Thalia.at

>>> GROßE LAGERRÄUMUNG: Bis zu 50% sparen**

Die Chronik des Eisernen Druiden - Die Hetzjagd

5 CDs

Chronik des Eisernen Druiden

(67)
Atticus O’Sullivan führt ein scheinbar friedliches Dasein in Arizona. In seinem Laden bekommt man alles, was man so braucht. Nachbarn und Kunden halten ihn für einen netten, tätowierten jungen Mann. Tatsächlich ist Atticus aber nicht 21, sondern über 2.100 Jahre alt: Er ist der letzte lebende Druide. Es muss wohl nicht eigens erwähnt werden, dass er als solcher seine übermenschlichen Kräfte direkt aus der Erde zieht und ein unsagbar scharfes magisches Schwert besitzt. Zu Atticus’ Unglück aber ist eine überaus erzürnte keltische Gottheit hinter genau diesem Schwert her. Und sie hat es auf sein Leben abgesehen …
Portrait
Kevin Hearne lebt in Arizona und unterrichtet Englisch an der High School. Die Chronik des Eisernen Druiden machte ihn unter Fantasy-Lesern mit einem Schlag weit über die USA hinaus bekannt
Stefan Kaminski, geb. 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" sein Schauspielstudium absolviert. Als Sprecher ist er vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater und sein "Stimmen-Morphing" bekannt. Er gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin und ist ein ungeheuer ausdrucksstarker, vielseitiger Hörbuchsprecher, der es wie kaum ein anderer versteht, mit seinen nuancenreichen Lesungen zu fesseln und zu begeistern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Stefan Kaminski
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 15.03.2013
Serie Chronik des Eisernen Druiden 1
Sprache Deutsch
EAN 9783899038606
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 1
Spieldauer 391 Minuten
Hörbuch (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36842090
    Gehetzt
    von Kevin Hearne
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 18257530
    Gezeichnet
    von Kristin Cast
    (214)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 15966719
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (139)
    Hörbuch (MP3-CD)
    25,99
  • 37871524
    Der Thron von Melengar
    von Michael J. Sullivan
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 37871505
    Cronin, J: Zwölf/3 MP3-CDs
    von Justin Cronin
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 35146411
    Sonea- Die Trilogie
    von Trudi Canavan
    Hörbuch (CD)
    29,99
  • 35361779
    Stein und Flöte
    von Hans Bemmann
    Hörbuch (MP3-CD)
    29,99
  • 42451899
    Der Krieg der Könige
    von George R. R. Martin
    Hörbuch (MP3-CD)
    89,99
  • 29721095
    Der Herr der Ringe. Die Komplettlesung
    von J. R. R. Tolkien
    (3)
    Hörbuch (MP3-CD)
    69,99
  • 45161279
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Siodhacchan Ó Suileabháin“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Atticus O’Sullivan lebt mit seinem irischen Wolfshund Oberon in Arizona. Sein geruhsames Leben findet zwischen Kräutergarten und Buchhandlung statt, in der er allerlei magischen Schnickschnack verkauft. In seinem Besitz befindet sich auch ein unfassbar scharfes Schwert namens Fragarach, dass er einst während einer Schlacht der keltischen Atticus O’Sullivan lebt mit seinem irischen Wolfshund Oberon in Arizona. Sein geruhsames Leben findet zwischen Kräutergarten und Buchhandlung statt, in der er allerlei magischen Schnickschnack verkauft. In seinem Besitz befindet sich auch ein unfassbar scharfes Schwert namens Fragarach, dass er einst während einer Schlacht der keltischen Gottheit Aengus Og entwendet hat. Jener will das Schwert wieder zurück und setzt alles daran Atticus und das Schwert ausfindig zu machen.

Der Auftakt „Gehetzt“ von Kevin Hearne hat mir wirklich gut gefallen, wobei gerade der Humor nicht zu kurz gekommen ist. Atticus kann mit seinem Wolfshund Oberon sprechen, und der hat dann oft ganz eigentümliche und naive(=Oberon bleibt ja trotzdem noch immer ein Hund) Ansichten über Menschen und übersinnliche Geschöpfe wie Atticus eben einer ist. Letzterer glänzt mit der Liebe zum anderen Geschlecht, seiner Selbstironie und Sarkasmus, den er oft an den Tag legt. Die aus seiner Sicht erzählte Geschichte verläuft ziemlich rasant, ständig passiert etwas und Langeweile kommt erst gar nicht auf. Über 2 Dinge könnte man nun stolpern: Wenn man noch nicht sehr viele Geschichten aus dem Fantasygenres gelesen hat, könnte man anhand der Vielzahl übernatürlicher Wesen die in „Die Hetzjagd“ auftauchen ein wenig erschlagen sein. Das andere wären die vielen irischen Namen, allerdings macht gerade dies, die Geschichte authentischer. Am Ende findet sich sogar ein Glossar mit den wichtigsten Informationen. „Verhext“ ist der nächste Band in dieser Reihe und ich kann es kaum erwarten ihn zu lesen.

„Guter Auftakt!“

Fabian Greiter, Thalia-Buchhandlung Innsbruck

Die Chronik des Eisernen Druiden von Kevin Hearne präsentiert sich als kurzweiliger und flotter Urban-Fantasy Roman. Schnell lernt man Protagonisten und Ich-Erzähler Atticus kennen, der sich mehr oder weniger selbst vorstellt. Unkonventionell aber ob des frischen Stils durchaus gelungen und amüsant zu lesen.
Die Handlung ist schnell
Die Chronik des Eisernen Druiden von Kevin Hearne präsentiert sich als kurzweiliger und flotter Urban-Fantasy Roman. Schnell lernt man Protagonisten und Ich-Erzähler Atticus kennen, der sich mehr oder weniger selbst vorstellt. Unkonventionell aber ob des frischen Stils durchaus gelungen und amüsant zu lesen.
Die Handlung ist schnell erzählt: Aenghus Òg, seines Zeichens keltischer Gott der Liebe und echt fieser Zeitgenosse, ist sauer. Atticus hat ihm ein magisches Schwert geklaut mit dem sich jede Rüstung durchdringen lässt – nicht nur zum Dosen öffnen praktisch, sondern auch eine ziemlich mächtige Waffe gegen schusswaffenverachtende nordische Gottheiten.
Mein persönliches Highlight des Buches: Der linguistisch hochbegabte Wolfshund Oberon, der seines Herrchens Atticus‘ bester Freund und Kampfgefährte ist. Am liebsten stellt der Berechnungen darüber an, wie viele französische Pudeldamen ihm Atticus nun schon schuldet. Oder er beißt Bösewichten die Gliedmaßen ab, je nach Tageslaune.
Hochgradig amüsante und kurzweilige Fantasy – kann man nur mögen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32081112
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (119)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 40803594
    American Gods
    von Neil Gaiman
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,99
  • 30486997
    Sturmnacht / Harry Dresden Bd.1
    von Jim Butcher
    (13)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,40
  • 14254842
    Bartimäus
    von Jonathan Stroud
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 37429726
    Der böse Ort
    von Ben Aaronovitch
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 35152677
    Die dunklen Gassen des Himmels
    von Tad Williams
    (43)
    Hörbuch (MP3-CD)
    25,99
  • 45161279
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 37871524
    Der Thron von Melengar
    von Michael J. Sullivan
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 39255024
    Die Rückkehr der Toten Männer / Skulduggery Pleasant Bd.8
    von Derek Landy
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 17563833
    Percy Jackson 01. Diebe im Olymp
    von Rick Riordan
    (116)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (104)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 3815686
    Die Brautprinzessin. 9 CDs
    von William Goldman
    (31)
    Hörbuch (CD)
    45,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
67 Bewertungen
Übersicht
35
28
4
0
0

Spannend, Witzig sowie Alt und dennoch Modern!
von Stefan Ossanna aus Itter am 12.10.2014

Meines Erachtens bringt Hearne alle Mythen sowie Göttergeschichten dieser Welt auf eine Spannende, Interessante und zum hineinsteigernde Art wieder. Aus dem Lachen kommt man schwer wieder heraus wenn Oberon (der Wolfshund von Atticus), dem er die menschliche Sprache beigebracht hat, eine seiner vielen witzigen Aussagen herauslässt. Für mich ist... Meines Erachtens bringt Hearne alle Mythen sowie Göttergeschichten dieser Welt auf eine Spannende, Interessante und zum hineinsteigernde Art wieder. Aus dem Lachen kommt man schwer wieder heraus wenn Oberon (der Wolfshund von Atticus), dem er die menschliche Sprache beigebracht hat, eine seiner vielen witzigen Aussagen herauslässt. Für mich ist dieses Buch sowie die folgende ein muss, den man einfach mal gelesen haben sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Warum nicht?
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2013

Alte irische Sagen, Druiden und dazugehörige Gottheiten im heutigen Westen der USA? Warum nicht? Man muss sich natürlich auf den gelegentlich etwas schwierigen Mix aus Alt und Neu einlassen. Doch die kleineren Schwächen des Textes, werden durch den wie immer großartigen Sprecher Stefan Kaminski ausgeglichen. „Die Hetzjagd“ ist der... Alte irische Sagen, Druiden und dazugehörige Gottheiten im heutigen Westen der USA? Warum nicht? Man muss sich natürlich auf den gelegentlich etwas schwierigen Mix aus Alt und Neu einlassen. Doch die kleineren Schwächen des Textes, werden durch den wie immer großartigen Sprecher Stefan Kaminski ausgeglichen. „Die Hetzjagd“ ist der Auftakt zu einer Serie um den letzten lebenden Druiden. Eine Reihe mit viel Potenzial, den alten irischen Sagen und Legenden wieder neues Leben einzuhauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dicke Luft im keltischen Göttergeschlecht
von Curculio aus Deutschland am 01.03.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Tja, was soll ich sagen? Die Geschichte um Atticus und seine „Gefährten“, allen voran der Wolfshund Oberon, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt! Bereits auf diesen 350 Seiten des ersten Bandes fährt der Autor schon allerhand magische Wesen auf: Angefangen natürlich bei dem Druiden, über... Tja, was soll ich sagen? Die Geschichte um Atticus und seine „Gefährten“, allen voran der Wolfshund Oberon, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt! Bereits auf diesen 350 Seiten des ersten Bandes fährt der Autor schon allerhand magische Wesen auf: Angefangen natürlich bei dem Druiden, über die (nicht nur keltischen) Gottheiten, Hexen, Werwölfe, Vampire bis hin zu Ghulen und Dämonen. Und die Charaktere sind allesamt einmalig! Atticus und die meisten seiner Bekanntschaften finden sich ja ziemlich gut in der modernen Welt zurecht, was man von einigen Thuatha dé Dannan nicht so richtig behaupten kann, allein das sorgt schon für einige Lacher, um mal ein Beispiel zu nennen. Oder auch die aus Irland stammende Witwe MacDonagh, die nicht viel von irisch-britischer Verständigung hält. Aber es spielt nicht nur die keltische Mythologie eine große Rolle, auch andere Glaubensrichtungen haben ihre Vertreter in der Geschichte, so z. B. auch die amerikanische Gottheit Coyote, die einen ziemlich schrägen Humor hat. Na gut, den haben eigentlich alle Gestalten in dieser Geschichte, die einen vielleicht mehr als die anderen. Jedenfalls sind mir Atticus und Co. Richtig ans Herz gewachsen und das Buch hätte ruhig noch dicker sein können! Aber zum Glück ist dieser Roman erst der Beginn einer Serie (im Original erscheint bald der 6. Band) und ich freue mich schon tierisch auf neue Abenteuer mit Atticus, Oberon und Co.! Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig zu lesen, er sprüht nur so vor Witz und Einfallsreichtum, aber dabei driftet es nie ins Alberne ab, finde ich. Die Kapitel sind nicht allzu lang, zudem endet so ziemlich jedes Kapitel mit einem Cliffhanger, sodass ich eigentlich immer weiter lesen musste und nur so durch die Seiten geflogen bin. Trotz allen Witzes kommt auch die Spannung nicht zu kurz, es geht sogar ziemlich heftig zur Sache und es gibt natürlich so einige überraschende Wendungen und Intrigen. Aber auch dort sind noch genug Stellen, wo man schmunzeln muss: Atticus‘ Galgenhumor und makabere Vergleiche und Lebensweisheiten oder Oberons herrlich unbekümmertes Gemüt. Fazit: Kevin Hearne hat hier einen wunderbaren Auftakt geschrieben! Eine spannende, phantastische und lustige Geschichte mit allerhand illustren Charakteren und spritzigen Dialogen! Das einzige Manko: Es war ein zu kurzes Vergnügen! Aber in Anbetracht der bisherigen Bände im Original, lässt sich das leicht verschmerzen. Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf weitere Abenteuer mit Atticus, Oberon und Co.!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Chronik des Eisernen Druiden - Die Hetzjagd

Die Chronik des Eisernen Druiden - Die Hetzjagd

von Kevin Hearne

(67)
Hörbuch (CD)
9,99
+
=
Verhext

Verhext

von Kevin Hearne

Hörbuch (MP3-CD)
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Chronik des Eisernen Druiden

  • Band 1

    36842090
    Gehetzt
    von Kevin Hearne
    14,99
  • Band 2

    37437524
    Verhext
    von Kevin Hearne
    19,99
  • Band 3

    40930876
    Gehämmert
    von Kevin Hearne
    19,99