Thalia.at

Die Wanderhure

(7)
"Die Wanderhure" erzählt die spannende und mitreißende Geschichte von Marie Schärer, die sich im Kampf um ihre Würde als Frau, gegen Gier, Betrug und Verrat zur Wehr setzt. Konstanz im Jahr 1414: Die schöne Marie Schärer (Alexandra Neldel) lebt ein sorgenfreies und behütetes Leben - bis zu jenem Tag, an dem ihr Vater (Miguel Herz-Kestranek) sie gegen ihren Willen mit dem unehelichen Sohn des Grafen von Keilburg (Michael Brandner), verheiraten will. Doch Maries große Liebe ist ihr Jugendfreund Michel Adler (Bert Tischendorf), der aufgrund seines gesellschaftlichen Standes nicht den Vorstellungen ihres Vaters entspricht. Geblendet vom möglichen Aufstieg willigt er in den Vorschlag von Graf Heinrich von Keilburg ein, Marie mit Ruppertus zwangszuverheiraten. Als Ruppertus jedoch Maries Abneigung spürt, fühlt er sich zutiefst gekränkt und zettelt eine Intrige an: Er lässt Marie brutal vergewaltigen und der Hurerei beschuldigen bis sie schließlich unschuldig verurteilt, gefoltert und halb tot aus der Stadt verbannt wird. Die Wanderhure Hiltrud (Nadja Becker) findet Marie schwerverletzt und nimmt sich ihrer an. Doch die Hilfe hat ihren Preis. Um zu überleben, muss Marie ihren Körper verkaufen. Nur ihr innerer Hass und der Wunsch, ihre Ehre und Würde als Frau wieder zu erlangen, lassen sie ihre Scheu überwinden. So nimmt Marie eine neue Identität an und spielt die Rolle der Hübschlerin Hannah, die schnell die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Als Mechthild von Arnstein (Elena Uhlig) sie als Gespielin für ihren Ehemann Dietmar (Thure Riefenstein) anstellt, wittert Marie ihre große Chance. Denn für ihren Racheplan braucht sie niemand geringeren als König Sigismund (Götz Otto)...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 08.10.2010
Serie Wanderhure
Regisseur Hansjörg Thurn
Sprache Deutsch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 0886977016196
Genre TV-Movie
Studio Universum Film
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch)
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30554013
    Die Rache der Wanderhure
    (1)
    Film
    9,99
  • 23607346
    Die Säulen der Erde (4 DVDs)
    (13)
    Film
    8,99
  • 33787572
    Die Wanderhure-Trilogie, 3 DVDs (Amaray-Version)
    Film
    12,99
  • 21709221
    Ein russischer Sommer
    (6)
    Film
    5,99
  • 25903904
    Eat Pray Love
    (23)
    Film
    9,99
  • 29014472
    Wasser für die Elefanten
    (15)
    Film
    6,99
  • 22575336
    Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Fan Edition, 2 DVD
    (32)
    Film
    5,99
  • 21555050
    Das Leuchten der Stille
    (15)
    Film
    9,99
  • 32649903
    Die Wanderhure Trilogie
    (1)
    Film
    32,99
  • 28845932
    Freundschaft Plus
    (2)
    Film
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
2
0

Ein Film der Extraklasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2013

Selten hat mich ein Film so begeistert, nachdem ich das Buch gelesen hatte. Starke Schauspieler, die für mich nicht passender hätten ausgesucht werden können. Tolle Szenen und deren Umsetzung. Man hat einfach ein richtig tolles Filmerlebnis und will am liebsten sofort mit dem zweiten Teil „Die Rache der Wanderhure“... Selten hat mich ein Film so begeistert, nachdem ich das Buch gelesen hatte. Starke Schauspieler, die für mich nicht passender hätten ausgesucht werden können. Tolle Szenen und deren Umsetzung. Man hat einfach ein richtig tolles Filmerlebnis und will am liebsten sofort mit dem zweiten Teil „Die Rache der Wanderhure“ weitermachen. Absolut sehenswert! Auch für Historienmuffel…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von Nicole am 28.01.2012

