Das Buch der Nacht

Roman. Deutsche Erstausgabe

All Souls Trilogy

(22)
Wenn die größte Gefahr eine Liebe hervorbringt, die stärker ist als das Leben selbst ...
Nach ihrer Zeitreise in das London Elisabeth‘ I. kehren Diana Bishop und Matthew Clairmont zurück in die Gegenwart, wo neue Herausforderungen, vor allem aber alte Feinde sie erwarten. In Sept-Tour, der Heimat von Matthews Ahnen, treffen sie aber auch endlich ihre Freunde und ihre Familien wieder. Außerdem werden sie mit einem tragischen Verlust konfrontiert, der besonders Diana trifft. Die wahre Bedrohung für die Zukunft aber, muss noch aufgedeckt werden, und dafür ist es von höchster Wichtigkeit, das Geheimnis um das verschollene Manuskript Ashmole 782 zu entschlüsseln und die fehlenden Seiten zu finden …
Der krönende Abschluss der großen Saga.
Rezension
"Ganz ehrlich: Ich habe dieses Buch verschlungen! Genau wie die Vorgänger ist 'Das Buch der Nacht' wie 'Harry Potter' für Erwachsene - nur romantischer, spannender und viel sexier!" cosmopolitan.de
Portrait
Deborah Harkness ist Professorin für europäische Geschichte an der University of Southern California in Los Angeles. Für ihre wissenschaftlichen Arbeiten erhielt sie bereits mehrfach Stipendien und Auszeichnungen. Sie schreibt außerdem ein preisgekröntes Wein-Blog (goodwineunder20.blogspot.com).
Nach Die Seelen der Nacht und Wo die Nacht beginnt ist Das Buch der Nacht der krönende Abschluss der großen Saga der Erfolgsautorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 768
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Serie All Souls Trilogy 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0527-1
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 233/156/48 mm
Gewicht 1040
Originaltitel The Book of Life
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253156
    Das Buch der Nacht
    von Deborah Harkness
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 37822612
    Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (45)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 28851662
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 32017586
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (72)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 26146356
    Die Hexen
    von Lea Nicolai
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 40990890
    Amber to Ashes – Ungebändigt
    von Gail McHugh
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (124)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45154865
    Ein Käfig aus Rache und Blut
    von Laura Labas
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 39268545
    Die Seiten der Welt Bd.1
    von Kai Meyer
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 30595509
    Die Wildrose
    von Jennifer Donnelly
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Würdiger Abschluss“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Aus dem London Elisabeth I. kehrt Diana Bishop mit ihrem Ehemann Matthew de Clairmont, in die Gegenwart zurück. Das freudige Wiedersehen wird durch den tragischen Verlust von Emily überschattet und auf dem Anwesen Sep Tours müssen sie sich nicht nur gegenüber der Kongregation behaupten, sondern auch Matthews Familie davon überzeugen, Aus dem London Elisabeth I. kehrt Diana Bishop mit ihrem Ehemann Matthew de Clairmont, in die Gegenwart zurück. Das freudige Wiedersehen wird durch den tragischen Verlust von Emily überschattet und auf dem Anwesen Sep Tours müssen sie sich nicht nur gegenüber der Kongregation behaupten, sondern auch Matthews Familie davon überzeugen, dass Philippe Diana als Schwiegertochter akzeptiert hat. Und schließlich wollen auch die Geheimnisse rund um das verschollene Manuskript Ashmole 782 gelüftet werden.

„Das Buch der Nacht” ist der krönende Abschluss der All Souls Trilogie und liest sich, genauso wie seine Vorgänger, nicht minder spannend. Fast zwei Jahre mussten die Leser von Deborah Harkness auf den abschließenden Roman warten und um den roten Faden der Geschichte, rund um Diana Bishop, Matthew Clairmont und dem Manuskript Ashmole 782 wieder aufzugreifen, hab ich meine Rezensionen der vorigen Bänder noch mal gelesen. Ich hatte so meine Zweifel, ob ich trotz der detailreichen Beschreibungen und der vielen Protagonisten, mich schnell in die Geschichte wieder einfinden würde. Dabei sind die Nebencharaktere ebenso einprägsam und genau gezeichnet, jeder von ihnen hat seinen ganz eigenen Charme, sodass meine anfängliche Skepsis völlig unangebracht war. Ich hab mich durchwegs gut unterhalten gefühlt und fand es dann ziemlich schade, dass die Erzählung mit diesem Roman zu Ende ging. Gerade die Kombination aus Geschichte, Fantasy und Wissenschaft, macht einen zusätzlichen Reiz aus. Man sollte sich auch die Homepage der Schriftstellerin ansehen, sie ist sehr informativ und liebevoll gestaltet. Deborah Harkness ist eigentlich Professorin europäischer Geschichte. Es würde mich freuen, wenn sie das Schreiben von Romanen nicht gänzlich aufgibt und wir vielleicht in ein oder zwei Jahren, wieder etwas von ihr lesen könnten.
Hier die richtige Reihenfolge der Romane auf Deutsch und Englisch:

1. Wo die Nacht beginnt (Shadow of Night)
2. Die Seelen der Nacht (A Discovery of Witches)
3. Das Buch der Nacht (The Book of Life)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28851662
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 38867272
    Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2
    von Sandra Regnier
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 33790300
    Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 39187893
    Die Zeitengängerin
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 16307354
    Ein Vampir für alle Fälle / Sookie Stackhouse Bd.8
    von Charlaine Harris
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 35058013
    Vampirmelodie / Sookie Stackhouse Bd.13
    von Charlaine Harris
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 25903407
    Hexenfluch
    von Lynn Raven
    (15)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 47092988
    Die Schule der Nacht
    von Ann A. McDonald
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 20948444
    Bluteid / Rachel Morgan-Serie Bd. 10
    von Kim Harrison
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • 17941483
    Vorübergehend tot / Sookie Stackhouse Bd.1
    von Charlaine Harris
    (36)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    10,30
  • 39030064
    Ein Vampir für alle Lebenslagen / Argeneau Bd.19
    von Lynsay Sands
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33179066
    Endless
    von Meg Cabot
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
20
1
0
0
1

Gelungener Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2015

Auch der Abschlußband der "All-Souls"-Trilogie hat fast 7oo Seiten und wer nach zwei Jahren des Wartens und Lesens diverser anderer Bücher nicht mehr wirklich im Thema ist, sollte sich die beiden Vorgänger eventuell doch noch mal gönnen.... Nach dem mehr historisch-definitierten Vorgänger-Roman sind nun die Hexe Diana Bishop und ihr... Auch der Abschlußband der "All-Souls"-Trilogie hat fast 7oo Seiten und wer nach zwei Jahren des Wartens und Lesens diverser anderer Bücher nicht mehr wirklich im Thema ist, sollte sich die beiden Vorgänger eventuell doch noch mal gönnen.... Nach dem mehr historisch-definitierten Vorgänger-Roman sind nun die Hexe Diana Bishop und ihr Mann ,der Vampir Matthew Clairmont, wieder in die Gegenwart zurückgekehrt.Diana ist allerdings schwanger, etwas ,was laut offizieller Lehre magischer Wesen gar nicht möglich sein soll .Außerdem trägt Matthew einen genetischen Makel in sich,welcher in der Welt der übernatürlichen Wesen mit dem sofortigen "Tod" des Überträgers geahndet wird ! Während also Matthew seine Familie und Freunde um sich schart,ist Diana mit der Suche nach dem verflixten Manuskript "Ashmole 782" auf dem richtigen Weg und bekommt Unterstützung bei der Suche nach einem Heilmittel für Matthews genetisches(+genealogisches) Problem. Da es zudem immer noch Benjamin,den äußerst skrupellosen Sohn Matthews, gibt, der schon durch Jahrhunderte sein Unwesen treibt und sich an seinem Vater blutig rächen will, hat die gemischte Crew rund um die Bishop-Clairmont-Familie mehr als alle Hände voll zu tun. Erneut hat die Autorin mich über ein Wochenende komplett ans Buch gefesselt und es letztendlich geschafft ,alle Erzählstränge zu einem überzeugendem Ganzen zusammenzufügen = diese schöne,fantastische Liebesgeschichte hat sich definitiv gelohnt und Standards gesetzt : Bravo,Mrs.Harkness !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nahtloser Anschluss an die vorhergehenden Bände
von Michael Lehmann-Pape am 17.03.2015

„Ashmole782“ ist ein altes Papier, ein wichtiges Dokument, wohl der Schlüssel, vor allem sich selbst vor dunklen Mächten zu bewahren (und damit ein stückweit natürlich auch die Welt). Diana, die Hexe fast wider Willen, die sich im Lauf der letzten beiden, breit und episch angelegten, Bände zu ihrer „Natur“ bekannt... „Ashmole782“ ist ein altes Papier, ein wichtiges Dokument, wohl der Schlüssel, vor allem sich selbst vor dunklen Mächten zu bewahren (und damit ein stückweit natürlich auch die Welt). Diana, die Hexe fast wider Willen, die sich im Lauf der letzten beiden, breit und episch angelegten, Bände zu ihrer „Natur“ bekannt hat und ebenso zu ihrer Liebe für den eigentlich „natürlichen Feind“, den Vampir aus altem Adel, Matthew, wird diese Herausforderung (natürlich) annehmen. Wie auch in „Twilight“ und anderen jüngeren Mystery Sagen findet sich auch bei Harkness die fast klassische Ausgangsposition zweier Gruppen, die gegeneinander arbeiten, die sich in tiefer Feindschaft verbunden sind. Hexen und Vampire treten dabei durchaus „gemischt“ gegeneinander an, werden eher durch persönliche Interessen oder Emotionen miteinander verbunden (oder gegeneinander aufgestellt). Das Ganze mit einem mehr als geringen Hauch adeliger Ehre und Verhaltensweisen des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit versehen ergibt eine romantisch-gefährliche Melange, die durchaus gut zu unterhalten versteht auf den gut 760 Seiten des Buches. Wobei Harkness geschickt zu Beginn des Buches neue Elemente einfügt, mit denen sie die Spannung neu zu entfachen und sogar zu erhöhen versteht. Zum einen stirbt eine enge Vertraute Dianas, eine Hexe und damit setzt Harkness deutlich sichtbar die Härte der Auseinandersetzung und die Lebensgefahr für die Beteiligten in den Raum der Geschichte. Zum anderen müssen sich Diana und Matthew nicht mehr nur um sich selber sorgen, sondern tragen eine hohe Verantwortung als Paar, was ihre beide Gattungen und die Zukunft angeht. Ein wenig wie aus dem „Off“ von den toten Vertrauten noch begleitet, beginnen so Seite für Seite die Ereignisse sich zu verdichten, Gefahren heraufzuziehen und die Spannung zu steigern. Denn der Fein ist nicht nur „da draußen“ irgendwo, sondern aufpassen müssen Diana und ihr Vampirgatte an allen Ecken und Enden ihrer gefährlichen Wege. Alles in allem wirkt die gesamte Trilogie wie aus einem Guss, führt eine Vielzahl von Protagonisten ein, die je eine erkennbare Entwicklung im Lauf der Saga durchlaufen und auch in diesem dritten band sorgsam von Harkness weiter begleitet und ausgestaltet werden. Ein wiederum sehr guter Band und abschließender Teil der Trilogie und eine empfehlenswerte Lektüre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine spannende Zukunft beginnt....
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 15.03.2015

Kurzbeschreibung Wieder im hier und jetzt angekommen sehen sich Diana und Matthew mit ganz anderen Problemen konfrontiert bis auf das, das es gilt die fehlenden Seiten des Manuskriptes Ashmole 782 zu finden. Denn beide genießen ihr junges Glück das mit einem freudigen Ereignis sich ankündigt. Aber es gibt viele Feinde und... Kurzbeschreibung Wieder im hier und jetzt angekommen sehen sich Diana und Matthew mit ganz anderen Problemen konfrontiert bis auf das, das es gilt die fehlenden Seiten des Manuskriptes Ashmole 782 zu finden. Denn beide genießen ihr junges Glück das mit einem freudigen Ereignis sich ankündigt. Aber es gibt viele Feinde und das junge Glück muss erneut kämpfen . Cover Das Cover ist ein Eyecatcher wie schon die Vorgänger und gefällt mir mit den Blumen und der Farbgebung sehr gut. Die Cover sind für mich alle aus der Reihe von Deborah Harkness gut erkennbar und haben einen Ehrenplatz in meinem Regal... :D Charaktere Diana Bishop hat sich angenommen und ist ein starker Charakter der sich durchzusetzen weiß. Sie ist toll und für mich sehr sympathisch. Matthew Clairmont finde ich Klasse und er hat in diesem Teil der Reihe mit Ängsten zu kämpfen die bei ihm in den Erbgenen auftauchen. Schreibstil Die Autorin Deborah Harkness hat einen tollen flüssigen Schreibstil der mich durchgehend begeistert und mitnimmt in die Welt von Diana und Matthew. Sehr gelungen sind auch die Zusammentreffen mit den Charakteren die man im Buch trifft und die wie gute Bekannte sind und ich bin sehr begeistert von dieser tollen Geschichte die einen spannend mitfiebern lässt. Meinung Eine spannende Zukunft beginnt.... Ja und das ist genau da geschehen wo sich Diana und Matthew das erste Mal getroffen hatten. Mittlerweile sind die beiden wieder aus der Vergangenheit in die Zukunft gereist und müssen feststellen das sie hier eine Menge Probleme erwarten. Und zwar in Form der Kongregation die Antworten möchte, sondern auch die Frage wo die fehlenden Seiten des Manuskriptes Ashmole 782 sind. Aber nicht nur das beschäftigt die zwei denn sie erwarten Nachwuchs und sind auch noch mit Zwillingen dabei. Aufgeregt und glücklich können sie sich noch nicht entspannen, denn Matthews verstoßener Sohn Benjamin taucht auf und hat böses im Sinn, dabei kommt ihm Diana gerade recht. Aber zum Glück trifft man auf alte Bekannte die dem jungen oder sollte ich schreiben alten Paar beistehen. Für mich sehr gut geschrieben und ich bin völlig begeistert von der Reihe und kann nur sagen oder in dem Fall schreibe WOW... Klasse gemacht. Denn der Zusammenhalt z. b. bei Matthews Familie und auch das sie Diana unterstützen finde ich super und dass man die Charaktere wie liebgewonnen Freunde wiedertrifft beim lesen sind für mich ein großer Bonuspunkt. Fazit Sehr empfehlenswert und für mich ein grandioser Abschluss der Reihe ... :D 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Buch der Nacht

Das Buch der Nacht

von Deborah Harkness

(22)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Wo die Nacht beginnt

Wo die Nacht beginnt

von Deborah Harkness

(45)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von All Souls Trilogy

  • Band 1

    28851662
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (72)
    20,60
  • Band 2

    33790300
    Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (45)
    20,60
  • Band 3

    39978386
    Das Buch der Nacht
    von Deborah Harkness
    (22)
    20,60
    Sie befinden sich hier