Deadline

Gekürzte Ausgabe

(31)
Ein tödliches Duell, gesprochen von Claudia Michelsen und Michael Mendl
Catherine wird niemals diesen Tag vor zwanzig Jahren vergessen. Was damals passierte, sollte für immer ein Geheimnis bleiben, von dem niemand jemals erfahren darf. Doch dann hält sie dieses Buch in den Händen, das ihre Geschichte bis ins Detail erzählt. Bestürzt blättert sie eine Seite nach der anderen um. Wer kann so genau von den damaligen Ereignissen wissen, und was will dieser jemand von ihr? Als sie die letzte Seite erreicht, fürchtet sie, die Antwort gefunden zu haben. Sie endet mit ihrem gewaltsamen Tod. Catherine ahnt, dass dies nicht nur eine Drohung ist …
(1 mp3-CD, Laufzeit: 7h 25)
Portrait
Renée Knight hat Dokumentationen für die BBC produziert, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Fernseh- und Filmdrehbücher wurden von der BBC, Channel Four und Capital Films erworben. Sie absolvierte den renommierten Schreibkurs der Faber Academy und begann mit dem Schreiben von Romanen. Renée Knight lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in London.
Andreas Jäger ist nach dem Studium der Ethnologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Anglistik und Germanistik in Freiburg, Saarbrücken, Sheffield und Brighton und einer Ausbildung als Verlagskaufmann seit 2000 als freier Übersetzer aus dem Englischen und Französischen tätig. Seine Promotion verfasste Andreas Jäger zur englischen Lyrik
Claudia Michelsen gehört zu den besten Schauspielerinnen im Deutschen Fernsehen (FAS). Ab November 2009 sieht man die geborene Dresdnerin wöchentlich in der ZDF-Krimiserie Flemming .
Der Charakterdarsteller Michael Mendl gehört zu den beliebtesten und vielseitigsten Schauspielern in Deutschland. Eine seiner besten Rollen spielte er in "14 Tage lebenslänglich". Für seine Darstellung wurde ihm 1997 der Deutsche Filmpreis und 1998 der Bayerische Filmpreis verliehen. 2004 erhielt Mendl die Goldene Kamera in der Kategorie "Bester Deutscher Schauspieler".
Gabriele Blum erhielt ihre Ausbildung am Mozarteum Salzburg. Nach 5 Jahren Theaterpraxis in staatlichen Betrieben gründete sie zusammen mit sechs Kollegen die renommierte Bremer Shakespeare Company, sowie das Theater aus Bremen (TaB). Radio Bremen holte sie das erste Mal vors Mikrophon und seitdem ist sie - laut eigenem Bekunden - nur schwer von dort wegzukriegen.
Mittlerweile arbeitet sie als Sprecherin für Feature, Hörspiel, Lyrik, Literatur, sowie overvoice fürs Fernsehen bei fast allen deutschen Sendeanstalten. Sie unterrichtet Darstellung, schreibt Theaterstücke und arbeitet beim Fernsehen (Vor der Kamera als Schauspielerin, dahinter als acting coach). Gabriele Blum lebt in Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Gabriele Blum, Michael Mendl, Claudia Michelsen
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844519297
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 445 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42451900
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 42451970
    Die dunkle Seite
    von Frank Schätzing
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 43755606
    Eisige Glut
    von Sandra Brown
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42451943
    Scherbenseele
    von Erik Axl Sund
    (23)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 42555358
    Unbescholten
    von Alexander Söderberg
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 43016430
    Das Kartell
    von Don Winslow
    Hörbuch (MP3-CD)
    16,99
  • 42451994
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 39200919
    Die Engelmacherin
    von Camilla Läckberg
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 16306582
    Hoffman, J: Morpheus (DAISY Edition)/CD
    von Jilliane Hoffman
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 40936387
    Watch me - Ich werde es wieder tun
    von James Carol
    (15)
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Super spannend“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Sie lesen ein Buch und stellen bald fest, dass sie die Hauptperson darin sind. Catherine trägt seit 20 Jahren ein Geheimnis mit sich herum und mit diesem Buch kommt alles ans Licht. Doch wer ist der Autor - wer schickt ihr dieses Buch? Wer weiß noch von ihrem Geheimnis? Spannend aufgebauter Psychoroman mit überraschendem Ende. Sie lesen ein Buch und stellen bald fest, dass sie die Hauptperson darin sind. Catherine trägt seit 20 Jahren ein Geheimnis mit sich herum und mit diesem Buch kommt alles ans Licht. Doch wer ist der Autor - wer schickt ihr dieses Buch? Wer weiß noch von ihrem Geheimnis? Spannend aufgebauter Psychoroman mit überraschendem Ende.

„Ein Page-Turner“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Ich konnte mich von der Geschichte nicht mehr losreissen und habe das ganze Buch an einem Abend ausgelesen. Was geschah damals wirklich?

Catherine findet in ihrem Haus ein Buch, von dem Sie nicht weiß woher es stammt. Sie beginnt es zu lesen und findet darin ihre eigene Geschichte.
Wirklich spannend bis zum Schluss und - was ich
Ich konnte mich von der Geschichte nicht mehr losreissen und habe das ganze Buch an einem Abend ausgelesen. Was geschah damals wirklich?

Catherine findet in ihrem Haus ein Buch, von dem Sie nicht weiß woher es stammt. Sie beginnt es zu lesen und findet darin ihre eigene Geschichte.
Wirklich spannend bis zum Schluss und - was ich immer ganz toll finde - ein Ende das man nicht vorhersieht. Empfehlung!

„Sehr spannend!“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Ein gut behütetes Geheimnis kommt durch ein Buch ans Licht. Doch die Wahrheit ist noch verstörender als man als Leser vermutet. An einem Abend gelesen. Unvorhersehbarer Showdown und fesselnder Schluss. SUPER!!!! Ein gut behütetes Geheimnis kommt durch ein Buch ans Licht. Doch die Wahrheit ist noch verstörender als man als Leser vermutet. An einem Abend gelesen. Unvorhersehbarer Showdown und fesselnder Schluss. SUPER!!!!

„Unglaublich raffiniert“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein Buch in welchem Sie die Hauptrolle spielen. Diese Geschichte wird nicht nur Ihr Geheimnis - das niemals ans Licht kommen sollte - preisgeben, sondern auch mit Ihrem Tod enden!
Raffiniert und extrem spannungsgeladen; mit einer unglaublichen Wendung, mit der ich nicht gerechnet hätte.
Absolut empfehlenswert!
Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein Buch in welchem Sie die Hauptrolle spielen. Diese Geschichte wird nicht nur Ihr Geheimnis - das niemals ans Licht kommen sollte - preisgeben, sondern auch mit Ihrem Tod enden!
Raffiniert und extrem spannungsgeladen; mit einer unglaublichen Wendung, mit der ich nicht gerechnet hätte.
Absolut empfehlenswert!

„Wer hat Schuld“

Thomas Horvath, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia City

Catherine liest in einem Manuskript das ein Teil ihrer Vergangenheit wiedergibt. Doch jetzt beginnt die Geschichte an Spannung zu zunehmen. Denn die Story beschreibt auch ihr Ende.
Als Leser wird man des Öfteren auf die falsche Fährte gelockt was dem ganzen Buch noch das gewisse Etwas gibt. Fesselnd bis zum Ende.
Catherine liest in einem Manuskript das ein Teil ihrer Vergangenheit wiedergibt. Doch jetzt beginnt die Geschichte an Spannung zu zunehmen. Denn die Story beschreibt auch ihr Ende.
Als Leser wird man des Öfteren auf die falsche Fährte gelockt was dem ganzen Buch noch das gewisse Etwas gibt. Fesselnd bis zum Ende.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41789102
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (186)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 34614391
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (113)
    Hörbuch (MP3-CD)
    27,99
  • 42420688
    Tu es. Tu es nicht. (DAISY Edition)
    von Steve Watson
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 44886663
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly MacMillan
    (96)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 37619472
    Hoffman, J: Samariter/CDs
    von Jilliane Hoffman
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • 40974195
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (116)
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 41840833
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    Hörbuch (CD)
    19,10
  • 47788656
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 40974193
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (110)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 35150629
    Zorneskalt
    von Colette McBeth
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 45258050
    Eden
    von Candice Fox
    (53)
    Buch (Paperback)
    16,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
12
15
3
0
1

Spannende Unterhaltung
von Dagmar am 22.09.2015

Das Hörbuch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Es wird abwechselnd aus zwei Sichten erzählt, zudem spielt es teilweise in der Vergangenheit. Vor jedem Kapitel wird das jeweilige Jahr genannt, so dass hier auch keine Missverständnisse entstehen und man jederzeit weiß, in welchem Zeitraum man sich... Das Hörbuch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Es wird abwechselnd aus zwei Sichten erzählt, zudem spielt es teilweise in der Vergangenheit. Vor jedem Kapitel wird das jeweilige Jahr genannt, so dass hier auch keine Missverständnisse entstehen und man jederzeit weiß, in welchem Zeitraum man sich befindet. Catherine ist eine Frau, die im Leben steht. Sie ist in ihrem Job erfolgreich, ihr Mann steht an ihrer Seite und die beiden haben einen erwachsenen Sohn. Es gibt ein Ereignis in ihrer Vergangenheit, das Catherine verdrängt hat, bis das rätselhafte Buch auftaucht. Gesprochen wird Catherine von Claudia Michelsen, deren erfahrene Stimme perfekt zu Catherine passt. Stephen Brigstocke ist ein pensionierter Lehrer, der die zweite Sichtweise übernimmt. Mehr kann ich über seine Rolle im Buch nicht verraten, aber Michael Mendl spricht ihn hervorragend. Seine tiefe und ausdrucksstarke Stimme ist eine echte Bereicherung für das Hörbuch. Die Handlung ist auf jeden Fall überraschend. Anfangs scheinen die Dinge klar, doch wohin sich alles entwickelt hat mir Rätsel aufgegeben. Meiner Meinung nach beginnt das Hörbuch zwar wie ein Psychothriller, doch recht schnell entwickelt sich die Handlung eher zu einem packenden Familiendrama. Den Schreibstil empfand ich sehr einnehmend. Es gibt immer wieder neue Kenntnisse, die man als Zuhörer bekommt, so dass ich selten eine Stelle fand, an der ich das Hörbuch kurz unterbrechen wollte. Es wird zu keiner Zeit langweilig, die Spannung bleibt vom Anfang bis zum Ende erhalten. Was mich am Meisten beeindruckt hat war, wie vielschichtig diese Geschichte erzählt wurde. Die Wahrheit und Fiktion innerhalb dieser Handlung könnten nicht weiter voneinander abweichen. FAZIT: Ein spannendes Familiendrama mit schockierenden und unvorhersehbaren Wendungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Stellen Sie sich vor ...
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2015
Bewertet: Einband: Paperback

... Sie lesen ein Buch und die Geschichte darin ist Ihre Eigene. Eine Geschichte, die so niemand kennt und auch niemand kennen soll. Besonders nicht Ihr Mann und Ihr Sohn ... Ein gelungenes Erstlingswerk, spannend und raffiniert bis zur letzten Seite. Hat mir sehr gut gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannender und großartiger Thriller
von Caterina aus Magdeburg am 19.03.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Gestaltung: Eher weniger durch das Cover, sondern viel mehr durch den sehr ansprechenden Klappentext, wurde ich auf dieses Buch neugierig gemacht. Es klang sehr viel versprechend und vor allem nach einem sehr guten Thriller, der hin und wieder Nervenkitzel sowie Gänsehautmomente erzeugen würde. Der Klappentext verrät nichts zu viel,... Gestaltung: Eher weniger durch das Cover, sondern viel mehr durch den sehr ansprechenden Klappentext, wurde ich auf dieses Buch neugierig gemacht. Es klang sehr viel versprechend und vor allem nach einem sehr guten Thriller, der hin und wieder Nervenkitzel sowie Gänsehautmomente erzeugen würde. Der Klappentext verrät nichts zu viel, erzeugt aber genug Spannung, dass ich dieses Buch lesen wollte. Und ich bereue es nicht! Einstieg: Augenblicklich beginnt die Autorin mit der eigentlichen Handlung und ich lernte auf den ersten Seiten durch den auktorialen Erzähler die Protagonistin Catherine kennen. Sogleich wird der Leser Zeuge, was dieses mysteriöse Buch mit der Protagonistin macht. Dadurch hob die Autorin gleich zu Beginn das Spannungslevel an, so dass ich von Anfang an an den Seiten klebte. Und so sollte es auch weitergehen. Charaktere: In verschiedenen Erzählweisen ließ Renée Knight ihre Protagonisten zu Wort kommen, was mir ausgesprochen gut gefiel. Auf der einen Seite haben wir Catherine, die mir gleich von Anfang an gefiel. Gleich zu Beginn verlieh die Autorin ihr einen sehr zerbrechlichen Touch, der sich aber nach und nach auflöst und ich als Leser selber nie genau wusste, was Catherine verbirgt. Das machte den Charakter noch interessanter. Auch fand ich es mehr als gut umgesetzt, dass die Autorin auch den Verfasser des Buches zu Wort kommen ließ. Dadurch erzeugte sie immer wieder einen gruseligen Touch und ich als Leser konnte auch in seine Gedankenwelt eintauchen. Das gefiel mir sehr gut. Handlung: Die Grundidee mit dem mysteriösem Buch, bei welchem sich weder Catherine noch ich selber mir lange nicht erklären konnten, wie es in die Hände der Protagonistin kam, gefiel mir auf der Stelle. Es verlieh dem gesamten Buch etwas gruseliges, was mir wirklich gut gefiel. Neben diesem Haupthandlungszweig, spielt sich in diesem Buch noch mehr ab und der Leser taucht nach und nach in die Vergangenheit der Hauptfigur ein. Ab und an war ich sehr überrascht in welche Richtung die Geschichte geht. Neben vielen Fragen, die auch am Ende nicht alle beantwortet wurden, kamen immer wieder überraschende und vor allem unerwartete Passagen, die das Spannungslevel durchgehend hoch ließen.  Schreibstil: Zunächst emfpand ich den Schreibstil von Renée Knight als sehr komplex und etwas sprunghaft. Aber irgendwie fesselte er mich auch von der ersten Seite. Durch die Komplexität konnte ich das Buch nicht einfach nebenbei lesen, sondern musste ihm nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch volle Konzentration schenken. Diese komplexe Erzählweise ließ im Laufe der Geschichte nach, so dass ich zügig voran kam. Renée Knight hat zudem einen sehr spannungsreichen und auch temporeichen Schreibstil, so dass es nie langweilig wurde. Eine großartige Mischung! Mein Urteil  Einfach nur großartig! So würde ich das Buch in wenigen Worten beschreiben. Renée Knight schrieb auf teilweise brutale und schockierende Art und Weise einen Thriller, der es echt in sich hat. Die Grundidee gefiel mir sehr schnell, aber von der eigentlichen Umsetzung, war ich sogar noch mehr begeistert. Lange Zeit konnte ich die einzelnen Charaktere nicht einschätzen, weil ich beim Lesen immer wieder etwas über die jeweilige Figur erfuhr, die sie wiederum in ein anderes Licht stellen ließen. Das gefiel mir ausgesprochen gut. Auch der zu Beginn doch recht komplexe Schreibstil, passt im Nachhinein wirklich großartig zur Handlung. Alles in allem konnte mich Renée Knight mit ihrem Thriller absolut überzeugen. Ich vergebe 5 von 5 Welten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Deadline

Deadline

von Renée Knight

(31)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
+
=
Der Giftzeichner

Der Giftzeichner

von Jeffery Deaver

Hörbuch (CD)
19,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen