Thalia.at

Das große Buch der Gefühle

(1)
Heute ist kaum Raum und Zeit für Gefühle – und doch bestimmen sie alle Facetten unseres Handelns. Deutschlands bekannteste Gefühlsexperten machen Lust und Mut, das persönliche Innenleben zu erkunden. Schöne Gefühle, gefährliche Gefühle, verdrängte Gefühle – wer sie annimmt, erhält wichtige Auskünfte über die eigene Persönlichkeit, Geschichte und Entwicklung.
Die beiden erfahrenen Therapeuten stellen alle wichtigen Gefühle vor, ihren Sinn und Nutzen, ihre Abgründe, und wie wir bewusst mit ihnen leben können. Rat und individuelle Anregungen wechseln sich ab mit Inspirationen aus Literatur und Philosophie und machen das »Große Buch der Gefühle« zum Kursbuch für unsere Emotionen.
Aus dem Inhalt:
Sehnsucht • Schuld • Angst • Geborgenheit • Ärger und Wut • Einsamkeit • Würde • Eigensinn • Trauer • Heimat und Entfremdung • Mitgefühl • Treue und Verrat • Freude und Glück • Neugier • Interesse und Leidenschaft • Wie geht Lieben?
Rezension
So entziffern Sie die Gefühlslagen Ihrer Mitarbeiter
Kein klassisches Führungshandbuch, auch kein Ratgeber sondern ein Buch, das alle wesentlichen Gefühlslagen beschreibt und erklärt. Und das ist besonders für Führungskräfte interessant, die oft ungebremst mit den unterschiedlichsten, teils heftigen Gefühlslagen ihrer Mitarbeiter konfrontiert werden. Von ironisch bis zynisch, von aufopfernd bis aufbrausend. Dieses Buch wird die Mitarbeiter nicht ändern - aber Führungskräfte lernen besser zu verstehen, was in ihnen vorgehen mag.
Alle wesentlichen Gefühlslagen werden angesprochen und verortet
Die beiden Autoren, beides Fachleute in Ihrem Gebiet, zeigen anhand von Beispielen die Entstehung der Gefühle auf. Sie machen anhand von Fallbeispielen deutlich, was in Menschen vorgeht, die Ihre Mitmenschen mit gnadenlosem Zynismus überziehen und ihre Umwelt zum Teil richtiggehend terrorisieren. Das ist für Führungskräfte hilfreich, die oft keine Lösung finden. Allerdings gibt das Buch nur ansatzweise Ratschläge für den Umgang mit Menschen in extremen Gefühlslagen. Das ist nur auf den ersten Blick ein Manko. Denn tatsächlich können Führungskräfte einen Therapeuten nicht ersetzen und sollen das auch nicht. Es ist schon viel erreicht, wenn sie erkennen, dass nicht sie das Problem sind, sondern dass sie es unter Umständen mit Menschen zu tun haben, denen durch frühere Erfahrungen der Zugang zu anderen Verhaltensweisen verwehrt ist. Es gibt natürlich nicht nur problematische Gefühle, sondern auch Gefühle wie Liebe und Zuwendung. Auch darüber schreiben die Autoren. Schließlich ist es deren Anspruch, "Das große Buch der Gefühle" geschrieben zu haben. Damit sensibilisieren sie für ein Thema, das in Unternehmen selten thematisiert wird, das aber oft die "hidden Agenda" bestimmt.
Management-Journal - Fazit: Das Buch wendet sich nicht an Führungskräfte, bietet auch keine Beispiele aus dem Berufsalltag, sondern konzentriert sich auf die Darstellung wesentlicher Gefühle. Und gerade deshalb enthält es für Führungskräfte viel wertvolles Hintergrundwissen. " (Wolfgang Hanfstein, Management-Journal.de )
"Deutschlands bekannteste Gefühlsexperten" Bild.de "Das Buch motiviert in jedem Fall dazu, das eigene Innenleben zu erkunden und es mit anderen zu teilen, den Mut zu haben, Gefühle zu zeigen und zu leben." Bambolino. Das Familienmagazin für Bamberg und Umgebung "Die Vielfalt der Gefühle und der Nutzen, den sie für uns Menschen bereithalten, sowie die Möglichkeit, eigene Gefühle zu kennenzulernen, runden dieses großartige Buch ab." WO Wochenjournal, Badisches Tagblatt
Portrait
Udo Baer, Dr. phil., Dipl. Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut,Gesamtausbildungsleiter der therapeutischen Aus- und Fortbildungslehrgänge, Mitbegründer, Geschäftsführer und Dozent der Zukunftswerkstatt "therapie kreativ". Zahlreiche Veröffentlichungen. Herausgeber der Zeitschrift therapie kreativ. Langjährige therapeutische Praxis.
Gabriele Frick-Baer ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dipl. Pädagogin, Tanztherapeutin, Kreative Leibtherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie arbeitet in freier Praxis und leitet an der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, die sie 1987 mitbegründetete, Ausbildungsgruppen. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Therapie, Psychologie und Kunst.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 11.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-85846-7
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 250/172/34 mm
Gewicht 827
Auflage 2
Verkaufsrang 29.714
Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15950475
    Gefühlslandschaft Angst
    von Udo Baer
    Buch
    15,40
  • 14599628
    Das Kaktusprinzip
    von Andreas Ulmicher
    Buch
    18,30
  • 15569560
    Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen
    von Udo Baer
    Buch
    15,40
  • 28852147
    Der verletzte Mensch
    von Andreas Salcher
    Buch
    9,30
  • 37473511
    Gelassenheit
    von Wilhelm Schmid
    (4)
    Buch
    8,30
  • 42463775
    Goodbye Herzschmerz
    von Elena-Katharina Sohn
    Buch
    10,30
  • 38022010
    So einfach ist das Glück
    von His Holiness the Dalai Lama
    (1)
    Buch
    8,30
  • 15569484
    Vom Trauern und Loslassen
    von Udo Baer
    (1)
    Buch
    15,40
  • 40405099
    Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (3)
    Buch
    15,40
  • 26214061
    Sorge dich nicht - lebe!
    von Dale Carnegie
    (2)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das große Buch der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2014

Stehen Ihnen manchmal auch Ihre eigenen Gefühle im Weg? Wenn ja, können Sie sicher sein, dass es nicht nur Ihnen so geht, Wir wurden zwar mit der Fähigkeit, zu fühlen, geboren, doch wir erhielten nicht das Wissen, wie wir mit unseren Gefühlen umgehen sollen. Das müssen wir uns selbst... Stehen Ihnen manchmal auch Ihre eigenen Gefühle im Weg? Wenn ja, können Sie sicher sein, dass es nicht nur Ihnen so geht, Wir wurden zwar mit der Fähigkeit, zu fühlen, geboren, doch wir erhielten nicht das Wissen, wie wir mit unseren Gefühlen umgehen sollen. Das müssen wir uns selbst aneignen .Manche Menschen werden von ihren Gefühlen überwältigt bzw. fühlen sich ihren Gefühlen ausgeliefert. Sie haben nicht gelernt, ihre Gefühle zu steuern und wissen nicht, wie sie diese beeinflussen können .Diese Menschen verfügen über eine gering innere Widerstandskraft und fühlen sich ihren Gefühlen anderen Menschen gegenüber ausgeliefert. Und so entstehen Gefühle? Jeden Tag findet in jedem Menschen unzählige Male ein bestimmter "Kreislauf” statt, und meistens sind wir uns dessen nicht bewusst. Dieser Kreislauf besteht aus Situation, Gedanke, chemischer Reaktion und emotionaler Reaktion. Die Vielfalt der Gefühle und den Nutzen, den sie für uns Menschen bereithalten, sowie die Möglichkeit eigene Gefühle kennen zu lernen runden dieses Großartige Buch ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das große Buch der Gefühle

Das große Buch der Gefühle

von Udo Baer , Gabriele Frick-Baer

(1)
Buch
23,60
+
=
Das ABC der Gefühle

Das ABC der Gefühle

von Udo Baer

Buch
15,40
+
=

für

39,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen