Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Das Haus der Medusa

(3)
Florentine ist glücklich, dass sie in einem alten Haus in Hamburg-Altona eine Wohnung und Räume für ihre Confiserie gefunden hat. Mit Begeisterung richtet sie sich ein. Doch je länger sie in dem Haus wohnt, desto unheimlicher wird es ihr. Nach und nach entdeckt sie, dass alle ihre Nachbarn etwas verbergen, dass hinter jeder verschlossenen Tür Geheimnisse lauern.
Als auch noch mysteriöse Todesfälle auftreten, ist es endgültig vorbei mit Florentines Ruhe. Sie stellt Nachforschungen an – und verstrickt sich dabei selbst immer mehr in den Machenschaften ihrer Nachbarn.
Leserstimmen:
„Dieses Buch ist kein klassischer Krimi, aber auch kein echtes Drama und schon gar keine Komödie. Und doch ist es ein bisschen von allem.“
"Hier verweben sich die unterschiedlichen Schicksale einer Handvoll Frauen zu einer einzigen wunderbaren Geschichte, die für mich mit Abstand eine der Besten ist, die ich in den letzten Jahren habe lesen dürfen."
"Ich hätte nicht erwartet in einer Art Krimi zu landen, aber ich fand es echt super!"
"Die Geschichte zieht einen sofort in ihren Bann, die Figuren sind sehr liebevoll gezeichnet und verbergen erstaunliche Geheimnisse... Vieles ist nicht so, wie es den Anschein erweckt - diese Geschichte muss man gelesen haben, ich war überrascht, welche Wendungen sie nimmt."
"Es ist flüssig geschrieben und eine unterhaltsame und spannende Lektüre – fast schon ein Krimi –, so richtig, um mitzufiebern, die Seele baumeln und alles um sich herum vergessen zu lassen."
Portrait
Katharina Burkhardt wurde 1967 in Freiburg geboren und wuchs in Bielefeld auf. Sie hat Angewandte Kulturwissenschaften studiert und viele Jahre als Medienpädagogin gearbeitet. Heute lebt sie in Hamburg, wo die meisten ihrer Geschichten spielen, und arbeitet als Schreibcoach und Autorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739307947
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 7.107
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42949789
    Schlussakkord
    von Bernd Mannhardt
    eBook
    6,99
  • 42554291
    Des Nachts im finstren Wald
    von Jana Oltersdorff
    (6)
    eBook
    2,99
  • 43549734
    Yoga rette sich wer kann
    von Gaby Beiersmann
    (3)
    eBook
    3,99
  • 25444986
    Der Duft
    von Karl Olsberg
    (1)
    eBook
    6,99 bisher 8,99
  • 17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (16)
    eBook
    8,99 bisher 9,99
  • 43309484
    Mord in Greetsiel - Ostfrieslandkrimi.
    von Susanne Ptak
    (12)
    eBook
    3,99
  • 39990342
    Rudern ist kein Alibi
    von Lisa Scott
    eBook
    5,99
  • 42466227
    Der Puzzlemörder von Zons: Thriller
    von Catherine Shepherd
    (21)
    eBook
    2,99
  • 41135667
    Die Kunst zu morden
    von Michael Hübner
    (5)
    eBook
    3,99
  • 39362805
    Töte deinen Chef
    von Shane Kuhn
    (2)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Auf einen Mord mehr oder weniger kommt es doch nicht an.
von Janine2610 am 21.08.2014

Ist das Haus der Medusa, in das Florentine Stern eingezogen ist, etwa das Haus des Todes? - So ist es mir nämlich vorgekommen und das ist auch kein Wunder bei all den Toten innerhalb nur eines Jahres. Da drängt sich einem doch wirklich die Frage auf, ob da bei... Ist das Haus der Medusa, in das Florentine Stern eingezogen ist, etwa das Haus des Todes? - So ist es mir nämlich vorgekommen und das ist auch kein Wunder bei all den Toten innerhalb nur eines Jahres. Da drängt sich einem doch wirklich die Frage auf, ob da bei dem einen oder anderen Verstorbenen nicht vielleicht nachgeholfen wurde...? Ob sich mein Verdacht bestätigt hat, oder nicht: das durchs Lesen dieses kurzen, aber knackigen E-Books herauszufinden ist es auf jeden Fall wert! ;-) Eine Geschichte über Schweigen, Gewalt, Hass und Tod, aber auch Loyalität und Zusammenhalt. Ach ja, und über allerhand Süßigkeiten! ;-D Das 139-seitige E-Book ist ideal für "die kleine Lesefreude" zwischendurch geeignet. Es liest sich relativ schnell weg und beschert ein paar spannende Rätselratestunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alte Schicksale und neue Freundschaften
von Tina Bauer aus Essingen am 04.04.2014

Eine schöne alte Vorstadtvilla mit schillernden und seltsamen Persönlichkeiten im beschaulichen Altona. Doch der Schein trügt und als Florentine den dort ansässigen Laden und die kleine Dachwohnung mietet, um eine kleine Konditorei zu eröffnen. Die Mieter könnten unterschiedlicher nicht sein und die es gibt Geheimnisse über Geheimnisse. Florentine mit ihrer... Eine schöne alte Vorstadtvilla mit schillernden und seltsamen Persönlichkeiten im beschaulichen Altona. Doch der Schein trügt und als Florentine den dort ansässigen Laden und die kleine Dachwohnung mietet, um eine kleine Konditorei zu eröffnen. Die Mieter könnten unterschiedlicher nicht sein und die es gibt Geheimnisse über Geheimnisse. Florentine mit ihrer ruhigen und führsorglichen Art bringt die Menschen dazu, zusammenzugehören bis es einen Toten nach dem anderen gibt…. Eine spannende und nette Story, den ich nicht unbedingt als Krimi bezeichnen würde, jedoch als eine Geschichte über Frauen, die einen nach kurzer Zeit, die anderen nach langer Zeit endlich ihr Schicksal in die eigenen Hände genommen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannende & spritzige Lektüre für Zwischendurch...
von suggar am 23.03.2014

... mit ungeahnten Wendungen & und überraschendem Ausgang! Florentine erfüllt sich mit der kleinen Konditorei in der Altstadt von Hamburg einen Lebenstraum und auch die Nachbarn scheinen nett zu sein. Schnell schliesst sie Bekanntschaft mit einigen Hausbewohnern, die da zB. die alleinerziehende Hanna oder der charmante Lehrer Henning wären. Doch plötzlich passieren... ... mit ungeahnten Wendungen & und überraschendem Ausgang! Florentine erfüllt sich mit der kleinen Konditorei in der Altstadt von Hamburg einen Lebenstraum und auch die Nachbarn scheinen nett zu sein. Schnell schliesst sie Bekanntschaft mit einigen Hausbewohnern, die da zB. die alleinerziehende Hanna oder der charmante Lehrer Henning wären. Doch plötzlich passieren seltsame Dinge im Haus. Wer lebt wirklich hinter den Türen? Welche Geheimnisse umgeben die Mieter? Die Autorin erzählt die Geschichte hinter der sorgfältig aufgebauten Fassade der Bewohner, gewährt Einblicke in die Schicksale und zeigt, dass jedes Handeln eines Einzelnen Konsequenzen für Andere hat. Schnell ist man in Florentines Welt angekommen und versucht den Geheimnissen der Bewohner auf den Grund zu gehen. Doch nichts ist so, wie es den Anschein hat! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus der Medusa

Das Haus der Medusa

von Katharina Burkhardt

(3)
eBook
3,99
+
=
Faule Marillen

Faule Marillen

von Lisa Lercher

eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen