Thalia.at

Die Saat

Roman

(13)
New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Eine Maschine aus Europa landet – und kommt unvermittelt zum Stehen, alle Lichter gehen aus, der Funkkontakt bricht ab. Was ist geschehen? Ein Terroranschlag? Ein Seuchenausbruch? Oder etwas ganz und gar Unvorstellbares? Mit "Die Saat" haben Starregisseur Guillermo Del Toro ("Hellboy", "Pans Labyrinth" und "Der Hobbit") und Bestsellerautor Chuck Hogan das große fantastische Epos des beginnenden 21. Jahrhunderts geschrieben.



Portrait
Guillermo del Toro wurde 1964 in Guadalajara, Mexiko, geboren, wo er auch die Filmschule besuchte. Heute zählt Del Toro, der mit Werken wie Pans Labyrinth und Hellboy Filmgeschichte schrieb, zu den bekanntesten und erfolgreichsten Regisseuren der Welt. Zusammen mit dem Schriftsteller Daniel Kraus hat Guillermo del Toro mit Trollhunters nun sein erstes Jugendbuch geschrieben.

Chuck Hogan ist Autor internationaler Thriller-Bestseller wie "Endspiel" und "Mördermond". Für "Endspiel" wurde er mit dem renommierten Hammett Award ausgezeichnet. Chuck Hogan lebt in Massachusetts.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 515
Erscheinungsdatum 11.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43518-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 189/135/36 mm
Gewicht 435
Originaltitel The Strain
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33791029
    Die Nacht
    von Guillermo Del Toro
    (1)
    Buch
    10,30
  • 44816021
    Blutgier
    von Gerdi M. Büttner
    Buch
    11,30
  • 28941872
    Judastöchter
    von Markus Heitz
    (1)
    Buch
    10,30
  • 25903412
    Kinder des Judas 02. Judassohn
    von Markus Heitz
    (4)
    Buch
    10,30
  • 45217202
    Der Vampir vom Niederrhein - Peter Kürten
    von Susann Brennero
    Buch
    13,40
  • 33748085
    Anonymus: Buch des Todes
    von Anonymus
    (1)
    Buch
    17,50
  • 29715915
    Charlet
    von C. Chase
    Buch
    15,49
  • 25903388
    Stein, J: Anna Strong 6/Gesetz der Nacht
    von Jeanne C. Stein
    (1)
    Buch
    9,30
  • 23608919
    Energiespender. Großdruck
    von Robert Königshausen
    Buch
    12,30
  • 17438808
    Unheil
    von Wolfgang Hohlbein
    (2)
    Buch
    8,20

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37822425
    Die Zwölf
    von Justin Cronin
    (4)
    Buch
    10,30
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (19)
    Buch
    10,30
  • 23623137
    Es
    von Stephen King
    (19)
    Buch
    15,50
  • 28852363
    Das Blut
    von Guillermo Del Toro
    (4)
    Buch
    9,30
  • 45165389
    Du bist noch nicht tot
    von Dan Wells
    Buch
    10,30
  • 18689182
    Brennen muss Salem
    von Stephen King
    (4)
    Buch
    16,50
  • 35147221
    The Walking Dead 03
    von Robert Kirkman
    (3)
    Buch
    9,30
  • 25902648
    Cult - Spiel der Toten
    von Douglas Preston
    (8)
    Buch
    10,30
  • 14165118
    Eisfieber
    von Ken Follett
    (19)
    Buch
    10,30
  • 29237874
    Snow - Die Kälte
    von Ronald Malfi
    (2)
    eBook
    7,99
  • 39188880
    The Walking Dead 04
    von Robert Kirkman
    Buch
    9,30
  • 37822440
    Das Evangelium des Blutes
    von James Rollins
    (3)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
1
2
1
0

Einzigartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Brandenburg am 23.11.2015

Mit Guillermo del Toro habe ich mich mal auf unbekanntes Terrain begeben und war weitab von Fitzek und Co. Als ich den Einband las, dachte ich erst an Zombies oder irgendwelche Monster a la Dan Wells. Aber weit gefehlt. Mich hat besonders das Cover beeindruckt, es sticht zwischen den... Mit Guillermo del Toro habe ich mich mal auf unbekanntes Terrain begeben und war weitab von Fitzek und Co. Als ich den Einband las, dachte ich erst an Zombies oder irgendwelche Monster a la Dan Wells. Aber weit gefehlt. Mich hat besonders das Cover beeindruckt, es sticht zwischen den anderen Büchern sehr hervor. Mit knapp 520 Seiten fand ich es okey, war innerhalb von 2 Tagen ausgelesen. Der Schreibstil aus der Erzählerperspektive war auch angenehm. Der Autor kam direkt in die Gänge. Mit dem Start auf der Rollbahn und der schaurigen Atmosphäre die einige Seiten später aufkam hat er mich sofort gepackt. Genau das bestimmt nämlich bei mir, ob ich überhaupt weiterlesen oder das Buch bis zur nächsten Langeweile in die Ecke stelle. Hat der Herr del Toro auch super hinbekommen, ich fange an ihn zu mögen ^^. Nun schreibt er da also vor sich hin und bei jedem Kapitel steigt die Spannung - bis dann am Ende der, naja ..., der Cliffhanger kommt. Ich bin gespannt, ob das del Toro - Hogan - Gespann bei "Das Blut" und "Die Nacht" genauso genial waren und die Geschichte ein Knaller Ende hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Anfang vom Ende...
von Erik Gentzel aus Magdeburg am 15.02.2013

"Die Saat" ist ein äußerst gelungener Auftakt einer Trilogie um Ephraim Goodweather und seinem schier aussichtslosem Kampf gegen eine jahrtausendealte Bedrohung. Chuck Hogan und Guillermo del Toro sorgen gleich von Anfang an für Spannung: Ein Flugzeug auf dem New Yorker Flughafen ohne Kontakt zur Außenwelt. Als sich die Rettungskräfte... "Die Saat" ist ein äußerst gelungener Auftakt einer Trilogie um Ephraim Goodweather und seinem schier aussichtslosem Kampf gegen eine jahrtausendealte Bedrohung. Chuck Hogan und Guillermo del Toro sorgen gleich von Anfang an für Spannung: Ein Flugzeug auf dem New Yorker Flughafen ohne Kontakt zur Außenwelt. Als sich die Rettungskräfte Zugang verschaffen, blicken sie in die leblosen Gesichter der Passagiere, die aber noch immer angeschnallt und aufrecht auf ihren Plätzen sitzen. Doch was alle noch nicht ahnen - in den folgenden Nächten entscheidet sich das Schicksal der Menschheit. Das Autorenduo schafft es, eine nahezu permanente bedrohlich-düstere Atmosphäre zu schaffen und Diese auch aufrecht zu erhalten. "Die Saat" ist somit nicht nur für Fans von Guillermo del Toro ein Muss im Bücherregal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Saat
von Niklas Roling aus Lingen (Ems) am 08.05.2012

Ein Flugzeug landet in New York. Zunächst wirkt alles ganz normal, doch plötzlich bricht der Kontakt zum Piloten ab und als die Rettungskräfte am Flugzeug eintreffen ist es völlig abgeschaltet obwohl das technisch gar nicht möglich ist. Zu allem Überfluss stellen die Einsatzkräfte kurz danach fest, dass fast jeder... Ein Flugzeug landet in New York. Zunächst wirkt alles ganz normal, doch plötzlich bricht der Kontakt zum Piloten ab und als die Rettungskräfte am Flugzeug eintreffen ist es völlig abgeschaltet obwohl das technisch gar nicht möglich ist. Zu allem Überfluss stellen die Einsatzkräfte kurz danach fest, dass fast jeder im Flugzeug tot ist. Doch was hat die Passagiere und die Crew getötet? Und warum verschwinden nach kurzer Zeit die Leichen der Fluggäste aus den Leichenschauhäusern? Ein sehr spannendes und düsteres Buch mit toller Atmösphäre, welches es sich auf jeden Fall zu lesen lohnt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es hat begonnen!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2012

Guillermo del Toro hat ja nun bereits mehrfach bewiesen das er gute Filme machen kann und das es ihm nicht an Fantasie mangelt. Nun ist die Saat sein erstes Werk in Buchform, das er mithilfe von Co-Autor Chuck Hogan realisiert hat. Eines steht von Anfang an fest: Auch dieses... Guillermo del Toro hat ja nun bereits mehrfach bewiesen das er gute Filme machen kann und das es ihm nicht an Fantasie mangelt. Nun ist die Saat sein erstes Werk in Buchform, das er mithilfe von Co-Autor Chuck Hogan realisiert hat. Eines steht von Anfang an fest: Auch dieses Unterfangen ist geglückt und bietet einen actionreichen Auftakt zu einer spannenden Trilogie, die geradezu prädestiniert ist, verfilmt zu werden. Ein Buch das den Leser nicht mehr loslässt, bis man es zu Ende gelesen hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Film von einem Buch...
von Katharina Knobloch aus Dorsten am 07.05.2011

Das spannendste Buch, das ich je gelesen habe. Del Toro liefert ein filmreifes Buch-Debut und sollte dafür sofort eine Oscar bekommen - für das beste Drehbuch! Wir sprechen hier zwar von einer Vampir-Story, aber das hier hat nichts mit Twilight oder einem gewissen Vampir-Internat zu tun..hier geht es zu... Das spannendste Buch, das ich je gelesen habe. Del Toro liefert ein filmreifes Buch-Debut und sollte dafür sofort eine Oscar bekommen - für das beste Drehbuch! Wir sprechen hier zwar von einer Vampir-Story, aber das hier hat nichts mit Twilight oder einem gewissen Vampir-Internat zu tun..hier geht es zu wie in einem Horror-Film und genau deswegen ist dieses Buch so unglaublich gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Urban Mystery vom Meister des subtilen Grusels
von Philipp Rohn aus Pforzheim am 09.04.2011

Guillermo del Torro steht für bombastische Hollywood Produktionen wie Hellboy oder Pan's Labyrinth. Und auch als (Horror-)Autor kann del Torro sich durchaus sehen lassen. "Die Saat" ist dabei der actiongeladene Auftakt zu einer großen Story. Dass del Torro eigentlich Regisseur ist, merkt man dem Buch sogar ein bisschen an.... Guillermo del Torro steht für bombastische Hollywood Produktionen wie Hellboy oder Pan's Labyrinth. Und auch als (Horror-)Autor kann del Torro sich durchaus sehen lassen. "Die Saat" ist dabei der actiongeladene Auftakt zu einer großen Story. Dass del Torro eigentlich Regisseur ist, merkt man dem Buch sogar ein bisschen an. Man liest eigentlich gar keinen Roman, sondern man saugt die düstere Stimmung und den subtilen Horror auf, wie einen seiner Leinwandknüller. Tolle Story, rasanter Spannungsaufbau, ich freue mich sehr auf den zweiten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Saat
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2011

Guillermo Del Toro kann nicht nur tolle Filme machen, er kann auch genauso tolle Bücher schreiben. Gut, mit Unterstützung von Chuck Hogan, aber trotzdem: Kopfkino vom Feinsten. Ein rasanter Thriller, der defintiv Lust auf mehr macht. Wie gut, das Nachschub bereits vorhanden ist...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur als Regisseur gut
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2010

Mit diesem Buch hat Guillermo Del Torro bewiesen, dass er nicht nur gute Filme drehen , sondern auch gute Bücher schreiben kann. Die Geschichte baut sich gut auf, gewinnt dann immer mehr an Fahrt und bleibt bis hin zum finalen Ende spannend. Für jeden Horrorbegeisterten sehr zu empfehlen. Es... Mit diesem Buch hat Guillermo Del Torro bewiesen, dass er nicht nur gute Filme drehen , sondern auch gute Bücher schreiben kann. Die Geschichte baut sich gut auf, gewinnt dann immer mehr an Fahrt und bleibt bis hin zum finalen Ende spannend. Für jeden Horrorbegeisterten sehr zu empfehlen. Es sollen noch zwei weitere Bücher folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was ist passiert ?
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2010

Ein Flugzeug landet, dann gehen die Lichter aus. Der Funkkontakt reißt ab, und kein Lebenszeichen kommt mehr aus der Maschine. Als die Seuchenbehörde endlich an Bord geht ist das Unvorstellbare passiert.Alle Insassen sind tot. Bis auf vier Passagiere, die scheinbar mit dem Tod ringen. Die Leichen werden abtransportiert, die... Ein Flugzeug landet, dann gehen die Lichter aus. Der Funkkontakt reißt ab, und kein Lebenszeichen kommt mehr aus der Maschine. Als die Seuchenbehörde endlich an Bord geht ist das Unvorstellbare passiert.Alle Insassen sind tot. Bis auf vier Passagiere, die scheinbar mit dem Tod ringen. Die Leichen werden abtransportiert, die Verletzten kommen ins Krankenhaus. Die erholen sich auf wundersame Weise und verschwinden. Und plötzlich sind auch die Leichen verschwunden. Gleichzeitig beginnt sich eine merkwürdige Seuche in New York auszubreiten. Menschen werden scheinbar wahnsinnig und greifen ihre Mitmenschen an. Was sie wollen ist Blut. Aber die Behörden spielen die Fälle herunter. Nur eine handvoll Menschen ist bereit den Kampf aufzunehmen. Die Frage ist nur, ist es nicht schon zu spät ? Ein Vampirthriller der ganz besonderen Art, der den Untergang der Menschheit vor Augen hat. Großartig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klassischer Vampir-Horror
von Cornelia Lütke Wöstmann aus Wittmund am 30.04.2011

Eine Maschine die am JFK-Airportlandet und unvermittelt zum stehen kommt. Die Lichter gehen aus. Der Funkkontakt bricht ab. Da keine Lebenszeichen nach außen dringen, entschließt man sich die Maschine zu betreten. Doch auf das was sie erwartet, waren sie nicht gefasst. Der erste Band einer Mystery-Thriller-Trilogie der lust auf mehr... Eine Maschine die am JFK-Airportlandet und unvermittelt zum stehen kommt. Die Lichter gehen aus. Der Funkkontakt bricht ab. Da keine Lebenszeichen nach außen dringen, entschließt man sich die Maschine zu betreten. Doch auf das was sie erwartet, waren sie nicht gefasst. Der erste Band einer Mystery-Thriller-Trilogie der lust auf mehr macht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Saat
von Michele Reichel aus Zweibrücken am 05.05.2011

Das Ende der Welt beginnt, und zwar ganz anders, als jeder dachte. Düster und geheimnisvoll bleibt dieses Buch packend bis zum Schluss. Und man hofft, dass der Autor sich dazu entschließt, die Geschichte zu verfilmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Film dazu wird kommen.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2010

Die Saat ist ein interessanter Vampir Thriller vom Drehbuchautor und Regisseur Guillermo Del Toro. In diesem Buch sind die Vampire alles andere als nett und Hand zahm, und dieser Virus verbreitet sind in Windeseile. Alles beginnt mit einem Flugzeug, das problemlos auf dem JFK Airport in New York aufsetzt... Die Saat ist ein interessanter Vampir Thriller vom Drehbuchautor und Regisseur Guillermo Del Toro. In diesem Buch sind die Vampire alles andere als nett und Hand zahm, und dieser Virus verbreitet sind in Windeseile. Alles beginnt mit einem Flugzeug, das problemlos auf dem JFK Airport in New York aufsetzt und danach bricht der Funkkontakt ab. Als das Flugzeug nach Stunden geöffnet wird, sind alle Passagiere tot… Ich bin ein wenig enttäuscht, denn ich hatte mir mehr versprochen. Der Roman geht nur sehr schleppend los und nach ca. 130 Seiten kommt die Handlung endlich in Fahrt. Man merkt, das Del Toro Regisseur und Drehbuchautor ist, denn er wechselt blitzschnell und andauernd zwischen den einzelnen Szenen um Spannung aufzubauen. Was in einem Film funktioniert, geht aber nicht in einem Buch. Ich hatte zwischenzeitlich Probleme herauszufinden, bei welcher wandelnden Leiche die Handlung gerade ist und als man es bemerkt hat, wechselte wieder die Szene. Es wunde gut recherchiert und wird auch toll beschrieben, aber manchmal ist die detailverliebte Beschreibung extrem anstrengend und überflüssig. Wie z.B. die Handlung während der Sonnenfinsternis. Man braucht als Leser nicht 100 Beschreibungen und Ansichten eines einzigen Ereignisses. Zum Ende des Buches wird es teilweise extrem klischeehaft und vorhersehbar. An manchen Stellen ist dieser Thriller sehr brutal und dadurch nicht für Jeden geeignet. Alles in allem ist ein durchaus gut gelungener und interessanter Vampir Thriller, aber jeder muß für sich selbst entscheiden ob er einen Film in Romanform lesen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
hätte eine coole story werden können...
von primrose aus Hamburg am 24.03.2015

...aber die gesamte Reihe ist soo schrecklich langweilig und einfach nur schlecht geschrieben! Die Charaktere sind unsympathisch (allen voran die Hauptfigur "Eph". Allein schon bei der Namensgebung haben sich meine Augen verdreht...), die Geschehnisse unlogisch und alles insgesamt nicht nachvollziehbar. Nun weiß ich natürlich nicht, ob es nicht bloß... ...aber die gesamte Reihe ist soo schrecklich langweilig und einfach nur schlecht geschrieben! Die Charaktere sind unsympathisch (allen voran die Hauptfigur "Eph". Allein schon bei der Namensgebung haben sich meine Augen verdreht...), die Geschehnisse unlogisch und alles insgesamt nicht nachvollziehbar. Nun weiß ich natürlich nicht, ob es nicht bloß an der Übersetzung liegt, aber ich persönlich würde dieses Buch meinen Freunden nicht empfehlen (generell würde ich das niemandem antun wollen). Wie gesagt, die Idee hätte einiges bieten können, deshalb auch zwei Sterne, aber die Umsetzung ist leider völlig misslungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Erster Teil der actionreichen Vampirsaga! Keine Vampirromantik, sondern knallharte Action. Wann kommt der Film?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Grandiose Kombination von modernem Wissenschaftsthriller und dem alten Dracula-Mythos.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Wow! Umwerfend spannend vom Anfang bis zum Ende. Del Toro verehre ich als Regisseur bereits. Zusammen mit Hogan ein unschlagbares Autorenteam. Das beste Buch seit langem!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Schneller, grausamer, hungriger! Diese Untoten sind nicht normal. Ein super Auftakt einer tollen Reihe! Unbedingt lesen und nicht mehr aus der Hand legen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Die Vampire sind mal weder edel noch verliebt oder sonstiges,sie sind einfach fies und gemein. Darum ist Die Saat eine Alternative zu Edward und Co, die tatsächlich Angst macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Beklemmende Vampirstory die dem Leser sehr gut den Boden unter den Füßen wegzuziehen vermag. Hogan und Del Toro erschaffen die gruseligsten Vampire der letzten Jahre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe.

Eine geniale Wiederbelebung der Vampir-Horror-Thriller! Hat definitiv nichts mit Bella, Edward und Co. zu tun.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Saat

Die Saat

von Guillermo Del Toro , Chuck Hogan

(13)
Buch
10,30
+
=
Das Blut

Das Blut

von Guillermo Del Toro

(4)
Buch
9,30
+
=

für

19,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen