Der Sohn

Kriminalroman

(82)


Der neue große Roman von Bestsellerautor Jo Nesbø


Sonny ist auf der Flucht

Sonny Lofthus sitzt im modernen Hochsicherheitsgefängnis Staten in Oslo. Seine kriminelle Karriere begann, als sein Vater Ab sich das Leben nahm. Ab Lofthus war Polizist. Kurz vor seinem Tod gestand er, korrupt gewesen zu sein. Dieser Verrat zerstörte Sonnys Leben.

Jetzt, viele Jahre später, hört er von einem Mitgefangenen, dass alles ganz anders gewesen ist. Sonny will Rache. Er flieht aus dem Gefängnis, denn die Verantwortlichen sollen für ihre Verbrechen büßen.

Jo Nesbøs Krimiserie um Kommissar Harry Hole ist weltweit ein Hit. Auch mit Der Sohn stieg er in Norwegen, England, Dänemark und den Vereinigten Staaten ganz oben in der Bestsellerliste ein. Sein neuer großer Kriminalroman ist ein elektrisierendes Drama um Geheimnis und Sünde, Verrat und Rache, Gerechtigkeit und Erlösung.

Rezension
"Mit ausgefeilter Figurenpsychologie und einer virtuos beherrschten Dramaturgie der Spannung schickt Jo Nesbø Leser wie Akteure auf eine gnadenlose Treibjagd der Gefühle.", B5 aktuell, Sabine Zaplin, 19.11.2014
Portrait
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört mit der Serie um Kriminalkommissar Harry Hole zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Die Hollywood-Verfilmung von Der Schneemann wird von Martin Scorsese produziert. Jo Nesbø lebt in Oslo.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 14.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-08044-9
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 221/135/50 mm
Gewicht 750
Originaltitel Sønnen
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41924189
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39178927
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (227)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 42465705
    Der Auftrag / Blood on snow Bd.1
    von Jo Nesbo
    (54)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 17575221
    Schneemann / Harry Hole Bd.7
    von Jo Nesbo
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39237880
    Das Mädchen, das verstummte
    von Hans Rosenfeldt
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 32719886
    Kakerlaken
    von Jo Nesbo
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42462623
    Germany / Frank Decker Bd.2
    von Don Winslow
    (12)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 14269601
    Das fünfte Zeichen / Harry Hole Bd.5
    von Jo Nesbo
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 38962177
    Der Schwimmer / Klara Walldéen Bd.1
    von Joakim Zander
    (19)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 42758787
    Das Versteck / Blood on snow Bd.2
    von Jo Nesbo
    (6)
    Buch (Paperback)
    13,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Genial!“

Nathalie B., Thalia-Buchhandlung Wien

Sonny ist seit 12 Jahren ein friedlicher Insasse im Gefängnis. Er nimmt anderen Gefangenen ihre Beichte ab, bis zu dem Zeitpunkt, als er die Wahrheit über den Tod seines Vater erfährt. Diese letzte Beichte verändert seine Welt vollkommen, von nun an beginnt sein Rachefeldzug.
Ich war vorerst ein wenig skeptisch, da dieses Buch keine
Sonny ist seit 12 Jahren ein friedlicher Insasse im Gefängnis. Er nimmt anderen Gefangenen ihre Beichte ab, bis zu dem Zeitpunkt, als er die Wahrheit über den Tod seines Vater erfährt. Diese letzte Beichte verändert seine Welt vollkommen, von nun an beginnt sein Rachefeldzug.
Ich war vorerst ein wenig skeptisch, da dieses Buch keine Fortsetzung der "Harry Hole"-Serie ist. Aber dieses Werk ist großartig geschrieben und unglaublich spannend, ich wurde nicht enttäuscht.

„Der Sohn“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Nesbos Buch "Der Sohn" ist kurz gesagt einfach nur klasse. Ein packender Roman der einen nicht mehr loslässt. Ich konnte ihn nicht mehr weglegen, er verdient 5 Sterne, unbedingt lesen. Nesbos Buch "Der Sohn" ist kurz gesagt einfach nur klasse. Ein packender Roman der einen nicht mehr loslässt. Ich konnte ihn nicht mehr weglegen, er verdient 5 Sterne, unbedingt lesen.

„Was hast du zu beichten?“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Der Großmeister der düsteren Thriller schlägt wieder zu. In Jo Nesbo’s neuem Buch richtet „Der Sohn“ über die Lebenden und die Toten. Sonny, gerade im Teenageralter, gerät nach dem Freitod seines Vaters, der ein korrupter Polizist gewesen sein soll, auf die schiefe Bahn. Als Stammgast im Hochsicherheitsgefängnis von Oslo erfährt Sonny Der Großmeister der düsteren Thriller schlägt wieder zu. In Jo Nesbo’s neuem Buch richtet „Der Sohn“ über die Lebenden und die Toten. Sonny, gerade im Teenageralter, gerät nach dem Freitod seines Vaters, der ein korrupter Polizist gewesen sein soll, auf die schiefe Bahn. Als Stammgast im Hochsicherheitsgefängnis von Oslo erfährt Sonny nach einigen Jahren, dass sein Vater damals in den Selbstmord getrieben wurde. Er sühnt nach Gerechtigkeit, doch dazu muss er erst aus dem Hochsicherheitsgefängnis ausbrechen.

Ein erstklassiger, spannungsgeladener Thriller über die Unterwelt von Oslo. Unbedingt lesen!

„TOP!“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Den neue Jo Nesbø-Roman bitte unbedingt lesen!
Aus meiner Sicht einfach TOP - ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen! Sehr interessant, rassant und spannend geschrieben. Empfehlung!!
Den neue Jo Nesbø-Roman bitte unbedingt lesen!
Aus meiner Sicht einfach TOP - ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen! Sehr interessant, rassant und spannend geschrieben. Empfehlung!!

„Nicht weinen, Harry Hole Fans!“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Als bekennender Fan von Harry Hole erwartet man gespannt den Neuen von Nesbo. Doch was macht dieses Gfrastsackl? Schüttelt da einen Thriller aus dem Ärmel, ganz ohne Harry Hole, aber genau so aufregend, spannend, mörderisch. Die Geschichte des Sonny Lofthus, der durch den Freitod seines Vaters (korrupter Polizist!) zum Kriminellen wird, Als bekennender Fan von Harry Hole erwartet man gespannt den Neuen von Nesbo. Doch was macht dieses Gfrastsackl? Schüttelt da einen Thriller aus dem Ärmel, ganz ohne Harry Hole, aber genau so aufregend, spannend, mörderisch. Die Geschichte des Sonny Lofthus, der durch den Freitod seines Vaters (korrupter Polizist!) zum Kriminellen wird, im Gefängnis erfährt, dass doch alles anders war, ausbricht und einen Rachefeldzug der Sonderklasse startet, ist wie immer bei Nesbos Thrillern nicht vor dem Ende aus der Hand zu legen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17438549
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 37386400
    Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1
    von Bernhard Aichner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 1868308
    Der Fledermausmann / Harry Hole Bd.1
    von Jo Nesbo
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14269601
    Das fünfte Zeichen / Harry Hole Bd.5
    von Jo Nesbo
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 17575221
    Schneemann / Harry Hole Bd.7
    von Jo Nesbo
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39237880
    Das Mädchen, das verstummte
    von Hans Rosenfeldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 38935602
    Krähenmädchen / Victoria Bergman Trilogie Bd.1
    von Erik Axl Sund
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 37768241
    Neid / Opcop-Team Bd.3
    von Arne Dahl
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 38962177
    Der Schwimmer / Klara Walldéen Bd.1
    von Joakim Zander
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 29017729
    Der Mann, der kein Mörder war / Sebastian Bergman Bd.1
    von Hans Rosenfeldt
    Buch (Klappenbroschur)
    15,40
  • 40952738
    Himmel über London
    von Hakan Nesser
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35370085
    Mord im Herbst / Kurt Wallander Bd.11
    von Henning Mankell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
82 Bewertungen
Übersicht
56
20
6
0
0

spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 06.08.2015

Inhalt: Sonny Lofthus sitzt im Gefängnis eine mehrjährige Haftstrafe ab. Schnell erfährt der Leser aber, dass Sonny unschuldig ist und eine Tat gestanden hat, die ein anderer beging. Dort avanciert er durch sein introvertiertes spirituelles Verhalten zu einer Art Beichtvater für die anderen Gefangenen. So erfährt er schließlich auch,... Inhalt: Sonny Lofthus sitzt im Gefängnis eine mehrjährige Haftstrafe ab. Schnell erfährt der Leser aber, dass Sonny unschuldig ist und eine Tat gestanden hat, die ein anderer beging. Dort avanciert er durch sein introvertiertes spirituelles Verhalten zu einer Art Beichtvater für die anderen Gefangenen. So erfährt er schließlich auch, dass sein Vater gar keinen Selbstmord begangen hat, sondern umgebracht wurde. Sonny bricht aus dem Gefängnis aus und macht sich auf die Suche nach den Mördern und dem Hintermann, genannt „der Zwilling“. Dabei wird er nicht nur von der Polizei gejagt sondern auch von den Verbrechern, die er bestrafen will. Ermittler Simon kommt ihm dabei sehr schnell gefährlich nahe. Meine Meinung: Nesbo hat hier einige sehr unterschiedliche und teils gebrochene Charaktere versammelt, die in einem wilden, blutigen Reigen in hohem Tempo auf den Showdown zustreben. Die „Helden“ in diesem Buch sind nicht immer liebenswert. Sie lügen und betrügen, sie morden und foltern, sie nehmen Drogen und sind dem Glücksspiel verfallen. Ein Wechselbad der Gefühle hat mich durch diesen Thriller getrieben und man fragt sich oft, was Recht und Gesetz darf und wer hier Rächer und wer hier Richter sein will. Gefallen hat mir, dass von Anfang an viel Spannung und Effet in der Geschichte ist. Überraschende und meist nachvollziehbare Wendungen und eine abwechslungsreiche Handlung geben die Möglichkeit zum Miträtseln. Immer wieder wechselt der Autor den Blickwinkel, und lässt seinen Kommissar witziger Weise auch mehrmals betonen, dass dies wichtig wäre, denn dann würde man ganz neue Dinge entdecken können. Und genau so führt er den Leser souverän durch das Buch und scheut auch nicht vor den zarten Gefühlen einer Liebesgeschichte zurück, die sich nahtlos und harmonisch in diesen harten und durchaus action-betonten Thriller einfügt. Es viel mir manchmal schwer, Sonny zu verstehen und zu akzeptieren wie er handelt. Am Ende habe ich mich aber wieder mit ihm versöhnt und gerade meine Animositäten und meine Zweifel lassen erkennen, wie sehr ich in die Geschichte eingetaucht bin und wie gut Jo Nesbo mich am Haken hatte. Und auch wenn Harry Hole weiterhin mein Lieblingsheld bleibt, so war es doch ein großes Vergnügen meine Lesezeit mit Simon und Sonny zu verbringen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Klasse Krimi - auch ohne Harry Hole
von Xirxe aus Hannover am 14.11.2014

Ich gestehe, als überzeugter Harry-Hole-Fan bin ich bei Büchern von Jo Nesbø wohl ein bisschen voreingenommen: Die können einfach nur gut sein ;-) Und das ist das neue Buch 'Der Sohn' auch tatsächlich. Ein junger Mann, Sonny, sitzt seit Jahren wegen zweier Morde im Gefängnis, wo er eine besondere Rolle... Ich gestehe, als überzeugter Harry-Hole-Fan bin ich bei Büchern von Jo Nesbø wohl ein bisschen voreingenommen: Die können einfach nur gut sein ;-) Und das ist das neue Buch 'Der Sohn' auch tatsächlich. Ein junger Mann, Sonny, sitzt seit Jahren wegen zweier Morde im Gefängnis, wo er eine besondere Rolle einnimmt: Da seine Mitgefangenen ein aussergewöhnliches Vertrauen zu ihm haben, beichten sie ihm statt dem offiziellen Seelsorger ihre Sünden, die er ihnen daraufhin vergibt. Dabei erfährt er, dass sein Vater keinen Selbstmord verübte, sondern einem Verbrechen zum Opfer fiel. Er war offenbar der Korruption in den Reihen der Polizei, der er selbst angehörte, zu dicht auf der Spur, sodass man ihn loswerden wollte. Sonnys Lebensgeister erwachen und er macht sich auf, Rache zu nehmen... Gleich zu Beginn wird klar, dass die Korruption bis ganz nach oben reicht. Es wirkt unglaublich, mit welchen Mitteln und Methoden hier reiche Personen mit besonderen Beziehungen sich wirklich alles erlauben können, was dann gezielt Anderen in die Schuhe geschoben wird. Misshandlungen, Vergewaltigungen, Mord - es gibt nichts, wofür sich kein Schuldiger finden lässt, der dafür büßen muss. Sonny scheint einen aussichtslosen Kampf auszufechten, denn seine Gegner sind mächtig und reichen weit in die höchsten Gesellschaftsschichten hinein. Doch was sie nicht wissen: Durch all die Beichten die er abgenommen hat, ist er über Dinge informiert, die strengstens unter Verschluss gehalten werden. Und diesen Wissensvorsprung nutzt er gnadenlos aus. Damit trifft er seine Widersacher an ihren empfindlichsten Stellen. Es ist ein Kampf auf Leben und Tod! Obwohl meist klar ist, wem der nächste Schlag gilt und es somit weniger ein Krimi mit der typischen Who-done-it-Suche ist, bleibt das Buch durchweg spannend. Sonnys Rachefeldzüge kommen immer wieder überraschend und so voller Wucht, dass ich manche Seiten beinahe mit angehaltenem Atem umblätterte. Ein klasse Krimi - trotzdem: Wann kommt der nächste Harry Hole ;-) ?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Sohn
von miss.mesmerized am 31.10.2014

Seit 12 Jahren sitzt er im Gefängnis. Seine Drogen bekommt er, weil er Morde auf sich nimmt, die er nicht begangen hat. Es ist ihm egal, denn das Leben hat ihn bitter enttäuscht, sein Vater hat ihn bitter enttäuscht. Doch dann erfährt er, dass alles gar nicht so war... Seit 12 Jahren sitzt er im Gefängnis. Seine Drogen bekommt er, weil er Morde auf sich nimmt, die er nicht begangen hat. Es ist ihm egal, denn das Leben hat ihn bitter enttäuscht, sein Vater hat ihn bitter enttäuscht. Doch dann erfährt er, dass alles gar nicht so war und beschließt seinen Vater zu rächen. Er nimmt einsam den Kampf mit der Osloer Unterwelt auf. Sonny Lofthus will die Wahrheit über seinen Vater erfahren. Simon Kefas, Polizist und ehemals bester Freund des Vaters, kommt ihm schnell auf die Spuren – aber wird er ihn aufhalten oder in seinem Kampf unterstützen? Jo Nesbo hat einen Krimi über einen einsamen jungen Mann geschrieben, der schon mit dem leben abgeschlossen hatte. Der Protagonist ist unheimlich stark in seinem Handeln, nicht blind vor Wut, bedacht, er sucht nach Gerechtigkeit. In jeder Phase hat man eigentlich den Eindruck, dass dieser unheimliche Killer, der Gute ist, derjenige, der zu Recht Rache nimmt und man hofft, dass er seine Mission erfüllen kann. Die Grenzen von Gut und Böse verschwimmen hier und der Autor bringt den Leser in die missliche Lage, Mitleid mit einem Vielfachmörder zu empfinden und dessen Weg gutzuheißen. Erzählerisch wie immer glaubwürdig, in sich logisch und absolut überzeugend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Sohn

Der Sohn

von Jo Nesbo

(82)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
+
=
Selfies /  Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

von Jussi Adler-Olsen

(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
+
=

für

47,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen