Blu-ray-Disk vor. Die Bildqualität ist trotz des erheblichen Alters des Filmes erstaunlich gut, wenngleich nicht alle Sequenzen vollends überzeugen können. Im direkten Vergleich mit der SD-DVD zeigen sich vor allem Verbesserungen in Sachen Farbdarstellung und Schärfewirkung. Zwar sieht man den Bildern den Ursprung von einer eher betagten Quelle immer noch an, doch die Farbgebung bietet kräftige Töne, die zu keiner Zeit unnatürlich wirken. Viele Szenen besitzen eine hervorragende Schärfe – leider ist dies kein Dauerzustand. Es tauchen immer wieder Filmelemente auf, deren Schärfegrad beträchtlich niedriger ist.
Die Kompression arbeitet hervorragend. Das Material wurde gut restauriert und weist nur noch wenige analoge Defekte auf, die bei einem Film dieses Kalibers sowieso nicht ins Gewicht fallen. Einen Bildvergleich zwischen SD-DVD und Blu-ray bieten die amerikanischen Kollegen von dvdbeaver.com.
RezensionTon
Warner blieb sich selbst treu und beließ den Sound im originalen Mono-Format. So finden sich auf der Blu-ray-Disk insgesamt fünf Track in Dolby Digital 1.0 Mono, darunter das englische Original sowie die deutsche Synchronisation.
Die Qualität der Tracks ist ansehnlich, wenn die Restauration der Tonspuren auch nicht alle Mängel beseitigen konnte. Die Sprache klingt im Deutschen sehr dumpf und blechern. Zudem muss man noch immer mit leichtem Rauschen auf dem Mono-Kanal leben. Der englische Track ist hier ein bisschen besser, vor allem in Sachen Auflösung. Die Dialoge klingen weit natürlicher als die der Synchronisationen, obwohl sie stellenweise etwas zu leise geraten sind. Der Soundtrack von Gershwin klingt authentisch aber leider eine Spur zu zahm.
RezensionBonus
Die Blu-ray-Disk bietet eine große Anzahl toller Extras. Leider fehlt es an deutschen Untertiteln, was das Verständnis für einige Zuschauer erschweren könnte. Den Anfang macht der Audiokommentar, der aus verschiedenen Interviews zusammengeschnitten wurde. Den Hauptpart übernimmt jedoch Gene Kellys Witwe Patricia Ward Kelly, die man im weiteren Verlauf noch des Öfteren zu sehen und hören bekommt. Das einzige Feature in HDTV-Auflösung ist das Making of „S\'Wonderful“ mit einer Laufzeit von über 40 Minuten. Diese Dokumentation ist nicht nur für Fans des Filmes sehenswert, denn die Interviews mit den noch lebenden Stars, Verantwortlichen und Crew-Mitgliedern offenbaren interessante Details der Filmentstehung im Allgemeinen. Neben einer im Film nicht verwendeten erweiterten Tonsaufnahme mit dem Titel „Love Walked In“ finden sich noch insgesamt sieben weitere Audio-Outtakes. Neben dem Trailer zum Film findet man außerdem drei Radio Interviews mit einer Laufzeit von ca. 14 Minuten.
Wirklich fantastisch gelungen ist die Dokumentation „Gene Kelly: Anatomie eines Tänzers“, die das Leben des außergewöhnlichen Tänzers thematisiert und im Laufe von 95 Minuten so gut wie jedes Detail über die Person sowie den Geschäfts- und Ehemann Kelly preisgibt. Lustig ist der gezeichnete Beitrag „Symphony in Slang“, der zwar keinen Filmbezug hat, aber auf jeden Fall angesehen werden sollte. Den Abschluss macht „Paris on Parade“, ein Feature über die Weltausstellung in Paris im Jahr 1938.
Zitat
EIN AMERIKANER IN PARIS (1951) wurde vor über 50 Jahren mit sechs Oscars ausgezeichnet, darunter die begehrte Trophäe des besten Films. Einige Jahrzehnte später dürfte Vincente Minnellis vor allem beim jüngeren Publikum kaum mehr eine Chance haben. Wenn auch diese Art des Musical-Films seine Popularität über die Jahrzehnte verloren hat, muss man den Schaffensdrang von Darstellern wie Gene Kelly einfach bewundern. Als Minnelli und Kelly den Film Anfang der 50er-Jahre fertig stellten, gehörte er zu aufwändigsten und teuersten Produktionen aller Zeiten. Berühmt machte den Film aber auch der fantastische Score von Gershwin, der an Popularität eher noch hinzugewonnen hat.
EIN AMERIKANER IN PARIS (1951) ist Klassiker, der in keiner gut sortierten Sammlung fehlen sollte. Fans dieser speziellen Ära des Filmeschaffens sollten sich diese Blu-ray nicht entgehen lassen, denn sie bietet bis dato die beste Bildqualität und die reichhaltigste Ausstattung.
Subjektive Filmwertung: 7 von 10 wegweisende Performances
Auszeichnung
1951 - Oscar:
- Beste Ausstattung
- Beste Kamera
- Beste Kostüme
- Beste Filmmusik
- Bester Film
- Bestes Original-Drehbuch
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.11.2008
Regisseur Vincente Minnelli
Sprache Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch (Untertitel: Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch)
EAN 7321983001062
Genre Musikfilm/Drama
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel An American in Paris
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat High Definition (1.37:1) - 1080p
Tonformat Dolby Digital 1.0 Mono (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch)
Film (Blu-ray)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32191471
    Singin` in the Rain - 60th Anniversary Special Edition
    Film
    17,99
  • 32657880
    Eine Frau, die alles weiß
    Film
    8,99
  • 15958357
    Quo Vadis
    (1)
    Film
    13,99
  • 34168994
    Daddy Langbein - Classic Selection
    Film
    9,99
  • 15958349
    Casablanca
    Film
    7,99
  • 22571826
    Asterix und die Wikinger
    Film
    9,99
  • 21279397
    Unser Leben mit Vater - Vol. 1
    Film
    4,99
  • 39029614
    Vierzig Wagen westwärts
    Film
    9,99
  • 42019862
    Cinderella
    Film
    13,99
  • 15375546
    Das Beste kommt zum Schluss
    (2)
    Film
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Vielleicht bestes Hollywood Musical
von videolex aus Berlin am 11.10.2011

Endlich auf blue ray, das Musical das sich von Toulouse Lautrec farblich inspirieren ließ.Nach Gershwins berühmter Komposition entstand das beste Beispiel für das erfolgreiche Genre des Hollywood-Musicals

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Amerikaner in Paris

Ein Amerikaner in Paris

mit Gene Kelly , Leslie Caron , Oscar Levant , Georges Guétary , Nina Foch

(1)
Film
12,99
+
=
Singin' in the Rain

Singin' in the Rain

Film
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen