Thalia.at

Der Totschläger

Thriller

(18)
Er sagt, du hast keine Wahl. Er sagt, du kannst nur zusehen. Es liegt nicht in deiner Macht, seine Taten zu verhindern. Aber es gibt immer Wege. Und du wirst jeden einzelnen gehen. Bis du ihn gefunden hast.
Portrait
Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Gegenwärtig lebt Chris Carter in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.06.2014
Serie Detective Robert Hunter und Garcia-Thriller 5
Sprache Deutsch
EAN 9783843707237
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 229
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931294
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (5)
    eBook
    8,99
  • 42346767
    Der Mädchensucher
    von Paula Daly
    eBook
    8,99
  • 32005663
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    (9)
    eBook
    8,99
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (2)
    eBook
    8,99
  • 22485571
    Der Kruzifix-Killer
    von Chris Carter
    (7)
    eBook
    8,99
  • 45321632
    Aschekinder - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (25)
    eBook
    2,99
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (16)
    eBook
    9,99
  • 45472360
    Der Kruzifix-Killer / Der Vollstrecker
    von Chris Carter
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44543434
    Totes Sommermädchen - Thriller
    von B.C. Schiller
    (7)
    eBook
    4,99
  • 44993174
    Die Schwester - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (4)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannung pur!“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Detective Robert Hunter und sein College Garcia stehen von einem neuen Fall. Der Mörder will spielen!! Auf einer Webseite die der Mörder in einem Anruf bei Hunter anspricht, läuft ein Video. Dort wird ein Mensch brutal gefoltert und ermordet…… Wie immer sind die Thriller von Chris Carter sehr spannend und blutrünstig. Der perfekte Lesestoff Detective Robert Hunter und sein College Garcia stehen von einem neuen Fall. Der Mörder will spielen!! Auf einer Webseite die der Mörder in einem Anruf bei Hunter anspricht, läuft ein Video. Dort wird ein Mensch brutal gefoltert und ermordet…… Wie immer sind die Thriller von Chris Carter sehr spannend und blutrünstig. Der perfekte Lesestoff für Nervenstarke Leser und all jene die vor keinen blutrünstigen Grausamkeiten zurückschrecken. Fazit: keine leichte Kost und nichts für sanfte Gemüter.

„Das Internet, ein Tummelplatz für Killer!“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Ein Serienmörder, der seine Morde live im Internet zeigt und den Zusehern die Möglichkeit gibt, aus zwei Todesarten zu wählen. Dies ist der Aufhänger dieses Buches und es ist absolut spannend zu lesen. Teilweise war ich nahe meiner Schmerzgrenze des Erträglichen, und das mag bei mir als alter Thrillerfan schon was heissen! Wieder ein Ein Serienmörder, der seine Morde live im Internet zeigt und den Zusehern die Möglichkeit gibt, aus zwei Todesarten zu wählen. Dies ist der Aufhänger dieses Buches und es ist absolut spannend zu lesen. Teilweise war ich nahe meiner Schmerzgrenze des Erträglichen, und das mag bei mir als alter Thrillerfan schon was heissen! Wieder ein solider und gut konstruiter "Chris Carter"

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24254675
    Der Todeskünstler - 2. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (13)
    eBook
    8,49
  • 24604908
    Das Böse in uns - 3. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (16)
    eBook
    8,49
  • 24604665
    Die Blutlinie - 1. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (34)
    eBook
    2,99 bisher 7,49
  • 36508553
    Das Rachespiel
    von Arno Strobel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 40931294
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (5)
    eBook
    8,99
  • 32005663
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    (9)
    eBook
    8,99
  • 38858140
    Ihr Blut so rein - Lacey Flint 3
    von Sharon Bolton
    (1)
    eBook
    7,99 bisher 11,99
  • 36277635
    Die Totentänzerin
    von Max Bentow
    eBook
    7,99
  • 36642548
    Herzgrab
    von Andreas Gruber
    (2)
    eBook
    8,99
  • 39272559
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (2)
    eBook
    8,49
  • 28064678
    Verwesung
    von Simon Beckett
    (18)
    eBook
    9,99
  • 25992169
    Level 26: Dunkle Prophezeiung
    von Anthony E. Zuiker
    (2)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
2
2
1
0

Atemberaubend
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.06.2014

Dieses Buch ist nicht aus der Hand zu legen.Spannung pur. Unglaublich zu welchen Phantasien ein Autor fähig ist.Ein Buch für alle Psychothrillerfans

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Chris Carter - Der Totschläger
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Camberg am 20.05.2015

alle Bücher sind total spannend und sehr gut geschrieben, sodass man gut mit kommt. Ich freue mich schon auf Septemper, dort kommt der nächste Teil raus. Alle Bücher sind sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Nichts für schwache Nerven!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2016

Spannung ab der ersten bis zur letzten Seite! Besonders gut gefallen hat mir das Ermittlerduo Hunter/Garcia. Die beiden waren mir ab der ersten Seite an sehr sympathisch. Auch die Story fande ich sehr spannend, man musste einfach immer weiterlesen, es gab kaum Pausen zum Luftholen. Allerdings hat der Autor... Spannung ab der ersten bis zur letzten Seite! Besonders gut gefallen hat mir das Ermittlerduo Hunter/Garcia. Die beiden waren mir ab der ersten Seite an sehr sympathisch. Auch die Story fande ich sehr spannend, man musste einfach immer weiterlesen, es gab kaum Pausen zum Luftholen. Allerdings hat der Autor die Foltermethoden sehr, sehr anschaulich erklärt. Teilweise war es wirklich grausam. Nur das Ende fande ich, in anbetracht der Taten, etwas banal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Totschläger
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.02.2016

Klasse Buch.Von Anfang bis Ende spannend.Schreibt so ähnlich wie Cody Mc Fayden.Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen.Ist sehr zu empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Krimiautor,seine Figur hat einen Messerscharfen Verstand
von einer Kundin/einem Kunden aus Hartheim am 23.08.2015

Chris Carter erschafft Kunstwerke auf dem Gebiet Thriller. Jedes seiner Bücher ist vollgepackt mit Spannung, immer wieder unerwartete Wendungen und die Hauptfigur Hunter hat einen Messerscharfen Verstand, der nie Schlaf benötigt aber auf teuren Whisky wert legt.Er ist nie aus der Fassung zu bringen so scheint es.Menschliches kommt dagegegen... Chris Carter erschafft Kunstwerke auf dem Gebiet Thriller. Jedes seiner Bücher ist vollgepackt mit Spannung, immer wieder unerwartete Wendungen und die Hauptfigur Hunter hat einen Messerscharfen Verstand, der nie Schlaf benötigt aber auf teuren Whisky wert legt.Er ist nie aus der Fassung zu bringen so scheint es.Menschliches kommt dagegegen von seinem Partner Gracia, der in diesem Fall besonders gefordert ist, die Fassung zu behalten .... Man kann es nicht einfach weg legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...brutal...brutaler...Chris Carter...
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 17.12.2014

Ich bin ein totaler Chris Carter-Fan...Habe bisher jedes Buch von ihm gelesen...aber dieses Buch ist an Brutalität nicht zu toppen... In diesem Buch wird einem unter anderem klar, wie brutal die Welt um uns herum eigentlich ist, denn die Leute müssen über das Wie-soll-das-Opfer-sterben entscheiden. Aber auch die beiden Hauptcharaktere Hunter... Ich bin ein totaler Chris Carter-Fan...Habe bisher jedes Buch von ihm gelesen...aber dieses Buch ist an Brutalität nicht zu toppen... In diesem Buch wird einem unter anderem klar, wie brutal die Welt um uns herum eigentlich ist, denn die Leute müssen über das Wie-soll-das-Opfer-sterben entscheiden. Aber auch die beiden Hauptcharaktere Hunter und Garcia geben wieder einen Einblick in ihr Privatleben. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen. Vor allem die letzten ca. 50 Seiten, wo die Geschichte langsam ihr Ende findet und das Finale sich immer weiter nähert, waren so spannend, dass ich am Ende ganz tief durchatmen musste. Ich habe nämlich da gemerkt, dass es mich so gefesselt hat, dass ich die Luft angehalten habe. Das Finale war völlig unerwartet. Aber das Gute, oder vielleicht doch das Böse, haben gewonnen :-) Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht. Ich kann den nächsten Teil kaum erwarten. Und auch der wird wieder TYPISCH CHRIS CARTER sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2014

Wie alle Bücher von Chris Carter: von der ersten bis zur letzten Seite spannend für alle Thriller-Liebhaber. Freue mich bereits auf neuen Lesestoff!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 15.08.2014

Von Beginn an spannend...ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. So müssen Bücher sein. Klare Empfehlung von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echt super!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 15.08.2014

Dies Buch habe ich per Zufall gekauft... Endlich wieder eine tolle und spannende Geschichte! Lass sich sehr gut lesen... Perfekt für den Sommer! viel Spass damit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Walpertskirchen am 29.07.2014

Das Buch von Chris Carter war wieder sehr Spannend.von der ersten bis zur letzten Seite.Man kann den Schriftsteller unbedingt weiter empfehlen.Schade das es nur wenige Bücher von Ihm gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ronnenberg am 11.07.2014

Wirklich sehr toll geschrieben, dieses Buch zieht mich in seinen Bann und lässt mich nicht mehr los. Kann es nur empfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Münchberg am 02.07.2014

Spannend geschrieben, ohne unnötige Romantik, schonungslos... Hatte beim Lesen das Gefühl, ein Teil des Teams zu sein. Erst am Ende des Buches wird das Motiv genannt, vorher nur vage Hinweise!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr fesselt!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 02.08.2016

Ich habe das lesen angefangen und konnte es nur schwer wieder aus der Hand legen. Man kann sich in die Figuren richtig reinversetzten. Ich kann das Buch für Thrillerliebhaber nur weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend aber mehr erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Uelzen am 24.06.2014

Chris Carter stellt mit diesem Buch einen hervorragenden Thriller vor. Spannungsbogen wie auch Ausarbeitung lassen dabei nur wenige Wünsche offen. An manchen Stellen fand ich allerdings, dass er ein wenig übertrieben hat und ein zwei Stellen "zog" sich die Handlung etwas, wodurch ich das eBook dann doch zwischendrin einmal... Chris Carter stellt mit diesem Buch einen hervorragenden Thriller vor. Spannungsbogen wie auch Ausarbeitung lassen dabei nur wenige Wünsche offen. An manchen Stellen fand ich allerdings, dass er ein wenig übertrieben hat und ein zwei Stellen "zog" sich die Handlung etwas, wodurch ich das eBook dann doch zwischendrin einmal weg gelegt habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eher Durchschnitt
von einer Kundin/einem Kunden am 24.12.2014

Detective Hunter erhält einen anonymen Anruf, der ihn auf eine Webseite lotst, um hier über den Tod eines Menschen zu entscheiden. Damit beginnt die Jagd für Hunter und Garcia auf einen weiteren gewissenlosen Killer. Ja, der Roman ist brutal. Allerdings auch nicht mehr oder weniger, als die anderen Bücher... Detective Hunter erhält einen anonymen Anruf, der ihn auf eine Webseite lotst, um hier über den Tod eines Menschen zu entscheiden. Damit beginnt die Jagd für Hunter und Garcia auf einen weiteren gewissenlosen Killer. Ja, der Roman ist brutal. Allerdings auch nicht mehr oder weniger, als die anderen Bücher von Chris Carter. Insgesamt scheint der Autor hier allerdings mehr Phantasie auf die "Tötungsmethoden" verwendet zu haben, als auf die Geschichte. Diese ist eher durchschnittliche Krimikost. Wer sich nicht von brutalen Morden abschrecken lässt, erhält rund 500 Seiten Unterhaltung, wie man es von Chris Carter gewohnt ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht der beste Chris Carter und mir zu brutal
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014

Wie gewohnt eine spannende Hetzjagd und die Figuren wie immer toll, einige davon sind uns ja schon ans Herz gewachsen, und die Auflösung ist auch klasse, aber leider kommt sie mir zu schnell am Ende. Und die Morde (Hinrichtungen) sind mir einfach zu brutal und zu grausig detailliert beschrieben.... Wie gewohnt eine spannende Hetzjagd und die Figuren wie immer toll, einige davon sind uns ja schon ans Herz gewachsen, und die Auflösung ist auch klasse, aber leider kommt sie mir zu schnell am Ende. Und die Morde (Hinrichtungen) sind mir einfach zu brutal und zu grausig detailliert beschrieben. Gruseln ist gut, aber das war einfach too much. Dabei bin ich nicht zart besaitet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervige Charaktere & unspektakuläre Story!
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 12.11.2014

Ich finde die Hauptdarsteller nervig und unsympathisch: Detective Hunter ist scheinbar ein Übermensch, der alles weiß, alles kann und einfach perfekt ist. Sein Partner Garcia lässt ihn durch seine Unwissenheit glänzen. Und die gemeinsame Vorgesetzte Blake ist eine dilettantische Furie. Warum entwickelt man so langweilige Charaktere? Die Story ist sehr... Ich finde die Hauptdarsteller nervig und unsympathisch: Detective Hunter ist scheinbar ein Übermensch, der alles weiß, alles kann und einfach perfekt ist. Sein Partner Garcia lässt ihn durch seine Unwissenheit glänzen. Und die gemeinsame Vorgesetzte Blake ist eine dilettantische Furie. Warum entwickelt man so langweilige Charaktere? Die Story ist sehr brutal und wenig einfallsreich! Ich verstehe die ganzen guten Rezessionen nicht? Ich würde mich nicht als zu anspruchsvoll bezeichnen, aber bei so einem schlechten Buch ärgere ich mich wirklich über den anspruchslosen Verlag, der so einen Mist verkauft. Definitiv mein letztes Buch von Chris Carter... :-(

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gänsehaut Und Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Köstritz am 08.08.2014

Dieses Buch legt man nicht wieder aus der Hand...Spannung auf jeder Seite, Gänsehaut auch bei 30 Grad plus ist garantiert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Typisch Carter
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 14.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bisher habe ich alle Hunter und Garcia Fälle gelesen und war immer wieder begeistert. Auch diesmal sollte ich nicht enttäuscht werden. Carter schafft es immer wieder mich in seinen Bann zu ziehen und mich dazu zu bringen, alles andere liegen zu lassen bis ich sein Buch in wenigen Zügen verschlungen... Bisher habe ich alle Hunter und Garcia Fälle gelesen und war immer wieder begeistert. Auch diesmal sollte ich nicht enttäuscht werden. Carter schafft es immer wieder mich in seinen Bann zu ziehen und mich dazu zu bringen, alles andere liegen zu lassen bis ich sein Buch in wenigen Zügen verschlungen haben. Der spannende und aufwühlende Schreibstil Carters ist meiner Ansicht nicht mit kaum einem Thriller-Autor zu vergleichen (CodyMcFadyen einmal aussen vorgelassen). Konkret zu dem Buch läßt sich sagen, dass es mich sehr an die Filme der Saw-Reihe erinnerte, direkt beim ersten Mord kam mir der Vergleich sehr treffend vor und ich hatte alle beschriebenen Bilder konkret vor Augen, für schwache Nerven ist es wie immer nichts. Carter kommt wie immer ohne Schnörkel und großartigen Handlungssprüngen aus und genau das ist das was ich an den Thrillern von Cater so liebe. Wenn ich Thriller lese, dann möchte ich ungeschönte Mordfälle und Ermittler die sich in den Fälle verlieren, ohne störende Nebenhandlungen. Ich werde Carter weiterhin treu bleiben und ihn weiterhin zu meinen absoluten Lieblingsautoren zählen. Fazit: Absolut nichts für zartbesaitete, für Saw-Fans absolut empfehlenswert, hoch spannend, ein absoluter Page-Turner und mehr als fesselnd!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Meine Rezi
von Diana Jacoby aus Bretten am 15.08.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Meine Rezension zu "Der Totschläger" von Chris Carter 1. Klappentext ER SAGT, DU HAST KEINE WAHL. ER SAGT, DU KANNST NUR ZUSEHEN. ES LIEGT NICHT IN DEINER MACHT, DIE MORDE ZU VERHINDERN. Detective Robert Hunter erhält einen Anruf. Spiel mit mir, sagt die anonyme Stimme. Doch Mord ist für Hunter kein... Meine Rezension zu "Der Totschläger" von Chris Carter 1. Klappentext ER SAGT, DU HAST KEINE WAHL. ER SAGT, DU KANNST NUR ZUSEHEN. ES LIEGT NICHT IN DEINER MACHT, DIE MORDE ZU VERHINDERN. Detective Robert Hunter erhält einen Anruf. Spiel mit mir, sagt die anonyme Stimme. Doch Mord ist für Hunter kein Spaß – Zug um Zug wird er zum echten Spielverderber . ******************************************************************** 2. Meine Meinung: Nachdem mir der letzte Band mit Hunter und Garcia nicht so gut gefallen hatte, war ich nun super gespannt, was mich mit dem Totschläger erwarten würde. Aber ich muss sagen, dass ich Herr Carter schon nach dem Prolog in Griff hatte. Anfangs wollte ich nur mal kurz im Buch blättern, plötzlich was ich am Ende angekommen. Soll heißen, ich hatte dasd Buch innerhalb eines Nachmittags komplett gelesen. Und ich war wiedermal restlos begeistert. Die Spannung wird gleichbleibend beibehalten, die Szenen sind einheitlich interessant dargestellt. Die Morde wurden in alter "Carter"Manier beschrieben, so dass die zarten Leser bestimmt bei der einen oder anderen Szene zusammenzucken werden. Die Hardcore Thriller Leser werden jedoch begeistert sein. Obwohl es sich bereits um den 5. Fall handelt, ist die Story nachwievor fesselnd. Und immer neue Einfälle, auch mit einer gewissen Brutalität, und dem rasanten Erzähltempo lassen das Buch zu einem Genuss werden. ******************************************************************* 3. Preis/Leistung: als ebook für 8,99 € und als Taschenbuch für 9,99 € mit 464 Seiten ******************************************************************* 4. Leseempfehlung für Thriller-Fan ein absoluter Genuss. Meine absolute Empfehlung! *******************************************************************

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Totschläger

Der Totschläger

von Chris Carter

(18)
eBook
8,99
+
=
Totenkünstler

Totenkünstler

von Chris Carter

(12)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Detective Robert Hunter und Garcia-Thriller

  • Band 1

    22485571
    Der Kruzifix-Killer
    von Chris Carter
    (7)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    27959592
    Der Vollstrecker
    von Chris Carter
    (11)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    32005663
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    (9)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    33815306
    Totenkünstler
    von Chris Carter
    (12)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    37621751
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (18)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    40931294
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (5)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (93)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen