Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [6 BD + 9 DVD]

(10)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten Im ersten Teil der Triogie erbt der junge Hobbit Frodo Beutlin einen Ring - aber dieser Ring ist mehr als ein Schmuckstück. Es ist der Eine Ring, ein Symbol absoluter Macht, mit dem Sauron, der Dunkle Lord von Mordor, die Herrschaft über Mittelerde an sich reißen und alle Völker versklaven könnte. Frodo und seine Gefährten, darunter seine treuen Hobbit-Freunde, Menschen, ein Zauberer, ein Zwerg und ein Elf, müssen den Einen Ring quer durch Mittelerde zum Schicksalsberg bringen, wo er geschmiedet wurde, um ihn endgültig zu vernichten. Doch diese Reise führt tief durch das von Sauron beherrschte Gebiet, wo er seine gewaltige Ork-Armee zusammenzieht. Aber nicht nur äußere Gefahren bedrohen die Gefährten, sondern auch innere Zwietracht und der korrumpierende Einfluss des Einen Rings selbst. Die Zukunft ist untrennbar mit dem Schicksal der Gefährten verbunden. Der Film gewann vier Oscars: für die Besten Visuellen Effekte, Kamera, Makeup und Original-Filmmusik. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme In zwei Gruppen reisen die Gefährten weiter - sie müssen sich der Macht stellen, die von den zwei Türmen ausgeht - dem Orthanc-Turm in Isengart, wo Saruman eine tödliche Streitmacht von 10.000 Kriegern gezüchtet hat; und Saurons Festung Barad-dûr tief im düsteren Reich Mordor. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme gipfelt in der überwältigenden Schlacht um die Zufluchtsburg Helms Klamm, eine uralte, riesige Felsenfestung im Königreich Rohan, die von den Uruk-Hai-Kriegern belagert wird. Der Film gewann zwei Oscars: für den Besten Tonschnitt und die Besten visuellen Effekte. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs Die Entscheidungsschlacht um Mittelerde beginnt. Frodo und Sam (Sean Astin) setzen unter Führung des geheimnisvollen Gollum (Andy Serkis) ihre gefährliche Reise zum Feuerschlund des Schicksalsbergs fort, um dort den Einen Ring zu vernichten. Aragorn (Viggo Mortensen) muss sich seiner Bestimmung stellen: Als Anführer führt er seine Gefolgsleute gegen die ungeheure Übermacht des Dunklen Lords Sauron ins Feld, um dem Ringträger die Möglichkeit zu geben, seine Mission zu erfüllen. Der Film gewann elf Oscars - in allen elf Kategorien, in denen er nominiert war: Bester Film, Regie, Schnitt, Ausstattung, Kostümdesign, Visuelle Effekte, Makeup, Drehbuch nach einer Vorlage, Tonschnitt, Original-Song und Original-Filmmusik.
Portrait
John R. R. Tolkien, geb. am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, hat mit seiner Romantrilogie 'Der Herr der Ringe' das Genre 'Fantasy' überhaupt erst geschaffen. Er zeigte sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt.
Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land 'Mittelerde' ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.
Sir Peter Jackson KNZM, geboren 1961 in Pukerua Bay, Neuseeland, ist ein neuseeländischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler. Bekannt wurde er besonders durch seine Regiearbeit in der Trilogie Der Herr der Ringe, für die er drei Oscars erhielt.
Auszeichnung
-> Der Herr der Ringe - Die Gefährten:
2001 - Oscar:
- Beste Kamera
- Bestes Make-Up
- Beste Filmmusik
- Beste visuelle Effekte
-> Der Herr der Ringe - Die zwei Türme:
2002 - Oscar:
- Beste Tonbearbeitung
- Beste visuelle Effekte
-> Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs:
2003 - Oscar:
- Beste Ausstattung
- Beste Kostüme
- Beste Regie
- Bester Schnitt
- Bestes Make-Up
- Beste Filmmusik
- Bester Song
- Bester Film
- Bestes Drehbuch nach einer Vorlage
- Bester Ton
- Beste visuelle Effekte
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 19.10.2012
Regisseur Peter Jackson
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 5051890045188
Genre Fantasy
Studio Warner Home Video
Originaltitel Lord of the Rings
Spieldauer 725 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS-HD Master Audio 6.1, Englisch: DTS-HD Master Audio 6.1
Verkaufsrang 115
Film (Blu-ray)
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32567031
    Der Herr der Ringe: Die Spielfilm Trilogie
    (10)
    Film (DVD)
    12,99
  • 43656695
    Die Hobbit Trilogie - Extended Edition - 3D
    Film (Blu-ray 3D)
    57,99
  • 43656698
    Die Hobbit Trilogie - Extended Edition
    Film (DVD)
    28,99
  • 29315708
    Jurassic Park Ultimate Trilogy
    (7)
    Film (Blu-ray)
    29,99
  • 41096669
    Die Hobbit Trilogie (3D Blu-ray), 12 BD
    Film (Blu-ray 3D)
    43,99
  • 45736735
    Alice im Wunderland 1 & 2
    Film (Blu-ray)
    22,99
  • 25214359
    Avatar - Aufbruch nach Pandora - Extended Collector's Edition
    (22)
    Film (Blu-ray)
    16,99
  • 40321184
    Interstellar [Blu-ray]
    (7)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 46672776
    Die Edelsteintrilogie
    (1)
    Film (DVD)
    18,99
  • 41813445
    The King of Queens HD Superbox [Blu-ray]
    (2)
    Film (Blu-ray)
    64,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Mein Schatz....
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 13.03.2012

Diese Extended Edition wurde von Peter Jackson vollständig überarbeitet und enthält viele Minuten neue Szenen und schließt Lücken zu den Büchern von Tolkien, die bei der Kinoversion aus Zeitgründen gelassen werden mussten. Damit ist diese Version auch für alle zu empfehlen, die bereits die Kinoversion besitzen. In jedem Fall... Diese Extended Edition wurde von Peter Jackson vollständig überarbeitet und enthält viele Minuten neue Szenen und schließt Lücken zu den Büchern von Tolkien, die bei der Kinoversion aus Zeitgründen gelassen werden mussten. Damit ist diese Version auch für alle zu empfehlen, die bereits die Kinoversion besitzen. In jedem Fall lohnt sich aber der Mehrpreis im Vergleich zur gekürzten Version, da man in der Extended Edition noch tiefer ins Herr der Rige Universum eintaucht und das Filmerlebnis so noch intensiver ist - zumal in HD!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Eine Box sie zu knechten...
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2015

Peter Jackson ist ein gerissener Fuchs: nicht nur, dass er mit der unverfilmbaren Verfilmung des größten Fantasyklassikers sich und Millionen anderen Fans ein Filmtrilogie geschaffen hat, die garantiert in die Geschichte eingehen wird, er bringt auch noch jedes Jahr eine Extended Version seiner Filme raus - so geschen jetzt... Peter Jackson ist ein gerissener Fuchs: nicht nur, dass er mit der unverfilmbaren Verfilmung des größten Fantasyklassikers sich und Millionen anderen Fans ein Filmtrilogie geschaffen hat, die garantiert in die Geschichte eingehen wird, er bringt auch noch jedes Jahr eine Extended Version seiner Filme raus - so geschen jetzt auch bei seinen aktuellen Hobbit Filmen. Ob diese Extended Versionen bei einem Film, der mit 3 Std. Laufzeit sowieso schon Überlänge hat, wirklich notwendig waren, darüber lässt sich streiten. Beim zweiten Hobbit Film hat sich zum Beispiel bei mir ein völlig neuer, in sich stimmiger Film ergeben. Dies hat mich - der ich die Filme damals eigentlich gar nicht so sehr mochte - nun dazu bewogen, auch dem Herrn der Ringe eine neue Chance zu geben. Und es macht wirklich Spaß! Neue Szenen suchen, neue Szenen entdecken, und das alles in High Definition dank Bluray! Das einzige leider wirklich nervige sind die Lautstärkeunterschiede zwischen den oft flüsternden Protagonisten (vor allem die Elben) und den viel zu lauten Kampfschreien und Explosionen. Da hätte Warner Bros. besser nochmal selbst die Filme gekuckt...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Wunderschöne Box
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2015

bin zwar noch nicht dazu gekommen die Filme anzuschauen, (da ich sie eh schon kenne) Aber alleine die Verpackung hat mich überzeugt! Als HdR Fan, und jmd der auch Wert auf eine schicke elegante wertvoll aussehnde Verpackung legt, ist diese Box perfekt Sieht wunderschön aus! bin vollkommen überzeugt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [6 BD + 9 DVD]

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [6 BD + 9 DVD]

mit Elijah Wood , Ian McKellen , Viggo Mortensen , Liv Tyler , Sean Astin

(10)
Film (Blu-ray)
49,99
+
=
Die Hobbit Trilogie - Extended Edition

Die Hobbit Trilogie - Extended Edition

Film (Blu-ray)
43,99
+
=

für

93,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen