>>> tolino eReader + Tasche günstiger finden - Sie sparen 19,95 Euro!

Die steinerne Schlange

Roman

(11)
Der neue große historische Roman der Bestseller-Garantin Iny Lorentz!
Germanien im Jahre 213 nach Chr.: Die junge Gerhild, Tochter eines Stammesfürsten, ist eine mutige und standesbewusste Frau. Als der römische Statthalter Quintus ihren Stamm aufsucht und sie zur Geliebten fordert, sind ihre beiden Brüder zu ihrem Entsetzen damit einverstanden. Sie will sich jedoch nicht in ein Schicksal fügen, das gleichbedeutend mit Sklaverei ist, und verlangt, dass der Römer um sie kämpfen soll. Da sie ahnt, dass ihre Brüder den Römer gewinnen lassen wollen, tritt sie selbst gegen ihn an. Was niemand für möglich gehalten hätte, geschieht: Die junge Frau siegt und blamiert Quintus damit vor ihrem Stamm und seinen eigenen Leuten. Der Römer will seine Niederlage nicht hinnehmen und sinnt auf Rache. Für Gerhild beginnt damit ein verzweifelter Kampf ums Überleben …
Portrait
Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 640, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426424605
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 5.657
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44108177
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42379000
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (39)
    eBook
    9,99
  • 43927652
    Die Liebe der Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • 43898273
    Der Sohn der Mätresse
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • 45069816
    Das Mädchen aus Apulien
    von Iny Lorentz
    eBook
    17,99
  • 40947438
    Der Ritter und die Bastardtochter
    von Annika Dick
    (7)
    eBook
    4,99
  • 40942539
    Das wilde Land
    von Iny Lorentz
    (7)
    eBook
    9,99
  • 30188737
    Töchter der Sünde
    von Iny Lorentz
    (10)
    eBook
    9,99
  • 42154016
    Die Rebellinnen
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • 40942308
    Die Rache der Duftnäherin
    von Caren Benedikt
    (2)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20937617
    Die Feuerbraut
    von Iny Lorentz
    (9)
    eBook
    10,99
  • 37430109
    Der weiße Stern
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    9,99
  • 41190980
    Feuer und Stein / Outlander Saga Bd.1
    von Diana Gabaldon
    (40)
    eBook
    12,99
  • 39691344
    Die Löwin von Aquitanien
    von Tanja Kinkel
    (6)
    eBook
    8,99
  • 35424208
    Die Tochter der Sündenheilerin
    von Melanie Metzenthin
    eBook
    8,99
  • 42498178
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (26)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
1

das wilde land
von einer Kundin/einem Kunden aus Merseburg am 18.05.2015

Dieses Buch habe ich gelesen und konnte nicht aufhören bis zu Ende war Sie schreiben liebe ins es folgt wieder ein Buch ich warte schon sehnsüchtig darauf. Alle Bücher sind einfach ganz große Klasse Machen sie Beide weiter so wir mein Mann und ich wünschen uns von... Dieses Buch habe ich gelesen und konnte nicht aufhören bis zu Ende war Sie schreiben liebe ins es folgt wieder ein Buch ich warte schon sehnsüchtig darauf. Alle Bücher sind einfach ganz große Klasse Machen sie Beide weiter so wir mein Mann und ich wünschen uns von Ihnen immer mehr solche spannenden E Brooks Danke wir haben schon alle gelesen viele Grüße P und H Knauth

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Die Steinerne Schlange
von einer Kundin/einem Kunden aus Zerbst am 21.03.2017

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jedem empfehlen. Die geschichtlichen Hintergründe kennt man so nicht und es ist interessant diese zu verstehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mal eine ganz andere, fesselnde Zeit!
von Rebekka Tammen aus Hannover am 26.10.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Was Iny Lorentz da wieder geschaffen hat, ist unglaublich! Es geht um Kriege, um Barbaren, um Römer. Stämme schließen sich den Römern an, andere weigern sich und mittendrin ist Gerhild, Tochter des Fürsten Hariberts, Fürst über die Sueben, eine für diese Zeit, wir lesen aus dem Jahr 213 n.... Was Iny Lorentz da wieder geschaffen hat, ist unglaublich! Es geht um Kriege, um Barbaren, um Römer. Stämme schließen sich den Römern an, andere weigern sich und mittendrin ist Gerhild, Tochter des Fürsten Hariberts, Fürst über die Sueben, eine für diese Zeit, wir lesen aus dem Jahr 213 n. C., sehr selbstbewusste Frau. Nicht nur rettet sie einen Familienstamm mit nichts als Frauen, Kindern und Alten vor dem Tod, sie widersetzt sich auch ihren Brüdern, die Gernhild als die Frau des römischen Statthalter Quintus sehen. Gernhild rettet Leben und lässt die Herren alt aussehen. Ein großer, alles entscheidener Kampf beginnt, an dessen Ende hoffentlich ein weiteres Werk wartet, denn ich will jetzt mehr wissen... Das Buch besteht aus neun Kapiteln. Wir gehen mit Gerhild durch Höhen und Tiefen, wir begleiten sie als Retterin, nicht nur von einer Gefangenen, sondern auch Retter von befreundeten und sogar fremden Stämmen. Sie reitet, als Mann verkleidet, durch Germanien, geht mit auf den Feldzug der Römer, um ihr Wissen dann weiterzugeben. Cover: Perfekt, ich bin mittendrin, sehe Gernhild, den Limes und freue mich über das Buch! Schreibstil: Von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd, mitreißend. Alle möglichen Gefühle werden bei mir beim Lesen geweckt, aber vor allem mein Gerechtigkeitssinn! Ich bin voll hinter Gerhild und verachte ihre feigen Brüder, bin erstaunt über die Kriegszüge und mag Julius, nicht den Caesar, sondern den anderen. ;-) Eine sehr gute Mischung aus historischer Wahrheit und künstlerischer Freiheit. Einige Personen gab es so tatsächlich, das zeigt der Anhang, auch gibt es ein Glossar mit hilfreichen Übersetzungen, denn nicht alle Wörter waren mir auf Anhieb bekannt. Wiedermal ein rundum sehr gelungenes, fesselndes, mitreißendes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Die steinerne Schlange

Die steinerne Schlange

von Iny Lorentz

(11)
eBook
9,99
+
=
Die Fürstin

Die Fürstin

von Iny Lorentz

(8)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen