Thalia.at

>>> 20 EURO SPAREN: Sichern Sie sich jetzt einen tolino für Ihr Osternest

Bleib nicht zum Frühstück

Roman

(34)
Die Physikerin Dr. Jane Darlington, Mitte dreißig, hatte nie viel Glück mit den Männern. Doch auf ein Baby will sie keinesfalls verzichten! Und da sie selbst wegen ihres enormen IQ immer gehänselt wurde, sucht sie für ihr Kind einen Vater von eher schlichtem Gemüt. Als sie mit der Sportskanone Cal Bonner bekanntgemacht wird, scheint der passende Kandidat gefunden. Zu spät jedoch bemerkt die junge Mutter in spé, dass ihr gutaussehender „Samenspender“ auch über einen klugen Kopf verfügt …


Portrait
Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641107536
Verlag Blanvalet
Originaltitel Nobody's Baby But Mine
Verkaufsrang 1.148
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34291103
    Träum weiter, Liebling
    von Susan Elizabeth Phillips
    (12)
    eBook
    8,99
  • 29184329
    Der schönste Fehler meines Lebens
    von Susan Elizabeth Phillips
    (34)
    eBook
    7,99
  • 21604667
    Verliebt, verrückt, verheiratet
    von Susan Elizabeth Phillips
    (28)
    eBook
    7,99
  • 34291239
    Die Herzensbrecherin
    von Susan Elizabeth Phillips
    eBook
    7,99
  • 26883689
    Der und kein anderer
    von Susan Elizabeth Phillips
    (21)
    eBook
    8,99
  • 34291202
    Dieser Mann macht mich verrückt!
    von Susan Elizabeth Phillips
    eBook
    8,99
  • 41198576
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (34)
    eBook
    8,99
  • 32071545
    Frühstück im Bett
    von Susan Elizabeth Phillips
    eBook
    8,99
  • 34887257
    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (13)
    eBook
    8,99
  • 34291244
    Mitternachtsspitzen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (10)
    eBook
    8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29844990
    Göttin in Gummistiefeln
    von Sophie Kinsella
    eBook
    7,99
  • 41198796
    Wer nicht wagt, der liebt nicht / Dare Bd.1
    von Carly Phillips
    (6)
    eBook
    7,99
  • 33849301
    Frisch getraut
    von Rachel Gibson
    eBook
    7,99
  • 33997993
    Gut geküsst ist halb gewonnen
    von Rachel Gibson
    eBook
    7,99
  • 19693961
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (110)
    eBook
    6,49
  • 29845011
    Die Schnäppchenjägerin
    von Sophie Kinsella
    (51)
    eBook
    7,99
  • 42873161
    Weiter geht es nach der Werbung
    von Susan Mallery
    (2)
    eBook
    9,99
  • 39954465
    Küss mich in Serendipity
    von Carly Phillips
    eBook
    1,99
  • 39364920
    Ein Kuss zu viel
    von Carly Phillips
    (7)
    eBook
    7,99
  • 35332777
    Wassermelone
    von Marian Keyes
    eBook
    8,99
  • 32639708
    Kein Kuss unter dieser Nummer
    von Sophie Kinsella
    (29)
    eBook
    8,99
  • 35428923
    Lucy Sullivan wird heiraten
    von Marian Keyes
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
30
4
0
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwellbrunn am 16.01.2014

Ich liebe solche Bücher, die immer wieder in der gleichen Umgebung spielen. Dieses hier ist spannend bis zur letzten Seite. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur gut!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 18.08.2005
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch war das Erste, das ich von Susan E. Phillips gelesen habe.. man kann es nur lieben, absolut gut bei herzschmerz und Liebeskummer, wirkt immer wie ein Pflaster... =)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2007
Bewertet: Taschenbuch

"Bleib nicht zum Frühstück" ist ein echt tolles Buch. Es ist lustig geschrieben und man kann immer wieder über die Dialoge zwischen den beiden Hauptpersonen (Cal und Jane) lachen. Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne lacht und schon Bücher von SEP gelesen hat und begeistert war. Aber auch für... "Bleib nicht zum Frühstück" ist ein echt tolles Buch. Es ist lustig geschrieben und man kann immer wieder über die Dialoge zwischen den beiden Hauptpersonen (Cal und Jane) lachen. Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne lacht und schon Bücher von SEP gelesen hat und begeistert war. Aber auch für Neulinge (auf dem Gebiet von SEP) ist das Buch nur zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
bizarre aber schöne Liebesstory
von Maja am 12.11.2006
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch fängt erst richtig an, wenn man an die Stelle komm, in der Jane und Cal zusammen wohnen und sich quasi jeden Tag streiten und Auseinandersetzungen wegen jeder Kleinigkeit haben. Ab hier fragt man sich, ob das wirklich noch gut gehen kann und wenn ja wie. Ein schönes... Das Buch fängt erst richtig an, wenn man an die Stelle komm, in der Jane und Cal zusammen wohnen und sich quasi jeden Tag streiten und Auseinandersetzungen wegen jeder Kleinigkeit haben. Ab hier fragt man sich, ob das wirklich noch gut gehen kann und wenn ja wie. Ein schönes Detail ist, dass es anfangs so aussieht, als würde sich die Liebesgeschichte von Cal's Eltern in der Beziehung zwischen im und Jane wiederspiegeln und wiederholen. Doch wenn man die Hintergründe erfährt man, dass es doch sichtbare Unterschiede gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Eine verrückte, wunderschöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Verrückte Idee völlig selbstverständlich umgesetzt Die Idee dieses Buches klingt beim ersten Mal etwas verrückt. Eine Wissenschaftlerin möchte ein Baby bekommen, um der Einsamkeit zu entfliehen. Weil sie in ihrer Kindheit aufgrund ihrer Intelligenz gemobbt würde, möchte sie vermeiden, dass ihr Kind genauso intelligent wird wie sie. Der einzige Ausweg,... Verrückte Idee völlig selbstverständlich umgesetzt Die Idee dieses Buches klingt beim ersten Mal etwas verrückt. Eine Wissenschaftlerin möchte ein Baby bekommen, um der Einsamkeit zu entfliehen. Weil sie in ihrer Kindheit aufgrund ihrer Intelligenz gemobbt würde, möchte sie vermeiden, dass ihr Kind genauso intelligent wird wie sie. Der einzige Ausweg, den sie sieht, ist es, einen dummen Mann zu finden, der sogar zu blöd zum Verhüten ist und nichts mit dem Baby zu tun haben möchte. Ein ?dummer? Footballer kommt ihr da gerade recht, weshalb sich Jane als Cals Geburtstagsgeschenk ausgibt und von da an nimmt alles seinen Gang. Einzigartige Charaktere, die man lieben muss Jane und Cal könnten nicht unterschiedlicher sein. Jane, die hochintelligente Wissenschaftlerin, die es mit gesellschaftlichen und sozialen Gepflogenheiten nicht besonders hat, sich hochgestochen ausdrückt und manchmal wie von einem anderen Stern wirkt. Und Cal Bonner, der Inbegriff eines Manens (bei ihm kann man nur ins Schwärmen verfallen!), professioneller Footballer und so unerwartet vielschichtig, dass man es gar nicht in Worten ausdrücken kann. Zusammen sind die beiden eine unschlagbare Kombination. Man kann ihnen nicht nicht verfallen! Aber auch die Nebencharaktere sind so vielseitig und einzigartig, dass sie dem ganzen noch das Sahnehäubchen aufsetzen und die Geschichte nicht nur abrunden, sondern sogar noch lebendiger machen. Humorvoll und unterhaltend Erzählt wird das alles in dem für Phillips typisch lockerleichten Schreibstil, der sich so angenehm lesen lässt, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Ihr einzigartiger Humor fügt sich so problemlos in die Geschichte ein, dass man sich schon ab der ersten Seite kein Schmunzeln mehr verkneifen kann. Nur die Nebenhandlung ist für mich ein wenig träge. Zwar ist es schön anzusehen, wie sich Cals Eltern wiederfinden, aber als Fan von Jane & Cal ist die Nebenhandlung doch eher etwas langweilig und wird beim rereaden eher überblättert. Fazit: Bleib nicht zum Frühstück ist aus gutem Grund mein Lieblingsbuch und wird es wohl auch immer bleiben. Es ist von der ersten Seite an so humorvoll, dass man sich beim Lesen das Lachen kaum verkneifen kann, die Charaktere sind einzigartig und interessant und die Handlung reißt einen mit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2017
Bewertet: anderes Format

Ein unglaublich witziger Roman über Vorurteile, Liebe und Verbundenheit. Jane und Calvin muss man unbedingt uns Herz schließen. Einer der besten Roman von Frau Phillips.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein typischer Phillips - viel Lesespaß und Amüsement garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gutes Buch :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Kaufen, ab auf die Couch und lesen, lesen, lesen Eine Story so richtig zum lachen. Wer etwas für schnell und zwischendurch sucht: genau richtig

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön und total spannend
von Maike aus Leseland am 15.07.2010
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch war der Anfang einer ganzen SEP-Reihe die ich bei mir im Regal stehen habe.. Das Buch ist super spannend.. man kann sich gut hinein versetzten und ich habe mich einige Male extrem kaputt gelacht. Ich habe das Buch jetzt schon fast 5 mal gelesen und ich finde... Dieses Buch war der Anfang einer ganzen SEP-Reihe die ich bei mir im Regal stehen habe.. Das Buch ist super spannend.. man kann sich gut hinein versetzten und ich habe mich einige Male extrem kaputt gelacht. Ich habe das Buch jetzt schon fast 5 mal gelesen und ich finde es immer wieder toll. Mein Problem ist jetzt nur... ich habe alle von SEP gelesen und ich finde nichts vergleichbares... kann mir jemand helfen??

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungener 3.Teil der Chicago-Stars-Reihe
von A.Sieg aus Wuppertal am 12.06.2010
Bewertet: Taschenbuch

In ihren Büchern erschafft SEP immer faszinierende Charaktere. Nicht nur die Hauptfiguren haben eine durchdachte Geschichte/Charakter, sondern eigentlich auch immer alle Nebencharaktere! Dieses Mal geht es um: Jane Darlington ist 34 jahre alt, allein und ungeliebt. Hat dafür jedoch einen sehr hohen IQ, unter dem sie sehr leidet. Um jemanden... In ihren Büchern erschafft SEP immer faszinierende Charaktere. Nicht nur die Hauptfiguren haben eine durchdachte Geschichte/Charakter, sondern eigentlich auch immer alle Nebencharaktere! Dieses Mal geht es um: Jane Darlington ist 34 jahre alt, allein und ungeliebt. Hat dafür jedoch einen sehr hohen IQ, unter dem sie sehr leidet. Um jemanden zu haben, dem sie ihre Liebe schenken kann, kommt sie auf die Idee sich einen "Samenspender" zu suchen. Doch zu einer Samenbank kann sie nicht gehen, denn dort spenden meist Studenten aus der Biologie oder Medizin. Und die hätten höchstwahrscheinlich ebenfalls einen hohen IQ. Das ist für Jane jedoch völlig undenkbar! Da sie als Kind aufgrund ihrer Intelligenz schwer gelitten hat, will sie einen "Dummkopf" als VAter ihres Kindes haben. Nur woher bekommt man so jemanden? Da kommt ihr Calvin (Cal) Bonner gerade recht, den sie mit Hilfe ihrer neuen Nachbarin kennenlernt. Doch ein gewaltiges Problem gibt es! Sie muss Cal verführen. Doch wie soll sie das anstellen, wo sie keine Erfahrung im Umgang mit Männern hat? Calvin Bonner ist Footballspieler und scheint in Janes Augen ein völliger Holzkopf zu sein. Aber da er verdammt gut aussieht, wäre das die beste "Kombination" für den potentiellen Kindsvater. Dieser kann jedoch nicht verstehen, warum er so fasziniert von dieser Frau ist, die er als Rosebud und vermeintliche Prostituierte kennen gelernt hat. Schließlich scheint sie schon Ende Zwanzig zu sein! Viel zu alt in Cals Augen, der sich nur mit jungen Frauen abgibt, da er sich sein Alter nicht eingestehen kann. Wie auch, wenn schon ein junger, sehr talentierter Mann daruf wartet, seine Position in der Mannschaft einzunehmen. Als Cal jedoch hinter Rosebuds Geheimnis kommt zwingt er sie zu einer Heirat, da er "altmodische" moralische Vorstellungen über Kindererziehung hat. Cal und Jane können sich nicht ausstehen. Als er sie nach der Hochzeit während der Saisonpause mit in seine Heimat nimmt, verliebt sie sich jedoch ganz allmählich in ihn. Doch Cal hat Geheimnisse vor ihr, die für die meisten Menschen schon fast egal wären. Doch nicht für Jane Darlington-Bonner, die die ganze Zeit über die krankhafte Angst hat, das ihr Kind zu intelligent wird und genauso eine Kindheit erleben muss wie sie... Doch auch Cal hat große Angst davor, das seine Familie (wieder) verletzt wird. Weshalb Jane sich bei seiner Familie und seiner Heimat unbeliebt machen muss. Das fällt ihr nicht leicht, denn so ist sie auch wieder ganz alleine. Doch da gibt es noch Kevin Tucker. Der junge, talentierte Footballer, der Cals Position in der Mannschaft einnehmen soll. Er erscheint "zufällig" in Cals Heimat und ist überaus freundlich und herzlich zu Jane. Es scheint so, als ob er ein Auge auf sie geworfen hat! Als Nebengeschichte geht es um Annie, Cals Großmutter und um die Beziehung zwischen Cals Eltern. Diese ist sehr interessant und ist gut in die Hauptgeschichte integriert. "Bleib nicht zum Frühstück" ist zwar der 3. Teil der Chicago-Stars-Reihe, spielt Zeitmäßig jedoch VOR dem 2. Teil dieser Reihe! Ich kann das Buch auf jeden Fall SEHR weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Entführend...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wels am 01.03.2010
Bewertet: Taschenbuch

Sehr schön geschriebener Roman über eine chaotische Liebe. Etwas prickelnde Erotik, darf bei Büchern natürlich nicht fehlen! Sehr gut!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super
von J. G. aus Frankfurt am 20.08.2008
Bewertet: Taschenbuch

S.E.P. ist meine absolute Lieblings Autorin. Sie schreibt witzig, anrührend, sexy und mitreisend zugleich. Man hat das Gefühl die Person selbst zu sein und alles selbst zu erleben. Wer sich dieses Buch zulegt sollte sich auf eine lange Lesenacht einstellen, da man es nicht mehr aus der Hand legen kann. Eine... S.E.P. ist meine absolute Lieblings Autorin. Sie schreibt witzig, anrührend, sexy und mitreisend zugleich. Man hat das Gefühl die Person selbst zu sein und alles selbst zu erleben. Wer sich dieses Buch zulegt sollte sich auf eine lange Lesenacht einstellen, da man es nicht mehr aus der Hand legen kann. Eine wahnsins mitreisende Geschichte über eine verklemte Frau und einen Muskelbepackten Mann der mehr in seinem Leben sucht, Er löst ihre Anspannung und Sie füllt dafür die Lücke in seinem Leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erstklassig!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 17.08.2008
Bewertet: Taschenbuch

Einfach erstklassig wie alle Bücher von Susan E.Phillips.Kann man nur weiter empfehlen.Ist ein sehr schöner Frauenroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefesselt......
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2008
Bewertet: Taschenbuch

Das hier war mein drittes SEP-Buch. Das erste bekam ich geschenkt, die beiden anderen habe ich mir selber geschenkt und diesmal habe ich den Rekord gebrochen. Ich habe dieses Buch in 24 Stunden gelesen - Es ging nicht anders!!! ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.03.2008
Bewertet: Taschenbuch

ich liebe ebenfalls alle Bücher von Susan Elizabeht Phillips, eine super Autorin, ich habe fast alle Bücher von Ihr, einer besser als der andere !!! Ihre Bücher kann man nur empfelehen ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach total toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 02.10.2007
Bewertet: Taschenbuch

Also ich muss sagen, dass mir das Buch außerordentlich gut gefallen hat. Ich habe das Buch innerhalb so kurzer Zeit gelesen, weil man es einfach nicht aus der Hand legen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Süüüüüper ;@))
von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2007
Bewertet: Taschenbuch

echt klasse roman, auf jeden fall zum weiter empfehlen, ich liebe alle bücher von SEP, meine absolute lieblings autorin.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr amüsant
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2006
Bewertet: Taschenbuch

Einfach ein super, spannender, lustiger Roman von Susan Elizabeth Phillips, wo man einfach gelesen haben muss....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandios gut !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2006
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe bereits mehrere Bücher von SEP verschlungen, doch muss ich sagen, dass sich dieses zu meinem absoluten Lieblingswerk entwickelt hat. Sie ist eine fabelhafte Autorin. Diese Liebesgeschichte ist total ausgefallen. Jane, 34 jahre alt, allein und ungeliebt. Betreibt Samenraub bei Footballspieler Calvin Bonner. Der zwingt sie zu einer Heirat,... Ich habe bereits mehrere Bücher von SEP verschlungen, doch muss ich sagen, dass sich dieses zu meinem absoluten Lieblingswerk entwickelt hat. Sie ist eine fabelhafte Autorin. Diese Liebesgeschichte ist total ausgefallen. Jane, 34 jahre alt, allein und ungeliebt. Betreibt Samenraub bei Footballspieler Calvin Bonner. Der zwingt sie zu einer Heirat, da er moralische Vorstellungen über Kindererziehung hat. Sie können sich nicht ausstehen, das glauben sie zumindest. Sie verliebt sich ihn ihn, als er sie mit in seine Heimat nimmt während der Saisonpause. Sie streiten sich ständig, doch als es schon fast zu spät ist, merkt er erst was sie ihm bedeutet. Den Rest müsst ihr selber rausfinden. Lest es und es wird euch mitreisen. Viel Spaß damit! Stef

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bleib nicht zum Frühstück

Bleib nicht zum Frühstück

von Susan Elizabeth Phillips

(34)
eBook
7,99
+
=
Küss mich, wenn du kannst

Küss mich, wenn du kannst

von Susan Elizabeth Phillips

(27)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen