Thalia.at

Der Junge im gestreiften Pyjama

(4)
Nach dem Oscar®-prämierten Meisterwerk Das Leben ist schön (Bester fremdsprachlicher Film, 1998) kommt mit Der Junge im gestreiften Pyjama ein weiterer Erfolgsfi lm aus dem Hause Miramax Films, der unter die Haut geht! Bruno ist der achtjährige Sohn eines Offiziers im Dritten Reich. Als der Vater als Aufseher eines Vernichtungslagers aufs Land versetzt wird, muss ihm die gesamte Familie folgen. Bruno fühlt sich einsam und allein gelassen. Auf seinen verbotenen Streifzügen durch die Wälder, gelangt er an den Zaun des Arbeitslagers. Dort lernt er den gleichaltrigen Shmuel kennen und zwischen den ungleichen Jungen entsteht eine enge, aber auch gefährliche Freundschaft. Ein wichtiger, bewegender Film nach der Vorlage des Erfolgsromans von John Boyne. Eine erschütternde Geschichte aus dem dunkelsten Kapitel der Menschheit, aber auch eine Geschichte über Freundschaft und die Macht der Hoffnung...
Portrait
John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er studierte "Englische Literatur' und 'Kreatives Schreiben' in Dublin und Norwich. Er ist der Autor von sechs Romanen, darunter "Der Junge im gestreiften Pyjama", der zwei Irische Buchpreise gewann, für den "British Book Award" nominiert war und vor kurzem verfilmt wurde. John Boynes Romane wurden in über vierzig Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.10.2011
Regisseur Mark Herman
Sprache Französisch, Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4006680060644
Genre Drama
Studio KINOWELT Home Entertainment
Originaltitel The Boy in the Striped Pyjamas
Spieldauer 91 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 382
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4592288
    Das Tagebuch der Anne Frank
    Film
    5,99
  • 29042969
    Das Leben ist schön
    (3)
    Film
    6,99
  • 4670810
    Schindlers Liste, 2 DVD
    (7)
    Film
    5,99
  • 29021070
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    (1)
    Film
    11,99
  • 21532697
    Mit dir an meiner Seite
    (21)
    Film
    6,99
  • 29014472
    Wasser für die Elefanten
    (15)
    Film
    6,99
  • 16309294
    Die Brücken am Fluss
    (3)
    Film
    5,99
  • 43655353
    Ist das Leben nicht schön?
    (1)
    Film
    9,99
  • 28986388
    Kokowääh
    (21)
    Film
    5,99
  • 30925739
    Nicholas Sparks Edition (3 DVDs)
    (1)
    Film
    9,99 bisher 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gut dargestellt“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Der Junge im gestreiften Pyjama, soll zeigen wie es den Kindern in der Zeit des 2ten Weltkrieges ergangen ist. Es wird von 2 Seiten gezeigt. Die eine Seite ist Bruno der 8 jährige Sohn eines Soldaten der sehr hoch in der Rangkette steht. Die zweite Sichtweise ist Schwul, ein jüdischer Junge im selben Alter wie Bruno. Bruno muss mit Der Junge im gestreiften Pyjama, soll zeigen wie es den Kindern in der Zeit des 2ten Weltkrieges ergangen ist. Es wird von 2 Seiten gezeigt. Die eine Seite ist Bruno der 8 jährige Sohn eines Soldaten der sehr hoch in der Rangkette steht. Die zweite Sichtweise ist Schwul, ein jüdischer Junge im selben Alter wie Bruno. Bruno muss mit seiner Familie aufs Land ziehen um dort vor weiteren Bombenangriffen geschützt zu werden und da sein Vater befördert wurde. Was keiner der Familienangehörigen so genau weiß ist, dass sie direkt neben einem KZ Außenlager wohnen und Brunos Vater zuständig ist dieses zu leiten. Bruno denkt es wäre ein Bauernhof und möchte unbedingt die Leute die dort arbeiten kennen lernen. Trotz dem Verbot seiner Mutter schleicht er sich aus dem Haus und erkundet die Gegend. Am Ende des Waldes steht im ein riesiger Zaun im Weg. Auf der anderen Seite sitzt ein kleiner Junge im Pyjama. Bruno freundet sich mit ihm an und kommt nun jeden Tag vorbei. Schwul erzählt ihm von den schreklichen Dingen die im KZ vor sich gehen. Bruno jedoch will das nicht wahr haben und sieht das KZ als Urlaubs- und Wohnort für reiche Menschen. Eines Tages verschwindet der Vater von Schwul und Bruno wechselt die Seiten. Das war ein Fehler. Was wird Bruno jetzt wohl blühen? Wird er es wieder heil zu seiner Familie schaffen?

Dieser Film hat es in sich. Er zeigt die harte Realität in der Zeit des Nationalsozialismus. Es ergreift einen noch mehr da es die Sicht eines kleinen Jungen ist. Er ist gut verspielt und man wird diesen Film nicht mehr so leicht vergessen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Großartig!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2016

Ein berührender Film, der einige Geschehnisse der NS-Zeit aus zwei Perspektiven zeigt: Aus der Sicht von Bruno, dem Sohn eines hochrangingen SS-Offiziers. Und aus der des jüdischen KZ-Gefangenen Shmuel. Beide scheinen die Situation, in der sie sich befinden, und die Gründe, warum sie nicht befreundet sein dürfen, zu verstehen. Ich... Ein berührender Film, der einige Geschehnisse der NS-Zeit aus zwei Perspektiven zeigt: Aus der Sicht von Bruno, dem Sohn eines hochrangingen SS-Offiziers. Und aus der des jüdischen KZ-Gefangenen Shmuel. Beide scheinen die Situation, in der sie sich befinden, und die Gründe, warum sie nicht befreundet sein dürfen, zu verstehen. Ich war beeindruckt von den Schauspielkünsten der beiden jungen Hauptprotagonisten, die mir so manche Tränen in die Augen trieben. Ein mehr als empfehlenswerter Film.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartiger Film!
von Daniela P. am 13.02.2013

Kurz nachdem ich das Buch gelesen habe, habe ich mir auch den Film angesehen. Ich muss sagen, der Film ist großartig gelungen. Selten habe ich erlebt, dass ein Film alles so darstellt wie es auch in der Buchvorlage ist. Auch die Darsteller haben mich restlos überzeugt. Wem das Buch... Kurz nachdem ich das Buch gelesen habe, habe ich mir auch den Film angesehen. Ich muss sagen, der Film ist großartig gelungen. Selten habe ich erlebt, dass ein Film alles so darstellt wie es auch in der Buchvorlage ist. Auch die Darsteller haben mich restlos überzeugt. Wem das Buch gefallen hat, der kann auch mit dem Film nichts falsch machen. Einfach nur tief bewegend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Berührend!
von Christiane Treder aus Dresden am 08.05.2013

Eine gelungene Verfilmung des Buches von John Boyne, das mir damals beim Lesen die Tränen in die Augen trieb, weil man ahnte, dass es für die Kinder nicht gut ausgehen würde. Der Film wird getragen von den beiden jungen Hauptdarstellern, Asa Butterfield und Jack Scanlon, die einfach nur... Eine gelungene Verfilmung des Buches von John Boyne, das mir damals beim Lesen die Tränen in die Augen trieb, weil man ahnte, dass es für die Kinder nicht gut ausgehen würde. Der Film wird getragen von den beiden jungen Hauptdarstellern, Asa Butterfield und Jack Scanlon, die einfach nur herzzerreißend spielen. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Junge im gestreiften Pyjama

Der Junge im gestreiften Pyjama

mit Asa Butterfield , Jack Scanlon , Vera Farmiga , David Thewlis

(4)
Film
6,99
+
=
Die Welle

Die Welle

(13)
Film
5,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen