Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Die Leopardin

Roman

(1)
Sie ist schön, sie ist mutig, und sie hat einen tollkühnen Plan: Felicity Clairet, genannt "die Leopardin", britische Agentin im besetzten Frankreich. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie ein Team zusammenstellen, das nur aus Frauen besteht.
Dabei kann sie nicht wählerisch sein. Denn für ihr Vorhaben bleiben ihr genau zehn Tage Zeit. Und der Feind ist der Leopardin bereits auf der Spur...
Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 573, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838703435
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 1.101
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (2)
    eBook
    8,49
  • 34608581
    Die Spur der Füchse
    von Ken Follett
    eBook
    6,49
  • 23366355
    Die Kinder von Eden
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    8,49
  • 23488434
    Eisfieber
    von Ken Follett
    (5)
    eBook
    8,49
  • 39308798
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (33)
    eBook
    9,99
  • 42379098
    In letzter Minute
    von David Baldacci
    (1)
    eBook
    8,49
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    (9)
    eBook
    8,49
  • 44140355
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    (7)
    eBook
    9,99
  • 24268642
    Eine unbeliebte Frau
    von Nele Neuhaus
    (17)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„DER Wendepunkt des 20. Jahrhunderts“

Philipp Brandstötter, Thalia-Buchhandlung Linz

Nordfrankreich im Mai 1944. Die Alliierten bereiten die Invasion vor. Durch die Hilfe der Ressistance, der französischen Widerstandsbewegung, wird versucht die Nachschublinien und Kommunikationswege der Deutschen Wehrmacht zu unterbinden. Die Ressistance sprengt Brücken und Telefonmasten, doch nun haben sie ein neues Ziel: Die Sabotage Nordfrankreich im Mai 1944. Die Alliierten bereiten die Invasion vor. Durch die Hilfe der Ressistance, der französischen Widerstandsbewegung, wird versucht die Nachschublinien und Kommunikationswege der Deutschen Wehrmacht zu unterbinden. Die Ressistance sprengt Brücken und Telefonmasten, doch nun haben sie ein neues Ziel: Die Sabotage des Fernmeldenetzwerks der Wehrmacht. Diese Befindet sich im Ort Cant Cecil. Währe diese Zerstört so währe es für die deutschen Besatzungstruppen sehr schwer Verbindung mit Berlin aufzunehmen um Unterstützung bei der Abwehr der Invasionstruppen zu bekommen. Kopf dieses Unternehmens ist Facility Clairet genant „die Leopardin“. Durch den Einsatz eines nur aus Frauen bestehenden Teams hofft die Britische Armee dies zu vollbringen. Der deutschen Abwehr bleibt dies jedoch nicht verborgen und setzt sofort einen Top-Agenten Ihrerseits darauf an: Dieter Franck. Franck versucht nun seinerseits mit allem ihm zur Verfügung stehenden Mitteln die Pläne der Ressistance zu vereiteln. Ein wirklich spannendes Katz und Maus Spiel beginnt, vor dem Hintergrund des D-Day, die Invasion der Alliierten in der Normandie, einem entscheidenden Wendepunkt des 20. Jahrhunderts.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36642517
    Vaterland
    von Robert Harris
    eBook
    8,99
  • 34572581
    Enigma
    von Robert Harris
    eBook
    8,99
  • 19692967
    Die Nadel
    von Ken Follett
    (3)
    eBook
    5,99
  • 29881723
    Agent 6
    von Tom Rob Smith
    (3)
    eBook
    8,99
  • 36415121
    Der Afghane
    von Frederick Forsyth
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38238287
    Im Auftrag des Drachen
    von Trevanian
    eBook
    8,99
  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (2)
    eBook
    8,49
  • 23602974
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    7,49
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    (9)
    eBook
    8,49
  • 24604910
    Mitternachtsfalken
    von Ken Follett
    eBook
    8,49
  • 23602996
    Auf den Schwingen des Adlers
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    7,49
  • 23602985
    Der Modigliani-Skandal
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Buch, welches Geschichte näher bringt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.01.2012

Ich fand dieses Buch extrem spannend und war von den Einzelschicksalen sehr fasziniert. Kennt man doch ähnliche Szenarien nur aus den Erzählungen der Großeltern über den zweiten Weltkrieg. Es lohnt sich sehr, dieses Buch zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spionagethriller mit VIEL Nervenkitzel
von NML am 06.05.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Zum Inhalt des Buches. Felicity Clairet, genannt die Leopardin, arbeitet beim britischen Geheimdienst. Sie ist eine der Besten und deshalb beauftragt der britische Geheimdienst, die Leopardin, eine Frauentruppe zu rekruten, die die Fernmeldezentrale der Deutschen in Frankreich in die Luft sprengen kann. Die erste Mission dies zu tun ist... Zum Inhalt des Buches. Felicity Clairet, genannt die Leopardin, arbeitet beim britischen Geheimdienst. Sie ist eine der Besten und deshalb beauftragt der britische Geheimdienst, die Leopardin, eine Frauentruppe zu rekruten, die die Fernmeldezentrale der Deutschen in Frankreich in die Luft sprengen kann. Die erste Mission dies zu tun ist naemlich gescheitert. Die neuen Agentinnen haben nur 2 Tage Zeit sich vorzubereiten und dann geht es auch schon voll zur Sache. Allerdings buergt die Mission mehr Gefahren und unerwartete Wendungen als irgendjemand geahnt haette. Die Agentinnen sollen sich als Putzfrauen verkleiden, und in das Schloss, wo die Zentrale sich befindet, in die Luft jagen. Ken Follett ist es mit diesem Spionagethriller gelungen den Leser auf Dauerspannung zu halten. Die Foltermethoden, der Deutschen werden teilweise grausam und brutal beschrieben, teilweise hat es mich sogar geekelt. Die Handlung ist einfach genial und auch die Charaktere kommen absolut real rueber. Das ganze Buch ist ein Nervenkitzel PUR!!! Toll gemacht und ich werde mir doch noch mal ein Buch von Ken Follett besorgen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Nervenkitzel pur
von Harald aus Eppstein am 21.08.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bisher habe ich schon einiges von Ken Follett gelesen, u.a. Säulen der Erde, die Nadel, der Schlüssel zu Rebecca, u. a. Von der Spannung und vom Nervenkitzel ist dies für meine Begriffe das beste Buch. Die letzten 70 Seiten habe ich schneller und schneller gelesen um endlich zu erfahren... Bisher habe ich schon einiges von Ken Follett gelesen, u.a. Säulen der Erde, die Nadel, der Schlüssel zu Rebecca, u. a. Von der Spannung und vom Nervenkitzel ist dies für meine Begriffe das beste Buch. Die letzten 70 Seiten habe ich schneller und schneller gelesen um endlich zu erfahren wie die Geschichte ausgeht. Das Buch ist für absolut empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
von einer Kundin/einem Kunden am 01.12.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Thriller über eine britische Agentin die in kürzester Zeit eine Gruppe von Frauen zusammen stellt, die im besetzten Frankreich, getarnt, eine Fernmeldezentralle sabotieren sollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Weibliche Spione zur Zeit des Zweiten Weltkrieges? Ein ungewöhnliches Thema welches nur Ken Follett so gut schreiben kann. Einer seiner besten Thriller!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hier spielen mal Frauen eine wichtige Rolle im Krieg. Sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gutes Buch :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Fand ihn sehr spannend und auch glaubwürdig, müsste ihn aber eigentlich nochmals lesen,da ich ihn heute mit anderem Hintergrundwissen lese

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wels am 17.10.2011
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Sehr spannend und absolut fesselnd! Durch die Auswahl der Sprecher wird die Geschichte noch besser und lebendiger und geht richtig unter die Haut! Ich kann dieses Hörbuch absolut jedem empfehlen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr schön...
von einer Kundin/einem Kunden aus Warmensteinach am 14.05.2011
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

eine absolut packende Geschichte über die Wiederstandskämpfer "Résistance" in Frankreich und die Unterstützung durch den englischen Geheimdienst während des zweiten Weltkrieges. Es geht ... grob gesagt ... darum. Es muss, damit die infasion der alliierten Streitkräfte gelingen kann, ein Fernmeldezentrum der deutschen Wehrmacht gesprengt werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Top Story aus dem zweiten Weltkrieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Andernach am 05.12.2009
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Ich lese oder höre alles von Ken Follet. Eine absolut spannende Story auf hohem Niveau. Nicht das beste von Ken Follet, aber für andere Bücher von ihm reichen die 5 Sterne nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervenzerreißend
von Pascal Busch aus Meinerzhagen am 25.08.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mein dritts Buch von Ken Follett - und ich bin wieder alles andere als enttäuscht! Das Buch ist aus der Perspektive zweier Parteien geschrieben und läßt einen bis zur letzten Seite nicht mehr los. Absolut empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend ab der ersten Seite
von Alexander Ludger am 06.06.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist eines der besten von Follet, es ist spannend ab der ersten Seite, man verfolgt jeden Schritt in Gedanken und mit Bildern mit. Einfach nur genial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nicht mein Lieblingsbuch von Follett, aber man kann es lesen. Bei diesem Autor ist das aber immer noch sehr gut, also empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und informativ
von einer Kundin/einem Kunden aus Gockhausen am 21.09.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In eine spannende Story verpackt, erzählt Follet die Geschichte einer SOE Agentin im besetzten Frankreich. Interessant, mehr über die Verknüpfung dieser britischen Geheimdienststelle mit der Französischen Widerstandsbewegung zu erfahren. Lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannend bis zum Schluss
von Blacky am 20.11.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung: Sie ist schön, sie ist mutig, und sie hat einen tollkühnen Plan: Felicity Clairet, genannt "die Leopardin", britische Agentin im besetzten Frankreich. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie ein Team zusammenstellen, das nur aus Frauen besteht. Dabei kann sie nicht wählerisch sein. Denn für ihr Vorhaben bleiben ihr genau... Kurzbeschreibung: Sie ist schön, sie ist mutig, und sie hat einen tollkühnen Plan: Felicity Clairet, genannt "die Leopardin", britische Agentin im besetzten Frankreich. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie ein Team zusammenstellen, das nur aus Frauen besteht. Dabei kann sie nicht wählerisch sein. Denn für ihr Vorhaben bleiben ihr genau zehn Tage Zeit. Und der Feind ist der Leopardin bereits auf der Spur. Ein sehr spannender Roman, der durchaus ein Tatsachenbericht sein könnte. Es ist erstaunlich., mit welchen Mitteln, diese Truppe ihrem Ziel immer näher kommt. Es ist zwar stellenweise sehr brutal (wenn es darum geht die Foltermethoden zu beschreiben) aber immer realistisch. Es tauchen im Laufe dieser Story immer neue Probleme auf und nicht selten mus dann improvisiert werden. Bis kurz vor Schluss ist nicht klar ob die Frauen ihr Ziel überhaupt erreichen können oder ob sie doch noch aufgeben müssen Ich fand es sehr spannend bis zum Ende und kann es absolut weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jede Menge Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2011
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Die in britischen Diensten stehende Felicity Clairet, Deckname "Die Leopardin", versucht nach einem gescheiterten Anschlag auf eine wichtige deutsche Telefonzentrale, einen neuen Anlauf. Allerdings muss sie innerhalb weniger Tage eine neue Mannschaft für diese Aktion zusammenstellen. Denn die allierte Invasion an der französischen Atlantikküste steht kurz bevor. Und der... Die in britischen Diensten stehende Felicity Clairet, Deckname "Die Leopardin", versucht nach einem gescheiterten Anschlag auf eine wichtige deutsche Telefonzentrale, einen neuen Anlauf. Allerdings muss sie innerhalb weniger Tage eine neue Mannschaft für diese Aktion zusammenstellen. Denn die allierte Invasion an der französischen Atlantikküste steht kurz bevor. Und der deutsche Major Frank Werner hat sich auch schon auf ihre Fährte gesetzt. Wieder macht dieser Ken Follett auch als Hörbuch sehr viel Spaß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wirklich spannend!
von Jalli am 28.05.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein wirklich spannendes Buch. Auch wenn ich sonst kein Fan von der Ära des 2. Weltkriegs bin. Leider waren einige Passagen etwas zu glückliche Zufälle. Trotzdem auf jeden Fall lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend!
von Roland am 19.10.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Spannendes Buch! Wieder ein Buch von Ken Follett, dass man nur schwer aus der Hand legen kann. Man kommt auch nur manchmal auf den Gedanken, wie übertrieben unvorsichtig (oder dumm) die gegnerische Seite sein muss. Daher "nur" 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur
von Inge aus Auerbach am 29.07.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Noch ein Follett der einen mitreißt... Ich selbst habe mich dabei ertappt das ich mit zunehmender Spannung immer schneller gelesen habe... Man glaubt mitten im Geschehen zu stehen und neben Felicity zu stehen...Einfach unbeschreiblich und nur zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Leopardin

Die Leopardin

von Ken Follett

(1)
eBook
8,99
+
=
Die Brücken der Freiheit

Die Brücken der Freiheit

von Ken Follett

(3)
eBook
8,49
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen