Thalia.at

>> tolino eReader + 20 EUR Geschenkkarte gratis – online und in allen Thalia Filialen

Collide - Unwiderstehlich

Roman

(2)
Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen. Nicht nur, weil sie etwas Eigenartiges mit seinem Herz anstellt, sondern auch, weil Dillon nicht der ist, für den Emily ihn hält …
Portrait
Gail McHugh wuchs in San Antonio (Texas) und Long Island (New York) auf. Sie ist nicht nur Mutter von drei bezaubernden Kindern und seit über fünfzehn Jahren mit ihrem Mann verheiratet, sondern auch die Autorin der »New York Times«- Bestseller »Collide« und »Pulse«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Serie Collide-Serie
Sprache Deutsch
EAN 9783492967266
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 15.365
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40990889
    Amber to Ashes – Ungebändigt
    von Gail McHugh
    (3)
    eBook
    8,99
  • 40391034
    Effortless
    von S.C. Stephens
    (8)
    eBook
    8,99
  • 40391045
    Careless
    von S.C. Stephens
    (6)
    eBook
    8,99
  • 40416887
    Kein Rockstar für eine Nacht
    von Kylie Scott
    (10)
    eBook
    8,99
  • 42746243
    Thoughtful
    von S.C. Stephens
    (5)
    eBook
    8,99
  • 39265163
    Love Games - Spiel ohne Regeln
    von Emma Hart
    (4)
    eBook
    8,99
  • 40138759
    Faking it - Alles nur ein Spiel
    von Cora Carmack
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34247785
    Schärfer als Wasabi
    von Verena Rank
    (1)
    eBook
    5,99
  • 45395424
    Driven. Tiefe Leidenschaft
    von K. Bromberg
    eBook
    8,99
  • 40582451
    Tagebuch eines Sexsüchtigen
    von Scott Alexander Hess
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
1

Etwas langatmig....
von einer Kundin/einem Kunden aus Merenberg am 06.03.2015

Finde die Story eigentlich nicht schlecht. Leider zwischendurch etwas zäh, und in die Länge gezogen. 150 Seiten weniger hätten es auch getan... unbedingt 2 Teil lesen, der entschädigt für so manches !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Braucht man nicht wirklich
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 25.02.2015

Es ist selten, dass ich ein Buch nach der Hälfte in die Tonne stopfen möchte. Bei diesem ist es jedoch der Fall. Die Geschichte ist von der ersten Seite an vorhersehbar, aber damit nicht genug, denn sie kommt auch nicht auf den Punkt. Man ist ständig versucht Kapitel zu überspringen... Es ist selten, dass ich ein Buch nach der Hälfte in die Tonne stopfen möchte. Bei diesem ist es jedoch der Fall. Die Geschichte ist von der ersten Seite an vorhersehbar, aber damit nicht genug, denn sie kommt auch nicht auf den Punkt. Man ist ständig versucht Kapitel zu überspringen weil es so langweilig ist. Obwohl Emily ihre Mutter durch Krebs verloren hat und dadurch eigentlich erwachsen wirken sollte ist sie absolut naiv und nervig. Man fragt sich immer wie sie vorher durchs Leben gekommen ist. Die Männer in ihrem Leben sind auch nicht wirklich die Sympathieträger schlecht hin. Am meisten ärgert mich, dass ich mir auch schon den 2. Teil gekauft habe, dem ich wahrscheinlich gar nicht erst eine Chance geben werde. Es tut mir leid, so eine Bewertung abgeben zu müssen, weil mir durchaus bewusst ist wie viel Arbeit, Zeit und Herzblut in so einem Roman steckt, aber sie zu lesen bedeutet auch Zeit, die man nutzt um zu entspannen, zu investieren und dies soll Spaß und Freude machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein Highlight!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 09.01.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Klappentext: Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor,... Klappentext: Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen. Nicht nur, weil sie etwas Eigenartiges mit seinem Herz anstellt, sondern auch, weil Dillon nicht der ist, für den Emily ihn hält. Der erste Satz: Die voraussichtliche Flugzeit von Colorado nach New York betrug drei Stunden und fünfundvierzig Minuten - und danach würde sich ihr Leben für immer verändern. Meine Meinung: Ich hatte viele positive Meinungen zu diesem Buch gelesen, das machte mich natürlich neugirieg. Ich konnte es gar nicht erwarten mit dem lesen zu beginnen. Ich nahm das Buch in die Hand und wollte nur mal kurz reinlesen.Tja daraus ist nichts geworden,ich konnte dieses Buch erst weg legen als ich es ausgelesen hatte. Nun kann ich sagen ich bin begeistert, dieses Buch ist das beste welches ich seit langen aus diesem Genre gelesen hatte, wow! Leider habe ich aber auch etwas zu meckern. Aber dazu später mehr. Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten in der Geschichte, der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Ich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen, daher Achtung absolute Suchtgefahr. Der Erzählstil wechselt zwischen Emily und Gavin immer wieder, doch auch das ist sehr angenehm und keineswegs irreführend. Die tollen und flüssigen Dialoge sorgen für das gewisse etwas. Wir lernen Emily kennen die gerade nach New York zieht um so näher bei ihren Freund Dillon sein zu können. Emily war mir gleich sympatisch doch mit Dillon hatte ich meine Probleme. Als Emily schließlich zum ersten mal Gavin begegnet kann man die Anziehungskraft fast selbst spüren. Der ganze Raum scheint auf einmal elektrisiert und aufgeladen voller sexueller Spannung. Da ziehe ich wirklich meinen Hut vor der Autorin, wie wundervoll und vollkommen mitreißend sie das beschrieben hat, so etwas habe ich bisher nur selten gelesen. Emily ist zu Beginn eine sehr starke Frau die sich nichts gefallen lässt und auch Dillon bei Meinungsverschiedenheiten die Stirn bieten kann. Doch im Laufe der Geschichte wird klar wie sehr Dillon Emily im Griff hat und sie immer wieder manipuliert und ihr immer wieder einredet die wäre an bestimmten Situationen selbst Schuld. Mit Dillon bin ja von beginn an nicht warm geworden dies verstärke sich Seite um Seite. In meinen Augen ist er ein selbstverliebter und arroganter Mistkerl, der Emilys Schwäche schamlos ausnutzt um sie an sich zu binden. Tja und Gavin, Mister Sexy in Person ist einfach ein wundervoller Mann, einfühlsam sorgt er sich immer wieder um Emily. Aber er ist auch wahnsinnig amüsant und ich hatte öfters Lachtränen in den Augen. Die Handlung ist durchweg spannend, gefühlvoll, berührend und mitreißend, dieses Buch entwickelt innerhalb weniger Seiten eine wahre Sogwirkung der man sich einfach nicht entziehen kann. Dieses Buch hat in mir die verschiedensten Emotionen hervorgerufen, und mich wahrlich mit genommen auf eine Achterbahn der Gefühle. Nun zu dem kleinen Kritikpunkt den ich zu Beginn erwähnt habe. Das Ende hat natürlich einen Cliffhanger, es gibt kein Happy End und der Leser wird etwas ratlos zurück gelassen. Da hätte ich mir ein anderes Ende gewünscht. Aber gut es wird ja bald der zweite Teil erscheinen, doch wie ich es bis dahin aushalten soll weiß ich leider nicht. Dieses Buch empfehle ich daher uneingeschränkt, aber besonderes Leser des Genres werden hier bestens bedient! Das Cover: Das Cover ist einfach heiß! Es zieht sofort jeden Blick auf sich, man möchte einfach wissen welche Geschichte sich dahinter verbirgt! Mir gefällt es richtig gut und es passt einfach wunderbar zur Story! Zitat: Ich habe noch ein wundervolles Zitat gefunden welches ich euch nicht vorenthalten möchte. "Ich wurde für dich gemacht. Jeder Teil von mir! Und deine Lippen wurden dazu erschaffen, meine zu küssen, deine Augen dazu, mich jeden Morgen anzusehen, wenn du im Bett neben mir aufwachst." S.285 Gavin Fazit: Mit Collide - Unwiderstehlich ist der Autorin ein wahres Highlight im New Adult Genre gelungen. Starke Protagonisten, eine emotionale Achterbahn der Gefühle, geschickte Wendungen und ein fesselnder Schreibstil haben mich mehr als gut unterhalten, ich bin begeistert und dieses Buch ist mein persönliches Highlight im Januar! Daher ist meine Bewertung denke ich klar, 5 Sterne! Bitte mehr davon!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn Liebe einen unvorbereitet trifft wie ein Blitz...
von Solara300 aus Contwig am 18.01.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Emily Cooper beginnt einen neuen Lebensabschnitt in New York und möchte mehr mit ihrer Liebe Dillon dort verbringen. Aber kaum in New York trifft sie auf den äußerst verführerischen millionenschweren Playboy Gavin Blake der sie von der ersten Minute an in seinen Bann schlägt. Wird Emily sich für die Liebe... Kurzbeschreibung Emily Cooper beginnt einen neuen Lebensabschnitt in New York und möchte mehr mit ihrer Liebe Dillon dort verbringen. Aber kaum in New York trifft sie auf den äußerst verführerischen millionenschweren Playboy Gavin Blake der sie von der ersten Minute an in seinen Bann schlägt. Wird Emily sich für die Liebe oder die Routine entscheiden... Cover Das Cover ist sehr schön gestaltet mit den zwei vorne darauf. Mann und Frau die sich eng aneinander schmiegen und der Titel ist passend zum Inhalt und rundet das Gesamtbild harmonisch ab. Charaktere Emily Cooper ist jung und eine starke Frau die ihr Leben an der Seite ihres Freundes in New York beginnen will. Sie ist bodenständig und man merkt schnell das sie durch die Geschehnisse in einem Gefühlschaos hin und hergerissen wird. Dillon ist ein selbstverliebter Macho der anderen gerne die Schuld in die Schuhe schiebt ob dem nun so ist oder nicht interessiert ihn nicht Er hat ständig den zwang alles kontrollieren zu wollen. Gavin Blake ist zwar ein Playboy aber wenn es um Emily geht, entwickelt er starke Gefühle und nichts liegt ihm mehr am Herzen als das es ihr gut geht. Schreibstil Die Autorin Gail McHugh hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil der einen schnell in die Geschehnisse mitnimmt in der Emilys Welt spielt und man hin und her gerissen ist von dem Gefühlschaos das in ihr tobt. Meinung Wenn Liebe einen unvorbereitet trifft wie ein Blitz... Dann sind wir bei Emily Cooper die seit dem Tod ihrer Mutter die an Krebs verstarb sich für einen neuen Lebensabschnitt in New York entschied und zwar um bei ihrer großen Liebe Dillon zu sein. Dillon ist sehr begeistert obwohl er mit seiner Kontrollsüchtigen Art Emily davon abhält gleich von Anfang an bei ihm zu wohnen wollen. Aber das Dillon nicht nur ein toller Typ ist merkt Emily recht schnell und das er Geheimnisse vor ihr hat. Aber dann taucht ein Charakter auf der mir sehr gut gefällt auch wenn es Klischeehaft ist und zwar Gavin Blake, seines Zeichens Playboy, gutaussehend und ein Typ zum Träumen. Eben genau dieser Art erliegt Emily. Aber auch Gavin erliegt Emilys Charme ihrer Ausstrahlung und ein Liebeswirrwarr beginnt. Denn Emily ist unsicher was Gavin angeht obwohl sie ihre Gefühle nicht leugnen kann und da wäre auch noch Dillon der ihr nach dem Tod ihrer Mutter so gut beigestanden hat und der sie immer mehr unterbuttert. Wird Emily auf ihr Herz hören... Fazit Für mich eine tolle Geschichte und deshalb empfehlenswert... :D 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unwiderstehlich
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Nach dem Tod ihrer Mutter zieht Emily zu Ihrer Freundin Olivia nach New York. Um keine Fernbeziehung mit Ihrem Freund Dillon mehr führen zu müssen. An Ihrem ersten Arbeitstag in einem Restaurant soll Emily eine Essenbestellung in ein Bürogebäude bringen. Dabei trifft Sie Gavin gutaussehend, Millionenschwer. Emily versucht die... Nach dem Tod ihrer Mutter zieht Emily zu Ihrer Freundin Olivia nach New York. Um keine Fernbeziehung mit Ihrem Freund Dillon mehr führen zu müssen. An Ihrem ersten Arbeitstag in einem Restaurant soll Emily eine Essenbestellung in ein Bürogebäude bringen. Dabei trifft Sie Gavin gutaussehend, Millionenschwer. Emily versucht die knisternde Spannung zwischen den beiden zu ignorieren. Doch Gavin möchte sie Näher kennenlernen und geht in das Restaurant in dem Sie Arbeit. Am Abend stellt Dillon Gavin seine neue Freundin Emily vor der nicht glauben kann wer vor ihm steht. Gavin müsste sich eigentlich jetzt von Emily fernhalten doch kann er es nicht irgendwas hat sie mit seinem Herz angestellt und Dillon ist nicht der für den Emily ihn hält…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
3,5 Sterne - solide und unterhaltsam
von Vanessas Bücherecke am 23.03.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor,... Inhalt: Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen. Nicht nur, weil sie etwas Eigenartiges mit seinem Herz anstellt, sondern auch, weil Dillon nicht der ist, für den Emily ihn hält ? Meinung: Emily startet einen neuen Lebensabschnitt. Nachdem ihre Mutter nach einer kurzen, aber schweren Krebserkrankung gestorben ist folgt sie ihrer Liebe Dillon nach New York. Allerdings zieht sie nicht direkt mit ihm zusammen, denn sie braucht einfach noch Zeit, um sich an die neuen Umstände zu gewöhnen und ihren Verlust zu bewältigen. Eines Tages trifft sie auf Gavin und es ist wie Liebe auf den ersten Blick. Doch Emily ist mit Dillon zusammen, und der es weiß genau, welche Knöpfe er bei Emily drücken muss um sie an seiner Seite zu halten. Gavin ist auch noch ausgerechnet ein enger Freund von Dillon, so ist das Emily ihm zwangsläufig immer wieder über den Weg läuft. Als Dillon ihr gegenüber immer tyrannischer und besitzergreifender ist, wird Gavin zu einem starken Rückhalt für sie. Emily fühlt sich innerlich total zerrissen und weiß nicht, ob Gavin nur mit ihr spielt und ob nicht doch Dillon der richtige Mann für sie ist. Emily empfand ich als sehr anstrengend und manchmal hätte ich sie am liebsten gepackt und geschüttelt, damit sie mal aufwacht. Sie ist eine doch sehr unsichere Person, die gerade eine sehr schwere Zeit durchmachen muss. Der plötzliche Tod ihrer Mutter und deren schwerer Krankheitsverlauf haben sie stark traumatisiert. Hinzu kommen noch die räumliche Trennung zu ihrer großen Schwester und das neue Lebensumfeld. Ganz zu schweigen von Dillons geschickter Manipulation. So oft habe ich mir im Buch gewünscht, dass Emily doch mal endlich Rückgrat beweist und Dillon Paroli bietet. Aber die Autorin ist da ihrer Vorlage treu geblieben und so steht Emily ein harter Weg bevor, bis sie ihr Selbstvertrauen findet. Gavin mochte ich zwar ganz gern, empfand ihn aber ein bisschen als zu weich gespült. Das Frauenheld-Image, das die Autorin für ihn angedacht hat, kam bei mir leider nicht so an und ich hatte nicht den Eindruck, dass er wirklich viele Liebschaften und Affären am Laufen hatte, auch wenn welche in diesem Buch vorkommen. Irgendwie konnte ich ihm diese Rolle einfach nicht abnehmen. Dillon war mir bereits von der ersten Begegnung an unsympathisch, was ja auch so vorgesehen ist. Er hat seine Rolle in der Geschichte also perfekt und glaubhaft erfüllt. Die Geschichte ist zwar nichts Neues, aber solide und flüssig umgesetzt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und einfach, die Story lässt sich sehr gut lesen. Erzählt wird Collide aus der dritten Person, der Blickwinkel wechselt hierbei immer wieder zwischen Emily und Gavin. Ein wenig gestört hat mich, dass die Sichtweisen nicht in Absätzen voneinander getrennt wurden. So kam es immer wieder mal zu der ein oder anderen verwirrten Sekunde, wo mir nicht ganz klar war, aus welcher Sicht gerade erzählt wird. Fazit: Ein solider und durchaus unterhaltsamer Roman aus dem New Adult Bereich, der zwar ein paar Schwächen bei seinen Charakteren aufweist, insgesamt aber einen guten Eindruck hinterlässt und sich flüssig lesen lässt. Von mir gibt es 3,5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Collide - Unwiderstehlich

Collide - Unwiderstehlich

von Gail McHugh

(2)
eBook
8,99
+
=
Pulse - Unzertrennlich

Pulse - Unzertrennlich

von Gail McHugh

(1)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen