Thalia.at

Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman

Blutrubin - Trilogie (Gesamtausgabe)

(15)
Alle drei Teile der Blutrubin Vampir-Trilogie von Erfolgsautorin Petra Röder in einer Gesamtausgabe zum Sparpreis!
Blutrubin - Die Verwandlung (Band 1):
Claires Leben gerät plötzlich völlig aus den Fugen, als sie eines Nachts von einem Vampir angegriffen und gebissen wird. Es beginnt ein Countdown von 48 Stunden und erst danach wird sich zeigen, ob auch sie sich verwandelt.
In dieser Zeit verliebt sich Claire in James, einen Vampir, der im Besitz der sagenumwobenen Blutrubine ist. Fast scheint es, als wende sich alles zum Guten, doch plötzlich beginnt eine erbarmungslose Jagd auf die beiden...
Blutrubin - Der Verrat (Band 2):
Claire ist gerade dabei, ihr Leben mit James zu genießen und sich an ihre Unsterblichkeit zu gewöhnen, als sie eines Nachts von einem unbekannten Wesen angegriffen wird. Doch sie ist nicht die Einzige, überall auf der Welt werden Vampire attackiert und getötet. Bald ist allen klar, wer hinter diesen Anschlägen steckt und um zu verhindern, dass noch mehr Vampire sterben, wird die Bruderschaft zusammengerufen. Doch dann geschieht etwas Entsetzliches und Claire muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.
Blutrubin - Das Vermächtnis (Band 3):
Noch immer wissen Claire und James nicht, wer der Verräter in ihren Reihen ist, bis dieser erneut zuschlägt. Diesmal mit verheerenden Folgen für Claire, denn ihr bleiben nur sieben Tage um ein Buch zu finden und ein Rätsel zu lösen. Es droht eine Katastrophe für die gesamte Menschheit. Ein Fluch, der nur durch ein uraltes Vermächtnis gebrochen werden kann. Gelingt dies nicht, wird nicht nur Claire alles verlieren.
Portrait
Petra Röder lebt mit ihrem Mann und sechs Katzen im wunderschönen Nürnberg. Bevor sie als Autorin große Erfolge feierte, arbeitete die achtfache Dart-Weltmeisterin als selbstständige Illustratorin. Auch heute noch gestaltet sie die meisten ihrer Cover selbst. Der Name Petra Röder steht für gefühlvolle Liebesromane, bei denen auch Spannung und Humor nicht fehlen dürfen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 1202, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739300177
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 2.351
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42380514
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Laura Kneidl
    (1)
    eBook
    9,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 41854360
    Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    von Ewa Aukett
    (7)
    eBook
    3,99
  • 43331446
    Ninragon - Die Trilogie (Gesamtausgabe Band 1-3)
    von Horus W. Odenthal
    (2)
    eBook
    8,99
  • 43017822
    Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (5)
    eBook
    3,99
  • 44136820
    Zauber der Elemente - Gesamtausgabe
    von Daphne Unruh
    (6)
    eBook
    9,99
  • 43841319
    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)
    von Katja Piel
    (6)
    eBook
    4,99
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (9)
    eBook
    11,99
  • 31975361
    Samsons Sterbliche Geliebte (Scanguards Vampire - Buch 1)
    von Tina Folsom
    (3)
    eBook
    5,99
  • 43988050
    NILAMRUT - die Trilogie
    von Andrea Bielfeldt
    (3)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
10
2
2
0
1

supertoll
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2015

ich liebe vampirgeschichten und die hier ist wirklich supertoll. habe alle drei teile hintereinander weg gelesen. die geschichte spielt in new York und in Schottland. nervenaufreibend und wirklich spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Ein Feuerwerk an Spannung und Romantik
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2015

Sehr erfrischend war die Geschichte, die nicht so klischeehaft daherkommt. Vom Anfang bis zum Ende ist Spannung garantiert. Das große Finale am Ende ist wundervoll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
wundervolle geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2015

diese geschichte ist einfach nur wunderbar. einfallsreich und spannend. hat mir sehr gut gefallen. werde sie sicher nocheimal lesen wenn etwas zeit vergangen ist

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Diese Trilogie ist einfach wahnsinnig gut
von Tatjana Neumann am 10.05.2015

Ich habe viele Vampirromane gelesen und liebe besonders die amerikanischen Autoren, die in diesem Genre schreiben, aber diese Trilogie steht dem in nichts nach. Immer wieder gibt es Wendungen und man weiß bis zum Ende nicht, wer eigentlich der Bösewicht ist. Das Buch konnte ich kaum aus der Hand... Ich habe viele Vampirromane gelesen und liebe besonders die amerikanischen Autoren, die in diesem Genre schreiben, aber diese Trilogie steht dem in nichts nach. Immer wieder gibt es Wendungen und man weiß bis zum Ende nicht, wer eigentlich der Bösewicht ist. Das Buch konnte ich kaum aus der Hand legen, weil ich wissen wollte wie es weiter geht. Die Liebesgeschichte zwischen Claire und James ist wunderschön. Und die Geister sind der Hammer :) In diesem Roman geschieht so viel, dass es niemals langweilig wird und nach dem Ende legt man den Reader zur Seite und kann nur WOW sagen. Bitte mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Grandios, Zauberhaft, Mega Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 28.07.2016

Das ist mit Abstand seit langem die Beste Trilogie, die ich gelesen habe. Innerhalb von zwei Tagen hatte ich alle drei Teile gelesen. Es war mir nicht möglich das Buch zur Seite zu legen so sehr fesselte mich diese spannende, romantische, humorvolle, absolut fantastische Geschichte. Meine Stimmungen wechselten von... Das ist mit Abstand seit langem die Beste Trilogie, die ich gelesen habe. Innerhalb von zwei Tagen hatte ich alle drei Teile gelesen. Es war mir nicht möglich das Buch zur Seite zu legen so sehr fesselte mich diese spannende, romantische, humorvolle, absolut fantastische Geschichte. Meine Stimmungen wechselten von rührende Tränen, meinen Bauch halten vor lachen und die Stellen noch 5 mal lesen vor lachen, vor Spannung nervöses Zappeln. Einfach nur Sensationell !!!!!!!!!!!Am liebsten wäre mir gewesen diese Geschichte endet nie und es gäbe noch weitere 1000 Seiten. Ich bin absolut begeistert und werde jetzt alle anderen Romane dieser Autorin der Reihe nach lesen. Als absolut erfahrene Leseratte, bekommt diese Autorin von mir ein Himmelszelt voll Sterne. Danke von Herzen für diesen wundervollen, mega grandiosen Lesegenuss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Blutrubin - Trilogie....einfach ein "must have"
von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2016

Aufgrund der vorwiegend positiven Bewertungen habe ich mir die Trilogie als e-book gekauft und wurde nicht enttäuscht! Eine leicht zu lesende Lektüre, die Humor, Romantik, Spannung und Fantasy vereint....habe alle 3 Teile binnen einer Woche ausgelesen! Wirklich zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Blutrubin Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheda-Wiedenbrück am 10.11.2015

Super Fantasy Geschichten. Spannend und Herzschmerz. Für jeden etwas dabei. Hab es in einem Zug gelesen weil es so fesselnd war. Echt klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldmohr am 20.10.2015

Das war der Beginn - und danach habe ich alle Bücher von Petra Röder gelesen. Vor allem die Fantasy Romane ein MUSS für Fantasy Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Vampir-Saga
von Mina am 03.10.2015

Band 1: Es ist zwar vorhersehbar, dass Claire in James ihre wahre Liebe findet, dennoch kann man ihre Zweifel ebenso nachvollziehen wie ihre Leidenschaft. Doch es ist nicht einfach eine Liebesgeschichte, es geht auch um Leben und Tod. Auf der Suche nach den Blutrubinen, müssen Claire und James einige Hindernisse überwinden, während... Band 1: Es ist zwar vorhersehbar, dass Claire in James ihre wahre Liebe findet, dennoch kann man ihre Zweifel ebenso nachvollziehen wie ihre Leidenschaft. Doch es ist nicht einfach eine Liebesgeschichte, es geht auch um Leben und Tod. Auf der Suche nach den Blutrubinen, müssen Claire und James einige Hindernisse überwinden, während sich bei Claire, verschiedene Fähigkeiten offenbaren, die sie eigentlich nicht besitzen dürfte. In diesem Roman ist alles, was das Herz begehrt. Von unsterblicher Liebe über Drama bis hin zu Opfern, die gebracht werden müssen und einer großen Überraschung am Ende. Band 2: Allein schon der Titel lässt erahnen, dass etwas Schreckliches passieren wird. Ein Verrat hat bekanntlich immer schlimme Folgen. "Blutrubin 2" ist wieder sehr abwechslungsreich und bietet von allem etwas. Liebe, Freundschaft und Vertrauen, aber auch Streit, Intrigen und Drama. Zunächst heißt es für Claire lernen, lernen, lernen. Ihr wird beigebracht, wie sie mit verschiedenen Waffen kämpft und wie man welchen Vampir töten kann. Denn sie erfährt, dass es nicht nur eine Art von Vampiren gibt, sondern viele verschiedene Spezies. Eine davon sind die Ubour, mit denen sie schneller Bekanntschaft macht, als ihr lieb ist. Mich hat besonders angesprochen, dass man all die theoretischen Dinge über Vampire gleichzeitig mit Claire, durch ihre Augen, mitlernt. Das bringt einem Claire noch näher. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Rachefeldzug von Kimberly, die ihr Scheitern nicht verwinden kann. Man kann es auch Krieg nennen, denn nur zu diesem Zweck besorgt sie sich eine Armee aus Ubour, denen auch Evelyn angehört, die ebenfalls auf Rache aus ist, und greift mit ihnen sämtliche Vampir-Clans auf der Welt an, mit dem Ziel alle Vampire auszulöschen. Viele der Clans werden komplett vernichtet, nur wenige überleben. James und Claire versammeln die Bruderschaft, sowie alle Freunde und Bekannte, die sie auftreiben können, um sich Kimberly in den Weg zu stellen. Die neuen Charaktere bringen Abwechslung, aber die bereits Kennengelernten kommen nicht zu kurz. Auch die Liebe zwischen Claire und James ist weiterhin ein wichtiger Punkt. Man merkt sofort, dass die beiden sich noch immer sehr lieben, was man daran erkennen kann, wie sie miteinander umgehen oder wie sie sich umeinander sorgen. Doch wie auch im wahren Leben, gibt es Meinungsverschiedenheiten, die jedoch nichts an dieser Liebe ändern können. Es gibt sowohl traurige Momente, wie auch Szenen, in denen man einfach schmunzeln muss. Zwei Dinge, die ich sehr lustig fand, waren zum einen die Szenen, in denen Claire Balthasar, der mit der Zeit zu einem Freund und Verbündeten mutiert, anstarrt. Ich stelle mir so etwas ja immer bildlich vor, herrlich. Oder auch die Anspielungen auf Harry Potter. Was ich persönlich sehr traurig fand, war, als Aiden seinen Bruder tötet, als dieser sich nach einem Biss in einen Ubour verwandelt. Man kann richtig fühlen, wie weh es ihm diese Handlung tut. Doch es wird nicht nur Robert, sondern später auch James gebissen, was die Liebe zwischen Claire und James auf eine harte Probe stellt, denn als Ubour verbringt James seine Zeit mit Evelyn. Claires darauf folgende Eifersucht macht nur noch einmal mehr klar, wie wichtig ihr James ist, ihren Schmerz in dem Moment kann man regelrecht spüren. Und natürlich setzt sie alles daran, einen Weg zu finden, ihn wieder zurückverwandeln zu können. Sie findet eine Möglichkeit, doch der Preis dafür ist sehr hoch. Sie verliert all ihre übernatürlichen Kräfte und kann nicht mehr in einen Vampir erwandelt werden. Das ist aber noch nicht alles, was einen erwartet, denn man erfährt auch woher die Blutrubine stammen und wie sie entstanden sind. Zudem gibt es auch eine große Überraschung, denn ein Fremder taucht auf, der sich als Claires leiblicher Vater entpuppt und es wird erklärt warum sie gegen Tageslicht und auch Ubourspeichel immun ist und welche besondere Fähigkeit in ihrem Blut liegt. Am Ende bleiben drei große Fragen, die die Spannung, die das ganze Buch über herrscht bis zum letzten Teil aufrechterhalten. 1. Was plant Evelyn? Sie ist nun auf sich alleingestellt. Aber mit Sicherheit muss man dennoch einiges von ihr befürchten. 2. Wer ist der Verräter und was hat ihn dazu bewogen die Bruderschaft zu verraten? Es könnte jeder sein! 3. Wie will James sein versprechen halten? Er kann Claire nicht mehr in einen Vampir verwandeln, aber trotzdem will er es irgendwie bewerkstelligen, dass die beiden die Ewigkeit miteinander verbringen können. Band 3: Da mir die ersten beiden Teile schon sehr gefallen haben, hatte ich natürlich hohe Erwartungen. Und ich wurde in keinster Weise enttäuscht, denn auch hier gibt es wieder alles, was das Herz der Lesers begehrt: Humor, Liebe, Verrat, Verzweiflung, Hoffnung, Schmerz, Spannung, Überraschung, einen großen Showdown und letztlich ein Happy End. Neben einigen anderen amüsanten Stellen, an denen man nicht drum herum kommt, zu schmunzeln, gab es eine Szene, in der Claire, im betrunkenen Zustand, meinen absoluten Lieblingssatz des Buches sagt: »Ich habe misch nur gefragt, ob wir vielleischt auch mal Fische vögeln könnten.« Ich habe, mich vor Lachen kaum einkriegen können (hier muss man den Zusammenhang kennen). Eine andere extrem lustige Szene bietet sich auch, als Claire, nach einem experimentierfreudigem Tag im Bett mit James, versucht, die Treppe hinunter zu gehen, sich aber kaum bewegen kann. Nur als Beispiel. Während der Suche nach einer Möglichkeit, Claire wieder unsterblich machen zu können, müssen einige Rückschläge in Kauf genommen werden. Doch letztendlich geht alles gut aus, auch wenn dies anders geschieht, als erwartet. Zudem wird enthüllt, wer den Verrat begangen hat und ein bereits verloren geglaubter, enger Freund kehrt zurück. Ich konnte mich wieder sehr gut in Claire hineinversetzten und war erstaunt, wie sehr mein Gedankengang dem ihren glich. Sobald mir eine Frage in den Sinn kam, stellte auch Claire kurze Zeit später genau die selbe, ob nun sich selbst oder jemand anderem, war in dem Fall egal. Denn so oder so, wurde sie daraufhin schnell beantwortet. Durch diese Verbundenheit konnte ich Claires Gefühle gut verstehen und mitfühlen: Freude und Liebe, aber auch Zweifel, Enttäuschung und Misstrauen. Ich kann jedem, der Vampire mag, empfehlen, die Blutrubin - Romane zu lesen, denn mir haben sie sehr gut gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandios
von einer Kundin/einem Kunden aus Höxter am 27.08.2015

Lesevergnügen pur !! Ein muss für alle Vampirfans , es wird nie langweilig ... Spannung und auch Tränen garantiert ..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Romane
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenlonsheim am 04.02.2016

Sehr Spannen und mitreissend. Konnte gar nicht aufhören zu lesen. Wunderbar geschrieben. Kann ich jedem der Vampriromane liebt nur empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schön zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Eggolsheim am 07.10.2015

Ich fand es im gesamten eine schöne Geschichte, wie bei jedem Mehrteiler kommt irgendwann der Punkt an dem man denkt "Mensch Mädel, mach doch" aber das gehört wohl irgendwie dazu. Auf jedenfall zu empfehlen wenn man was leichtes für verregnete Sonntagnachmittage sucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zu wenig Tiefe der Hauptfigur
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 23.01.2016

Ich finde die Geschichte allgemein sehr schön geschrieben, es gibt viele schöne und besondere Momente die ich so aus Vampir Romanen nicht kannte ABER mir war Claire als Protagonistin einfach zu lahm, zu langweilig und sie war einfach immer nur das hilflose Weibchen, was besser zu Hause geblieben wäre zum... Ich finde die Geschichte allgemein sehr schön geschrieben, es gibt viele schöne und besondere Momente die ich so aus Vampir Romanen nicht kannte ABER mir war Claire als Protagonistin einfach zu lahm, zu langweilig und sie war einfach immer nur das hilflose Weibchen, was besser zu Hause geblieben wäre zum Suppe kochen. In so ungefähr jeder Kampfszene (bin im Moment bei Buch 2) ist sie hoch schockiert und kann nichts machen und strahlt einfach immer nur Hilflosigkeit aus. Finde ich ehrlich gesagt nicht besonders, vor allem weil sie ständig nur rumheult, beleidigt ist oder sich vor Schmerz oder Schreck nicht bewegen kann. Mir persönlich fehlt bei ihr einfach so das Feuer, Welches zum Beispiel im Roman Blutrote Küsse von Jeaniene Frost bei der Hauptakteurin Cat so stark zum Vorschein kommt zudem finde ich es sehr unangenehm das die so schwache Figur ausgerechnet diejenige mit den vielen Fähigkeiten ist. Das wirkt einfach so als könnte sie sonst nichts. Storytechnisch gefällt mir die Geschichte dennoch sehr gut, vor allem der Teil mit Kimberly ist gut gelungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltsam, aber bitte Korrekturleser anstellen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Steffisburg am 14.10.2015

Ich mochte sowohl die Geschichte als auch grundsätzlich den Schreibstil der Autorin. Es gibt viele amüsante Anspielungen und Wortwechsel. Auch einige unkonventionelle Ideen (die Geister ^^). Die Liebesgeschichte war vielleicht etwas gar absehbar, aber das stört eigentlich nicht weiter. Nur die Satzzeichen waren schlimm. Sie waren öfters falsch als richtig,... Ich mochte sowohl die Geschichte als auch grundsätzlich den Schreibstil der Autorin. Es gibt viele amüsante Anspielungen und Wortwechsel. Auch einige unkonventionelle Ideen (die Geister ^^). Die Liebesgeschichte war vielleicht etwas gar absehbar, aber das stört eigentlich nicht weiter. Nur die Satzzeichen waren schlimm. Sie waren öfters falsch als richtig, hatte ich den Eindruck. Sehr schade für die tollen Bücher...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Gute Story - aber schlecht erzählt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bayreuth am 15.07.2015

Die Schriftstellerin sollte sich unbedingt jemand suchen, der Korrektur liest, da zu viele Wiederholungen vorkommen. Außerdem lässt sich die Prodagonistin viel zu früh auf den Lover ein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 4

Wird oft zusammen gekauft

Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman

Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman

von Petra Röder

(15)
eBook
8,99
+
=
FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)

FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)

von Petra Röder

(11)
eBook
6,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen