In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Bretonische Brandung

Kommissar Dupins zweiter Fall

Kommissar Dupin

(45)
Zehn Seemeilen vor Concarneau: Die sagenumwobenen Glénan-Inseln wirken mit ihrem weißen Sand und kristallklaren Wasser wie ein karibisches Paradies – bis eines schönen Maitages drei Leichen angespült werden. Wer sind die Toten am Strand? Wurden sie Opfer des heftigen nächtlichen Unwetters? Alles deutet auf Tod durch Ertrinken hin. Doch als sich herausstellt, dass einer der Toten ein windiger Unternehmer mit politischem Einfluss, der andere ein selbstherr­licher Segler mit jeder Menge Feinden war, ahnt Kommissar Dupin nichts Gutes. War der vermeintliche Unfall auf offener See in Wahr­heit ein kaltblütiger Mord? Wer ist der dritte Tote, und was verbindet die drei Männer? Während bereits der nächste Sturm auf­zieht, begegnet Kommissar Dupin modernen Schatzsuchern, militanten Meeres­bio­logen, attraktiven Taucherinnen und unheimlichen Gestalten aus der über-reichen Fabelwelt der Bretonen. Die Er­mittlungen führen ihn tief in ein gefährliches Labyrinth von Verstric­kungen, die Ereignisse spitzen sich zu – und am Ende ist die Wahrheit, wie so oft im Leben, kompliziert. »Ein Muss für Bretagne-Urlauber, Spannung und Prickeln, gepaart mit Austern, traditionellen Dorffesten und schwer auszusprechenden bretonischen Namen und Eigenheiten« WDR 5 über »Bretonische Verhältnisse«
Rezension
»Ein Krimi, der runtergeht wie eine eiskalte Auster und prickelt wie Cidre.«
Portrait
Jean-Luc Bannalec ist ein Pseudonym; der Autor ist in Deutschland und im südlichen Finistère zu Hause. Die ersten fünf Bände der Krimireihe mit Kommissar Dupin, »Bretonische Verhältnisse«, »Bretonische Brandung«, »Bretonisches Gold«, »Bretonischer Stolz« und »Bretonische Flut« wurden für das Fernsehen verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 2016 wurde Jean-Luc Bannalec von der Region Bretagne mit dem Titel »Mécène de Bretagne« ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.04.2013
Serie Kommissar Dupin 2
Sprache Deutsch
EAN 9783462306934
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Verkaufsrang 200
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39268948
    Bretonisches Gold
    von Jean-Luc Bannalec
    (36)
    eBook
    9,99
  • 42498625
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (30)
    eBook
    9,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    12,99
  • 44401795
    Portugiesisches Erbe
    von Luis Sellano
    (24)
    eBook
    11,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (9)
    eBook
    12,99
  • 44401525
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (34)
    eBook
    15,99
  • 32721330
    Gestrandet
    von Gisa Pauly
    (6)
    eBook
    8,99
  • 44247795
    Des Katers Kern
    von Auerbach & Keller
    eBook
    8,99
  • 37905840
    Mörderische Côte d´Azur
    von Christine Cazon
    (38)
    eBook
    9,99
  • 43597099
    Mord mit Marzipan
    von Jutta Mehler
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Urlaubsstimmung“

Helene Oberleitner, Thalia-Buchhandlung Linz

Endlich ist er da, der zweite Teil der Krimiserie rund um Kommisar Dupin. Auf den Glénan, einer kleinen Inselgruppe vor dem bretonischen Festland wurden zwei Leichen gefunden und eine dritte Person als vermisst gemeldet, so muss Komissar Dupin aufs Boot, das ist ihm sehr unangenehm, weil er seekrank ist und sich gleichzeitig auch so Endlich ist er da, der zweite Teil der Krimiserie rund um Kommisar Dupin. Auf den Glénan, einer kleinen Inselgruppe vor dem bretonischen Festland wurden zwei Leichen gefunden und eine dritte Person als vermisst gemeldet, so muss Komissar Dupin aufs Boot, das ist ihm sehr unangenehm, weil er seekrank ist und sich gleichzeitig auch so furchtbar ausgeliefert fühlt, auf einem Boot, auf den Inseln, von denen man so schwer wegkommt und kaum Handyempfang hat. Gehen Sie mit Dupin auf eine Reise in eine rauhe, mythenumwobene Inselgruppe.

„Inselkrimi“

Astrid Hochleitner, Thalia-Buchhandlung St. Johann im Pongau

Was für ein Tag ...denkt sich Kommisar Dupin,er ist erst beim zweiten Kaffee da erreicht ihn die Meldung das auf den Glenan Inseln drei Leichen angeschwemmt wurden.Sein erster Eindruck ist, daß es sich um einen Bootsunfall handelt.Bei der Obduktion stellt sich jedoch heraus das die Opfer ein Betäubungsmittel verabreicht wurde und somit Was für ein Tag ...denkt sich Kommisar Dupin,er ist erst beim zweiten Kaffee da erreicht ihn die Meldung das auf den Glenan Inseln drei Leichen angeschwemmt wurden.Sein erster Eindruck ist, daß es sich um einen Bootsunfall handelt.Bei der Obduktion stellt sich jedoch heraus das die Opfer ein Betäubungsmittel verabreicht wurde und somit ist eine schnelle Klärung leider nicht in Aussicht.Dupin ermittelt wieder grandios auf die ihm so eigene Art und Weise und kommt dabei so erfrischend und authentisch rüber.Ein Krimi der Lust auf die Bretagne und nach weiteren Abenteuern mit Dupin macht!

„Wellen, Inseln und Stürme...“

Manuela W., Thalia-Buchhandlung Wien

Bannalec entführt den Leser ans äußerste der Welt, ins bretonsiche Finistère. Auf einem Atoll werden drei Leichen angespült, deren brisante Identitäten bald geklärt werden. Allerdings bleibt das Mordmotiv noch im Unklaren und auch die Verdächtigen werden immer mehr, je weiter die Ermittlungen voranschreitet.

Herrlich entspannend
Bannalec entführt den Leser ans äußerste der Welt, ins bretonsiche Finistère. Auf einem Atoll werden drei Leichen angespült, deren brisante Identitäten bald geklärt werden. Allerdings bleibt das Mordmotiv noch im Unklaren und auch die Verdächtigen werden immer mehr, je weiter die Ermittlungen voranschreitet.

Herrlich entspannend kommt dieser Krimi ganz ohne blutrünstige Details aus und bleibt trotzdem unterhaltsam. Kommissar Dupin ist ein eigenartiger Kauz, den ich aber sehr sympathisch finde, auch wenn ich nicht gerne mit ihm arbeiten würde. Dazu kommen die bildreichen Beschreibungen der Inseln und des Meeres, das fast wie ein eigener Protagonist in dieser Geschichte wirkt. Für mich gibt es definitv bald mehr aus der Bretagne.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34984244
    Bretonische Brandung
    von Jean-Luc Bannalec
    (45)
    eBook
    8,99
  • 41198665
    Provenzalische Geheimnisse
    von Sophie Bonnet
    (15)
    eBook
    8,99
  • 37430089
    Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer
    von Pierre Martin
    (22)
    eBook
    9,99
  • 42498625
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (30)
    eBook
    9,99
  • 38238252
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (28)
    eBook
    8,99 bisher 11,99
  • 39268948
    Bretonisches Gold
    von Jean-Luc Bannalec
    (36)
    eBook
    9,99
  • 40942508
    Madame le Commissaire und die späte Rache
    von Pierre Martin
    (15)
    eBook
    9,99 bisher 12,99
  • 37905840
    Mörderische Côte d´Azur
    von Christine Cazon
    (38)
    eBook
    9,99
  • 39179717
    Reiner Wein
    von Martin Walker
    (18)
    eBook
    9,99
  • 33074327
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (45)
    eBook
    9,99
  • 41012573
    Tödliche Camargue / Capitaine Roger Blanc Bd. 2
    von Cay Rademacher
    (12)
    eBook
    8,99 bisher 11,99
  • 47859858
    Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
21
23
1
0
0

Kommissar Dupin wird immer besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.01.2015

Der Autor bleibt seinem Stil auch im zweiten Teil treu und erzählt eine schnörkellose (im positiven Sinn) Kriminalgeschichte mit wunderschön gezeichneten Landschaftsbildern, sodass man selbst Lust bekommt den Glénan-Inseln einen Besuch abzustatten. Dennoch kommen die spannenden und schaurigen Momente nicht zu kurz. Man erfährt außerdem mehr über Kommissar Dupin,... Der Autor bleibt seinem Stil auch im zweiten Teil treu und erzählt eine schnörkellose (im positiven Sinn) Kriminalgeschichte mit wunderschön gezeichneten Landschaftsbildern, sodass man selbst Lust bekommt den Glénan-Inseln einen Besuch abzustatten. Dennoch kommen die spannenden und schaurigen Momente nicht zu kurz. Man erfährt außerdem mehr über Kommissar Dupin, seine Ecken und Kanten kommen immer mehr zum Vorschein und machen ihn so noch sympathischer. Ich freue mich auf den dritten Fall!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2017

Der etwas verschrobene Kommissar und seine Arbeitsweise sind gut beschrieben. Die bretonische Landschaft wirkt sehr interessant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krimi oder Reiseführer
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 26.09.2014

Sehr gut zu lesendes Buch, auch im Bett ohne Alpträume. Beschreibung der Personen und Landschaft so, daß man UrlaubsGefühle bekommt und die Orte der Handlung besuchen will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bretonische Brandung

Bretonische Brandung

von Jean-Luc Bannalec

(45)
eBook
8,99
+
=
Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1

Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1

von Jean-Luc Bannalec

(107)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Dupin

  • Band 1

    31399290
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (107)
    8,99
  • Band 2

    34984244
    Bretonische Brandung
    von Jean-Luc Bannalec
    (45)
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39268948
    Bretonisches Gold
    von Jean-Luc Bannalec
    (36)
    9,99
  • Band 4

    42498625
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (30)
    9,99
  • Band 5

    45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    12,99
  • Band 6

    61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (8)
    12,99