Ich habe die DVD gesehen und war gleich gefesselt von der unglaublichen Geschichte der Marie und das gemeine Komplott gegen sie aus reiner Habgier! Doch so einfach lässt sich die hübsche und bis dato wohl-behütete Marie nicht unterkriegen. Alexandra Neldel ist in diesem Film ganz und gar in ihrem... Ich habe die DVD gesehen und war gleich gefesselt von der unglaublichen Geschichte der Marie und das gemeine Komplott gegen sie aus reiner Habgier! Doch so einfach lässt sich die hübsche und bis dato wohl-behütete Marie nicht unterkriegen. Alexandra Neldel ist in diesem Film ganz und gar in ihrem Element, sie verkörpert Marie sehr gut denke ich! Ich freue mich schon auf den nächsten Film. Allerdings werde ich da vielleicht auch eher kritisch sein weil ich mir die weiteren Bücher gekauft habe! Geschichte sehr gut, der Film ebenfalls.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Oskar für diesen Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Pösing am 02.01.2011

Eine schauspielerische Meisterleistung von Alexandra Neldel. Es gibt keinen besseren Film den ich zur Zeit empfehlen kann. Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung des Filmes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer die Wahl hat...
von einer Kundin/einem Kunden aus Engelskirchen am 17.11.2010

sollte lieber das Buch lesen. Die Geschichte von Marie wird im Film leider nur sehr oberflächlich abgehandelt. Die emotionale Tiefe, die im Buch aufkommt, fehlt leider. Schade, ich hatte mich so auf die Verfilmung gefreut, nachdem ich das Buch regelrecht verschlungen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr modern
von Asti am 06.10.2010

Marie ist die Tochter eines Konstanzer Tuchhändlers und soll mit dem unehelichem Sohn eines Grafen verheiratet werden. Da sie ihrem Zukünftigem jedoch unmissverständlich klarmacht, dass sie ihn nie lieben wird, lässt er sie der Hurerei bezichtigen und im Gefängnis schänden. Als Strafe wird sie nach dem Auspeitschen aus der... Marie ist die Tochter eines Konstanzer Tuchhändlers und soll mit dem unehelichem Sohn eines Grafen verheiratet werden. Da sie ihrem Zukünftigem jedoch unmissverständlich klarmacht, dass sie ihn nie lieben wird, lässt er sie der Hurerei bezichtigen und im Gefängnis schänden. Als Strafe wird sie nach dem Auspeitschen aus der Stadt vertrieben. Dort wird sie von Wanderhuren gerettet und reist fortan mit ihnen, immer getrieben vom Wunsch nach Rache. Die Geschichte des Films wäre eientlich sehr gut, die Umsetzung lässt leider etwas zu wünchen übrig. Eine mittelalterliche Stimmung kommt zu keiner Zeit auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 3
Erstklassiger Film!
von Eliane N. am 08.03.2012

Das Schriftstellerehepaar unter dem Namen Iny Lorentz schreibt nur gute Geschichten - so auch "Die Wanderhuere". Und die Umsetzung des Films ist ganz besonders gut gelungen. Die Darsteller blühen auf in ihren Rollen und die Kulissen, Kleider und Schauplätze sind atemberaubend. Ein muss für jeden Filme-Fan!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Echter genialer Film
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2010

Der Film zeigt sehr deutlich wie es teilweise früher war, er ist unterhaltsam, nachdenklich, spannend. Man kann gut abtauchen in diesen Film, er zieht einen in Bann. Sehr empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Wanderhure

Die Wanderhure

mit Alexandra Neldel , Bert Tischendorf , Julian Weigend

(7)
Film
8,99
+
=
Das Vermächtnis der Wanderhure

Das Vermächtnis der Wanderhure

Film
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen