Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Die Schwestern von Sherwood

Roman

(2)
Eine geheime Botschaft, eine verbotene Liebe, eine tödliche Schuld


1948: Die angehende Journalistin Melinda kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben, als sie von einem anonymen Absender ein rätselhaftes Paket erhält. Die Bilder einer mystischen Moorlandschaft und eine ungewöhnliche Schachfigur führen die junge Frau nach England, zu einem geheimnisvollen alten Herrenhaus. Dort stößt Melinda auf die dramatische Liebesgeschichte zweier Schwestern im letzten Jahrhundert, die sehr viel mehr mit ihrem eigenen Leben zu tun hat, als sie zunächst ahnt …


England 1881: Nach vielen entbehrungsreichen Jahren hat es Elisabeth Sherwood zusammen mit ihrem Mann John zu Geld und einem wunderbaren Anwesen in Devon gebracht. Nun sollen ihre Töchter Cathleen und Amalia ihr die Türen zur besseren englischen Gesellschaft öffnen. Als Amalia nach einer schweren Scharlacherkrankung taub wird, richtet die Mutter all ihren Ehrgeiz auf Cathleen und arrangiert eine Heirat mit Lord Edward Hampton, Sohn einer verarmten Aristokratenfamilie. Auch Amalia kennt den jungen Lord. Sie begegnet ihm häufig im einsamen Dartmoor, wo sie ausgedehnte Spaziergänge unternimmt und stundenlang malt. Zwischen den beiden entspinnt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Dann verschwindet Amalia plötzlich. Sie sei im Moor tödlich verunglückt, heißt es. Edward und Cathleen heiraten, doch ihre Familien sind gezeichnet von dem Unglück, das mit dem Verlust Amalias über sie hereingebrochen ist, und von der Schuld, die ein jeder von ihnen auf sich geladen hat …


Rezension
"Die Autorin (...) beweist mit diesem Werk, dass sie den Vergleich mit Kate Morton oder Katherine Webb nicht scheuen muss."
Portrait
Claire Winter studierte Literaturwissenschaften und arbeitete einige Jahre als Journalistin, bevor sie entschied, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie liebt es, in fremde Welten einzutauchen, und hat schon immer eine Schwäche für die mystischen Landschaften Englands und Schottlands gehabt. Nach Die Schwestern von Sherwood ist Die verbotene Zeit ihr zweiter Roman im Diana Verlag. Die Autorin lebt heute in Berlin.
Zitat
"Claire Winter (...) beschreibt eine mitreißende und bewegende Familiengeschichte mit einer tragischen Liebesgeschichte, jeder Menge Intrigen, Lügen und Heimlichkeiten."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 576, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641089399
Verlag Diana Verlag
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (7)
    eBook
    6,99
  • 41785774
    Die verbotene Zeit
    von Claire Winter
    (1)
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 40931216
    Der Jahrhundertsturm
    von Richard Dübell
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42519114
    Sylter Wolken
    von Sarah Mundt
    (31)
    eBook
    2,99
  • 39362876
    Der Club der Traumtänzer
    von Andreas Izquierdo
    (4)
    eBook
    8,99
  • 42746077
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 39364825
    Die vergessenen Worte
    von Liz Trenow
    eBook
    8,99
  • 44178577
    Das Feuer der Freiheit
    von Lyndsay Faye
    eBook
    12,99
  • 37125991
    Ein Schmetterling im November
    von Auður Ava Ólafsdóttir
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41785774
    Die verbotene Zeit
    von Claire Winter
    (1)
    eBook
    15,99
  • 39364825
    Die vergessenen Worte
    von Liz Trenow
    eBook
    8,99
  • 33945288
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (9)
    eBook
    8,99
  • 38776640
    Die dritte Schwester
    von Liz Balfour
    eBook
    8,99
  • 36373596
    Das Haus am Leuchtturm
    von Kimberley Wilkins
    eBook
    9,99
  • 34081739
    Geheimnis der Gezeiten
    von Hannah Richell
    (3)
    eBook
    8,99
  • 38777074
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (2)
    eBook
    8,99
  • 26794799
    Die fernen Stunden
    von Kate Morton
    (2)
    eBook
    8,99
  • 37909590
    Das Schattenhaus
    von Mascha Vassena
    eBook
    8,99
  • 39260369
    Das Bootshaus an den Klippen
    von Kate Glanville
    eBook
    8,49
  • 40779351
    Am Horizont ein helles Licht
    von Lesley Pearse
    eBook
    7,99
  • 37443979
    Der verbotene Fluss
    von Susanne Goga
    (4)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein tolles Buch
von Petra aus Westerwald am 22.03.2015

Das Buch erzählt die spannende und auch anrührende Geschichte der beiden Schwestern Cathleen und Amalia. Dieses Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das beste Buch aller Zeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.04.2014

Die Schwestern von Sherwood habe ich kaum aus der Hand legen können , so toll und spannend fand ich die Geschichte .Ich kann dieses Buch nur jedem weiter empfehlen , es ist einfach nur packend von Anfang bis Ende .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Buch, leider als E-Book schwer lesbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg am 04.01.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich lese dieses Buch gerade. Es ist super spannend und toll geschrieben. Freue mich schon auf die letzten 300 Seiten...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Freiheit
von eskimo81 am 15.01.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Melinda, eine angehende Journalistin, kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben. Als sie ein Paket erhält, ist sie verwundert. Kein Absender, kein Brief. Bilder einer mystischen Moorlandschaft, eine ungewöhnliche Schachfigur und Liebesbriefe ohne Anrede beziehungsweise Namen. Das Glück ist ihr hold und sie darf zu einer Weiterbildung nach London. Während... Melinda, eine angehende Journalistin, kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben. Als sie ein Paket erhält, ist sie verwundert. Kein Absender, kein Brief. Bilder einer mystischen Moorlandschaft, eine ungewöhnliche Schachfigur und Liebesbriefe ohne Anrede beziehungsweise Namen. Das Glück ist ihr hold und sie darf zu einer Weiterbildung nach London. Während der freien Zeit beginnt sie zu recherchieren und deckt eine Geschichte auf, bei der sie noch nicht weiss, wie viel mehr es auch mit ihr und ihrer Vergangenheit zu tun hat... Ein wundervoller, sehr gut geschriebener Historischer Schmöker Er beinhaltet alles, was das Herz begehrt. Geschichte und Handlungsort in England, Liebe und Romantik, Tragödie und Leid, Macht und "blaues Blut", Intrigen und Heimlichkeiten und ein Thema, dass zu der Zeit der Geschichte sicherlich ein Tabu war. Taubheit eines Mädchens. Man wird zwangsläufig, aber ganz durch die Blume, auf eigene Verhaltensmuster aufmerksam gemacht und auch wenn die heute Akzeptanz sicherlich wesentlich besser ist, kann und muss man noch vieles verändern. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Sichten der Protagonisten geschildert. So bekommt man jede persönliche Ansicht zu spüren und kann noch tiefer eintauchen. Je weiter man in die Geschichte eintaucht, umso fassungsloser wird man. Wie man in dieser Zeit mit "unschönen" Situationen umging, ich bin Sprachlos! Gefühlskalt und skrupellos. Ein Buch, das bewegt, berührt und mich wirklich sprachlos zurücklässt. Einfach ein MUSS - es muss gelesen werden. Fazit: Ein englischer historischer Schmöker der mich unglaublich gefesselt und fasziniert hat. Der Fingerzeig, von Claire Winter, nehme ich gerne an um zukünftig noch mehr Akzeptanz und Respekt auszustrahlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Autorin lässt genügend Raum für eigene Gedanken und Spekulationen und führt die Geschichte dennoch zu einem Ende mit dem auch Liebhaber von Liebesgeschichten gut leben könnnen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Zwei Schwestern, eine Liebesgeschichte und eine junge Reporterin, die dem ganzen auf die Spur kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Schwestern von Sherwood

Die Schwestern von Sherwood

von Claire Winter

(2)
eBook
8,99
+
=
Die Australierin

Die Australierin

von Ulrike Renk

(22)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen