Thalia.at

Big Deal, Kartenspiel

Für 2-6 Spieler. Spieldauer: 20 Min.

(1)
Werde Millionär, indem du so viele Reichtümer wie möglich anhäufst. Aber vorsichtig, flink hat sich ein lieber Mitspieler deine letzte Errungenschaft 'ausgeborgt'. Da gilt es, schnell den eigenen Besitz zu schützen und sich im richtigen Augenblick beim Mitspieler zu bedienen. Ein heiteres Spiel, bei dem man sich seiner Sache(n) nie zu sicher sein sollte. Ab 8 Jahren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung! Verschluckbare Kleinteile möglich! Erstickungsgefahr!
Erscheinungsdatum 02.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 4001504750237
Genre Kartenspiele
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 150/30/121 mm
Gewicht 246
Spielwaren
8,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25207386
    Dobble
    von Jean-François Andréani
    (7)
    Spielwaren
    8,99 bisher 14,99
  • 44787468
    Codenames, Spiel des Jahres 2016
    (2)
    Spielwaren
    13,99 bisher 19,99
  • 5141960
    Skip-Bo®
    (26)
    Spielwaren
    15,99
  • 41226455
    Wer ist es - Kompakt
    Spielwaren
    6,99 bisher 7,99
  • 41226457
    Flottenmanöver Kompakt - Edition 2015
    Spielwaren
    6,99 bisher 7,99
  • 41226449
    Cluedo Kompakt - Edition 2015
    Spielwaren
    6,99 bisher 7,99
  • 28162874
    Tabu Junior
    Spielwaren
    29,99
  • 33987252
    Qwirkle Travel
    von Susan McKinley Ross
    (4)
    Spielwaren
    19,90
  • 37891734
    Kakerlakentanz
    (1)
    Spielwaren
    12,90
  • 33875757
    Das Warum-Quiz (Kartenspiel)
    von Élisabeth Marrou
    Spielwaren
    11,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Raffiniertes Geldkartenspiel für 2-6 Spieler ab 8 Jahren von Brent Beck.
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2014

Die Spieler sammeln Vermögenswerte mit dem Ziel nach wenigen Runden die Millionengrenze zu brechen, doch nur durch ehrliches Sammeln ist noch niemand Millionär geworden *G*. Spielablauf: Sämtliche Karten werden gut durchgemischt und an jeden Spieler 4 ausgeteilt, der Rest kommt als Nachzugstapel in die Tischmitte und die oberste Karte wird offen... Die Spieler sammeln Vermögenswerte mit dem Ziel nach wenigen Runden die Millionengrenze zu brechen, doch nur durch ehrliches Sammeln ist noch niemand Millionär geworden *G*. Spielablauf: Sämtliche Karten werden gut durchgemischt und an jeden Spieler 4 ausgeteilt, der Rest kommt als Nachzugstapel in die Tischmitte und die oberste Karte wird offen ausgelegt. Der aktive Spieler kann immer nur eine Aktion ausführen und zur Wahl stehen da: ein Set mit den Handkarten bilden und auslegen, ein Set mit Hilfe der Auslage bilden und auslegen, einem Mitspieler das zu oberst ausliegende Set zu stehlen versuchen oder eine Karte abwerfen. Die Karten zeigen allesamt luxuriöse Werte, wie ein klassisches Auto, eine Yacht, das versteckte Geld unter der Matraze^^, ein Sparschwein^^, Aktien, ein Haus, das Bankkonto, Juwelen, die Münz- oder Briefmarkensammlung sowie Silber und Gold - wobei die Edelmetalle als Joker fungieren. Ein Set besteht immer aus 2 Karten desselben Wertgegenstandes. Hat der Spieler also 2 gleiche Karten auf der Hand, kann er diese vor sich auslegen - das erste Set ist dabei geschützt, kann also nicht gestohlen werden. Jedes weitere Set wird leicht versetzt auf das Vorherige gelegt, damit immer alle Sets zu sehen sind. Liegt in der Auslage eine Karte, die der Spieler benutzen kann, um ein Set zu erstellen, weil er keine zweite Karte auf der Hand hat oder nutzen will, darf er diese oberste ausliegende Karte zur Setbildung nutzen. Sieht der Spieler bei einem Mitspieler die Möglichkeit dessen oberstes Set an sich zu reissen^^, kann er dies tun, indem er eine gleiche Karte ausspielt und ihn somit "angreift". Der Mitspieler kann sich "verteidigen", indem er seinerseits eine gleiche Karte, des anvisierten Sets, ausspielt und so den Angriff abwehrt. Nun kann der angreifende, aktive Spieler wiederum eine gleiche Karte ausspielen, um den Angriff fortzusetzen, usw., bis einer der beiden Beteiligten, keine passende Karte mehr hat. Der "Gewinner" erhält dann das Set sowie alle bis hierhin ausgespielten Karten und ergänzt das Set um diese - diese einzige Möglichkeit, das ein Set aus mehr als 2 Karten besteht! Alternativ zur nötigen Karte, kann immer ein Joker ausgespielt werden. Wenn der Spieler keine der Aktionen nutzen kann oder möchte, wirft er eine Handkarte auf den Ablagestapel offen ab. Am Ende seines Zuges füllt der aktive Spieler seine Kartenhand wieder auf 4 auf und der nächste Spieler im Uhrzeigersinn folgt. Das Spiel verläuft so weiter, bis der Nachzugstapel aufgebraucht ist und ein Spieler keiner Karten mehr auf der Hand hat - es wird also evtl. noch etwas weitergespielt, wenn der Nachziehstapel leergezogen wurde - alle anderen Spieler werfen ihre Handkarten dann ohne Wertung ab. Nun folgt die Rundenwertung. Die Spieler zählen alle vor sich liegenden Kartenwerte zusammen und notieren das Endergebnis. Es wird soviele Runden gespielt, bis ein Spieler mindestes 1 Million zusammengetragen hat. Es gewinnt dann der Spieler mit dem höchsten Betrag vor sich! [...]

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Big Deal, Kartenspiel

Big Deal, Kartenspiel

(1)
Spielwaren
8,90
+
=
Mensch ärgere Dich nicht: Das Kartenspiel

Mensch ärgere Dich nicht: Das Kartenspiel

(1)
Spielwaren
8,90
+
=

für

17,80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen