Thalia.at

>>> GROßE LAGERRÄUMUNG: Bis zu 50% sparen**

Carrie

Roman

(18)
Carrie war schon immer anders. Wegen ihrer unbeholfenen Art ist sie in der Schule eine Außenseiterin und wird gnadenlos gehänselt. Zu Hause leidet sie unter dem religiösen Fanatismus ihrer Mutter. Nur ein einziges Mal fühlt sich Carrie so
wie alle anderen Mädchen: Als sie zum Schulball eingeladen wird. Doch der Abend endet nach einem grausamen Streich in einer Katastrophe. Denn Carrie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Einer Gabe, die sie ein Inferno entfesseln lässt,
gegen das die Hölle wie ein lieblicher Garten Eden aussieht -
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16958-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/125/27 mm
Gewicht 315
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23623141
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen King
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33791016
    Frühling, Sommer, Herbst und Tod
    von Stephen King
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32134834
    Das Mädchen
    von Stephen King
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 23623109
    Christine
    von Stephen King
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 23623137
    Es
    von Stephen King
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 14595379
    Feuerkind
    von Stephen King
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14265927
    Das Spiel
    von Richard Laymon
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 43857371
    Broken House - Düstere Ahnung
    von Gillian Flynn
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,20
  • 47877857
    Basar der bösen Träume
    von Stephen King
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 30571417
    Zwischen Nacht und Dunkel
    von Stephen King
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40981153
    The Stand - Das letzte Gefecht
    von Stephen King
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 23623141
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen King
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45230310
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35147175
    Die Klinge
    von Richard Laymon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 23623137
    Es
    von Stephen King
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 39940601
    Winter People - Wer die Toten weckt
    von Jennifer McMahon
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 2993549
    Shining
    von Stephen King
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 30571335
    Das Loch
    von Richard Laymon
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37227087
    Fahr zur Hölle, Mister B.
    von Clive Barker
    Buch (Taschenbuch)
    13,20
  • 33791106
    Die Gang
    von Richard Laymon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253094
    Revival
    von Stephen King
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45310538
    Demon Road – Bd. 1 Hölle und Highway
    von Derek Landy
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
4
2
1
0

Horror-Klassiker
von Sandra Wurhofer aus Braunau am 24.01.2014

Ein Buch das jeder kenne sollte. Der erste Streich von Stephen King. Carrie White wird seit ihrer Geburt nur gehänselt und gedemütigt. Eines Tages geht das Mobbing zu weit und Carrie entfacht zum ersten Mal ihre telepathischen Kräfte. Von nun an versucht sie, sie zu kontrollieren. Ihre streng religiöse Mutter... Ein Buch das jeder kenne sollte. Der erste Streich von Stephen King. Carrie White wird seit ihrer Geburt nur gehänselt und gedemütigt. Eines Tages geht das Mobbing zu weit und Carrie entfacht zum ersten Mal ihre telepathischen Kräfte. Von nun an versucht sie, sie zu kontrollieren. Ihre streng religiöse Mutter sperrt sie deshalb öfters in den Wandschrank wo sie beten soll. Am Abend des Abschlussballs jedoch ist Carrie nicht mehr zu bremsen. Durch einen Streich, bei dem sie mit Schweineblut übergossen wird, eskaliert die Situation und Carrie dreht durch.... Spannend, spannend, spannend. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen bis ich wusste, was mit Carrie passieren wird. Ein echter Klassiker!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Stephen Kings "Carrie"
von NiWa aus Euratsfeld am 28.07.2016

Carrie wird gnadenlos gepeinigt. In der Schule wird sie ständig auf die Schaufel genommen und daheim ist sie ihrer fanatischen Mutter ausgesetzt. So geht es schon ihr Leben lang. Dann naht der Abschlussball und Carrie hat die Hoffnung, endlich mal ein normales Mädchen sein zu dürfen. Doch ausgerechnet an... Carrie wird gnadenlos gepeinigt. In der Schule wird sie ständig auf die Schaufel genommen und daheim ist sie ihrer fanatischen Mutter ausgesetzt. So geht es schon ihr Leben lang. Dann naht der Abschlussball und Carrie hat die Hoffnung, endlich mal ein normales Mädchen sein zu dürfen. Doch ausgerechnet an diesem Abend bahnt sich eine Katastrophe an … „Carrie“ ist Stephen Kings erster Erfolg. Mit diesem Buch hat der Meister des Horrors sein Debüt gegeben und mich sofort in seinen Bann gezogen. Grundlegende Themen sind religiöser Fanatismus, Mobbing unter Jugendlichen, mysteriöse Kräfte und sie sind allesamt im Rahmen der amerikanischen Kleinstadt vereint. Obwohl dieses Werk schon älter ist, hat es an Aktualität sicher nicht eingebüßt und ist nach wie vor sehr lohnenswert. Von Beginn an weiß man, dass Carries Geschichte nicht gut ausgeht. Es ist von einem grauenhaften Inferno die Rede, von Carrie, dem Mädchen, das es verursacht hat, und es werden mehrere Perspektiven gewählt, die in einer Rückschau die Ereignisse betrachten. Oftmals nimmt man Carries Sicht der Geschehnisse ein. Carrie befindet sich in den Fängen einer Mutter, die ihr eigen Fleisch und Blut als Sünde ansieht, weil sie in ihrer Tochter das lebende Ergebnis körperlicher Lust vor Augen hat. Durch ihren religiösen Wahn treibt sie ihr Kind immer mehr an den gesellschaftlichen Rand und betet inständig, dass es so bleiben wird. In der Schule wird Carrie auf’s fürchterlichste gemobbt, sodass sich nicht einmal mehr die Lehrer zu helfen wissen. Anfangs ergibt sie sich stoisch in ihr Schicksal und leistet ihren Dienst als lebende Zielscheibe ab, bis sie trotz all ihrer Bemühungen die Gemeinheit ihrer Mitmenschen zur Weißglut treibt. Zudem werden Auszüge aus Berichten, Büchern, Tagebüchern, wissenschaftlichen Abhandlungen und Zeugenaussagen eingestreut, die meiner Meinung nach der ganzen Geschichte eine besondere Note und ein hohes Maß an Faszination verleihen. Die Ereignisse an der Schule erlebt man zusätzlich durch Carries Mitschüler, vor allem durch jene, wie zB Sue, die tragende Rollen spielten und später teilweise als Zeugen des Infernos zur Wort kommen. Kings Gespür für die handelnden Personen kommt bereits in seinem Debüt zu tragen. Auch hier zeichnet er präzise Charaktere, die in authentisch wirkenden Grauschattierungen gehalten sind. Er lässt Figuren aufleben, die eigentlich gut sind und durch die Dynamik der Ereignisse abgrundtief böse werden, und er zeigt, dass manches verwerfliche Verhalten, nur dem Reiz des Augenblicks geschuldet ist. Außerdem gipfeln die Ereignisse in einem Inferno, das die Hölle neidisch werden lässt. Carries Rache ist heiß, und es ist unabsprechbar, dass Mr. King damit einen großartigen Horror-Erstling geschaffen hat. Mich hat Stephen Kings „Carrie“ sehr fasziniert und sofort gebannt. Ihr trauriges Leben, die im wahrsten Sinne des Wortes gestörte Mutter und ihr Kampf um Zugehörigkeit, haben mich ergriffen und gleichzeitig abgestoßen, als ich sah, wozu es Carrie getrieben hat. Der Horror kommt natürlich nicht zu kurz, auch wenn er sich hier in einer sehr offensichtlichen Form die Ehre gibt, die im Gegensatz zu späteren Werken eher ungewöhnlich ist. Stephen Kings „Carrie“ habe ich mit großer Begeisterung gelesen und dabei jede Seite bis zum infernalischen Ende genossen. Traurig, einsam und gefährlich - am Ende mit höllisch heißer Rache versehen - lässt „Carrie“ kaum jemanden kalt, der ihr in Kings Debüt begegnen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hammer Erstlingswerk
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 15.05.2015

Inhaltsangabe: In der Schule eine Außenseiterin, zu Hause von der Mutter und ihrem religiösen Fanatismus unterdrückt - wie jeder andere Teenager versucht Carrie sich aus dieser Situation zu befreien. Doch Carrie ist kein normaler Teenager. Sie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Eine Gabe, die es ihr ermöglicht, ein Inferno... Inhaltsangabe: In der Schule eine Außenseiterin, zu Hause von der Mutter und ihrem religiösen Fanatismus unterdrückt - wie jeder andere Teenager versucht Carrie sich aus dieser Situation zu befreien. Doch Carrie ist kein normaler Teenager. Sie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Eine Gabe, die es ihr ermöglicht, ein Inferno zu entfesseln, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist - Das Buch ist beim ersten Druchblättern ein wenig verwirrend. Doch nach den ersten paar Seiten habe ich mich mit dem wechsel der verschieden Sichtweisen zurechtgefunden. Die Story ist super geschrieben und leicht verständlich. Die Story ist ziehmlich packend und Stephen King hat durch sein Erstlingswerks gezeigt das er Meister des Horrors und Manipulation der Realität ist. Aufjeden Fall zu Empfehlen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Carrie

Carrie

von Stephen King

(18)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Shining

Shining

von Stephen King

(39)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

21,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen